Apple veröffentlicht iOS 7.1.2 für iPhone & iPad (bei Fehler hilft Neustart)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Fabian am 30. Jun '14 um 14:44 Uhr

Wie bereits in der vergangenen Woche vermutet hat Apple iOS 7.1.2 für iPhone und iPad veröffentlicht.

iOS 7.1.2 - Update von Apple

Update um 13:45 Uhr: Einige Nutzer berichten, dass beim Update der Ladebalken irgendwann einfriert und sich kein Stück mehr bewegt. Sollte das auch bei euch passieren, hilft ein Neustart, in dem ihr Standby- und Home-Taste gleichzeitig drückt, bis das Apple-Logo erscheint.

Artikel vom 30. Juni: Da kümmert man sich drei Stunden vor Anpfiff bereits um den Grill und Apple pfeift zurück. Ein Blick in die Software-Aktualisierung auf iPhone und iPad verrät euch: Es gibt ein ein Update für iOS. Das mobile Betriebssystem für iPhone und iPad steht ab sofort als Version 7.1.2 zum Download bereit.

Das Update kümmert ich hauptsächlich um Fehlerbehebungen und Sicherheitslücken. Apple selbst nennt folgende Veränderungen:

  • Verbesserte Verbindung und Stabilität für iBeacon
  • Behebt einen Fehler bei der Datenübertragung bei Zubehör von Drittherstellern, wie z. B. Strichcodeleser
  • Behebt ein Problem mit der Datenschutzklasse von Mail-Anhängen

Insgesamt also kein Update, das man sich sofort laden muss, gleichzeitig aber auch ein Signal von Apple, dass man iOS 7 noch längst nicht vergessen hat. Im Herbst steht ja iOS 8 an, alle Nachrichten und Infos dazu gibt es in unserem News-Ticker und auf Apples Sonderseite.

Auch für Mac-Besitzer gibt es Neuigkeiten. Vor wenigen Minuten hat Apple auch das Mac-Betriebssystem aktualisiert. Was sich getan hat, könnt ihr im folgenden Screenshot ablesen.

Mac OS 10 9 4

Kommentare21 Antworten

  1. Daensch sagt:

    Jeder Blog schreibt das gleiche “verbesserte ibeacon”. Ich hab zwar irgendwann mal was darüber gelesen/ gehört, aber wüsste bis dato nicht, das es bereits schon implementiert ist.
    Gibts da Näheres zu? Link? Thx

    [Antwort]

    ÄSZED antwortet:

    Doch, das gibt es aber bisher (ausschließlich oder zumindest hauptsächlich) in den USA. Das ist dort in einigen Baseball Stadien schon verfügbar.

    [Antwort]

    PallaZ antwortet:

    Shopnow benutzt diese Technologie schon in Berlin und Hamburg.

    [Antwort]

  2. F4N4 sagt:

    Und iOS 6.2 kam für den Apple TV, kann aber auf den ersten Blick keine Änderung erkennen :)

    [Antwort]

  3. yannik.ios sagt:

    Ooh ja, das WLAN Problem am Mac hatte ich auch…

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Ja, sehr nervig. Mal sehen ob es weg ist, hatte es auch

    [Antwort]

  4. Smacker sagt:

    3…2…1…Mögen die Akku-Probleme beginnen ;-)

    [Antwort]

    SirhcRetlaw antwortet:

    Schon was bekannt? Schlechter kann mein Akku nicht werden…

    [Antwort]

    Gondorff antwortet:

    Bei meinem 5s deutliche Verbesserung.
    Beim iPad Min Retina gleichbleibend.

    [Antwort]

  5. man [iOS] sagt:

    Warum verdiehnt dieses Update eig. einen Artikel hier?

    [Antwort]

    Bridgeman [iOS] antwortet:

    Weil sicherheitsrelevantes Bug fixing für viele wichtig ist.

    [Antwort]

  6. huh [iOS] sagt:

    Habt ihr auch das Problem, dass die Apps langsamer öffnen? Ich tippe auf die App und das icon wird grau und öffnet dann erst. Diese graue Phase war meines Erachtens davor viel kürzer.

    [Antwort]

  7. geeex [iOS] sagt:

    Ich hab jetzt dauernd ne rote eins beim Einstellungen App welche mich auf das Update hinweisen soll. Das Update ist aber schon drauf. Die rote Eins verschwindet nicht. Was kann ich tun ? Neustart und soft reset haben nix gebracht

    [Antwort]

    Werner antwortet:

    hatte ich auch.
    Einfach in die Einstellungen gehen und das Update nochmal drüberspielen.
    ERFOLG:
    Mein iphone will an itunes angschlossen werden !?!?
    Mein ipad zeigt den weißen Apfel auf Schwarz und nichts geht mehr
    Ein Neustart (Standby- und Home-Taste) bringt auch nichts!!

    [Antwort]

    geeex [iOS] antwortet:

    Wie soll ich denn das Update nochmal drüberspielen ?

    [Antwort]

    FRANKY aus NB!  [iOS] antwortet:

    Über eine W-LAN Verbindung Meisterchen.

    geeex [iOS] antwortet:

    nein ich meine wie macht man das genau ? Über das iphone oder mit iTunes? per iTunes kann man ja nur wiederherstellen.
    Aber wüsste jetzt nicht wie man das Update per WLAN nochmal drüber installiert

  8. macomic sagt:

    Hatte seid 7.0 kein update mehr gemacht.
    Heute 7.1.2 draufgespiel, und siehe da. Hab 2GB mehr platz jetzt.

    [Antwort]

  9. Filterzigarre [Mobile] sagt:

    Seit dem Update funktioniert mein Höherer nur noch zeitweise. Ich muss erst Freisprech annehmen und dann zurück schalten. Desweiteren hat sich die Standbyezeit deutlich verringert

    [Antwort]

  10. FRANKY aus NB!  [iOS] sagt:

    HALLO LEUTE, KURZE ZWISCHENFRAGE,

    WEIß JEMAND WIE ICH BEI iOS 7 DIESES QUICK TYPE AUCH FÜR MEINE TASTATUR EINSTELLN KANN???

    BEDANKE MICH IM VORRAUS BEI EUCH

    MfG

    [Antwort]

  11. Rainer sagt:

    Beim Update ist der Apfel auch bei mir auf dem iPad II eingefroren. Hat dann den Akku komplett geleert.
    Über Home / Standby passiert nichts. Screen bleibt schwarz. Hat irgendjemand eine Idee?

    [Antwort]

Kommentare schreiben