Author: Fabian

03 Jul

0 Kommentare

Tour de France 2015: Die offizielle App zum Radrennen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 20:33 Uhr

Pünktlich zum am Samstag anstehenden Start der Tour de France wurde die offizielle App zum Radrennen auf den neuesten Stand gebracht.

Tour de France 4 Tour de France 1 Tour de France 2 Tour de France 3

Die gute Nachricht gleich vorweg: Während man die offizielle App der Tour der France (App Store-Link) im letzten Jahr erst kurz vor dem Ziel kostenlos laden konnte, gibt es die von Skoda präsentierte Anwendung in diesem Jahr komplett kostenlos. Mit ein wenig Werbung muss man zwar leben, dass ist angesichts der mit vielen Infos und Daten gespickten und modern gestalteten Universal-App für iPhone und iPad wohl kein großes Hindernis. Auch die lediglich 12,2 MB sind schnell aus dem App Store geladen.

Das Fahrerfeld der Tour de France 2015 ist wieder einmal riesig, über 200 Profi-Fahrer beweisen auf insgesamt 21 Etappen in etwas mehr als drei Wochen ihr fahrerisches Können, Ausdauer und Taktik. Um einen Überblick über das Fahrerfeld zu bekommen, lohnt sich in der Tour de France-App ein erster Blick auf die Teams, die auch in diesem Sommer mit einigen deutschen Sportlern gespickt sind. Weiterlesen

03 Jul

2 Kommentare

Fiete für 99 Cent: Vier tolle Kinder-Apps kurze Zeit günstiger

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:45 Uhr

Zum Wochenende haben wir noch einen tollen Spar-Tipp für Eltern und Kinder auf Lager: Vier Fiete-Apps sind für jeweils 99 Cent erhältlich.

Fiete 2 Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof 2 Fiete Match 3 Fiete was passt nicht 4

Vier wirklich wunderschön gestaltete Kinder-Apps gibt es aktuell deutlich günstiger. Statt 1,99 Euro oder 2,99 Euro zahlt ihr für die vier folgenden Universal-Apps des deutschen Fiete-Entwicklerteams nur 99 Cent. Perfekt für den Nachwuchs, der am so heißen Samstagmittag lieber im kühlen verweilt, als der Sonne ausgesetzt zu sein. Das Angebote gilt nur bis Samstagabend! Falls ihr mehr über Fiete erfahren wollt, empfehlen wir euch einen Blick auf unser Interview mit den Entwicklern.

Fiete: In Fiete kann man mit einem Seemann auf insgesamt 21 Seiten auf Entdeckungstour gehen. Mal steht Fiete im Regen und muss mit einem Regenschirm versorgt werden, mal muss man Eiskugeln in eine Waffel bugsieren oder Äpfel von einem Baum pflücken. In keinem einzelnen Level gibt es dabei eine Erklärung in Schrift oder Ton, auf die richtige Idee muss man selbst kommen. Als interaktives Kinderbuch macht Fiete jedenfalls eine tolle Figur und gefällt uns besonders aufgrund der tollen Zeichnungen und Animationen. (App Store-Link) Weiterlesen

03 Jul

2 Kommentare

Stick Tennis Tour: Kann diese Sportart spannend sein?

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 17:45 Uhr

Auf dem Rasen von Wimbledon geht es aktuell heiß her. Schafft Stick Tennis Tour das auch auf iPhone oder iPad?

Stick Tennis Tour

Tennis ist ja so eine Sportart, von der man vieles halten kann. Es gibt durchaus Begegnungen, bei denen toller Sport geboten wird und die unglaublich spannend sind. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Partien, in denen es stundenlang langweilig hin und her geht. Gut, auch beim Fußball gibt es langweilige Spiele, daher wollen wir dem neuen Stick Tennis Tour (App Store-Link) eine Chance geben. Immerhin wird das Spiel von Apple als eine der besten neuen Apps geführt.

Der Download der Universal-App ist kostenlos und beinhaltet In-App-Käufe, zudem muss man auf eine deutsche Lokalisierung verzichten. Grundlegende Englischkenntnisse sollte man aufgrund der Menüstruktur und den zahlreichen Erklärungen mitbringen. Insgesamt ist Stick Tennis Tour aber sehr übersichtlich und modern gestaltet. Weiterlesen

03 Jul

10 Kommentare

Nintendo: Mobile Premium-Spiele machen keinen guten Job

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 11:15 Uhr

Schon bald will Nintendo mit eigenen Spielen im App Store durchstarten. Doch wie wird das Preismodell aussehen?

Super Mario

Erinnert ihr euch noch an früher? Damals hat man 30 bis 40 Mark in die Hand genommen und hat sich beim Fachhändler seines Vertrauens ein neues Spiel für den Gameboy gekauft. Das konnte man sooft und solange spielen wie man wollte, ohne Einschränkungen. Das ist längst Geschichte, die großen Gewinne werden mittlerweile mit digitaler Ware umgesetzt. Die meisten Umsätze machen allerdings Freemium-Spiele wie Clash of Clans, Hay Day oder Candy Crush Saga.

Noch im Herbst 2015 will nun auch Nintendo ein Stück vom großen Kuchen abbekommen. Die große Hoffnung, dass alte Klassiker portiert werden, hat man allerdings schon vor einigen Wochen zerschlagen. Und auch Premium-Spiele, so wie das tolle Heroki von Sega, wird es von Nintendo wohl nicht geben. „Spiele mit einer einmaligen Bezahlung haben auf smarten Geräten bisher keinen guten Job gemacht“, verkündete Nintendo-Boss Statur Iwata erst kürzlich in einer Fragerunde mit Investoren. Weiterlesen

03 Jul

2 Kommentare

Motorsport Manager: Formel-1-Feeling für nur 99 Cent

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 10:00 Uhr

Heute gibt es eine ganz heiße Empfehlung für alle Rennsport-Fans: Der Motorsport Manager ist auf 99 Cent reduziert.

Motorsport Manager 2 Motorsport Manager 3 Motorsport Manager 4 Motorsport Manager 1

Am Wochenende steht ein echter Klassiker auf dem Programm: Der Grand Prix in Silverstone, das älteste Rennen der Formel-1-Geschichte. Glücklicherweise wird dort heute tatsächlich gefahren, nachdem zahlreiches Material und Autos der kleineren Rennserien bis gestern Nachmittag aufgrund von Streiks in Frankreich festhingen und nicht unter oder über den Kanal kamen. Wir können euch beruhigen: Dieses Szenario gibt es in Motorsport Manager (App Store-Link) nicht. Viel zu entdecken gibt es in der komplett auf Deutsch übersetzten Universal-App aber dennoch. Weiterlesen

03 Jul

6 Kommentare

Nomad Pod: Praktischer Reise-Akku für die Apple Watch

Kategorie: appWare, Watch - von Fabian um 09:10 Uhr

Die US-amerikanische Firma Nomad hat sich vor ein paar Jahren einen Namen auf Kickstarter gemacht. Nun gibt es ein neues Produkt für die Apple Watch.

Noad Pod 2

Bereits vor einigen Wochen sind wir kurz nach der offiziellen Vorstellung auf den Nomad Pod aufmerksam geworden. Es handelt sich um einen kleinen Zusatz-Akku für die Apple Watch, der eine praktische Aufbewahrungsfunktion für das Kabel der smarten Uhr anbietet. Rund vier Mal soll man seine Apple Watch mit dem kreisrunden Zubehör-Produkt aufladen können und damit eine Laufzeit von knapp einer Woche erzielen können. Weiterlesen

03 Jul

44 Kommentare

In eigener Sache: Status der App-Entwicklung

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 08:33 Uhr

Wie schaut es eigentlich mit der neuen appgefahren News-App aus? Wir bringen euch auf den aktuellsten Stand.

appgefahren Screen 1 appgefahren Screen 2 appgefahren Screen 3 appgefahren Screen 5

Vor ein paar Tagen habt ihr vielleicht schon erste Hinweise im News-Ticker entdeckt, nun wollen wir euch hier noch einmal ganz offiziell auf den aktuellsten Stand der Dinge bringen. Immerhin wartet ihr schon lange auf das große Update unserer App, welches sich aktuell in der allerletzten Phase der Entwicklung befindet.

Eigentlich wollten wir die neue appgefahren News-App bereits Mitte Juni im App Store einreichen. Leider ist daraus nichts geworden, vor allem weil wir uns mit einem kleinen Feature vertan haben: Dem Vollbildmodus beim Lesen von Artikeln. Nachdem es zuerst sehr gut aussah, konnten wir einen nervigen Bug, der zu Darstellungsfehlern führte, einfach nicht beheben. Das hat uns nicht nur eine Woche gekostet, sondern auch dazu geführt, dass wir die Funktion wieder entfernen mussten. Weiterlesen

03 Jul

4 Kommentare

Bloons Tower Defense 5: Insgesamt 8 Euro geschenkt erhalten

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:43 Uhr

Das herausragend gut bewertete Bloons Tower Defense 5 gibt es dank einer Aktion in den USA aktuell kostenlos.

Bloons TD 5 Bloons TD 2 Bloons TD 3 Bloons TD 4

Wir schauen jeden Tag in den App Store. Probieren dutzende Apps aus und stellen euch die wichtigsten und tollsten Entdeckungen umgehend vor. Doch es kann durchaus vorkommen, dass wir die eine oder andere Perle übersehen. So geschehen auch bei Bloons Tower Defense 5 (iPhone/iPad), das im App Store eine hervorragende Wertung von sehr guten fünf Sternen erhalten hat.

Normalerweise kostet Bloons Tower Defense 5 für das iPhone 2,99 Euro, auf dem iPad werden sogar 4,99 Euro für den Download fällig. Über die bei appgefahren-Lesern bestens bekannte englischsprachige Webseite IGN könnt ihr aktuell für beide Apps einen Gutscheincode generieren, den ihr direkt danach zum kostenlosen Herunterladen des Spiels im App Store verwenden könnt (zur Aktion). Weiterlesen

02 Jul

4 Kommentare

Juni 2015: Die Lieblinge der appgefahren-Redaktion

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 20:00 Uhr

Wir blicken nicht nur gerne auf einen angenehm kühlen Juni, sondern auch auf eine Reihe toller Spieler und Apps zurück. Unsere Favoriten des vergangenen Monats für euch im Überblick.

shit happens ruthe app Hitman Sniper 2 Relook 3 Transistor 4

Sh*t Happens: Die iPhone-App des Cartoonisten Ralph Ruthe hat den Spitzenplatz der Verkaufscharts gleich tagelang eingenommen. Auch uns begeistert der Bielefelder mit seinem Humor und den Cartoons. Tägliches Futter gibt es ab sofort in Sh*t happens, das sich einen Stammplatz auf unseren iPhones verdient hat – immerhin gibt es dort sogar zum Teil exklusive Inhalte. Neben einem täglich wechselnden Cartoon könnt ihr auch auf ein Soundboard zugreifen, das die schönsten Original-Zitat aus Ruthes Videos abspielt. Das eigentliche Highlight ist aber wohl der Werbeclip zur App – unbedingt ansehen! (iPhone, 99 Cent, Bericht lesen) Weiterlesen

02 Jul

2 Kommentare

Divide By Sheep: Innovatives Puzzle ist unser Rätsel-Tipp der Woche

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 18:25 Uhr

Mit Divide By Sheep hat es neben Heroki ein weiteres richtig tolles Premium-Spiel in den App Store gebracht.

Divide By Sheep 2 Divide By Sheep 3 Divide By Sheep 4 Divide By Sheep 1

Falls ihr große Puzzle-Fans seid, euch das seit dieser Woche auch auf Deutsch verfügbare Wortspiel Lettercraft aber ein wenig zu hektisch ist, empfehlen wir euch einen Blick auf das heute veröffentlichte Divide By Sheep (App Store-Link). Die 2,99 Euro teure Universal-App ist ein waschechtes Premium-Spiel und bietet ein innovatives, erfrischen Spielprinzip, das sich um eine große Schafherde dreht.

Eigentlich ist Divide By Sheep schnell erklärt: Es müssen drei Gruppen der wolligen Freunde in passender Anzahl auf drei Schlauchboote verteilt werden. Das Problem an der ganzen Sache: Die kleinen Herden haben nur selten die richtige Anzahl und müssen entsprechen sortiert, geteilt oder zusammengeführt werden. Weiterlesen

02 Jul

11 Kommentare

Heroki: Wunderschönes Abenteuer als Premium-App von Sega im Test

Kategorie: appTest, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 10:15 Uhr

Mit Heroki gibt es ein beeindruckendes neues Spiel im App Store, das in Zusammenarbeit mit Sega veröffentlicht wird.

Heroki 1

In den letzten Monaten hat uns Sega nicht unbedingt mit herausragenden Titeln versorgt. Immer wieder hat der namhafte Spiele-Konzern auf Freemium-Apps gesetzt, zuletzt beim eher enttäuschenden Sonic Runners. Dass Sega auch anders kann, beweist die Kooperation mit einem unabhängigen Entwickler-Team aus Rotterdam: Sie haben seit fünf Jahren an einem Spiel gearbeitet, das es nun in den App Store geschafft hat.

Die Rede ist von Heroki (App Store-Link). Die nach der Installation knapp 400 MB große Universal-App kann für 7,99 Euro auf iPhone und iPad geladen werden und verzichtet glücklicherweise auf In-App-Käufe. Stattdessen soll das Spiel in insgesamt vier Welten über zehn Stunden Spielspaß bieten – was wir in der Kürze der Zeit aber noch nicht überprüfen konnten. Weiterlesen

02 Jul

1 Kommentar

stern Magazin: Alle Ausgaben für jeweils 1,99 Euro per App

Kategorie: appSale, iPad - von Fabian um 09:45 Uhr

Digitale Magazine sind auf dem iPad schon länger zuhause. Aktuell bekommt ihr das stern Magazin zum kleinen Preis.

stern Magazin

Auch wenn es in der Vergangenheit einige kleinere technische Probleme gab und die Bewertung der App derzeit nur bei dreieinhalb Sternen liegt, lohnt sich aktuell ein Blick au das stern Magazin (App Store-Link). Immerhin bekommt man dort sämtliche digitalen Ausgaben des Magazins noch bis zum 7. Juli mit 33 Prozent Nachlass. Statt 2,99 Euro zahlt man für eine Ausgabe nur 1,99 Euro – im Angebot enthalten ist auch die aktuelle Ausgaben. Dort stehen folgende Themen im Mittelpunkt:

  • Endspiel um Europa – die Woche der Entscheidung: Reißen die Griechen und alle ins Chaos?
  • Tennis-Königin – Maria Scharapowa über ihren harten Weg an die Spitze
  • Fass mich nicht an! – Warum wir uns berühren müssen um glücklich zu sein
  • Wilde Krokodile – Unterwegs mit einem Alligator-Jäger in Florida

Weiterlesen

02 Jul

1 Kommentar

Alles für 99 Cent: 10tons verkauft gute Spiele günstig

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:45 Uhr

Die Entwickler-Schmiede 10tons ist für seine tollen Spiele bekannt. Aktuell gibt es alle Apps für nur 99 Cent. Wir werfen für euch einen Blick auf die fünf Bestseller aller Zeiten.

Sparkle Unleashed 2 Azkend Joining Hands 2 Tennis in the Face

Sparkle 2: Viel besser kann ein Zeitvertreib eigentlich nicht ausfallen. Möglicherweise ist Sparkle 2 sogar die Königin unter den Marble-Shootern. Wie in anderen Spielen des Genres muss man auch hier Kugelschlangen eliminieren, bevor sie das Ziel erreichen. Dazu schießt man die bunten Bälle möglichst zielgenau so, dass mindestens Dreierkombinationen auf dem Spielfeld entstehen. Insgesamt gibt es in Sparkle 2 90 verschiedene Level, die süchtig machen und euch an euer iPhone oder iPad fesseln. (App Store-Link)

Azkend: Diese iPhone-App ist zwar schon etwas in die Tage gekommen, aber immerhin für das iPhone 5 optimiert und die am zweitmeisten verkaufte App von 10tons. Im Prinzip handelt es sich um einen klassischen Match-3-Titel, der allerdings richtig schön gestaltet und aufgebaut ist. In jedem Level liegen verschiedene Kacheln auf dem Boden, die mit unterschiedlichen Symbolen bedruckt sind. Hier gilt es Kombinationen aus mindestens drei gleichen Symbolen zu erstellen, indem man sie einfach mit dem Finger verbindet. Danach ändert sich die Farbe aller verbundenen Kacheln, bis das ganze Level gelöst ist. (App Store-Link) Weiterlesen

02 Jul

5 Kommentare

Implosion Never Lose Hope: 5-Sterne-Spiel aktuell zum halben Preis

Kategorie: appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:15 Uhr

Das mit vollen fünf Sternen bewertete Implosion Never Lose Hope ist aktuell mit 50 Prozent Rabatt im App Store erhältlich.

Implosion Never Lose Hope

Dieses Spiel zählt wohl zu den Apps, denen wir bisher zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben. Das Anfang April veröffentlichte Implosion Never Lose Hope (App Store-Link) hat es bisher nicht in unsere Berichterstattung geschafft, das soll sich aber heute ändern. Grund dafür sind nicht nur zahlreiche positive Kommentare unserer Leser, sondern auch eine Rabattaktion. Implosion Never Lose Hope ist aktuell für 4,99 Euro statt den bisher geforderten 9,99 Euro erhältlich.

„Also ich habe es bisher erst kurz gespielt, aber ich muss sagen: WOW, echt ein sehr geiles Game“, schreibt beispielsweise GuT in seinem Leser-Kommentar, nachdem er Implosion Never Lose Hope zum halben Preis aus dem App Store geladen hat. „Ich spiele es per Controller und es fühlt sich echt an wie auf einer PS3 zu zocken. Einfach nur super!“ Weiterlesen

01 Jul

81 Kommentare

Apple Music: Die ersten Eindrücke der Redaktion

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 16:45 Uhr

Die Frage aller Fragen: Wie gefällt euch Apple Music? Wir haben in der Redaktion unsere ersten Eindrücke für euch gesammelt.

Apple Music

Freddy: Wer braucht schon Connect?

Nach dem ersten Start war eigentlich alles selbsterklärend. Der „Für dich“-Bereich zeigt zu meinen Interessen passenden Künstler und Playlisten, wobei diese doch sehr spärlich ausfallen. 20 Songs in einer Playlist sind dann doch etwas wenig, wenn man mal länger unterwegs ist. Beats 1 ist für mich (noch) recht uninteressant, da greife ich lieber auf das Lokalradio zurück, das mich zusätzlich mit Nachrichten aus der eigenen Stadt versorgt.

Connect? Braucht wer? Künstler die ich mag, habe ich bei Facebook abonniert. Da ich dort sowieso mehrmals am Tag rein schaue, brauche ich kein Connect. Wenn ich Musik hören will, höre ich Musik und lege das iPhone beiseite oder lasse es in der Tasche verschwinden. Dennoch ist Connect hübsch aufgemacht und bietet eine zentrale Anlaufstelle für Künstler und Fans. Ansonsten ist das Layout gelungen, die Navigation einfach und wie gewohnt Apple-like. Mein erster Eindruck: Spotify gefällt mir aktuell besser – aber das liegt sicherlich daran, dass ich mich an das Layout, die Struktur und die verdammt guten Playlisten gewöhnt habe. Weiterlesen