Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Der Speicherplatz auf iPhone oder iPad ist oft schneller zuneige gegangen, als einem lieb ist. Mit dem Intenso iMobile Line USB-Stick kann man den Speicher extern erweitern.

Intenso iMobile Line 2Mit dem SanDisk iXpand oder dem Adam Elements iKlips haben wir euch bereits in der Vergangenheit einige externe Speicherlösungen für iOS-Geräte vorgestellt. Allen gemeinsam ist ein zusätzlicher Lightning-Anschluss, um Daten vom iPhone oder iPad auf den USB-Stick übertragen, oder auch umgekehrt auf dem Stick befindliche Dateien auf dem iDevice abrufen zu können.

Der Intenso iMobile Line USB-Stick, der aktuell mit Kapazitäten von 32 GB und 64 GB bei Amazon zu Preisen von 41,51 Euro bzw. 49,02 Euro erhältlich ist, folgt ebenfalls diesem Konzept und verfügt nicht nur über einen USB 3.0-Standard zur schnellen Datenübertragung, sondern auch über eine MFi-Zertifizierung, um die Kompatibilität mit iOS-Geräten langfristig gewährleisten zu können.

Wer nicht nur gelegentlich kleine Touren mit dem Mountainbike unternehmen will, sondern ambitioniertes Training absolvieren möchte, kann ab sofort zur App Mountainbike Trainer greifen.

Mountainbike Trainer

Mountainbike Trainer (App Store-Link) wird vom gleichnamigen Magazin Mountain Bike aus dem Verlag Motor Presse Stuttgart herausgegeben und kann zum Preis von 4,99 Euro auf das iPhone heruntergeladen werden. Für die Installation sollte man zudem iOS 7.0 oder neuer und etwa 51 MB an freiem Speicherplatz bereithalten. Weiterlesen

Das seit langem erwartete Galaxy On Fire 3 – Manticore ist im App Store veröffentlicht worden.

Galaxy on Fire - Manticore Rising 3

Hier müssen wir gleich relativieren und hinzufügen: Aber leider nicht in Deutschland, sondern nur im niederländischen App Store. Sehr überraschend tauchte Galaxy On Fire 3 – Manticore dort heute morgen auf und dürfte für einiges an Aufsehen gesorgt haben. Immerhin überschlagen sich Fans der Serie mit Lobeshymnen für die beiden Vorgänger – und auch die Presse war nach der Ankündigung des dritten Teils im Jahr 2015 einigermaßen euphorisch. Weiterlesen

Die „Doodle“-Spiele erfreuen sich im App Store großer Beliebtheit. Mit Doodle Mafia gibt es einen neuen Titel zu einem speziellen Thema.

Doodle Mafia

Doodle Mafia lässt sich aktuell in zwei Varianten aus dem deutschen App Store herunterladen: Sowohl eine kostenlose Free-Version (App Store-Link) steht bereit, als auch eine 1,99 Euro teure Vollversion (App Store-Link) des Titels. Beide Universal-Apps können ab iOS 6.1 auf das Gerät geladen werden und lassen sich auch in deutscher Sprache spielen. Weiterlesen

Der App Store hält bereits so einige Bildbearbeitungs-Apps im Repertoire bereit. Wer nicht auf Pixelmator, Enlight, Snapseed und Co. setzen will, findet mit MaxCurve nun einen weiteren Editor.

MaxCurve

MaxCurve (App Store-Link) steht bereits seit längerem im deutschen App Store zum Download für iPhone und iPad bereit und muss dort aktuell mit 3,99 Euro bezahlt werden. Erst kürzlich gab es für die Foto-App ein Update, so dass auch wir auf MaxCurve aufmerksam geworden sind. Die etwa 39 MB große Anwendung erfordert iOS 7.0 zur Installation und kann in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Kennt ihr Gordon Ramsay? Der britische Fernsehkoch und Gastronom betreibt aktuell 18 Restaurants auf der ganzen Welt und ist nun auch Hauptfigur von Gordon Ramsay Dash.

Gordon Ramsay Dash

Gordon Ramsay ist in etwa vergleichbar mit Jamie Oliver oder dem deutschen Koch Tim Mälzer – allseits präsent auf der Mattscheibe und mit einigen Sternen garniert. Die Marketing-Maschinerie hat beim Schotten Gordon Ramsay nun voll zugeschlagen und ihn zum Protagonisten eines eigenen Restaurant-Management-Games gemacht. Weiterlesen

Wieder einmal ist eine neue Anwendung, die sich an Kinder richtet, im App Store erschienen: Snot & Fluff.

Snot and Fluff 1

Snot & Fluff (App Store-Link) wurde von den Entwicklern des OhNoo Studios herausgegeben und zählt zu den aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store. Die 2,99 Euro teure Anwendung benötigt zur Installation 298 MB an freiem Speicher sowie iOS 6.0 oder neuer. Zwar gibt es in Snot & Fluff schon mehrere Lokalisierungen, auf eine deutsche Sprachversion muss aber bisher noch verzichtet werden. Weiterlesen

Das digitale Haushaltsbuch MoneyControl behält den Überblick über die eigenen Finanzen.

MoneyControl

MoneyControl (App Store-Link) kann kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad neben 26 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 7.0 oder neuer. Alle Inhalte der App, die sich über In-App-Käufe zur Freischaltung einer Premium-Variante finanziert, stehen in deutscher Sprache bereit. Weiterlesen

Einige von euch werden die News-App Telme John sicherlich kennen. Nun wurden einige Verbesserungen vorgenommen, und auch der Name in NewsBot geändert.

Telme John

Die NewsBot-App (App Store-Link) erhält einen neuen Namen, um ihre Funktion zu verdeutlichen: Automatisches News-Reading. Früher unter dem Titel „Telme John“ bekannt, wurde auch das Icon neu entworfen, damit es besser zum Namen der App passt. Die kostenlose iPhone-Anwendung ist etwa 32 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer und kann in deutscher Sprache genutzt werden. Weiterlesen

Kabelsalat auf dem Nacht- oder Schreibtisch beim Aufladen von iPhone und Co. muss nicht sein – das beweist der Griffin WatchStand.

Griffin WatchStand 1Wenn mehr als nur ein iDevice gleichzeitig aufgeladen werden soll, wird es kabel- und gerätetechnisch schnell unübersichtlich. Für etwas mehr Ordnung auf den heimischen Tischen sorgt der Griffin WatchStand, der eine Ladestation für die Apple Watch mit einer Möglichkeit des Aufladens für iPhones und iPads verbindet. Aktuell lässt sich die Dockingstation zum Preis von rund 50 Euro bei Amazon bestellen.

In den letzten Tagen bestand in ganz Deutschland wohl die dringende Notwendigkeit einer Wetterwarn-App wie AlertsPro.

AlertsPro iPad

AlertsPro (App Store-Link) warnt gezielt und frühzeitig vor Unwettern im Großteil Europas und in den USA: Egal ob Gewitter, Sturm, Starkregen, starkem Schneefall und Eisregen oder vor wetterbedingten Gefahrensituationen wie Extremtemperaturen, Straßenglätte und Waldbrand. Die Universal-App für iPhone und iPad lässt sich kostenlos herunterladen und benötigt neben iOS 8.0 auch mindestens 46 MB eures Speicherplatzes auf dem Gerät. Weiterlesen