Anything After zum Nulltarif laden: Lohnt sich der Abspann im Kino?

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy am 18. Jun '14 um 11:11 Uhr

Wer im Kino bis zum Ende sitzen bleibt, bekommt manchmal zusätzliche Inhalte gezeigt, die andere verpassen.

Anything AfterWer sich im Kino einen neuen Film ansieht, kommt immer wieder in den Genuss, wie viele Zuschauer direkt nach dem Ende aufspringen und den Saal fluchtartig verlassen. Doch bei einigen Filmen gibt es im Abspann lustige Szenen, Outtakes oder mehr. Wer sich im Vorhinein informieren möchte, ob sich das Sitzenbleiben lohnt, greift zur heute kostenlosen iOS-App Anything After (App Store-Link).

Nehmen wir als Beispiel zwei aktuelle Kinofilme: Bei “A Million Ways to Die in the West” sagen beispielsweise 72 Prozent der Nutzer, dass sich der Abspann lohnt. Im Gegensatz dazu gibt es bei “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” nichts sehenswerte im Abspann zu sehen.

Anything After kann allerdings nur dann hilfreiche Informationen bieten, wenn ihr aktiv mithelft. Innerhalb der App gibt es zu jedem Film eine kleine Umfrage, ob sich das Ansehen des Abspanns lohnt. So könnt ihr anderen Kinogängern die Entscheidung abnehmen. Zudem gibt es ein paar Kommentare, auch lässt es sich nach einem Trailer zum Film suchen.

Einen etwas größeren Kritikpunkt hätten wir dann aber doch noch: Anything After ist leider nur in englischer Sprache verfügbar. Für die Information zum Abspann ist das kein großes Problem, allerdings gibt es keine deutschen Filmtitel. Wenn ihr zum Beispiel nach “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” sucht, werdet ihr nichts finden – bei “The Fault in Our Stars” (Originaltitel) spuckt die Suche das gewünschteErgebnis aus.

Für Anything After würde ich persönlich nicht unbedingt Geld ausgeben. Durch den aktuell kostenlosen Download kann man sich die App aber in einen Ordner auf dem Homescreen ablegen und beim nächsten Kinobesuch herauskamen, um wichtige und lustige Filmszenen nicht zu verpassen und nicht unnötig lange sitzen zu bleiben.

Kommentare7 Antworten

  1. 4winD sagt:

    LoL, für was es nicht alles eine App gibt…teste ich aus Neugierde an; bei *Hangover* wartete ich ab, blieb sitzen, um den Nachspann zu sehen u. es hatte sich auch gelohnt ;-)

    [Antwort]

  2. StefanWF sagt:

    Tipp: eigentlich alle marvel Filme haben gaaanz am Ende noch nen kleinen Cliffhanger ;) Bei Spiderman war letztens zb XMen

    [Antwort]

  3. huh [iOS] sagt:

    Lustige Idee :-D

    [Antwort]

  4. iFly sagt:

    Sachen gibt’s…

    [Antwort]

  5. Garret sagt:

    Vermisse sowas immer mal wieder, würde mit aber eigentlich eine schlichtere Variante wünschen. Ich will einfach nur wissen OB noch was anderes kommt ALS der eigentlich Abspann (Ja / Nein) und nicht wieviel % den Abspann sehenswert finden.

    Ich guck mir die App mal an ;)

    [Antwort]

    Garret antwortet:

    Hmm erst gucken dann blöken …

    ich nehms zurück, sieht aufn ersten Blick gut aus ;)

    [Antwort]

  6. henner [iOS] sagt:

    Mit nur ca. 500 Filmen eine sehr dünne Basis. :-(

    [Antwort]

Kommentare schreiben