Appgefahren empfiehlt: Die fünf besten Lern-Apps

Kategorie , , , - von Fabian am 25. Dez '12 um 18:04 Uhr

iPhone und iPad eignen sich natürlich längst nicht nur zum Spielen. Wir wollen euch heute fünf tolle Lern-Apps vorstellen, mindestens eine davon ist auch prima für Erwachsene geeignet.

Villa Cäcilia: Eine musikalische Entdeckungsreise für iPhone und iPad. Die 625 MB große Universal-App führt Kinder und Erwachsene durch eine große Villa, wo verschiedenste Instrumente entdeckt werden können. Lesen muss man dafür nicht können: Alle Inhalte der App werden bildlich dargestellt und von Sprechern vorgelesen. Interessant ist die Entstehung der App, bei der laut Angaben der Entwickler über 250 Künstler ihre Hilfe angeboten haben. Nach einer ersten Einleitung dürfen sich die Kinder frei in den Räumen umsehen – und Hand anlegen. (5,49 Euro, Universal-App)

KinderApp Go: Es handelt sich um ein kleines Lernspiel, das neben der deutschen Sprache sogar noch optional Englisch und Ungarisch bietet. Auf fünf verschiedenen Bildern (Spielplatz, Kindergarten, Straße, Tante Emma Laden und Park) müssen Begriffe auf dem Bildschirm gefunden und angetippt werden. Die Objekte werden dabei nicht nur aufgeschrieben, sondern sogar vorgelesen. Falls etwas nicht erkannt wird, wackelt das entsprechende Objekt beim zweien Fehltreffer. (1,79 Euro, Universal-App)

Das kleine 1×1: Diese App haben wir euch erst vor wenigen Tagen im Video vorgestellt, sie ist aber wirklich klasse gemacht. Das kleine 1×1 eignet sich perfekt für Kinder im Alter von 5-7 Jahren, die nicht nur auf der Schulbank etwas mit den so wichtigen Zahlen zu tun haben wollen. Multiplizieren und Dividieren von 1 bis 10 wird mit der iPad-App jedenfalls zum Kinderspiel. Das gelernte Wissen kann man mit einem Rechen-Quiz auch gleich noch auf die Probe stellen, der Rechenfortschritt wird zudem in übersichtlichen Statistiken festgehalten. (1,79 Euro, iPad)

Interaktiv die Uhr Lesen Lernen: Im Mittelpunkt stehen fünf kleine Mini-Spiele, in denen sich natürlich alles um die Uhr dreht. Mal muss man die Uhr stellen, mal eine Zeit ablesen. Außerdem gibt es ein kleines Puzzle, ein Quiz und ein Reaktionsspiel. Alle haben eines gemeinsam: Sie werden mit einer aufgenommenen Stimme (Muttersprachler) vertont und man kann sich Sterne erspielen, um kleine Tiere für das App-eigene Aquarium freizuschalten – eine nette Motivation für die Kleinen. (2,69 Euro, Universal-App)

Duolingo: Diese iPhone-App ist schon in meinen persönlichen Apps des Jahres aufgetaucht. Auch wenn diese Lern-App in englischer Sprache gehalten ist, lohnt sich ein Blick. Aber nur, wenn man Spanisch oder Französisch lernen möchte, denn das ist mit interaktiven Kursen möglich. Verschiedene Aufgaben sorgen für Abwechslung, der Einstieg ist dabei sehr einfach und verständlich gestaltet, so dass auch absolute Neulinge der jeweiligen Sprache keine Probleme haben dürften. (kostenlos, iPhone)

Kommentare9 Antworten

  1. iNes sagt:

    Duolingo ist auch meine App des Jahres. Demnächst dürfte es auch Italienisch geben…

    [Antwort]

    Cratter13 antwortet:

    Jap, sehe ich genauso ;) Duolingo ist in Sachen Lernapps meine App 2012

    [Antwort]

  2. hnl2910 sagt:

    Hallo

    Gibt es eine App oder Programm um cd’s Converter für Mac ??. Habe eine DVD würde sie gerne aufs ipad Paken aber wie ??

    [Antwort]

  3. Daensch sagt:

    Myscript calculator, für alle os und vor allem gratis.

    [Antwort]

  4. ehbeh sagt:

    Portugiesisch gibt es ebenfalls.

    [Antwort]

  5. hnl2910 sagt:

    Dankeschön.

    [Antwort]

  6. nr69 sagt:

    Kann diese Uhr-App wenigstens die Aussage “Dreiviertel” oder “Viertel” 9? Die, die ich bisher geladen habe, haben einfach Regionen ignoriert. Einsatz also unmöglich…

    [Antwort]

    nr69 antwortet:

    Achso, Und Duolingo wäre schön, wenn man Englisch lernen kann… Die aufgeführten Sprachen brauche ich nicht.

    [Antwort]

  7. docG [Mobile] sagt:

    Die mit Abstand beste Lernapp für Jugendliche und Erwachsene (wohl eher nicht Kinder) ist Flashcards Deluxe

    [Antwort]

Kommentare schreiben