Aus im App Store: Flappy Bird Entwickler will Spiele-Hit löschen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 09. Feb '14 um 08:30 Uhr

Ist ihm der ganze Ruhm zu viel? Der Entwickler von Flappy Bird hat angekündigt, seinen Spiele-Hit noch heute aus dem App Store zu löschen.

Flappy Bird Entwickler TwitterEhrlich gesagt muss ich sagen: Auf eine weitere News rund um Flappy Bird (App Store-Link) habe ich eigentlich keine große Lust, denn immerhin haben wir erst am Samstag über das jüngste Update des Spiels berichtet. Sollte der Entwickler Dong Nguyen seine Ankündigung wahr machen, könnte das hier allerdings der letzte Artikel über Flappy Bird sein. Der Erfolg aus dem App Store soll heute vermutlich gegen 18:00 Uhr verschwinden und danach nicht mehr für iPhone, iPad und Android verfügbar sein.

“Ich möchte mich bei den Nutzern entschuldigen, aber ich werde Flappy Bird löschen. Ich halte das einfach nicht mehr aus”, schreibt der Entwickler auf seinem Twitter-Account. “Es hat nichts mit rechtlichen Problemen zu tun, ich kann das Projekt einfach nicht mehr stemmen. Ich werde Flappy Bird auch nicht an jemanden anderes verkaufen, aber weiter selbst Spiele entwickeln.” Die Wahrheit oder einfach nur ein Marketing-Gag?

Der Überraschungshit, in dem man mit einem Vogel so weit wie möglich fliegen muss, hat sich im App Store zu einem echten Erfolg entwickelt. Laut Medienberichten verdient der Entwickler pro Tag 50.000 US-Dollar mit der im Spiel eingeblendeten Werbung. Flappy Bird selbst wird kostenlos angeboten, im Gegensatz zu anderen Gratis-Spielen aus dem App Store wird allerdings auf In-App-Käufe verzichtet.

Wenn ich mir die Kommentare unter dem Artikel von gestern durchlese, scheint ein großer Teil von euch ohnehin nicht sonderlich traurig zu sein, wenn Flappy Bird verschwindet. Ich persönlich spiele zwischendurch auch lieber eine Runde Tiny Wings, wobei aktuell Threes! bei mir ganz hoch im Kurs steht. Welches Spiel könnt ihr heute nicht mehr aus der Hand legen?

Kommentare45 Antworten

  1. Schlunz.✌️ [iOS] sagt:

    Aralon-Swords and Shadow HD.

    [Antwort]

  2. hightower2013 [iOS] sagt:

    Kann den Hype nicht verstehen.
    Hab das Spiel geladen, 5 Runden gespielt um dann wieder gelöscht. Aber 50000 am Tag ist ne Nummer :D mit sowas simplen.

    [Antwort]

  3. TEV4S sagt:

    Ich tippe ehe auf einen Marketing-Gag, denn gestern hieß es noch, er wolle Flappy Bird für Windows Phone entwickeln… abwarten :D

    [Antwort]

    GuT antwortet:

    falsch getippt ;)

    [Antwort]

  4. Changer2013 [iOS] sagt:

    Super Marketing…klingt so wie bei der Waldbrandbekämpfung: mit Gegenfeuer ein anderes Feuer löschen…
    Naja, kurzfristig wird er so den Hype nochmal so richtig anfeuern und auch die Medien werden sicherlich noch mehr anfragen und, so wie ihr auch, berichten “müssen”!

    [Antwort]

  5. webslinger [iOS] sagt:

    Ich zocke so gut wie gar nicht mehr auf dem Handy. Wieso genau kann ich nicht mal begründen ^^

    [Antwort]

    Changer2013 [iOS] antwortet:

    …vielleicht doch noch Freunde (wieder-)gefunden, die die Interaktion ohne Smartphones noch beherrschen?! ;-)

    [Antwort]

  6. GuT sagt:

    Schade, denn es ist eines der wenigen spiele jenes ich, zusammen mit meiner freundin hin und wieder am iphone startete und wir schauten wer von uns beiden weiter kommt (bei 6 röhren halte ich den rekord).
    Alles andere wird nur noch, in einer schönen größe, am ipad oder der wiiU gespielt.

    [Antwort]

  7. Chrissie_ [iOS] sagt:

    Wird die App/deren Inhalte dann vom Device verschwinden?

    [Antwort]

    Murmeltier antwortet:

    Nein u. wenn Du es in iTunes gesichert hast kannst Du es auch wieder aufspielen. Eine ” Fernlöschung “( schreibt man das so ? ) gab es glaube ich nur einmal auf dem Kindle als Amazon über das Ziel hinaus geschossen ist “.
    Wenn überhaupt könnte es Apple es machen, der Entwickler kann es aber nicht.

    [Antwort]

    Chrissie_ [iOS] antwortet:

    Danke! Schauen wir mal, was passiert :)

    [Antwort]

  8. ClausB [iOS] sagt:

    Meine Lieblingsspiele sind Opa und die Zombies, Kahuna und Threes. Und wenn ich richtig viel Zeit hab vertief ich mich sehr gerne in Republique.

    [Antwort]

    CtoW antwortet:

    Ich spiele im Moment, Trigger Fist, Asphalt 8, PVZ 1 und ab und zu Subway Surfers.

    [Antwort]

  9. AndreKleve sagt:

    Ab und an mal eine Runde “Temple Run” ist schon ganz nett! :-)

    [Antwort]

  10. taka74 sagt:

    Spielt Skat oder Quizduell

    [Antwort]

    Ludovico [iOS] antwortet:

    Genau das gleiche Spiel ich auch

    [Antwort]

  11. Se [Mobile] sagt:

    Bestimmt als Marketing, dass sich Leute dass Ding laden, welche keinen Bock darauf haben.

    [Antwort]

  12. tinny [iOS] sagt:

    Hay Day

    [Antwort]

  13. Gutmensch [iOS] sagt:

    Merkwürdig – einen Spielehit zu löschen. Wenn er keine Lust zum Weiterentwickeln hat kann er das Game so lassen und fertig…..

    Meine Lieblings App für zwischendurch ist übrigens die ” Pinball Arcade”.

    [Antwort]

  14. Gkone4 [iOS] sagt:

    Spiele im AppStore kommen und gehen und damit verbunden auch der Hype. Spielt jemand noch Doodle Jump? :-)

    [Antwort]

  15. LoriDori [iOS] sagt:

    Ich mag es, weil man mal schnell ein paar Röhren machen kann (aktuell bei 56). Übrigens, der Gag nach Röhre 40 hat was … ;-)
    Ansonsten fesselt mich am meisten Osmos. Und bis ich durch war, auch Carmageddon. Hierbei empfinde ich es als großen Nachteil, dass man am Ende sozusagen unbesiegbar wird. schade, danach ist es nicht mehr zu gebrauchen…

    [Antwort]

  16. phimema sagt:

    Ist definitiv ein Marketing-Gag, um noch mehr Leute zum Download zu bewegen.
    Erst vor ein paar Tagen hat der Entwickler noch in einem Interview gesagt, er werde keine Updates herausbringen. Zwei Tage später kam dann das Update.
    Ich sehe in dieser Meldung einfach eine Möglichkeit, Leute dazu zu bringen, das Spiel noch einmal zu testen bevor sie es nicht mehr können.

    [Antwort]

    GuT antwortet:

    Und warum ist es nun nicht mehr im store?
    All zu definitiv sind deine vorhersagen ja wohl nicht ;p

    Ich finde es cool auch einfach mal “aus” zu sagen, ist ja schließlich sein game gewesen. Um so interessanter wird es, in welches game er nun statt dessen seine zeit investiert, was er als nächstes heraus bringt.

    [Antwort]

    SmashD antwortet:

    Ich frage mich, warum man freiwillig 50.000 pro Tag in den Sand setzt bzw. diese nicht noch aufstockt, wenn man KEINE rechtlichen Probleme hat.

    [Antwort]

    Pocketeditioner antwortet:

    Vielleicht wurde ihm das leben ZU leicht?

  17. Nightred sagt:

    Fand das Game lame

    [Antwort]

  18. Patrickd [iOS] sagt:

    Es stimmt das Spiel ist weg

    [Antwort]

    Chrissie antwortet:

    ?

    [Antwort]

  19. Jotter sagt:

    Der Hype nervt langsam. Einfach ignorieren! Spiel ist ja ok. Nur die unpräzise Steuerung stört!

    [Antwort]

  20. phil330d sagt:

    Ist wirklich aus dem AppStore verschwunden!
    Ich werd’s aber nicht löschen weil es iwie schon cool ist. (P.S.: Rekord : 25)

    [Antwort]

  21. IamAMadridista sagt:

    wurde doch entfernt :((((( Warum nur ??? Ich fand das Spiel klasse bzw. finde es klasse weil ich es nicht löschen werde. Einfach nur traurig….

    [Antwort]

  22. suicide27survivor sagt:

    Lächerlich! Wer bitte verzichtet auf 50.000€ täglich?

    [Antwort]

    Chrissie antwortet:

    Ich frag mich, ob das rechtliche Gründe hat… aus gesundheitlich-schadensrechtlichen Gründen… das könnte jemand dazu bewegen, es zu löschen. Er hatte vielleicht keine umfassende Versicherung.

    [Antwort]

    suicide27survivor antwortet:

    Gehe mal davon aus, dass das Spiel minimal verändert, aber dann unter anderer Flagge bereits fertig “entwickelt” ist und in einigen Tagen veröffentlicht wird. Ist ja eine Art Geld-Druck-Maschine.

    [Antwort]

  23. Pygargue sagt:

    Ich hätte vom Entwickler alles erwartet, aber NICHT, dass er das Spiel löscht!

    [Antwort]

  24. cl33blatt [iOS] sagt:

    UPDATE: IST GELÖSCHT !

    [Antwort]

  25. bluesius sagt:

    ruzzle ist mein favorit seit monaten. da kommt quizduell nicht mit. an 2. Stelle steht “threes” mit aufholpotenzial.

    [Antwort]

  26. GelberGigant99 sagt:

    Es kommt angeblich wieder! Als Flappy Bird 2!
    Alles auf seinem Twitter Account verfolgbar!
    @dongatory oder @dongatory_

    [Antwort]

  27. SirhcRetlaw sagt:

    Er musst das Spiel bestimmt löschen, da er vergessen hat InAppKäufe einzufügen ;-) Das kommt jetzt bei Teil 2 :-D

    [Antwort]

  28. Dragonborn sagt:

    Gibt’s das Spiel noch?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Nein ;)

    [Antwort]

  29. Dragonborn sagt:

    Schade war gerade auf der Suche für neben the room

    [Antwort]

  30. tuco [iOS] sagt:

    Größter Dreck ever…,ever,ever!!!

    [Antwort]

  31. Ernesto sagt:

    Ich finde Nintendo wollte das das Spiel gelöscht wird weil das Spiel Mario Röhren entahltet. Der Entwickler durfte das wahrscheinlich nicht sagen da Nintendo dann gedacht hat das jeder dann Nintendo hassen wird.

    [Antwort]

  32. Melli sagt:

    Nein rekord leigt bei 60 säulen und flappy bird macht mir total aggressiv aber ich bin süchtig geworden haha… Wobei es noch ein spiel gibt wonach ich noch etwas süchtiger bin “monster match” das spiel ist einfach klasse

    [Antwort]

Kommentare schreiben