Ballz: Neuer Brick Breaker von Ketchapp mit ganz besonderer Gameplay-Komponente

Mel Portrait
Mel 20. Februar 2017, 13:45 Uhr

Sucht ihr zum Wochenstart noch etwas Zerstreuung auf iPhone oder iPad? Brick Breaker-Fans können sich das neue Spiel Ballz genauer ansehen.

Ballz

Ballz (App Store-Link) wurde von Ketchapp in den deutschen App Store gebracht und lässt sich dort kostenlos als Universal-App herunterladen. Die Anwendung erfordert mindestens 141 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät, und lässt sich in englischer Sprache nutzen.

Prinzipiell handelt es sich gameplay-technisch bei Ballz um einen Brick Breaker, bei dem eine Kugel vom unteren Bildschirmrand katapultartig auf eine Reihe von Blöcken am oberen Rand des Screens gefeuert werden muss. Das Besondere dabei: Jeder Block ist mit einer Zahl versehen, der die Anzahl der notwendigen Berührungen durch die Kugel markiert. Mit jedem Abschuss der Kugel sackt das Gebilde der Zahlenblöcke um eine Reihe nach unten - wird der untere Bildschirmrand erreicht, ist die Partie beendet.

1,99 Euro-In-App-Kauf entfernt Werbung dauerhaft

Für zusätzliche Hilfe sorgen allerdings auch kleine Boni, die es auf dem Screen einzusammeln gilt. Sie bieten unter anderem die Möglichkeit, weitere Kugeln zu ergattern, um noch effektiver Blöcke zerstören zu können. Nichts desto trotz bleibt das Gameplay sehr herausfordernd - und um wirkliche Highscores zu erreichen, ist einiges an Glück, Können und der richtige Abschusswinkel notwendig.

Ballz lässt sich übrigens komplett und ohne Einschränkungen kostenlos spielen. Möchte man sich allerdings dauerhaft von den am unteren Bildschirmrand eingeblendeten Werbebannern befreien, wird ein einmaliger In-App-Kauf in Höhe von 1,99 Euro fällig, der im Hauptmenü des Spiels getätigt werden kann.

Ballz
Entwickler: Ketchapp
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. RobinK sagt:

    140MB bei der Grafik? Das muss man erstmal schaffen…

  2. Lt sagt:

    Total coole seite

Kommentar schreiben