appgefahren News-Ticker am 10. Januar (8 News)

Fabian Portrait
Fabian 10. Januar 2017, 19:37 Uhr

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 19:37 Uhr - Apple: Batterieprobleme durch Safari-Fehler +++

Consumer Reports, eine Art Stiftung Warentest in den USA, hat dem Macbook Pro 2016 erstmals keine Kaufempfehlung ausgesprochen, da der Akku zu schwach sei. Gegenüber Loopinsight hat Apple kommentiert, dass die Akkuprobleme aufgrund einer fehlerhaften Safari-Einstellung aufgetreten sind. Jetzt bestätigt auch Consumer Reports eine normale Akkulaufzeit.

+++ 17:18 Uhr - Telekom: Bald Internet auf europäischen Flügen +++

Auf europäischen Flügen will die Telekom bald Internet-Verbindungen anbieten. Die in dieser Pressemitteilung vorgestellten Tarife starten bei 3 Euro. Telekom-Kunden sollen den Service zum Start kostenlos testen dürfen.

+++ 6:47 Uhr - Parrot: 290 Mitarbeiter entlassen +++

In der Drohnen-Abteilung von Parrot läuft es nicht wirklich rund. Laut Informationen von Recode müssen 290 Mitarbeiter entlassen werden, das ist mehr als ein Drittel der Beschäftigen aus dem Drohnen-Geschäft.

+++ 6:45 Uhr - 10 Jahre iPhone: So sah die Apple-Webseite aus +++

Wie sah eigentlich die Apple-Webseite kurz nach der Vorstellung des iPhones aus? In der Internet-Wayback-Machine könnt ihr es euch ansehen.

+++ 6:44 Uhr - Carpool Karaoke: Neue Details zu Apples neuer Musik-Sendung +++

Vor der iPhone-Keynote gab es einen kleinen Vorgeschmack, nun sind weitere Details rund um Carpool Karaoke von Apple bekannt geworden. Die Musik-Show soll jeweils eine halbe Stunde dauern und jedes Mal einen neuen Gastgeber haben.

+++ 6:42 Uhr - 10 Jahre iPhone: Interessantes Interview mit Phil Schiller +++

Auf Backchannel gibt es ein sehr interessantes Interview mit dem Apple-Manager Phil Schiller rund um den zehnten Geburtstag des iPhones.

+++ 6:41 Uhr - Apple: Neue Beta-Versionen veröffentlicht +++

Apple hat gestern Abend neue Beta-Versionen freigegeben: iOS 10.2.1 beta 3, watchOS 3.1.3 beta 2, und tvOS 10.1.1 beta 2. Die iOS-Testversion kann auch von Teilnehmern des öffentlichen Beta-Programms geladen werden.

+++ 6:40 Uhr - Fitbit: Eigener App Store geplant +++

Fitbit, einer der bekanntesten Hersteller für Fitness-Tracker, plant noch in diesem Jahr einen eigenen App Store innerhalb seiner App zu testen. Mehr Informationen dazu hat The Verge gesammelt.

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Daensch sagt:

    Wird die Fitbit app dann nicht auch von Apple geblockt? Dachte in App kaufe müssen über Apple ablaufen oder ist mit dem Store Hardware kaufen gemeint?

    • Obst-Micha sagt:

      Nein, laut “the verge” geht es um 3rd-party-apps (s. verlinkten Artikel ?)
      Bin gespannt, wie sie das technisch realisieren…

  2. icarus sagt:

    Wahrscheinlich nur auf android.
    Hoffe sie lassen die pebble nicht ganz sterben.

  3. Krayzee Brue sagt:

    Bin grade etwas verwundert…
    Sollte heute nich die erste Beta von 10.3 releast werden?

  4. Driv3r sagt:

    Off Topic:
    Wäre es nicht eine Idee kleine top 10 oder top 5 Listen zu erstellen in denen die eurer Meinung nach bestens Zubehör-Produkte gelistet werden
    Dann könnte man immer wieder mal rein gucken wenn man was bestimmtes zu z. B. Einer neuen AppleWatch gutes an Zubehör kaufen kann 🙂
    Das ganze könnte man ja in Kategorien wie Kabel, Cases, Halterungen/ Docks etc. unterteilen 🙂

Kommentar schreiben