appgefahren News-Ticker am 3. Januar (8 News)

Kategorie , , - von Freddy am 03. Jan '14 um 16:18 Uhr

Auch im neuen Jahr startet unser News-Ticker wieder mit allen relevanten Apple-Informationen voll durch.

+++ 16:20 Uhr – Gerücht: iPhone mit 4,7 und 5,7 Zoll Display +++
Kaum hat das neue Jahr begonnen, machen auch wieder Gerüchte die Runde. Laut BGR soll in 2015 sowohl ein iPhone mit 4,7 Zoll, als auch mit 5,7 Zoll großen Display von Apple auf dem Markt kommen. Mir persönlich viel zu groß.

+++ 14:00 Uhr – Zubehör: 5 Euro Rabatt bei Logitech +++
Logitech bietet mit dem Gutscheincode LOGITECH5JANDE auf jede Bestellung aus dem eigenen Online-Shop 5 Euro Rabatt (zum Angebot) an. Sicherlich nicht die Welt, aber wer eh mit einer Anschaffung geliebäugelt hat, kann so etwas Geld sparen. Einfach mal rein klicken.

+++ 12:00 Uhr – Zubehör: Bose SoundLink II nur 199 Euro +++
Bei Comtech könnt ihr heute den Bose SoundLink II inklusive rotes Cover für nur 199 Euro (zum Angebot) kaufen. Der Preisvergleich liegt bei 245 + 40 Euro. Bei Amazon bekommt der Bluetooth-Lautsprecher bei 230 Bewertungen im Schnitt 4,6 von 5 Sternen.

+++ 11:30 Uhr – Apple Store in Bonn? +++
Der General-Anzeiger-Bonn spricht von einem neuen Apple Store in Bonn, der im Herbst 2015 eröffnen könnte. Der Standpunkt wäre das Münsterhaus, wo Apple eine Fläche von rund 4.500 Quadratmeter anmieten soll. Auch in den Stellenangeboten sucht Apple nach Mitarbeiter für einen Apple Store in Bonn.

+++ 9:20 Uhr – Spiele: Mini-Update für Cut the Rope 2 +++
Ab sofort kann man in Cut the Rope 2 (App Store-Link) die Bonuslevel nicht nur mit Kleeblätter freischalten, sondern auch mit den gesammelten Medaillen. Die Kleeblätter konnte man meist nur mit Power-Ups einsammeln, die man per In-App-Kauf erwerben musste. Ein lobenswerter Schritt.

+++ 8:20 Uhr – YouTube: 4K Video-Streaming angekündigt +++
In Las Vegas startet nächste Woche die CES, schon jetzt hat YouTube das 4K Video-Streaming angekündigt. In einem kurzen Video bei den Kollegen von IGN gibt es einen ersten Eindruck.

+++ 8:00 Uhr – Studie: iPhone und iPad beherrschen mobilen Traffic +++
Wie MacRumors schreibt, haben iPhone und iPad rund 54 Prozent des mobilen Traffics in den Ferien ausgemacht haben. Mit 23,7 Prozent folgt Samsung, mit 10,1 Prozent wurden Geräte gelistet, die nicht von namenhaften Herstellern kommen.

+++ 8:00 Uhr – Amazon: Günstige MP3-Alben +++
Auch wenn heute Freitag ist, gibt es bei Amazon heute keine neuen MP3-Alben für 5 Euro. Jedoch könnt ihr euch zum Beispiel MP3-Alben zwischen 2 und 4,99 Euro ansehen, auch hat Amazon unter “Rap & Urban 2013” entsprechende Alben gelistet.

Kommentare20 Antworten

  1. MiWag82 sagt:

    4k Video Streaming für Youtube?! Das ich nicht lache…die bekommen doch nichtmal 720p über ihre Apps per W-Lan anständig und ohne Ruckler gestreamt! Vielleicht sollten die erstmal Daran arbeiten?!

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Das liegt aber (meist) nicht an YouTube, sondern an drosselnden Backbones und Proxies der lokalen Netzbetreiber. ;)

    [Antwort]

    MiWag82 antwortet:

    wohl eher umgekehrt?! Ich hab fast alle Anbieter mit unterschiedlichen Routern durch…die Probleme bleiben!

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Na eben! Traffic zu befördern kostet Geld, daher gibt es da bei den Providern gewollte Flaschenhälse. YouTube bzw. Google haben genug Bandbreite, da kannst du einfach mal von ausgehen. ;)

    MiWag82 antwortet:

    dachte ich auch erst…nur warum ist das ausschließlich bei youtube?! alle anderen plattformen klappen doch auch (jetzt bitte nicht das Argument “Youtube ist am größten und bekanntesten”), mal ganz abgesehen von Filmhostern a la Maxdome ;)

    SmashD antwortet:

    Nun, das ist aber nunmal das Argument, was ich anzubieten hätte. Kleine Fische zu bremsen da lohnt der Aufwand nicht. EIGENTLICH soll ja nur so sehr gebremst werden, das ohne Buffern geschaut werden kann… Dem ist aber leider nicht so. Glücklicherweise habe ich mit Unitymedia / UPC kaum bis gar keine Probleme, was das angeht. Solltest du bei T-Online sein – ich habe da mal was gelesen über einen T-Online/Telecom (oder wie die Sparte gerade heißt) YouTube Proxy, damit war dann das Buffern vorbei… Viel Erfolg.

    MiWag82 antwortet:

    Telekom ist ja klar ;) Unitymedia wird da auch kaum Probleme bekommen. Die nutzen ja die Kabelleitungen die meiner Meinung nach auch besser sind als die maroden Telefonleitungen der Telekom!

    SmashD antwortet:

    Es dreht sich aber nicht um die “letzte Meile”, sondern um -vereinfacht gesagt- dem Übergabepunkt von Netz A (USA) zu Netz B (Deutschland). Innerhalb eines Netzes ist Traffic quasi umsonst, beim Wechsel vom Netz A zu B wird es schweineteuer – und genau da ist die Drossel ;)
    Jetzt muss man sich da aber nicht wie einen halb abgedrehten Wasserhahn vorstellen, sondern jeder Provider hat womöglich andere Konditionen verhandelt. Das kann sich nach vielen, vielen Dingen richten bspw. Tageszeit, allgemeines Trafficaufkommen, vereinbarte Maximalbandbreite, Herkunft und Ziel des Traffics USW., daraus resultieren die vereinbarten Kosten und eben auch wann denn nun gedrosselt wird, um Kosten zu sparen. So oder so ähnlich hat man mir es mal erklärt ;)

    Abgesehen davon fände ich es traurig, wenn man durch die Minilitze (Telefonkabel) mehr durch bekäme als durch das fette Tv-Kabel :)

    Jonatan antwortet:

    Nur wehe man will bei unitymedia aus einem vertrag raus! Niemals! Ich hatte so viel ärger mit denen

    LoriDori [iOS] antwortet:

    ich hab das bereits zweimal ohne Probleme mit Unity geschafft (jeweils wegen Umzuges). Vollkommen unproblematisch und unbürokratisch.

    Jonatan antwortet:

    Bei uns eben nicht ;) wir sind auch umgezogen und nur aus dem vertrag gekommen nach ewigen debatten, weil man uns im neuen haus nicht beliefern KONNTE.. Naja ist ja super wenn andere leute bessere erfahrungen gemacht haben!

    moniduse antwortet:

    4k gibt’s ja seit paar Tagen offiziell. Braucht bei mir so ca. 20 Mbit, 15-25 schwankend.

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Wenn man die hat ;)

    [Antwort]

  2. DaveApple12288 [iOS] sagt:

    Die Website mit der Datenbank von Snapchat ist wieder online.

    [Antwort]

  3. hnl2910 sagt:

    War nicht mal die Rede von einen Apple store in Hannover ?

    [Antwort]

  4. Daniel_CH sagt:

    Meine Freundin hat ein Samsung Note 3. so etwas mit iOS würde ich sofort haben wollen. Hoffentlich nicht nur ein Gerücht.

    [Antwort]

  5. Bo sagt:

    Im iphone 6 wäre ein größeres Display nicht schlecht. Hab mir deswegen das 5s nicht geholt.

    [Antwort]

  6. SmashD sagt:

    Komisch. Hast noch hat keine “das muss aber so, weil nur so kann man alles mit einer Hand bedienen” Antworten?! ;)
    Mit dem 5er bzw. 5s Display ist das aber auch schon eine recht wackelige Angelegenheit oben etwas zu erreichen. Zumindest mit meinem Daumen. :)
    (Hab wohl vergessen auf antworten zu gehen, sorry)

    [Antwort]

    Jonatan antwortet:

    Fände es trotzdem gut wenn 4 zoll weiter angeboten werden. Manchmal ist das auch praktisch ;)

    [Antwort]

  7. Cratter13 sagt:

    4,7″ fände ich perfekt. Wie beim HTC One wäre das noch voll ok finde ich. 5,7″ dann nur mit speziellen Funktionen wie die Note Serie von Samsung

    [Antwort]

Kommentare schreiben