appgefahren spielt: Mutant Mudds, eine Jump’n'Run-Empfehlung

Kategorie , , , , - von Fabian am 15. Jan '13 um 14:23 Uhr

Mutant Mudds haben wir euch bereits im Dezember vorgestellt. Heute gibt es den Platformer bei uns im Video.

Das mit viereinhalb Sternen bewertete Mutant Mudds (App Store-Link) empfehlen wir euch gerne ein zweites Mal. Die Universal-App ist weiterhin für 89 Cent erhältlich und ist damit deutlich günstiger als noch für den Nintendo 3DS.

In insgesamt 60 Leveln (20 davon sind für besonders geübte Spieler), schlüpft man in die Rolle von Max, dem Helden des Spiels. Gesteuert wird der Blondschopf mit einem virtuellen Steuerkreuz und zwei Buttons, mit letzteren springt und schießt man. Um besonders weite Abgründe zu überwinden, kann man mit einem Doppel-Sprung kurzzeitig ein Jetpack aktivieren.

Besonders gut gemacht sind die Sprünge zwischen drei Dimensionen: Vordergrund, Mitte und Hintergrund des Bildschirms. Das haben wir so noch in keinem anderen Spiel gesehen. Fans von guten Jump’n'Runs sollten Mutant Mudds auf jeden Fall eine Chance geben, auch wenn es leider noch keine iCloud-Anbindung für die Synchronisation des Spielstands gibt.

Kommentare2 Antworten

  1. Unbekannt777 [Mobile] sagt:

    Hammer, i Love it. Thx’s

    [Antwort]

  2. ursganx [iOS] sagt:

    Ihr seid ja voll die Zocker.

    [Antwort]

Kommentare schreiben