15 Coins: Casual-Game mit hoher Suchtgefahr wird heute verschenkt

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 15. Jun '14 um 17:10 Uhr

Mit 15 Coins gibt es heue einen empfehlenswerten und kostenlosen Download für iPhone und iPad.

15 Coins 3Anfang April hat 15 Coins (App Store-Link) den Weg in den App Store gefunden und wurde bis dato zwischen 89 Cent und 1,79 Euro zum Kauf angeboten. Der Download ist 31,2 MB groß, funktioniert auf iPhone und iPad und liegt nur in englischer Sprache vor.

Das Spielprinzip von 15 Coins ist so ebenso simpel wie extrem schwer. Als kleiner Pfeil, der entweder über Tilt-Gesten oder Fingertipps auf dem linken oder rechten Bildrand gesteuert wird, versucht man, die auf dem Screen auftauchenden runden Münzen einzusammeln – insgesamt gibt es in einem einfachen, mittleren und schweren Modus jeweils derer 15 zu erreichen.

Auf diese Zahl wird man aber wohl so schnell nicht kommen, denn das Unterfangen des kleinen Pfeils wird durch schwarze Klonpfeile, die immerzu dem Pfad des eigenen Pfeils folgen, erheblich erschwert. Eine Kollision mit einem schwarzen Klonpfeil bedeutet das Ende der Partie. Hilfe erhält der Gamer lediglich durch einen kleinen Bonus, der gelegentlich als Quadrat auf dem Screen auftaucht. Sammelt man ein solches ein, frieren die Klone für einen kurzen Moment ein und können zerstört werden.

Wie schon bei kleinen, aber schweren Casual-Games à la PUK oder Flappy Bird liegt auch in 15 Coins die unmittelbare Gefahr im sogenannten „Einmal-probier-ichs-noch“-Effekt, der letztendlich zu unendlichen Wiederholungen führt, um den letzten Highscore zu schlagen. Hat man sich einmal an das Gameplay gewöhnt – und das geht aufgrund der einfachen Steuerung sehr schnell – gibt es kaum ein Zurück mehr. Ein Antippen des „Try again?“-Buttons genügt, und die Prozedur kann von neuem beginnen.

15 Coins macht einfach Spaß und ist sehr schnell suchtgefährdend. Wie das Spiel in Aktion aussieht, zeigt euch der nachfolgende Trailer (YouTube-Link), der auch die Schwierigkeit von 15 Coins verdeutlicht.

Trailer zu 15 Coins

Kommentare3 Antworten

  1. Mad_Maik sagt:

    Also mich macht’s aggressiv. Die plötzlich aufpoppende “Klone” machen mich wahnsinnig!

    [Antwort]

  2. Toni sagt:

    Super Spiel, es gehört zu den ganz wenigen, die ich immer wieder unterwegs hervor krame

    [Antwort]

  3. Gomeck sagt:

    Aber es polarisiert anscheinend. Ich kann auch nicht wirklich was damit anfangen.

    [Antwort]

Kommentar schreiben