appgefahren News-Ticker am 23. Februar (5 News)

Freddy Portrait
Freddy 23. Februar 2017, 12:37 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 12:37 Uhr - Apple: "Tschick" von Fatih Akin exklusiv zum Kauf bei iTunes +++

Ab heute gibt es die erfolgreiche Romanverfilmung "Tschick" von Fatih Akin exklusiv zum Download bei iTunes. Für 11,99 Euro gibt es die HD-Version, für 9,99 Euro die Version in SD.

+++ 11:28 Uhr - Prime Deals: 22 Oscar-Gewinner für jeweils 99 Cent +++

Bei Amazon könnt ihr euch im Rahmen der Prime Deals insgesamt 22 Filme, die allesamt bereits mindestens einen Oscar gewonnen haben, für jeweils 99 Cent ausleihen. Hier geht es zur Übersicht.

+++ 6:59 Uhr - Chrome: Chrome Canary unterstützt Touch Bar +++

Der Entwickler-Browser Chrome Canary unterstützt in der neusten Version die Touch Bar im neuen MacBook Pro. Die Funktionen werden für Chrome in der Woche um den 25. April erwartet.

+++ 6:56 Uhr - Apple: AirPods in 58 Farben +++

Ihr habt keine Lust auf weiße AirPods? Colorware färbt die Kopfhörer samt Case für euch ein. Kostenpunkt inklusive AirPods: 289 US-Dollar.

+++ 6:54 Uhr - Fitbit: 23 Millionen für Pebble gezahlt +++

Fitbit hat Pebble gekauft. Bisher war die Kaufsumme unbekannt, aus den aktuellen Zahlen lässt sich lesen, dass Fitbit 23 Millionen US-Dollar für das Smartwatch-Unternehmen bezahlt hat.

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. EiDi sagt:

    Sollten die AirPods nach der Einfärbung wirklich so aussehen, wäre das schon eine coole Alternative zum eher sterilen Weiss! Den Preis halte ich jedoch für absolut inakzeptabel. Was mich allerdings freuen würde, wäre es, wenn die unbehandelten AirPods nicht nur über die umständliche Bestellung über den Store erhältlich wären, sondern auch bei Gravis, SATURN, MediaMarkt usw. im Regal stehen würden und so auch ein Spontankauf möglich wäre.

  2. Kralle sagt:

    Also du kaufst jeden Monat für 2400 Euro spontane Dinge ein . Dein angeblicher Reichtum (wenn es denn einer ist, Geld ist nicht alles) kotzt mich an.

  3. KaM! sagt:

    Jetzt weiß ich auch warum es keine AirPods gibt, da sie alle eingefärbt werden und für teuer verkauft werden. Sauber Apple 👍🏼

Kommentar schreiben