Autor Mel

23 Apr

10 Comments

Just Mobile AluRack: Halterung versteckt externes MacBook hinter iMac oder Thunderbolt Display

Kategorie , - von Mel um 18:16 Uhr

Nachdem auch in meinen Haushalt vor kurzem ein Thunderbolt Display Einzug gehalten hat, stellt sich die Frage: Wohin mit dem angeschlossenen MacBook? Das AluRack ist die Lösung.

Just Mobile AluRack 1 Just Mobile AluRack 2 Just Mobile AluRack 3 Just Mobile AluRack 4

Insbesondere für iMac- oder Thunderbolt Display-Besitzer, die ein extern angeschlossenes MacBook nutzen, aber kaum Platz auf dem Schreibtisch übrig haben – oder ihren puritischen Stil nicht durch unnötige Geräte auf dem Tisch verschandeln wollen – bietet sich die Anschaffung des AluRacks von Just Mobile geradezu an.

Das Berliner Unternehmen, das seit einigen Jahren hochwertiges Zubehör für iPhone, iPad und Mac herstellt, hat uns daher ein AluRack zum Ausprobieren geschickt, das natürlich auch gleich an das Thunderbolt Display montiert wurde. Erhältlich ist das nützliche Helferlein unter anderem bei Amazon, dort kann die Alu-Halterung zum Preis von derzeit 40,89 Euro (Amazon-Link) erstanden werden. Im Webshop von Just Mobile zahlt man 49,95 Euro, zu denen nochmals 4,90 Euro Versandkosten hinzugerechnet werden müssen, wenn man den Versand per UPS auswählt.  Artikel lesen

22 Apr

0 Comments

Bloctics: Kleines Blockbreaker-Indie-Game eines deutschen Entwicklers

Kategorie , , - von Mel um 20:16 Uhr

Nicht immer müssen es große Entwickler- oder Publisher-Studios sein, die hinter einer Veröffentlichung im App Store stehen. Bloctics beispielsweise wurde in Eigenregie von einem jungen deutschen Developer entwickelt.

Bloctics 1 Bloctics 2 Bloctics 3 Bloctics 4

Bloctics (App Store-Link) kann zum Preis von kleinen 89 Cent aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt dabei nur 12,4 MB eures Speicherplatzes. Aufgrund der relativ einfach gehaltenen Grafiken ist das Game auch noch mit allen Geräten ab iOS 5.0, und allen iDevices ab dem iPhone 4 und dem iPod Touch 4G kompatibel.

Das in englischer Sprache gehaltene Casual Game orientiert sich grob an den klassischen Blockbreaker-Spielen, die es schon zuhauf im App Store herunterzuladen gibt. Der junge deutsche Entwickler Daniel Krautwurst, der im Allgäu ansässig ist, hat dieses Prinzip allerdings etwas abgewandelt und in insgesamt 50 verschiedenen Leveln ein weitaus herausforderndes Gameplay geschaffen. Artikel lesen

22 Apr

0 Comments

Beat The Beat: Extrem schwerer Endless Runner für Super Hexagon-Fans

Kategorie , , , - von Mel um 14:22 Uhr

Auch wenn Beat The Beat über ein etwas anderes Gameplay verfügt, gibt es durchaus Parallelen mit dem frustrierenden, nur kurz andauernden Super Hexagon-Game.

Beat The BeatBeat The Beat steht als Universal-App (App Store-Link) im deutschen App Store bereit und kann dort zum Preis von 1,79 Euro heruntergeladen werden. Das Game benötigt auf eurem iPhone, iPod Touch oder iPad 33,2 MB und erfordert mindestens iOS 5.0 zur Installation. Auch wenn in der App-Beschreibung von einer deutschen Lokalisierung die Rede ist, habe ich es bisher nicht geschafft, eine deutsche Sprachversion einzustellen.

Aufgrund der Einfachheit von Beat The Beat lässt sich das Spiel aber auch ohne großartige Fremdsprachenkenntnisse absolvieren. Viel zu erklären gibt es ebenfalls nicht: Es gilt, so lange wie möglich im Takt der Musik pulsierenden Kreiselementen auszuweichen, um so einen neuen Highscore aufzustellen. Bei meinen ersten Versuchen im ersten Schwierigkeitsgrad gelang mir ein sagenhafter Erfolg von etwa 3,5 Sekunden.  Artikel lesen

22 Apr

1 Comment

Photoblend Pro: Zwei Fotos effektvoll miteinander kombinieren, überlagern & bearbeiten

Kategorie , - von Mel um 10:26 Uhr

Foto-Apps kann man ja nie genug auf dem iPhone haben. Mit Photoblend Pro haben wir uns einen weiteren potentiellen Kandidaten angesehen.

Photoblend Pro 1 Photoblend Pro 2 Photoblend Pro 3 Photoblend Pro 4

Photoblend Pro (App Store-Link) ist eine App, die für das iPhone und den iPod Touch konzipiert wurde und zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Für den Download der App sollte man etwa 59 MB an Speicherplatz auf dem eigenen iDevice freihalten sowie mindestens über iOS 5.0 verfügen.

Photoblend Pro ist bisher nur in englischer Sprache verfügbar, aber sollte auch ohne fortgeschrittene Fremdsprachenkenntnisse bedienbar sein. Mit der App ist es nicht nur möglich, zwei verschiedene Fotos, entweder direkt über eine Kamera-Aufnahme oder aus der Camera Roll des Geräts, zu kombinieren, sondern als eine der beiden verfügbaren Ebenen auch ansprechende Zitate oder Symbole zu verwenden. Die Entwickler von Photoblend Pro bieten dabei derzeit mehr als 65 Hintergründe, 30 Rahmen und 30 Overlays an – die Auswahl ist also riesig und von sehr guter Qualität. Artikel lesen

22 Apr

11 Comments

Der ewige Kampf: Apple und Google buhlen um exklusive Spiele für App Stores

Kategorie , , , - von Mel um 09:09 Uhr

Neben dem allseits bekannten Rechtsstreit Apple vs Samsung gibt es insbesondere im Bereich des Mobile Gaming noch einen weiteren großen Konkurrenten für Apple: Google.

App Store Spiele

Googles Betriebssystem Android ist mittlerweile auf einem Großteil an Smartphones installiert, aktuelle Zahlen des Marktforschungsunternehmens International Data Corporation (IDC) gehen im Jahr 2013 bereits von knapp 80%, um ganz genau zu sein 78,6%, aus. Apples iOS generiert hingegen nur einen Marktanteil von 15,2%. Kein Wunder also, dass die beiden größten Konkurrenten ihre Grabenkämpfe um entscheidende Prozentpunkte auch in ihrem App Store, der bei Google mit „Play“ bezeichnet wird, ausfechten.

Das amerikanische Wall Street Journal berichtete daher interessanterweise kürzlich, dass sowohl Apple als auch Google große Game-Developer bzw. Entwicklerstudios umwerben, ihre prominenten Neuerscheinungen zuerst im App Store bzw. in Google Play zu veröffentlichen. Erscheinen diese Apps dann im jeweiligen Store, wird den Entwicklern eine Premium-Platzierung auf der Startseite und in den Featured-Listen in Aussicht gestellt. Artikel lesen

22 Apr

1 Comment

Windy: Entspannende Wind-Geräusche mit mystischer Hintergrundgeschichte

Kategorie , , - von Mel um 07:45 Uhr

Es ist noch nicht so lange her, da haben wir euch mit SleepSounds HQ eine App vorgestellt, die viele Naturgeräusche zur Entspannung beinhaltet. Windy konzentriert sich auf aufwändig aufgenommene Windgeräusche.

Windy 1 Windy 2 Windy 3 Windy 4

Dass jeder Mensch beizeiten etwas Ruhe und Entspannung benötigt, ist unbestritten. Mit der Universal-App Windy (App Store-Link), die zum Preis von 1,99 Euro im deutschen App Store erstanden werden kann, bekommt man eine Auswahl an hochwertigen Naturgeräuschen, in denen der Klang von rauschendem Wind eine große Rolle spielt. Die derzeit von Apple in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ beworbene Applikation benötigt auf euren iDevices knapp 76 MB an Speicherplatz und steht in deutscher Sprache bereit.

Für die mystische Geschichte von Windy, einem Mädchen, das sich nach Ruhe sehnt und daher den Geräuschen der Natur folgt, wurden sechs verschiedene Szenarien mit stereoskopischem 3D-Sound aufgenommen. Beteiligt war daran unter anderem der mit einem Emmy preisgekrönte Naturtonmeister Gordon Hempton, die Illustratorin und Künstlerin Marie Beschorner und der Hollywood-Komponist David Bawiec. Artikel lesen

21 Apr

12 Comments

Garmin Vivofit: Neues, wasserfestes Fitnessarmband mit Bluetooth und einjähriger Batterielaufzeit

Kategorie , , - von Mel um 17:43 Uhr

Gerade erst hat Nike erklärt, in Zukunft keine weiteren Fuel-Fitnessbänder auf den Markt bringen zu wollen. Es gibt aber durchaus noch Konkurrenten, die diesen Schritt wagen – dazu gehört auch das Garmin Vivofit. 

Garmin Vivofit 1 Garmin Vivofit 2 Garmin Vivofit 3 Garmin Vivofit 4

Das Fitnessband des Unternehmens, das vor allem für seine Navigations- und Outdoor-Produkte bekannt geworden ist, ist erst seit wenigen Wochen am deutschen Markt erhältlich. Wir haben schon früh ein Testexemplar zur Verfügung gestellt bekommen und wollen unsere Erfahrungen mitteilen. Erhältlich ist das Garmin Vivofit in fünf verschiedenen Farben, namentlich in schwarz, grau, blau, grün und lila, unter anderem bei Amazon, wo zwischen 102,00 und 105,00 Euro bei kostenlosem Direktversand für die jeweiligen Farbvarianten (Amazon-Link) gezahlt werden muss.

Nach etwa drei Wochen, die ich nun mit dem Garmin Vivofit verbringen durfte, habe ich eine ganze Menge über das Produkt erfahren. Die Lieferung erfolgt anders als bei Konkurrenz-Produkten mit ihren stylish aufgemachten Acrylglas-Boxen in einer relativ einfach gehaltenen Papp-Verpackung, in der sich neben dem Garmin Vivofit auch noch ein zweites Ersatzband für kleine Handgelenke in derselben Farbe, Infos in Papierform sowie ein kleiner ANT+ Adapter zum Anschluss an den USB-Port eines PCs oder Macs befindet. Optional lassen sich auch noch drei Ersatzbänder in unterschiedlichen Farben zum wechseln separat erstehen – mit einem Preis von 24,99 Euro (Amazon-Link) sind diese aber nicht ganz billig. Artikel lesen

20 Apr

1 Comment

Robots Love Ice Cream: Bunter Arcade-Shooter im Weltall im Stil von Crumble Zone

Kategorie , , , - von Mel um 10:55 Uhr

Games wie Crumble Zone, bei denen man stetig um einen Planeten herumsaust, haben mich schon immer fasziniert. Mit Robots Love Ice Cream gibt es nun neues Spielefutter, das ähnlich funktioniert.

Robots Love Ice Cream 1 Robots Love Ice Cream 2 Robots Love Ice Cream 3 Robots Love Ice Cream 4

Update am 20. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist schon nach kurzer Zeit kostenlos zu haben. Weitere Infos zum Spiel findet ihr unten im Text.

Artikel vom 10. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist als Universal-App am 9. April dieses Jahres im deutschen App Store erschienen und kann dort zum kleinen Preis von 89 Cent gekauft werden. Das 92,5 MB große Casual Game steht in englischer Sprache bereit und erfordert mindestens iOS 6.0 auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads.

Die Geschichte von Robots Love Ice Cream ist schnell erzählt: Die Gang um den Ober-Roboter Spinston und seinen Buddies aus dem Weltall wollen die Eiscreme-Vorräte des Planeten plündern. Dieses Vorhaben gilt es auf jeden Fall zu unterbinden, und so macht man sich auf, und verteidigt das leckere Eis gegen die Eindringlinge aus dem All. Artikel lesen

20 Apr

0 Comments

Kostenloses Casual Game Bounsy: Flinke Kügelchen mit den Fingern ins Ziel befördern

Kategorie , , , - von Mel um 08:33 Uhr

Das Osterwochenende beschert vielen Menschen eine Menge Freizeit. Sollte man sich langweilen, gibt es Games wie Bounsy.

BounsyDas Spiel ist eine Universal-App (App Store-Link), die gratis aus dem deutschen App Store geladen werden kann und 29,7 MB eures Speicherplatzes auf iPhone, iPod Touch oder iPad einfordert. Die Entwickler von karzy haben zudem lobenswerterweise auf störende Werbeeinblendungen verzichtet und finanzieren ihren Lebensunterhalt mit einem In-App-Kauf von 1,79 Euro, der das gesamte Spiel freischaltet und dafür auch Freundeseinladungen zum Aktivieren von zusätzlichen Level-Paketen ausblendet.

Das Prinzip von Bounsy ist nämlich sehr einfach: Der Spieler kann das Game gratis absolvieren, aber alle Levelpakete für 1,79 Euro freischalten. Zudem lässt sich über die Generierung eines Codes, der an Freunde weitergeleitet werden kann, ein zusätzliches Bonus-Levelpaket gratis aktivieren. Dafür müssen mindestens zwei Freunde angeworben werden. Artikel lesen

18 Apr

4 Comments

Living Planet: Neue App für Tiny World-Fotos & -Videos mit kleinen Schönheitsfehlern

Kategorie , , - von Mel um 15:21 Uhr

Der sogenannte „Tiny World“-Effekt, bei dem Motive kreisrund zusammengefügt werden, erfreut sich auch im App Store großer Beliebtheit. Auch Living Planet widmet sich diesem Thema.

Living PlanetLiving Planet steht seit seit kurzem als Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit. Für die App werden einmalig 99 Cent fällig, dieser Preis soll nach einer Einführungsphase um 50% angehoben werden. Für die Installation von Living Planet (App Store-Link) solltet ihr auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads mindestens 9 MB an Speicherplatz freihalten, zudem wird mindestens iOS 7.0 als Betriebssystem vorausgesetzt.

Der Entwickler Samer Azzam hat bereits in der Vergangenheit einige nützliche Foto-Apps in den App Store gebracht, darunter auch ProCam 2 oder Stackables. Living Planet widmet sich jedoch einem ganz anderen fotografischen Thema, nämlich der Erstellung von sogenannten Tiny World-Effekten, bei der Einzelbilder auf Pixelebene in stereografische Projektionen umgewandelt werden. Diese Art von Bearbeitung lässt das Bild kreisrund wie einen kleinen Planeten erscheinen – allerdings werden für optimale Ergebnisse auch die passenden Motive vorausgesetzt.  Artikel lesen

17 Apr

7 Comments

QuizUp: Quizduell-Alternative nun auch in deutscher Sprache spielbar

Kategorie , , , , - von Mel um 20:13 Uhr

Auch in unserer Redaktion gibt es zwischendurch immer mal wieder kleine Quizduelle über die gleichnamige App. Nun gibt es mit QuizUp eine vielversprechende Alternative.

QuizUp 1 QuizUp 2 QuizUp 3 QuizUp 4

QuizUp (App Store-Link) ist als Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad bereits seit Oktober 2013 gratis im deutschen App Store verfügbar. Allerdings gab es bis zum letzten Update des Spiels am 16. April dieses Jahres noch keine deutsche Lokalisierung, was sicher einige Interessenten vom Download oder mehrfacher Nutzung abgehalten hat. Dieses Problem ist nun Geschichte, und das 44,8 MB große Game, das auf euren iDevices ab iOS 5.0 installiert werden kann, ist nun komplett in deutscher Sprache spielbar.

QuizUp verfolgt ein etwas anderes Prinzip als das mittlerweile weltbekannte Quizduell (App Store-Link): Dort misst man sich in zeitabhängigen Fragerunden, die unmittelbar mit der Punktvergabe zusammenhängen. Spielt es bei Quizduell keine große Rolle, ob man die entsprechende Frage nach 2 oder 5 Sekunden beantwortet, ist dieser Aspekt in QuizUp von Bedeutung, um entsprechende Punkte einzuheimsen. Maximal 10 Punkte pro Frage, also einen pro verbleibender Sekunde, kann der Gamer erreichen, bei der letzten Frage gibt es sogar einen 2x-Bonus. Sind entsprechende Gegner online, spielt man sogar direkt gegeneinander – eine Tatsache, die für zusätzliches Kribbeln sorgt. Artikel lesen

17 Apr

1 Comment

Bienen-App: Informative App vom Bundesministerium rund um die nützlichen Honigproduzenten

Kategorie , - von Mel um 17:24 Uhr

Die kleinen Fluginsekten haben es heutzutage nicht leicht, noch geeignete Pollen oder Nektar zu finden. Die Bienen-App vom BMEL gibt Hilfestellungen für bienenfreundliche Pflanzen.

Bienen-App 1 Bienen-App 3 Bienen-App 2 Bienen-App 4

Die Bienen-App (App Store-Link) steht bereits seit Mai 2013 im deutschen App Store bereit und hat vor kurzem, passend zur Frühlingssaison, ein größeres Update mit aktualisierten Informationen spendiert bekommen. Die App kann gratis aus dem App Store geladen werden und benötigt auf eurem iPhone oder iPod Touch 33,7 MB an freiem Speicherplatz. Alle Inhalte sind in deutscher Sprache verfügbar und können ab iOS 6.0 auf den iDevices abgerufen werden.

Es ist ein großes Anliegen des BMEL (Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft), die Wichtigkeit und Bedeutung von Bienen ins Bewusstsein zu rufen. Denn: Bienen sind nicht nur Honigsammler, sondern erbringen auch eine wichtige Leistung für die Bestäubung der Pflanzen, und damit letztendlich auch für unsere Ernährung und den Erhalt der biologischen Vielfalt. Artikel lesen

17 Apr

3 Comments

Albrecht DR 56: DAB+ Radio und Bluetooth-Freisprecheinrichtung im Auto nachrüsten

Kategorie , , - von Mel um 16:01 Uhr

Insbesondere Kleinwagen oder ältere Automodelle sind nicht standardmäßig mit einem leistungsfähigen Autoradio ausgestattet. Der Albrecht DR 56 schließt diese Lücke.

Albrecht DR 56 1 Albrecht DR 56 2 Albrecht DR 56 3 Albrecht DR 56 4

Wer sein Autoradio ohne großen Aufwand mit einer Vielzahl von Radiosendern erweitern möchte oder eine Möglichkeit sucht, drahtlos Musik vom iPhone wiederzugeben und dazu noch eine gut funktionierende Bluetooth-Freisprecheinrichtung erhalten möchte, sollte sich den Digitalradio-Adapter DR 56 von Albrecht Audio daher näher ansehen. Erhältlich ist der DAB+ und Bluetooth-Adapter unter anderem bei Amazon: Dort kann das Gerät zum Preis von derzeit 101,58 Euro (Amazon-Link) käuflich erworben werden.

Digitalradio im Sendestandard DAB+ ist bereits in vielen Regionen Deutschlands verfügbar. Die Vorteile gegenüber des herkömmlichen UKW-Empfangs liegen auf der Hand: Bessere Audioqualität, das einfachere Programmieren der Sender, zusätzliche Infos wie Titelnamen und Nachrichten als dargestellter Text, aber vor allem: eine größere Auswahl von Programmen (variiert von Region zu Region). Artikel lesen

17 Apr

0 Comments

Hitman GO: Rundenbasiertes Strategiespiel mit knackigen Missionen und mehreren Hilfsmitteln

Kategorie , , , - von Mel um 14:23 Uhr

Bevor es ins lange Osterwochenende geht, haben wir noch einiges an erwähnenswertem Spielematerial auf Lager. Hitman GO gehört dazu.

Hitman GOHitman GO ist eine Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad, die zum Preis von 4,49 Euro im deutschen App Store bereit steht. Die Macher von Square Enix fordern dabei mindestens 236 MB an freiem Speicherplatz auf euren iDevices, sowie iOS 6.0 oder neuer ein. Hitman GO kann auf allen Geräten ab dem iPhone 4, dem iPod Touch 5G dem iPad mini oder dem iPad der 2. Generation installiert werden und ist in deutscher Sprache spielbar.

Vom Auftragskiller Agent 47, auch genannt Hitman, dem Protagonisten einer Computerspiel-Serie, haben sicher viele Nutzer schon gehört. In Hitman GO spielt dieser emotionslose und in einem Genlabor geschaffene Charakter ebenfalls die entscheidende Rolle. Mit seinen Fähigkeiten muss er sich in verschiedensten Leveln gegen Angreifer bewähren. Bedingt durch die vorgegebenen Wege, die der Auftragskiller dabei auf einem Spielbrett beschreitet, kann man Hitman Go getrost als eine Mischung aus rundenbasiertem Strategiespiel mit Anlehnung an Brettspiele wie Schach oder Mühle ansehen. Artikel lesen

17 Apr

3 Comments

Union: Neue App der Tangent-Macher kreiert surreale Foto-Kunstwerke durch Überblendungen

Kategorie , , - von Mel um 11:11 Uhr

Die Damen und Herren von Pixite haben uns schon in der Vergangenheit mit ihren kreativen Foto-Apps begeistert. Seit heute gibt es mit Union das neueste Werk der Developer.

Union 1 Union 4 Union 2 Union 3

Union (App Store-Link) ist eine Universal-App, die zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann und dabei 19 MB eures Speicherplatzes einfordert. Ebenso gefordert für die Installation der App wird mindestens iOS 7.0 oder neuer, auch Englischkenntnisse sind bei der Verwendung hilfreich, da noch keine deutsche Lokalisierung vorliegt.

Wie auch schon die bereits seit längerem im App Store erhältlichen Apps Tangent und Fragment des Entwicklerstudios Pixite LLC ist auch das neue Union auf eine ungewöhnliche Art, eigene Fotos zu bearbeiten und mit Effekten zu versehen, ausgelegt. Waren es bei Tangent und Fragment vornehmlich geometrische Strukturen, konzentriert sich Union – der Titel verrät es schon – um die Zusammenführung von mehreren Bildern oder Teilen dieser.  Artikel lesen