appgefahren News-Ticker am 8. Oktober (8 News)

Kategorie , , - von Freddy am 08. Okt '13 um 15:00 Uhr

Eine tägliche Zusammenfassung aller wichtigen Ereignisse aus der Apple-Welt liefert unser News-Ticker.

+++ 15:00 Uhr – Apps: Camera+ mit Burst-Modus +++
Auch Camera+ (App Store-Link) hat ein Update erhalten, das einen neuen Burst-Modus mit bringt, der mit dem iPhone 5, 5s und 5c in voller Auflösung genutzt werden kann. Ebenfalls neu: Die Filter aus der Kamera-App von Apple findet man hier im “Standard Effects Pack”. Zusätzlich haben die Entwickler Probleme behoben, damit Camera+ nicht mehr ohne Gründe abstürzt.

+++ 14:55 Uhr – Apps: Instacast mit 64 Bit-Support +++
Die Podcast-Applikation Instacast (App Store-Link) liegt nun in Version 4.1 vor und bringt Support für den neuen 64 Bit-Prozessor für das iPhone 5s mit. Zusätzlich gibt es weitere Shortcuts sowie einige Verbesserungen.

+++ 14:50 Uhr – Apps: 66 Prozent wollen nicht zahlen +++
Laut einer Infografik von industrystock.de wollen 66 Prozent der Deutschen kein Geld für Smartphone-Apps bezahlen. Das ist ganz schön viel. Noch mehr interessante Fakten gibt es in dieser Infografik.

+++ 11:30 Uhr – WhatsApp: Webseite gehackt +++
Heute Nacht wurde die Webseite der WhatsApp-Betreiber von Hacker angegriffen, mittlerweile ist die Seite komplett offline. Gedanken um seine Daten muss man sich aber wohl nicht machen – mit ziemlicher Sicherheit läuft die Webseite auf einem anderen Server als der Messaging-Dienst.

 +++ 8:30 Uhr – iTunes Radio: Neue Länder in 2014 +++
Anfang 2014 soll iTunes Radio ausgeweitete werden, so dass es in Australien, Neuseeland, Kanada und Großbritanien funktionieren wird. Auch wenn Apple den Dienst schnell nach Deutschland bringen möchte, gibt es dafür noch keine wirklich Anzeichen.

+++ 8:10 Uhr – Apple: Conference Call am 28. Oktober +++
Am 28. Oktober wird Apple für das fiskalische vierte Quartal die Zahlen offen legen. Es ist wohl mit einem Rekordgewinn zu rechnen, aufgrund der guten iPhone 5s-Verkäufe.

+++ 7:45 Uhr – OS X: Sharps 4K-Touch-Display mit OS X +++
Auf der Ceatec, eine Messe in Japan, hat Sharp ein 32 Zoll großes Touch-Display gezeigt, auf dem OS X läuft. Ab Herbst soll man das mit 4K auflösende Display kaufen können, das auch Stylus-Eingaben annimmt.

+++ 7:40 Uhr – Apps: Evernote mit 2-Wege-Authentifizierung +++
Der im Mai vorgestellte 2-Wege-Authentifizierung stand vorerst nur für Business-Kunden zur Verfügung, ab sofort ist die Kombination aus Passwort und einer Zahlenkombination für alle Evernote-Nutzer verfügbar.

+++ 7:30 Uhr – Video: Samsung mal wieder … +++
Der Werbespot zur Samsung Galaxy Gear erinnert GANZ stark an den ersten Werbespot zum iPhone. Beide Videos (iPhone/Galaxy Gear) könnt ihr unten noch einmal sehen.

Kommentare schreiben