Apple bewirbt Porträtlicht-Modus des iPhone 8 Plus im neuen Video

Freddy Portrait
Freddy 01. Oktober 2017, 10:10 Uhr

Die Kamera im iPhone 8 Plus ist wirklich großartig. Eines der neuen Funktionen ist das Porträtlicht.

iphone 8

Habt ihr euch für ein iPhone 8 Plus entschieden? Dann kommt ihr aktuell exklusiv in den Genuss den Porträtlicht-Modus verwenden zu können. Im neuen iPhone X wird das Porträtlicht natürlich auch verfügbar sein, allerdings erscheint das Jubiläums-iPhone erst Anfang November.

Im neusten Video zeigt Apple die Effekte mit Porträtlicht. Apple schreibt selbst über den Modus:

Porträtlicht ist das Ergebnis intensiver Recherche zur Kunst und Wissenschaft der Porträtfotografie. Es bringt den Porträtmodus auf ein neues Niveau. Mit dem A11 Bionic und dem neuen ISP nutzt Porträtlicht Gesichtser­kennung und Tiefenkartierung. So kannst du Porträts mit plakativen Schatten, Spotlight-Effekten und mehr aufnehmen.

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Teilen

Kommentare10 Antworten

  1. Gollum-Allein sagt:

    Das IPhone 8 hätte man sich sparen können!

    • Letzify sagt:

      Das Video auch – hat mich jetzt nicht wirklich umgehauen…

      • Gollum-Allein sagt:

        Ich wechsel vom 7er auf das IPhone X…

        • Letzify sagt:

          6S 🔜 iPhone X – die Leute die wirklich jede Generation mitnehmen sind selber schuld oder haben zu viel Geld (oder beides)

      • laowa sagt:

        ..eben nicht! Dann gäbe es 2017 keine neues iPhone Angebot vor Weihnachten und der Markt wäre auf und davon! Vielen (nicht allen) reichen iPhone 8 und 8 Plus und scheuen den Top-Bonus (noch?)

    • SirDS sagt:

      Warum? Wer ein zB iPhone 5s, SE oder 6er hat, kann bedenkenlos auf das 8er wechseln und macht einen kräftigen Sprung. Wer natürlich von einem 7er aufs 8er wechseln möchte, macht wenig Sinn. So war es aber auch in der Vergangenheit -> iPhone 4 auf 4s, 5 auf 5s, etc. Also nichts neues.

  2. SirDS sagt:

    Es geht um das 8Plus nicht um das 8er. Des Weiteren selbst mal das Plus in der Hand gehabt und es benutzt. Kamera ist tatsächlich der Hammer und die Haptik eine Wucht. Die inneren Werte sind natürlich bemerkenswert. Ich für meinen Teil kann nur sagen, daß das Plus ein top Gerät ist. Und der techn. Unterschied zum X rechtfertigen mir pers. nicht solch einen Mehrpreis.

    • Gollum-Allein sagt:

      Das + egal ob 6er /7er/8er ist für mich zu groß. Das Handy muss in die Hosentasche passen. Das neue X ist auf Grund der Bauweise kleiner und hat das größere Display. Das ist genauso bei der Uhr! Ich mach die 42er nicht weil mir das zu Groß auf dem Arm ist …. !
      Alle IPhone‘s sind Top. Nicht umsonst werden die gebrauchten Geräte so gut gehandelt.

  3. FLO129 sagt:

    Meint ihr es kommt nochmal das Format vom iPhone SE

  4. G1mp sagt:

    iPhone 6 -> iPhone 8 Plus. Der Portrait-Modus ist so lala. Kein kaufgrund, man merkt das es noch in der Beta ist. Größtes Problem ist das erkennen des Hintergrundes der geschwärzt werden soll. Klappt nur wenn man eintönige Hintergründe verwendet. Ansonsten ein nettes Feature..

Kommentar schreiben