Artwizz: Drei Displayschutzfolien für das iPad mini

Kategorie , - von Freddy am 15. Nov '12 um 19:37 Uhr

So wirklich viel Zubehör konnten wir euch für das neue iPad mini noch nicht vorstellen. Heute beginnen wir mit drei Displayfolien für das kleine iPad.

Produkte aus dem Hause Artwizz haben wir euch schon öfters vorgestellt. Wer sein iPad mini mit einer Folie schützen möchte, kann aus drei unterschiedlichen Folien wählen. Alle Exemplare schützen das Display natürlich vor Kratzern und es gibt keine Beeinträchtigung in der Bedienbarkeit. Auf Amazon lassen sich alle drei Folien für jeweils 14,99 Euro (Produktübersicht) ordern.

Produkt Nummer eins ist der “ScratchStopper CLEAR“. Hierbei handelt es sich um eine transparente Displayschutzfolie mit fettreduzierender Beschichtung. Das Anbringen geht leicht von der Hand, entstandene Luftbläschen kann man relativ einfach mit dem mitgelieferten Kärtchen “zur Seite” schieben.

Die zweite Neuvorstellung ist der “ScratchStopper MATT“. Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Folie nicht mehr klar, sondern matt. Auch hier gibt es eine fettabweisende Beschichtung, zudem ist die Oberfläche der Folie ist leicht angeraut und bietet beim Benutzen des Touchscreens etwas mehr Widerstand.

Im Gegensatz zu den schon zwei vorgestellten Folien ist der “ScratchStopper” eine ganz normale Folie, die nur vor Kratzern und Schmutz schützt. Eine fettabweisende Schicht gibt es hier nicht – da der Preis im Vergleich zu den anderen beiden Modellen identisch ist, macht der Kauf aus unserer Sicht hier deutlich weniger Sinn.

Das Anbringen der Display-Folie geht schnell von der Hand. Beiliegend gibt es auch zu jedem Produkt eine Kurzanleitung und ein kleines Mikrofasertuch. Die Folien lassen sich natürlich rückstandslos entfernen, falls man eine neue anbringen möchte.

Aufgrund der vielen Nachfragen noch eine kurze Information am Rande: Wir sind derzeit ebenfalls auf der Suche nach hochwertigen Hüllen für das iPad mini und stehen schon mit einigen Herstellern in Kontakt. Die ersten Testberichte folgen hoffentlich schon in der nächsten Woche – falls ihr selbst ein interessantes Produkt entdeckt, könnt ihr euch natürlich jederzeit bei uns melden.

Kommentare8 Antworten

  1. Ugur sagt:

    Hab Ja schon die Folien und Schutzhülle für den Mini aber wenn nur diese Cellular Modell demnächst verfügbar wäre würde ich mich sehr freuen.

    [Antwort]

  2. b33M sagt:

    Alternativ zur Folie: iPad Mini Screen Protector GLAS.t Premium Tempered Glass

    http://www.spigen.com/tablets/apple/ipad-mini/ipad-mini-screen-protector-glas-t-premium-tempered-glass.html

    Haben aber auch Folien im Shop (:

    [Antwort]

  3. Talentfrei sagt:

    Fehler gefunden ;-)
    “Auch hier gibt es eine fettabweisende Beschichtung, zudem ISTdie Oberfläche der Folie IST leicht angeraut

    [Antwort]

  4. Jahefi sagt:

    Wie ich dem Appgefahren Team schon mitgeteilt habe, erwarte ich demnächst mein iPad mini case von Toffee aus Australien.
    Sobald es da ist, werde ich mal eine Beschreibung liefern.
    Vorab bei Interesse einfach mal direkt bei Toffee schauen.
    http://www.toffee.com

    Greetz Jan

    [Antwort]

    Jahefi antwortet:

    Sorry.
    Hier mal der richtige link.
    http://www.toffee.com.au/en/

    [Antwort]

  5. SeFi [iOS] sagt:

    http://www.germanmadepunkt.de

    Tolles Case in Buchform und frei konfigurierbar. Besonderes Augenmerk auf das Ledersleeve. Alles Made in Germany und Handarbeit!

    [Antwort]

    Jahefi antwortet:

    Finde ich auch der stylisch, kosten aber in der Ledereinbindung noch mehr als die Toffee Tasche ! :-)
    Aber wie immer gilt, alles eine Frage des Geschmackes.

    [Antwort]

  6. phlek sagt:

    Artwizz kann ich nur empfehlen, hab auf jedem iPhone immer nur die gehabt. Qualität top und auch die Farben bleiben schön.

    Crocfol kann ich bei den “großen” iPads empfehlen, die sind etwas starrer und lassen sich verdammt gut aufbringen.

    [Antwort]

Kommentare schreiben