BigPicture: YouTube-Videos in XXL auf zwei iPhones ansehen

Kategorie appNews, iPhone - von Fabian am 06. Aug '13 um 11:02 Uhr

Mit der kostenlosen iPhone-Applikation BigPicture kann man Videos im Großformat auf zwei Geräten anschauen.

BigPictureDie Entwickler kommen mittlerweile auf immer verrücktere Ideen. Eine zwar schon seit Mai erhältliche, aber noch recht unbekannte App ist BigPicture (App Store-Link). Die kostenlose iPhone-Applikation bietet eigentlich nur eine einzige Funktion, die ist aber wirklich gelungen. Mit BigPicture kann man YouTube-Videos nicht mehr nur auf einem Bildschirm, sondern gleich auf zwei Screens anschauen.

Die ganze Geschichte funktioniert eigentlich ganz einfach: Natürlich muss man zunächst BigPicture auf beiden Geräten installieren. Mit aktiviertem Bluetooth startet man dann die App, wählt auf einem Gerät ein YouTube-Video aus (per Suche) und kann dann die Wiedergabe starten.

In unserem Test klappte das erstaunlich gut. Zwar gab es am Anfang auf dem zweiten iPhone eine ganz leichte Verzögerung, die aber genau so schnell verschwand, wie sie auftauchte. Danach liefert BigPicture ein deutlich größeres Bild, als wenn man das Video nur auf einem Gerät anschauen würde.

Insgesamt eine wirklich nette Spielerei, die der Entwickler in Zukunft hoffentlich weiter ausbauen wird. Vielleicht animieren ihn genügend Downloads ja dazu, BigPicture auch auf das iPad zu bringen oder das Abspielen von Videos aus der iPhone-Bibliothek zu ermöglichen.

BigPicture ist aus unserer Sicht mehr als nur eine einfache Spielerei. Es zeigt, was mit einfachen Mitteln möglich ist. Wir freuen uns jedenfalls schon auf zukünftige Updates – und hätte noch einen weiteren Wunsch: Videos sollten auch komplett im Vollbild-Modus abgespielt werden können.

Damit ihr einen etwas besseren Eindruck von BigPicture bekommt, gibt es im Anhang noch eine kleine Video-Demo.

Demo: BigPicture

Kommentare12 Antworten

  1. robo7722 sagt:

    Der link funktioniert nicht

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Bitte jetzt noch mal schauen. Sonst hier ;) http://goo.gl/REMOCs

    [Antwort]

    robo7722 antwortet:

    Jetzt funktioniert es, Dankeschön

    [Antwort]

    Andreas24 [iOS] antwortet:

    Hi, einfach BIGPICTURE bei Apple suchen, wenn der Link nicht geht, LG Andreas

    [Antwort]

  2. Daffdoener [iOS] sagt:

    Schade das es das nicht auch fürs iPad gibt!;)

    [Antwort]

    Lippo antwortet:

    Doch, gibt es: die kostenlose Universal-App “mosaic.io”. Hier kann man beliebige IOS-Geräte zusammenlegen.

    [Antwort]

  3. Icka sagt:

    Ne ipad Version wäre natürlich der Knaller ^^

    [Antwort]

  4. SmashD sagt:

    Interessant ist es keine Frage. Aber ob ich nun 16:9 sehe oder 18:9 ist nicht wirklich der super Unterschied?!

    [Antwort]

    robo7722 antwortet:

    An sieht mit der App 18:16 weil es nur horizontal funktioniert :(
    Und leider merke ich bei mir schon eine Verzögerung von einer halben Sekunde.

    [Antwort]

  5. MCH2000 [Mobile] sagt:

    soeben mal getestet:
    iPhone5 mit iPad mini = klappt.
    iPad 4 mit iPad mini = klappt, mit etwas Verzögerung im mini.

    Nur die Trauerränder sind etwas zu breit.
    Aber technisch geht es.
    (-: witzige App.

    [Antwort]

    Hank125 antwortet:

    Ja es klappt wirklich. Hätte ich jetzt irgendwie nicht erwartet :P

    Hoffe es kommt bald ein Update!!!

    [Antwort]

  6. Ramsob sagt:

    Es läuft gut!!
    Echt geile Idee, Top App.!

    [Antwort]

Kommentare schreiben