Block Fortress: Ab sofort mit Coop-Multiplayer

Kategorie , , , - von Fabian am 20. Jul '13 um 08:20 Uhr

Block Fortress ist mehr als nur Minecraft. Hier geht es ordentlich zur Sache.

Block Fortress 1Zuletzt haben wir im April über Block Fortress (App Store-Link) berichtet. Damals wurde das Spiel nicht nur aktualisiert, sondern auch von 1,79 Euro auf 89 Cent reduziert. In dieser Woche gab es das nächste große Update, das besonders interessant für alle Nutzer sein sollte – es ist nämlich endlich ein Multiplayer-Modus integriert worden.

Während der Preis immer noch bei 89 Cent liegt, kann man in Block Fortress ab sofort auch gemeinsam mit seinen Freunden spielen. Gemeinsam ist übrigens das richtige Stichwort: Man spielt nicht gegeneinander, sondern versucht im Coop-Multiplayer gegenseitig gegen die Computer-Gegner anzukommen.

Wer Block Fortress noch nicht kennt: Hier werden verschiedene Spielideen miteinander vermischt. Das gesamte Spiel ist im Minecraft-Stil gehalten, man kann natürlich auch craften, zusätzlich muss man aber auch eine eigene Basis aufbauen, um Gegner abzuwehren – hier verfolgt man ein Tower-Defense-ähnliches Prinzip. Ausgestattet mit verschiedenen Waffen und Extra-Steinen mit eingebauten Verteidigungsanlagen gilt es dann, möglichst lange zu überleben.

Im Durchschnitt aller Versionen gibt es für das Spiel eine Bewertung von vier Sternen, bei der aktuellen Version sind es sogar viereinhalb Sterne im Schnitt. Richtige Kritik gibt es aktuell nur für die Tatsache, dass das gesamte Spiel in englischer Sprache gehalten ist. Echte Zocker sollte das aber kaum vom Kauf abhalten können.

Kommentare3 Antworten

  1. Apple 2013 sagt:

    Scheiß Apps

    [Antwort]

    spenny antwortet:

    Bitte nerv die anderen nicht, nur weil du alles scheiße findest.

    [Antwort]

    Dark 4ces [Mobile] antwortet:

    Ich würde dein Kommentar voll unterstützen wenn dort statt das Wort “Apps” so etwas wie “User die nur sinnlose und überflüssige Kommentare posten” stände!

    [Antwort]

Kommentare schreiben