Auto-Play in Facebook deaktivieren: Mobiles Datenvolumen schonen

Kategorie , , - von Fabian am 14. Apr '14 um 17:10 Uhr

Facebook hat in diesen Tagen wieder an seiner App geschraubt – nicht unbedingt zum Vorteil seiner Nutzer. Es geht um die neue Auto-Play Funktion.

Facebook Auto-Play deaktivierenNach einer Testphase in den USA hat das soziale Netzwerk Facebook (App Store-Link) eine neue Funktion in seinen Apps für iOS und Android freigeschaltet: Auto-Play. Damit werden von Freunden und anderen Seiten direkt auf Facebook hochgeladene Videos automatisch gestartet, wenn man sie im Nachrichten-Stream erblickt. Es ist kein manuell Fingertipp auf das Video mehr nötig, wenn man es anschauen möchte.

Was vielleicht praktisch klingt, kann gerade im mobilen Netz zu erheblichen Problemen führen und das eigene Datenvolumen unnötig belasten. Schließlich haben viele Nutzer nur 200, 300 oder 500 MB im Monat zur Verfügung, bevor die Geschwindigkeit der mobilen Daten gedrosselt wird. Wenn man ein Video nicht direkt stoppt und sich durch Auto-Play dazu verleiten lässt, es auch unterwegs anzusehen (“es wird ja eh schon geladen”), kann das pro Minute mehr als 2 MB verbrauchen.

Zumindest bietet Facebook eine Option an, Auto-Play im mobilen Netz zu deaktivieren (komplett ausschalten lässt es sich nicht). Dazu tippt man in den iOS-Einstellungen auf Facebook und auf Einstellungen, dann aktiviert man den Menüpunkt “Auto-Play nur über WLAN”.

Immerhin: Der Ton wird in jedem Fall erst gestartet, wenn man aktiv auf ein Video tippt. Werbeanzeigen mit Video-Inhalten werden zwar ebenfalls über Auto-Play abgespielt, aber auf keinen Fall im mobilen Netz geladen – auch wenn man die Auto-Play-Funktion in den Einstellungen nicht deaktiviert hat. Mit einigen anderen Facebook-Einstellungen kann man übrigens die Akkulaufzeit unter iOS 7.1 verbessern.

Wir fragen uns: Will Facebook mit Auto-Play tatsächlich die Bedienbarkeit verbessern oder doch nur Werbekunden die teureren Werbeanzeigen schmackhaft machen? Habt ihr Auto-Play bereits deaktiviert oder deaktiviert ihr es jetzt?

Kommentare12 Antworten

  1. Wei55esFleisch sagt:

    Habs bereits deaktiviert gehabt. Hab aber zum Glück auch Wlan auf der Arbeit :P

    [Antwort]

  2. Mindmate sagt:

    Unverschämte Gängelung, deaktiviere ich, danke für den Hinweis!

    [Antwort]

  3. Estros sagt:

    Blöd, wenn man über Hotspot aufs iPad zugreift, dann greift es nicht.

    [Antwort]

  4. Lino sagt:

    Ich habe zwar die Facebookapp auf dem iPhone, aber mich nur über die App angemeldet. Nicht direkt unter den iOS-Einstellungen. Kann ich das hier auch irgendwie deaktivieren?

    [Antwort]

  5. tomin3m sagt:

    Die Autoplay-Funktion ist ein riesen Schwachsinn, meiner Meinung nach…
    Wenn ich ein Video anschauen will, tu ich das auch, aber jedes blöde Video automatisch abspielen ist Mist.

    [Antwort]

  6. Die_Schüssel [iOS] sagt:

    Bereits ausgeschaltet – die Funktion finde ich auch unter WLAN nicht gut

    [Antwort]

  7. Mimo [iOS] sagt:

    Ich werde wohl Facebook komplett deaktivieren. Der Nutzen ist für mich immer fragwürdiger. War letze Woche auf einem Klassentreffen. Leute, ich sag Euch, sich mit richtigen Menschen zu unterhalten ist soooo gut. Irgendwann kam dann auch mal zur Sprache eine Facebookgruppe unserer alten Klasse zu gründen. Dies wurde dann aber von den meisten abgelehnt und der Termin für das nächste Treffen vereinbart.

    Facebook verkommt mehr und mehr zur Werbeplattform die zudem noch fleißig unsere Daten sammelt. Hab darauf keine Lust mehr. Vor allem wo nun auch noch Whats App von denen geschluckt wurde.

    Nö,nö…ich bin wech ;)

    [Antwort]

    Smacker antwortet:

    Wenn du auf deinem Klassentreffen gemerkt hast, dass es “gut tut” sich mit “richtigen Menschen” zu unterhalten, wurdest du bereits anscheinend von FB eingenommen. Wie du FB nutzt liegt in deiner Verantwortung.

    [Antwort]

    Dr.Tiki antwortet:

    Dachte ich mir auch. Wenn erst durch ein persönliches Treffen klar wird, dass FB absolut Schrott ist und an soziale Kommunikation nicht rankommt, wann war dann der letzte persönliche Kontakt zur “Außenwelt”?

    [Antwort]

  8. Schroerg sagt:

    Danke, ich habe das sofort deaktiviert!

    [Antwort]

  9. psyko [iOS] sagt:

    Erst nach dem Artikel deaktiviert. Hab aber auch nur die App an sich drauf und nicht mit ios an sich gekoppelt. Hatte auch noch keine automatischen Videos … Aber sicher ist sicher… :)

    [Antwort]

    Lino antwortet:

    Bei mir das selbe. Wo kann ich das in der App deaktivieren?

    [Antwort]

Kommentare schreiben