100 Balls: Platz 1 der Charts & neuer Mehrspieler-Modus

Freddy Portrait
Freddy 17. Februar 2017, 11:45 Uhr

Habt ihr schon das neue Spiel auf Platz 1 gesehen? Wir haben uns 100 Balls genauer angesehen.

100 balls

Der tägliche Blick auf die App Store Charts ist obligatorisch. Heute findet man dort das kostenlose Spiel "100 Balls - Chatch The Balls" (App Store-Link). Verwunderlich ist die Chart-Position schon, da das Spiel nicht wirklich einfallsreich ist. Was neu ist und was euch generell erwartet, fassen wir folgend zusammen.

Das schon seit 2015 verfügbare Spiel bietet einen klassischen Spielmodus und ab sofort auch einen Multiplayer, wobei das Gameplay gleich bleibt. Im oberen Displaybereich befinden sich 100 Bälle, die durch einen Trichter nach unten geleitet werden. Mit einem Klick könnt ihr den Trichter öffnen und könnt so einige Bälle herabfallen lassen, die bestmöglich in die Behälter fallen, die am unteren Displayrand durch das Bild fahren.

100 Balls wird mit vier von fünf Sternen bewertet

Die Behälter sind unten offen, alle Bälle die gut hindurch fallen, werden oben wieder aufgefüllt. Sind alle Bälle verloren, ist das Spiel beendet. Als Zusatz gibt es einen Bonus, wenn ihr keine Bälle daneben schmeißt, denn dann erhöht sich der Multiplikator. Mit dem neusten Update vor wenigen Tagen gibt es den angesprochenen Mehrspieler, bei dem zwei Spieler an einem Gerät zum Duell antreten können.

Das Gameplay bleibt gleich, jeder Spieler muss versuchen möglichst viele Punkte zu erzielen. Sind alle Bälle daneben gefallen, wird verglichen und der Sieger gekürt. Insgesamt ist 100 Balls sehr einfach gestrickt, dennoch macht es Spaß die Bälle richtig in die Behälter zu bugsieren. Der Spielspaß hält meiner Meinung nach nur kurz an, der neue Multiplayer sorgt für neue Abwechslung. Finanziert wird das Spiel durch Werbung, In-App-Käufe sind nicht vorhanden.

Teilen

Kommentar schreiben