Beliebtes Puzzle-Spiel Threes: Entwickler veröffentlichen E-Mails aus der Entstehungsphase

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 31. Mrz '14 um 17:17 Uhr

Das macht sicher nicht jeder Entwickler: Die Truppe rund um das Spiel Threes hat seinen E-Mail-Verkehr aus der Entstehungsphase der App veröffentlicht.

Threes Beta 1 Threes Beta 2 Threes Beta 3 Threes 4

Erst in der vergangenen Woche hatten wir Threes (App Store-Link) mal wieder in den News. Zuletzt ging es um den Klon 2048, der auf ein sehr ähnliches Spielprinzip setzt. Während Freddy die kostenlose Alternative für durchaus empfehlenswert fand, konnte ich mich mit der Kopie nicht so wirklich anfreunden – ich bleibe lieber bei Threes, das sich auch knapp zwei Monate nach der Veröffentlichung weiter in den Top-20 der Verkaufscharts hält.

Wer mehr über die 1,79 Euro günstige Universal-App ohne In-App-Käufe (das war übrigens mal anders gedacht) erfahren will, sollte einen Blick auf die Webseite der Entwickler werfen. Neben einem kleinen Kommentar rund um den Klon 2048 geht es in 20 Abschnitten um den Mailverkehr der Entwickler und die Entstehung der tollen Puzzle-App. Wer Englischkenntnisse mitbringt, sollte sich auf jeden Fall mal durch die Seite klicken.

Insgesamt haben sich die Entwickler während der rund einjährigen Entwicklungszeit 570 Mails hin und her geschickt. Die ersten 100 im Zeitraum vom 12. Februar bis zum 20. Juni 2013, danach nahm die Frequenz bis zur Veröffentlichung stark zu. Den Anfang machte Asher mit einem Prototypen, den er an einige Freunde schickte.

Am 27. November wurde In-App-Käufe gekillt

Den allerersten Prototypen könnt ihr auf dem ersten Bild ganz oben sehen. Auf den weiteren Bildern seht ihr, wie sich Threes in den folgenden Monaten bis zum Release im App Store verändert hat. Auf der verlinkten Webseite sind noch viel mehr Bilder zu finden – das ist wirklich sehenswert.

Eine mehr als wichtige Mail stammt vom 27. November 2013. Damals schrieb Asher an seine Kollegen: “Habe ich euch eigentlich schon gesagt, dass ich die Undo-Funktion killen möchte? Ich denke sie wird sowieso keiner benutzen und sich niemand drum kümmern. Und außerdem würde das Spiel sonst diesen hässlichen Hinweis ‘In-App-Käufe möglich’ bekommen.” Eine gute Entscheidung, wie wir finden.

Ich habe es in den letzten Wochen übrigens nicht geschafft, meinen bisherigen Highscore von 27,153 zu überbieten. Von Freunden und anderen Threes-Spielern in der appgefahren-Community weiß ich aber, dass mehr drin ist. Wie viele Punkte schafft ihr?

Kommentare8 Antworten

  1. PallaZ sagt:

    Schade, dass 2048 viel mehr Aufmerksamkeit als Threees bekommen hat.

    «2048, der neue Hype nach Flappy Bird!»

    So, oder so ähnlich war die Schlagzeile des Online-Auftrittes eines renommierten Boulevardblattes. Threees wird in dem Artikel nicht erwähnt.

    [Antwort]

    Fabian Antwort vom März 31st, 2014 18:20:

    Threes war auch vor ein paar Wochen bei denen. Damals hieß es irgendwie sowas wie: Threes hat nicht so viel Suchtpotenzial wie Quizduell. Warum die jetzt auf einmal so auf 2048 abfahren, verstehe ich nicht ganz.

    [Antwort]

  2. one2only sagt:

    Ich spiel Threes noch nicht so lang z.Zt. 6969. Bleibe weiter dran…
    Das 2048 ist auch ganz nett, halt eine andere Spielhaptik, aber ebenso fesselnd für mich. Zudem gibt es auf http://2048.directory noch eine Reihe von Varianten zu erkunden.

    [Antwort]

  3. boardrider sagt:

    62.069 woop woop

    [Antwort]

  4. Orcun sagt:

    68.931 ist mein Rekord :) schaffe es aber seit Wochen nicht, meinen Rekord zu überbieten.
    Nach wie vor bin ich süchtig nach diesem Spiel! Ist echt richtig gut gelungen, selten hat mich ein Spiel so gepackt :) ich denke nicht einmal daran, 2048 auszuprobieren :D

    [Antwort]

  5. Gnurf sagt:

    Mir ist nicht klar, wie ihr solche Highscores schafft. Mein Rekord liegt bei süßen 3582.

    [Antwort]

    LottaHimmel Antwort vom April 2nd, 2014 01:24:

    Haha, meiner schaut auch so ähnlich aus :).

    [Antwort]

    Gnurf Antwort vom April 2nd, 2014 13:39:

    Prima, eine “Leidensgenossin” ^^

    [Antwort]

Kommentar schreiben