Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Wer sich für künstlerisch angehauchte Point-and-Click-Games begeistern kann, sollte sich unbedingt Désiré genauer ansehen.

Desire

Désiré (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen im deutschen App Store zum Download auf iPhones und iPads bereit und lässt sich zum Preis von 3,99 Euro käuflich erstehen. Die 533 MB große Universal-App des Entwicklers Sylvain Seccia erfordert zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 8.0 oder neuer und lässt sich bisher noch nicht in deutscher, dafür aber in englischer oder französischer Sprache spielen. Weiterlesen

Ein bildgewaltiges Epos mit mythologischen Charakteren, Titan Quest, hat nun den Weg auf das iPhone und iPad gefunden.

Titan Quest

Titan Quest (App Store-Link) ist am 18. Mai dieses Jahres im deutschen App Store erschienen und lässt sich dort zum Preis von 6,99 Euro herunterladen. Aufgrund der hohen grafischen Anforderungen ist das Spiel satte 1,34 GB groß und sollte daher unbedingt aus einem WLAN-Netzwerk geladen werden. Für die Installation ist außerdem iOS 8.0 oder neuer erforderlich. Bereits seit dem Erscheinen im App Store kann Titan Quest auch in deutscher Sprache gespielt werden. Weiterlesen

Geschicklichkeit und Schnelligkeit ist Trumpf im neuen Puzzle-Platformer Roll Turtle.

Roll Turtle

Roll Turtle (App Store-Link) steht seit dem 18. Mai dieses Jahres als 2,99 Euro teurer Download im App Store bereit und lässt sich als Universal-App sowohl auf iPhones als auch auf iPads installieren. A propos Installation: Für selbige wird neben etwa 71 MB an Speicherplatzbedarf auch iOS 6.0 oder neuer fällig. Auf eine deutsche Lokalisierung muss allerdings bisher noch verzichtet werden. Weiterlesen

In der französischen Hauptstadt Paris werden wieder die gelben Filzbälle übers Netz geschlagen. Mit Roland Garros 2016 ist man immer informiert.

Roland Garros 2016

Roland Garros 2016 (App Store-Link) ist die offizielle Anwendung zu einem der bekanntesten Sandplatz-Tennisturniere der Welt, den French Open. Auch in diesem Jahr werden wieder hochkarätige Spieler um den begehrten Titel kämpfen – wenn auch mit Roger Federer und Gael Monfils bereits zwei hochgesetzte Sportler absagen mussten. Die French Open finden in diesem Jahr vom 22. Mai bis zum 5. Juni statt, aktuell laufen bereits die Qualifikations-Matches. Weiterlesen

Die Entwickler von Dr. Panda werden nicht müde – mit Dr. Panda Racers gibt es eine neue App für die Kleinen.

Dr Panda Racers 1 Dr Panda Racers 2 Dr Panda Racers 3 Dr Panda Racers 4

Dr. Panda Racers (App Store-Link) steht seit dem 19. Mai dieses Jahres als Universal-App zum Preis von 2,99 Euro im deutschen App Store zum Download bereit. Die 272 MB große Anwendung benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 6.0 oder neuer und kann entgegen der App Store-Beschreibung auch in deutscher Sprache genutzt werden. Aufgrund der geringen Textanteile dürfte die Lokalisierung in Dr. Panda Racers allerdings außer Acht gelassen werden. Weiterlesen

Das physikbasierte Spiel Bridge Constructor dürfte mittlerweile zu den Klassikern im deutschen App Store zählen.

Bridge Constructor Trains

Nun gab es seitens der Entwickler von Headup Games ein größeres Update, das am 19. Mai dieses Jahres im App Store veröffentlicht wurde. Bridge Constructor (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad aktuell zum kleinen Preis von 99 Cent herunterladen und benötigt neben 136 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Spielen lässt sich der Titel übrigens schon seit längerer Zeit komplett in deutscher Sprache.

Bereits vor einigen Tagen haben die Macher von Bridge Constructor im Rahmen des vierten Geburtstags ihres Flaggschiff-Spiels ein weiteres Add-On angekündigt, das sich nun im Rahmen eines Updates auf Version 4.0 per In-App-Kauf beziehen lässt. Das als „Trains“ bezeichnete Extra bringt auf drei Inseln gleich 18 neue Level mit sich und erlaubt es zudem, die eigene Brückenkonstruktion mit zwei unterschiedlich schweren Zügen – Nahverkehrs- und Güterzüge – zu testen. Genau aus diesem Grund muss man richtig stabile Brücken bauen, damit die Züge passieren können.

„Trains“-Add-On kostet 1,99 Euro

Das Gameplay von Bridge Constructor ist gleich geblieben: Für den Bau von Brücken wird man mit diversen Materialien ausgestattet. Muss man in den ersten Leveln noch mit Holz allein Vorlieb nehmen, gibt es schon bald auch Stahl, Stahlseile und Betonpfeiler, um die perfekte Brücke zu erschaffen. Dabei steht pro Level immer nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung, was unbedingt eingehalten werden muss. Bonuspunkte gibt es für eine besonders wirtschaftliche Bauweise.

Das neue „Trains“-Add-On ist ab sofort innerhalb des Spiels als 1,99 Euro teurer In-App-Kauf zu erstehen und bietet dem Gamer darüber hinaus auch 15 Gratis-Spielmünzen für Tipps und freies Bauen. Wer sich noch nicht direkt für den Kauf entscheiden kann, bekommt in Bridge Constructor zwei kostenlose „Trains“-Teaserlevel geschenkt.

Was haltet ihr von der Vorgehensweise der Entwickler, für ein mittlerweile über vier Jahre altes, kostenpflichtiges Spiel weitere Inhalte als In-App-Kauf anzubieten? Fair oder nicht? Wir freuen uns auf eure Meinungen in den Kommentaren.

Mit Tim und Tom – Ein Wölkchen fällt vom Himmel gibt es eine zweite Episode der zauberhaften Fantasiewelt für Kinder.

Tim und Tom

Die Entwickler von ejt-labo haben ihre Anwendung Anfang Mai dieses Jahres in den deutschen App Store gebracht, wo sich der Titel zum Preis von 2,99 Euro auf das iPad herunterladen lässt. Tim und Tom – Ein Wölkchen fällt vom Himmel (App Store-Link) benötigt mindestens 167 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer auf dem Gerät. Für die Kinder-App steht bereits eine deutsche Lokalisierung bereit. Weiterlesen

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, einmal selbst Gott zu spielen? Mit dem neuen Spiel GodFinger 2 kann dieser Traum wahr werden.

GodFinger 2

GodFinger 2 (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen der letzten Tage im deutschen App Store und lässt sich kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt zur Installation mindestens iOS 9.0 oder neuer sowie 116 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits vorhanden. Weiterlesen

Unterwegs schnell eine Telefonnummer oder den aktuellen Standort festhalten? Kein Problem für die iOS-App SnipNotes.

SnipNotes

SnipNotes (App Store-Link) lässt sich seit etwa einem Jahr aus dem deutschen App Store herunterladen und kann dort zum Preis von 99 Cent bezogen werden. Die Universal-App benötigt neben 45 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 8.2 oder neuer auf dem Gerät und kann in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Auch ich habe in meinem Apple-Leben meine iPhones und iPads beizeiten in einem Twelve South BookBook aufbewahrt.

BookBook iPad ProNeugierige Blicke sind mit dem stilvollen Vintage-Case des amerikanischen Herstellers garantiert: Das BookBook von Twelve South sieht wie ein altes, abgenutztes Buch aus, verfügt aber im Inneren über so einige praktische Features. Nun hat das Unternehmen Neues in dieser Hinsicht zu vermelden und berichtet in einer Mitteilung an uns über die Verfügbarkeit des BookBooks für die neuen iPad-Modelle. Weiterlesen

Die Produkte von Joby sind für Smartphone-Besitzer, die gerne fotografieren oder Videos aufnehmen, immer eine Erwähnung wert.

 

 

Joby GripTight Mount Pro

Das wohl berühmteste Produkt des Herstellers, der Joby GorillaPod, ist ein flexibles Stativ für verschiedenste Smartphones und Digitalkameras, und dürfte aufgrund seiner vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ziemlich weit oben auf der Liste der beliebtesten Smartphone-Halterungen stehen. Wer darüber hinaus auch das Gerät selbst in sicherer Verwahrung wissen will, kann seit einiger Zeit zum Joby GripTight Mount Pro greifen, einer universellen Smartphone-Halterung.