“Angry Birds Space” ist die neue Gratis-App der Woche

Freddy Portrait
Freddy 20. Januar 2017, 07:40 Uhr

Habt ihr schon die neue Gratis-App der Woche entdeckt? Was das Spiel zu bieten hat, möchten wir folgend noch einmal klären.

Angry Birds Space

Die neue Gratis-App der Woche hört auf den Namen "Angry Birds Space". Der Download wurde zwar letztmals im Juli 2015 mit neuen Leveln aktualisiert, Spaß macht das Spiel aber immer noch. Angry Birds Space (iPhone/iPad) ist für beide Geräte einzeln kostenlos erhältlich, sparen könnt ihr 99 Cent beziehungsweise 2,99 Euro. Der Download ist rund 150 MB groß.

Das grundlegende Spielprinzip sollte eigentlich jeder kennen. Ziel des Spiels ist es, Vögel mit unterschiedlichen Fähigkeiten mit einer Schleuder so abzuschießen, dass alle grünen Schweine getroffen werden. Diese verstecken sich meist in Holz-Konstrukten oder sonstigen Gebilden, deren physikalisch genau berechneten Zusammensturz man zu seinen eigenen Gunsten nutzen kann.

Angry Birds Space ist kurzzeitig kostenfrei

In Angry Birds Space kommt eine weitere Variable ins Spiel. Man ist mit seinen Vögeln im Weltall unterwegs und nutzt dabei die Anziehungskraft der Planeten, um mit seinen Vögeln um Kurven zu fliegen oder Geschwindigkeit aufzunehmen. Aufgrund der Tatsache, dass die einzelnen Vögel alle unterschiedliche reagieren und man teilweise zum richtigen Moment auf den Bildschirm drücken muss, wird die ganze Sache schnell knifflig, vor allem wenn man im jedem Level drei Sterne erreichen möchte.

Insgesamt gibt es über 300 Level, aufgeteilt auf 10 Planeten. Auch hier gibt es In-App-Käufe und Werbung, obwohl es sich eigentlich um ein Bezahlspiel handelt. Falls euch das nicht abschreckt, könnt ihr den Download noch bis zum nächsten Donnerstag kostenfrei beziehen.

Angry Birds Space
Preis: Kostenlos*

Angry Birds Space HD
Preis: Kostenlos*

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Hans Meiser sagt:

    Immer schön Apps “bewerben” die ohnehin kostenlos sind, die aber natürlich über In-App-Käufe verfügen 👍🏿

    • Coregapaps sagt:

      Ja Meise,
      da ist der unterschied in den bewertungen zu anderen kostenpflichtigen und ohne-in-app-käufe versehenen “bewerbungen” deutlich spür- und lesbar…

    • @ sagt:

      Früher kostete es in der Regel trotz fast immer vorhandener InApp-Käufe. Um es zu spielen und damit Spaß zu haben, braucht man diese InApp-Käufe überhaupt nicht. Wer manches aber leichter erreichen kann, dann warum nicht? Die Entscheidung bleibt jedem selbst überlassen.

  2. KaM! sagt:

    So ein altes Spiel als Gratis Download anzubieten ist echt mies.

Kommentar schreiben