Apple-Produkte günstiger kaufen: 15 Prozent Rabatt bei Rakuten und Computeruniverse

Freddy Portrait
Freddy 13. Juli 2017, 18:40 Uhr

Es gibt 15 Prozent Rabatt auf Apple-Produkte. Die Preise können sich sehen lassen.

apple-pencil-ipad-pro-notes

Bei Rakuten.de bietet der Online-Shop Computeruniverse noch bis zum 28. Juli 2017 15 Prozent Rabatt auf alles. Daraus ergeben sich interessante Preise für Apple-Produkte. Einige Rabatte haben wir aufgelistet, natürlich könnt ihr euch durch das komplette Sortiment klicken. Wie immer gilt: Wenn weg, dann weg. Um auf die Preise zu kommen, müsst ihr den Gutschein 15-SALE an der Kasse für 15 Prozent Rabatt angeben.

  • Apple iPad Pro 12.9" Wi-Fi + Cellular 256GB silber für 860,20 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 999 Euro
  • Apple iPad Pro 9.7" Wi-Fi + Cellular 32GB rosegold für 481,95 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 559 Euro
  • Apple iPad 9.7 Wi-Fi 32GB silber für 322,15 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 499 Euro
  • Apple iPad 9.7 Wi-Fi 128GB space grau für 410,55 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 440 Euro
  • Apple iPhone 7 32 GB roségold für 564,40 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 606 Euro
  • Apple iPhone 7 32 GB schwarz für 568,65 Euro (zum Angebot) - Preisvergleich: 590 Euro
  • zu allen Produkten

Bei einigen Produkten sind nur wenige Stückzahlen auf Lager. Falls ihr Interesse bekundet, solltet ihr definitiv nicht zu lange überlegen. Die Preise sind auf jeden Fall gut, wenn ihr den Gutschein anwendet.

Teilen

Kommentare5 Antworten

  1. Tom sagt:

    Kein 10,5 iPad Pro mit LTE, schade.

  2. StoffelSchwarz sagt:

    Laut Beschreibung ist dort ein A9X im iPad Pro. Das deutet doch auf ein 2015 Modell hin. Würde auch erklären, warum es kein 10,5″ gibt.
    Seht Ihr das auch so oder habe ich etwas überlesen ?

    • MischiZ sagt:

      Bei idealo.de war ein 10,5 iPad (gesucht mit Cellular) aufgelistet, der Link zu Rakuten führt jedoch mittlerweile ins Nichts. Offenbar gab es einzelne 10,5er auch bei dieser Aktion.

  3. Fabian sagt:

    Der Rabattcode geht nicht (mehr)!

Kommentar schreiben