appgefahren News-Ticker am 5. September (5 News)

Fabian Portrait
Fabian 05. September 2017, 17:44 Uhr

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es kurz und kompakt.

+++ 17:44 Uhr - MediaMarkt: Drei Spiele für 49 Euro +++

Ihr zockt nicht nur auf dem iPhone oder iPad, sondern auch auf der Konsole? Dann hat MediaMarkt aktuell wieder eine passende Aktion am Start: Auf dieser Sonderseite könnt ihr drei Spiele auswählen und zahlt nur 49 Euro.

+++ 16:52 Uhr - Die Höhle der Löwen: Heute wieder im TV +++

Eine kleine Erinnerung: Heute Abend startet auf VOX die neue Staffel der Gründer-Serie "Die Höhle der Löwen", erneut mit dem App-Experten Frank Thelen als Investor. Und wer weiß, vielleicht sehen wir ja schon in der ersten Folge eine tolle Anwendung für iPhone und iPad?

+++ 6:57 Uhr - Apple: Kostenlose Reparaturen für Hurricane-Opfer +++

Laut Leserzuschriften an 9to5Mac bietet Apple in den USA aktuell kostenlose Reparaturen für Sturz- und Wasserschäden in den vom Hurricane Harvey betroffenen Gebieten an.

+++ 6:56 Uhr - Beats Studio 3: Apple-Kopfhörer mit W1-Chip +++

Ab sofort lassen sich die Beats Studio 3 Kopfhörer im Apple Online Store vorbestellen. Für 350 Euro bekommt man ein verbessertes Modell mit dem W1-Chip, der auch in den AirPods zum Einsatz kommt. So lässt sich der Kopfhörer schneller koppeln und verfügt über eine bessere Geräuschunterdrückung.

+++ 6:53 Uhr - Super Mario Run: Kurz aus dem App Store verschwunden +++

Zu später Stunde erreichten uns gestern mehrere Mails mit dem gleichen Thema: Super Mario Run ist aus dem App Store verschwunden. Aber keine Sorge: Nintendo zieht sich nicht zurück, heute Morgen war das Spiel wieder wie gewohnt verfügbar.

Teilen

Kommentare3 Antworten

  1. Wilduck sagt:

    Und super Mario mit Update

  2. Torret sagt:

    Höhle der Löwen. Dieses Display Zeug, wird als was super tolles und dies verkauft. Aber keine Garantie auf defekte Displays? Nee, Danke.

  3. Strg+Alt+Entf sagt:

    Höhle der Löwen…
    Da habe ich Bedenken:

    1. Die beiden Gründer meinten, der Hersteller gibt „bis zu“ einem Jahr Garantie für das Produkt. Die Grüner selbst, wenn ich das noch recht Erinnerung habe, sprachen von „mindestens“ einem Jahr Haltbarkeit. Auf der Packung steht 365, was wohl wieder „bis zu“ einem Jahr bedeuten soll.

    2. wie ist der Zustand des Displays nach 365 Tagen … was ist mit der Beschichtung passiert?

    Ich möchte darauf hinaus: Nano Körper werden zwar schon hier und da eingesetzt, sie sind aber so klein, dass sie beim ablösen von der Einsatzoberfläche von keinem Filter erfasst werden können. Sprich, sie gelangen ungehindert in die Natur, werden dadurch Tier und Mensch aufgenommen und lagert sich im Körper ab. Mit ist keine Studie bekannt, welche Reaktionen und Unverträglichkeiten dieser Nano Körper in Mensch und Tier verursachen können.

    Wenn in 10, 20 oder 50 Jahren Menschen aus unerklärlichen Gründen erkranken oder sterben und man irgendwann die Nanopartikel als Verursacher feststellt, wer wird da zur Rechenschaft gezogen? Auf den Nanokörpern ist ja kein Stempel drauf, woher diese stammen.

    Klingt ziemlich nach Schwarzmalerei, aber ich habe da eben meine ganz persönlichen Bedenken.

Kommentar schreiben