Autor Fabian

23 Sep

0 Comments

D-Link Music Everywhere: AirPlay-Adapter erinnert an alte AirPort Express

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:58 Uhr

Die HiFi-Anlage blitzschnell mit AirPlay nachzurüsten, ist mit dem D-Link Music Everywhere ein echtes Kinderspiel.

D-Link Music EverywhereErinnert ihr euch noch an die alte AirPort Express von Apple? Das kleine Ding konnte nicht nur WLANs erstellen oder erweitern, sondern auch mit einem Klinkenkabel an Lautsprecher und Anlagen angeschlossen werden, um diese AirPlay-fähig zu machen. Leider hat Apple seinen WLAN-Adapter vor einem Jahr vom Markt genommen und durch ein neues Modell ersetzt, das nicht mehr platzsparend direkt in die Steckdose gesteckt werden kann – das war auch für Reisen eine praktische Angelegenheit, wenn das Hotel-WLAN mal wieder zu langsam war.

Mit dem Wireless Audio Extender DCH-M225 hat D-Link in diesem Monat ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das stark an die alte AirPort Express erinnert. Der D-Link Music Everywhere verzichtet auf USB- und LAN-Anschluss und ist so sogar noch ein wenig kompakter. Für Apple-Nutzer besonders interessant: AirPlay ist mit an Board und sorgt für beste drahtlose Musik-Qualität. Artikel lesen

23 Sep

1 Comment

Beach Buggy Racing: Licht und Schatten im bunten Freemium-Racer

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:00 Uhr

Mit iOS 8 hat Apple eine neue Spiele-Engine eingeführt: Metal. Beach Buggy Racing will die grafischen Effekte nutzen und für Spielspaß sorgen.

Beach Buggy Racing 1 Beach Buggy Racing 4 Beach Buggy Racing 2 Beach Buggy Racing 3

Was macht man, wenn sich der Urlaub dem Ende neigt und der Flieger schon auf den Abflug wartet? Ganz richtig: Man lädt sich im Hotel-WLAN noch schnell ein Spiel auf das iPhone. In meinem Fall war das Beach Buggy Racing (App Store-Link), das ich während der Rückreise ausgiebig spielen konnte. Die Universal-App kann kostenlos aus dem App Store geladen werden und erfordert mindestens iOS 7. Ich habe beim Anspielen einige Details festhalten können, die ich gerne mit euch teilen will.

Licht – der kostenlose Download: Machen wir uns nichts vor. Download-Zahlen und Statistiken aus dem App Store beweisen eindeutig, dass selbst erfolgreiche 89-Cent-Apps weniger oft geladen werden als durchschnittliche Gratis-Spiele. Mit seinem 800 Euro teuren iPhone kann man Beach Buggy Racing kostenlos laden – eine erste Hemmschwelle für Nutzer existiert nicht. Artikel lesen

20 Sep

24 Comments

iPIN bekommt Touch ID Unterstützung & benutzerdefinierte Felder

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:20 Uhr

Die Entwickler der PIN-Verwaltung iPIN waren mal wieder fleißig und haben ihre App mit neuen Funktionen ausgestattet, über die sich vor allem Nutzer neuerer iPhones freuen werden.

iPINWenn es um Passwörter und Logins geht, ist 1Password trotz der Umstellung auf das Freemium-Modell weiterhin die erste Wahl. Wer dagegen nur ein paar PINs und Daten sicher auf seinem iPhone oder iPad aufbewahren möchte, sollte einen Blick auf iPIN (App Store-Link) werfen. Die Universal-App wird seit mehreren Jahren zum Download angeboten, kostet aktuell 3,59 Euro und wurde gestern Abend per Update mit einigen neuen Funktionen ausgestattet, die den Komfort verbessern.

So profitieren Nutzer der beiden neuesten iPhone-Generationen von der Touch ID Unterstützung, die Apple seit iOS 8 auch Entwicklern zur Verfügung stellt. Statt einem manuellen Login mit einem Passcode kann man iPIN nun ganz einfach mit seinem Fingerabdruck öffnen. Außerdem kann man ab sofort benutzerdefinierte Felder anlegen, um noch mehr Daten in iPIN hinterlegen zu können. Ebenso gibt es neue Templates beim Erstellen neuer Einträge oder eine vereinfachte Copy-To-Clipboard-Funktion, für die man nur noch auf einen Wert in der Detailansicht tippen muss. Artikel lesen

19 Sep

0 Comments

Zubehör-Schnäppchen: Bluetooth-Speaker von Philips & 1,5 TB Festplatte

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 17:55 Uhr

Wir haben vor dem endgültigen Start in das Wochenende noch zwei Zubehör-Schnäppchen, die wir mit euch teilen wollen.

Toshiba Festplatte

Den Anfang macht eine externe Festplatte, die es heute im Angebot des Tages bei eBay gibt. Vielleicht habt ihr den Deal ja schon bei uns im News-Ticker entdeckt: Die Toshiba STOR.E Canvio gibt es für nur 66 Euro (zum Angebot). Es handelt sich um eine externe 2,5 Zoll Festplatte mit 1,5 TB Speicherplatz. Zur Geschwindigkeit werden keine weiteren Angaben gemacht, ganz so langsam sollte die Platte dank USB 3.0 nicht sein. Ich habe mir jedenfalls schon ein Exemplar für mein Media-Center am Fernseher gesichert, wo der Speicherplatz schon wieder knapp wird. Im Preisvergleich zahlt man für vergleichbare Festplatten mit rund 76 Euro deutlich mehr. Beim eBay-Angebot ist allerdings etwas Beeilung gefragt, es ist nur eine begrenzte Stückzahl erhältlich, zudem ist das Angebot maximal bis morgen Vormittag um 9:00 Uhr gültig. Artikel lesen

18 Sep

3 Comments

Neuer Kindle Voyage als Top-Modell & günstiger Kindle mit Touch-Display

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 18:20 Uhr

Alle Leseratten werden ab heute bei Amazon mit zwei neuen Geräten beglückt – unter anderem gibt es ein neues Spitzen-Modell.

Kindle VoyageAus vorangegangenen Artikel wissen wir, dass der eBook-Reader von Amazon bei euch besonders beliebt ist. Schließlich kann man damit deutlich besser lesen, als es mit iPhone oder iPad der Fall ist – vor allem im direkten Sonnenlicht. Schöne Grüße von mir übrigens aus Sarigerme, wo das iPad seit fünf Tagen im Safe liegt und eigentlich nur noch der Kindle Paperwhite im Einsatz ist. Das bisherige Spitzen-Modell bekommt heute Konkurrenz aus dem eigenen Lager: Amazon schickt den Kindle Voyage mit einigen Neuerungen ins Rennen.

Der Kindle Voyage hat einige Neuerungen bekommen, unter anderem gibt es ein schlankeres Design und ein hochauflösendes Display. Zudem gibt es eine neue Umblättern-Funktion und eine automatische Steuerung der Beleuchtung. Bezahlen lässt Amazon sich das mit 189 Euro (Amazon-Link) für die WLAN-Version des Kindle Voyage, wer auf der ganzen Welt mit 3G auf den Bücher-Shop zugreifen will, zahlt mit 249 Euro schon fast so viel wie für ein günstiges iPad. Artikel lesen

18 Sep

12 Comments

Elgato Avea: Neue LED-Glühlampe mit App-Steuerung bei Gravis verfügbar

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 10:50 Uhr

Das ging schnell: Erst gestern wurde die Elgato Avea in einer Pressemeldung vorgestellt, heute ist sie schon bei Gravis erhältlich.

Elgato AveaUpdate am 18. September: Die bunten Avea-Leuchten (Gravis-Link) sind ab sofort bei Gravis verfügbar, ab Lager sofort lieferbar sind.

Artikel vom 2. September: Wenn es um bunte Lampen und Licht geht, führte bisher kaum ein Weg an Philips Hue vorbei. Das System ist mit einem Startpreis von rund 200 Euro aber nicht unbedingt günstig, einzelne Lampen sind mit 60 Euro ebenfalls kein Schnäppchen. Dass es günstiger geht, beweist Elgato mit der neuen Avea. Die bunte LED-Lampe lässt sich ebenfalls mit einer App steuern und setzt anders als Philips Hue keine Bridge voraus. Das bedeutet im Umkehrschluss: Man kann bereits mit einer einzelnen Elgato Avea für 39,95 Euro starten.

Die Elgato Avea wird zunächst exklusiv bei Gravis vertrieben und kann bereits online in nahezu allen Filialen zur Abholung bestellt werden (zum Angebot), in diesem Fall natürlich ohne Versandkosten. Auch eine ganz normale Online-Bestellung ist bereits möglich, die Lieferung sollte dann innerhalb von ein bis drei Wochen erfolgen. Bei der Elgato Avea handelt es sich wie gesagt um ein ganz neues Produkt, das gerade auf den Markt kommt. Artikel lesen

17 Sep

5 Comments

Fieldrunners 2 kostenlos: Futter für Tower-Defense-Fans

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:00 Uhr

Ihr könnt die Wartezeit bis zum Start von iOS 8 oder des neuen iPhone 6 kaum abwarten? Dann werft einen Blick auf Fieldrunners 2.

Fieldrunners 2Ist heute der große Gratis-Tag im App Store? Heute Morgen haben wir schon über 1Password berichtet, das überraschend kostenlos angeboten wird. Auch für Spiele-Fans ist etwas dabei: Fieldrunners 2 (iPhone/iPad) kann zum Nulltarif aus dem App Store geladen werden. Normalerweise kostet das Tower-Defense-Spiel 2,69 Euro für das iPhone und sogar 4,49 Euro für das iPad. Die durchschnittliche Bewertung liegt bei jeweils viereinhalb Sternen.

Nach zahlreichen Reduzierungen, auch auf 89 Cent, gibt es das Spiel jetzt also gratis. Dabei sollte man sich nicht von den In-App-Käufen abschrecken lassen, die Fieldrunners 2 beinhaltet – man kommt auch sehr gut ohne zurecht. Sehr viel Spaß macht das Tower-Defense-Spiel aufgrund der vielen Abwechslung; immer wieder neue Karten mit neuen Gegebenheiten lassen so schnell keine Langeweile aufkommen. Artikel lesen

16 Sep

1 Comment

Duet Game: Noch mehr Herausforderungen im neuen Endlos-Modus

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:10 Uhr

Für mich zählt Duet Game weiterhin zu den besten Spielen aus dem App Store – und dafür sind auch die Entwickler verantwortlich.

Duet Game 4Links, rechts, drehen – und hoffentlich nicht vor eines der weißen Hindernisse klatschen. Mit diesem Satz hat man das gesamte Spielprinzip von Duet Game (App Store-Link) schnell erklärt. Das vor knapp einem Jahr erschienene Spiel für iPhone und iPad wird zudem immer weiterentwickelt, nach einem riesigen Update vor rund eineinhalb Monaten gibt es jetzt schon wieder neues Futter für alle Fans – und die, die es noch werden wollen.

Nachdem mit der letzten Aktualisierung der Epilog, eine kleine Fortsetzung der Kampagne, mit neuen Hindernissen und Herausforderungen eingeführt wurde, kann man sein Können nun auch im neuen Endlos-Epilog versuchen. Wie in einem echten Highscore-Spiel gilt es auch hier, einen möglichst hohen Punktestand zu erzielen – im Gegensatz zum seit dem Start enthaltenen Endlos-Modus gibt es im Endlos-Epilog aber alle Hindernisse aus Duet Game, also auch die aus den erst kürzlich hinzugefügten Leveln. Artikel lesen

16 Sep

4 Comments

(nur noch heute) TextExpander: Mac-Tool für 13 statt 33 Euro & bald auch für iOS

Kategorie appSale, Mac - von Fabian um 09:22 Uhr

Mit dem TextExpander kann man wirklich viel Zeit sparen – kurze Schlüsselwörter werden durch langen Text ersetzt. Heute ist das Mac-Tool im Angebot.

TextExpanderUpdate am 16. September: Wer das wirklich großartige Tool TextExpander für den Mac noch günstiger kaufen möchte, muss heute zuschlagen, da die Reduzierung in wenigen Stunden endet.

Artikel vom 31. August: Wer viel mit seinem Mac arbeitet, wird schnell feststellen: Man tippt immer und immer wieder die gleichen Sachen. Das kostet teilweise wirklich viel Zeit und das muss nicht sein. Eine Lösung für dieses Problem ist TextExpander – ein Tool, dass mein Kollege Freddy schon seit jeher nutzt und dem ich nun auch endlich mal eine Chance geben muss. Freddy hat bereits 18.726 Textbausteine eingefügt und somit 363.821 Zeichen gespart, was umgerechnet rund 15 Stunden Arbeitszeit sind.

Prinzipiell funktioniert TextExpander ganz einfach: In der App selbst legt man kurze Schlüssel wie zum Beispiel ;signatur oder ;adresse an. Sobald man diese Wörter schreibt, egal in welcher App und an welcher Stelle, wird automatisch der in TextExpander hinterlegte Text eingefügt. In diesem Fall wäre das zum Beispiel die Signatur (praktisch für Kontakt-Formulare auf Webseiten) oder eben die eigene Adresse. Artikel lesen

16 Sep

15 Comments

WhatsApp mit neuem Update & Datenschutz-Hinweise

Kategorie appNews, iPhone - von Fabian um 08:30 Uhr

Die Macher von WhatsApp haben ihren Messenger mal wieder mit einem neuen Update versorgt. Wir haben alle Infos für euch.

WhatsApp MessengerAuch wenn wir liebend gerne zu Threema oder iMessage greifen, wird man WhatsApp (App Store-Link) so schnell nicht los. Der im ersten Jahr kostenlos nutzbare Messenger steht immer wieder in der Kritik, profitiert aber weiterhin von seiner enormen Verbreitung. Quasi jeder hat ihn, quasi jeder nutzt ihn. Immerhin wird der Messenger auch nach der Übernahme durch Facebook immer weiter entwickelt.

Das heute Morgen veröffentlichte Update kümmert sich gleich um zwei Baustellen. So profitiert man in Version 2.11.10 des WhatsApp Messengers von einer verbesserten Suche nach Chats und einer Minimierung der Popups zum Aktivieren der Benachrichtigungen.

Von den nervigen Popups waren viele Nutzer betroffen, die bei jedem Start von WhatsApp darauf hingewiesen wurden, die Benachrichtigungen zu aktivieren, obwohl diese bereits eingeschaltet waren. Die Meldung kann nun komplett deaktiviert werden, wenn man in den iOS-Einstellungen unter “Mitteilungen -> WhatsApp”  den Hinweis-Stil von “keine” auf Banner oder Hinweise stellt. Artikel lesen

14 Sep

15 Comments

iTunes-Karten: Rabatt bei REWE, Marktkauf, E-Center & der Sparkasse

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 14:15 Uhr

iTunes-Guthaben zum vollen Preis? Das muss nicht sein. Ab Montag kann man wieder etwas Geld sparen.

iTunes Rewe Bonus

Ab Montag gibt es bei REWE (Filialsuche) mal wieder eine Möglichkeit, ein bisschen Geld beim Kauf von iTunes-Guthaben zu sparen. Allerdings gibt es nicht den gewohnten Rabatt in Höhe von 20 Prozent, sondern einen Bonus von 20 Prozent. Beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro bekommt man einen iTunes-Gutschein in Höhe von 5 Euro geschenkt, das macht nach Adam Riese 16,67 Prozent Rabatt. Artikel lesen

14 Sep

5 Comments

iPod shuffle in drei Farben für nur 35 Euro

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Fabian um 10:38 Uhr

Bei Saturn gibt es heute ein spannendes Tages-Angebot eines Produkts, das schon fast vergessen ist: Der iPod shuffle.

iPod shuffle

Am Anfang der Woche wurden auf der Keynote die neue Apple Watch und neue iPhones vorgestellt, von neuen iPods war aber einmal mehr weit und breit keine Spur. Es kam sogar ganz anders: Nach der Präsentation ist der iPod classic mit seiner riesigen Festplatte aus dem Apple Store verschwunden. Den iPod shuffle gibt es dagegen noch – und heute sogar im Angebot.

Bei Saturn gibt es den kleinsten iPod mit 2 GB Speicherplatz heute für nur 35 Euro (zum Angebot) inklusive Versand. Verfügbar sind drei verschiedene Farben: Spacegrau, Silber und Blau. Apples Kopfhörer gehören natürlich auch zum Paket. Das Angebot gilt nur heute und nur solange der Vorrat reicht. Artikel lesen

12 Sep

186 Comments

iPhone 6 & iPhone 6 Plus JETZT vorbestellen

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 09:40 Uhr

Der Apple Online Store ist aktuell nicht zu erreichen.

iPhone bestellen

Update 2: Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus können jetzt vorbestellt werden. Wer sein neues iPhone schon nächste Woche Freitag in den Händen halten möchte, sollte seine Bestellung möglichst schnell aufgeben, um in der ersten Fuhre zu sein.

Update: Die Bestellungen verzögern sich. Vermutlich wird der Online Store zur vollen Stunde freigeschaltet, ob es nun 10, 11 oder 12 Uhr ist, weiß aber niemand außer Apple selbst. Danke für die tolle Kommunikation mit den wartenden und zahlungsbereiten Kunden! Wir melden uns wenn sich was tut.

Ich habe immerhin bis Mitternacht gewartet, war mir angesichts der Lage in Japan und Australien und der Ankündigung in Hongkong aber ziemlich sicher, dass es heute erst um 9:00 Uhr losgeht. Mittlerweile ist der Apple Online Store nicht mehr erreichbar und sollte in knapp einer Stunde pünktlich seine Pforten öffnen.

Wer nicht die Apple Store App nutzt, weil er beispielsweise mit PayPal bezahlen möchte, sollte diesen Link im Auge behalten – dort geht es direkt zur Auswahl-Seite der verschiedenen iPhone-Modelle, so erspart man sich bei längeren Ladezeiten ein oder zwei Seitenaufrufe, das kann die Nerven schonen. Aber was wird überhaupt bestellt? Artikel lesen

11 Sep

31 Comments

appgefahren News-Ticker am 11. September (10 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 19:16 Uhr

+++ 19:16 Uhr – Hong Kong: iPhone 6 kann online reserviert werden +++

Aus Hong Kong haben wir ja schon die Info erhalten, dass die Vorbestellungen mit Paket-Auslieferungen am Freitag um 9:00 Uhr deutscher Zeit starten sollen. Nun verrät der Apple Online Store ein weiteres Detail: In Hong Kong wird es ab nächster Woche Dienstag um 8:00 Uhr Ortszeit möglich sein, das iPhone 6 zur Abholung im Apple Retail Store zu reservieren. Nachts anstellen muss man sich also dieses Jahr wohl nicht.

+++ 17:58 Uhr – Netflix: Im App Store gelandet +++

Der Video-Streaming-Dienst Netflix ist jetzt auch im deutschen App Store zu finden. Die App kann bereits auf iPhone und iPad geladen werden, ist aber noch ohne Funktion: Der offizielle Deutschland-Start von Netflix steht noch aus. Es soll noch in diesem Monat soweit sein.

Artikel lesen

11 Sep

109 Comments

iPhone 6 vorbestellen: Darauf müsst ihr achten – Start um 9:00 Uhr?

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 18:20 Uhr

Ab morgen kann man das iPhone 6 in den Apple Online Stores vorbestellen. Wir verraten euch, worauf ihr achten solltet.

Apple Store App iPhone Apple Store App iPhone 2 Apple Store App iPhone 4 Apple Store App iPhone 3

Apple hat es uns mal wieder nicht leicht gemacht: Eine offizielle Uhrzeit für den Start der iPhone-Vorbestellungen gibt es auch in diesem Jahr nicht. Vor einem Jahr konnte man das iPhone 5s ab 1:00 Uhr deutscher Zeit bestellen, 2012 starteten die Vorbestellungen für das iPhone 5 um 9:00 Uhr. Heute hat uns ein Blick auf den Globus erste Erkenntnisse geliefert: In Japan, wo der Freitag um 17:00 Uhr deutscher Zeit angebrochen ist, gab es bisher keine internationalen Hinweise auf einen Verkaufsstart mitten in der Nacht.

Wir vermuten, dass das iPhone 6 ab 9:00 Uhr deutscher Zeit vorbestellt werden kann, legen dafür aber nicht unsere Hand ins Feuer. Dafür spricht auch eine Ankündigung im Apple Store Hong Kong (siehe unten), wo der Startschuss um 15:00 Uhr Ortszeit fallen soll – das wäre 9:00 Uhr in Deutschland und 0:00 Uhr in Cupertino. Vereinzelt sollen deutsche Apple-Support-Mitarbeiter auch 0:01 Uhr als Bestellstart angepriesen haben, etwas vage ist die ganze Geschichte also auf jeden Fall. Artikel lesen