Badly Drawn Movies: Rätsel-App für Filme-Fans erstmals zum Nulltarif

Kategorie , , , - von Freddy am 13. Feb '13 um 07:51 Uhr

Ihr habt Lust auf etwas Rätselspaß und kennt euch mit Filmen recht gut aus? Dann lohnt sich auf jeden Fall ein Blick auf Badly Drawn Movies.

Badly Drawn Movies (App Store-Link) ist leider nur in englischer Sprache verfügbar, dennoch macht das Spiel Spaß. Das Prinzip hinter der Applikation ist schnell erklärt: Auf dem Display werden verschiedene Szenen beziehungsweise Bilder dargestellt. Unsere Aufgabe ist es den passenden Filmtitel zu erkennen. Insgesamt gibt es über 200 Titel, die es zu erkennen gilt.

Da die App nur in englischer Sprache vorliegt, müssen die Filmtitel leider auch in Englisch eingetippt werden. Wer damit kein Problem hat, bekommt mit Badly Drawn Movies auf jeden Fall eine nette App geboten, die wir schon einmal abgefilmt hatten. Die App musste sonst mit 89 Cent bezahlt werden, jetzt ist sie für kurze Zeit kostenlos erhältlich.

Kommentare5 Antworten

  1. lb_de sagt:

    Sehr cool; danke!

    Das mit Hannibal ist übrigens der Film “Das Schweigen der Lämmer”. Der OT ist mir aber auch nicht bekannt :) ))

    [Antwort]

    Mel antwortet:

    “The Silence of the Lambs” ;-)

    [Antwort]

    lb_de antwortet:

    hehe. ;-)

    [Antwort]

  2. Ranger69 sagt:

    Als “Gone with the Wind” 8 Academy Award gewonnen hatte, war ich auch nicht dabei…. ich kenne den Film trotzdem…..
    Der Film mit John Travolta und Olivia Newton John heißt übrigens “Grease”.

    [Antwort]

  3. Youdoovoodoo sagt:

    Der vorletzte ist übrigens “Meine Frau, ihr Vater und ich” (“Meet the Patents” im Original mit Ben Stiller und Robert de Niro).

    [Antwort]

Kommentare schreiben