Auf den Geschmack gekommen? Alle Lifeline-Spiele für 99 Cent

Fabian Portrait
Fabian 13. Januar 2017, 12:11 Uhr

In der vergangenen Woche war einer der Lifeline-Teile Apples Gratis-App der Woche. Heute könnt ihr weitere Titel zum kleinen Preis laden.

Lifeline Crisis Line 1

Während es "Das Experiment" aus der Lifeline-Reihe weiterhin kostenlos gibt, könnt ihr bei den anderen Text-Abenteuern des des Entwicklers für nur 99 Cent zuschlagen. Insgesamt stehen sechs Spiele zur Auswahl, die sonst zwischen 1,99 Euro und 2,99 Euro kosten. Für 99 Cent macht man bei den durch die Reihe gut bewerteten Abenteuer nicht viel verkehrt. Auch das neueste Spiel der Reihe "8 wie unendlich" gibt es im Rahmen der Rabatt-Aktion zum ersten Mal günstiger.

In allen Spielen werdet ihr in eine Science Fiction-Geschichte in Echtzeit entführt, die von euch mit zahlreichen Entscheidungen leicht beeinflusst werden kann. Um die Story so zeitnah wie nur möglich verfolgen zu können, sollte man die Benachrichtigungen aktivieren, um eingehende Nachrichten von Taylor sofort auf den Screen geliefert zu bekommen. Das ganze läuft dann in etwa so ab wie ein echter Chat mit einer anderen Person, nur ist diese fiktiv und ziemlich tief in das Abenteuer verstrickt.

Lifeline 8 wie unendlich

Was wir etwas schade finden: Das Spielprinzip hat sich mittlerweile doch etwas abgenutzt. Immerhin sind mittlerweile sieben Lifeline-Spiele im App Store erschienen, die abgesehen von einer leicht unterschiedlichen Geschichte keine großen Überraschungen mehr bringen. Insbesondere aus technischer Sicht hat sich, abgesehen vom Design, nicht viel getan.

Falls ihr im Rahmen der Gratis-Aktion rund um "Das Experiment" aber auf den Geschmack gekommen seit, könnt ihr euch jetzt für jeweils 99 Cent neues Futter holen. Der Preis geht angesichts des Umfangs der Spiele absolut in Ordnung.

Lifeline...
Preis: 1,99 €

Lifeline 2
Preis: 1,99 €

Lifeline: Stille Nacht
Preis: 1,99 €

Lifeline: Das Experiment
Preis: 1,99 €

Lifeline: Crisis Line
Preis: 1,99 €

Lifeline: 8 wie unendlich
Preis: 2,99 €

Lifeline: Flatline
Preis: 1,99 €

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. Layana sagt:

    Mich nervt dieses ständige warten, ist nicht so meins

  2. suboo sagt:

    nach dem ersten tod kann man das warten deaktivieren

  3. Cofrap sagt:

    Das erste Spiel habe ich gehabt, war nicht meins. Ist eigentlich auch kein richtiges Spiel, mehr so eine Art Abenteuerbuch in dem man den Handlungsstrang der als nächstes kommen soll bestimmen kann.
    Ich empfand das ganze als eher langweilig und nicht sehr anspruchsvoll.
    Wer früher mal Adventures wie die Zork Reihe, oder Perseus und Andromeda gespielt hatte dürfte wissen was ich meine.
    Nichts gegen reine Parser Spiele, aber bitte mit richtiger Handlung und Umfang.

  4. Tifa sagt:

    Die Spiele sind echt gut! Auch wenn das Ganze ja eher ein halbes Buch ist, insofern kann sich das System gar nicht wirklich abnutzen! Denn bei Büchern erwartet auch keiner eine Sensation in technischer Hinsicht…

    Ich bin jedenfalls begeistert und schlage bei dieser Reihe bei 99 Cent immer zu!

    Es ist manchmal etwas kniffelig, Taylor oder andere Protagonisten lebend aus der Situation herauszubringen, da selbst die kleinste Entscheidung verheerend sein kann. Aber das Gefühl, wenn man es schafft, ist super ^-^

Kommentar schreiben