Breakout Ninja: Umfangreiches Update liefert spannende Erweiterung für Endlos-Spiel

Fabian Portrait
Fabian 13. Februar 2017, 11:33 Uhr

Das im Januar veröffentlicht Endlos-Spiel Breakout Ninja hat mit einem Update vier Level mit neuen Herausforderungen erhalten.

Breakout Ninja Update

Vor ein paar Wochen hat der Entwickler von Breakout Ninja (App Store-Link) verraten, dass sein Spiel innerhalb der ersten Woche mehr als eine halbe Million Mal aus dem App Store geladen wurde und ihm mehr als 20.000 Euro an Werbeeinnahmen bescherte. Wohlgemerkt mit einem Spiel, das in weniger als zwei Wochen fertiggestellt wurde. Nicht umsonst habe ich vor einem Monat festgehalten, dass mich Breakout Ninja nicht wirklich vom Hocker gehauen hat.

"Einen Reiz, Breakout Ninja noch einmal und noch einmal zu starten, gab es bei mir nicht. Dem Spiel fehlt definitiv die nötige Abwechslung: Power-Ups, die man einsammeln kann. Unterschiedliche Gesten, mit denen man spezielle Aktionen ausführen kann. Irgendwas, das für mehr Spielspaß sorgt, als es jetzt der Fall ist. Denn so ist Breakout Ninja trotz der durchaus tollen Gestaltung leider nur eines von vielen Spielen im App Store", lautete mein Fazit vor einigen Wochen.

Breakout Ninja jetzt mit Leveln und verschiedenen Spielmodi

Mit dem heute veröffentlichten Update sieht die Geschichte gleich ganz anders aus: Breakout Ninja bietet nun vier verschiedene Level, die in jeweils drei verschiedenen Spielmodi absolviert werden können. Neben dem normalen Endlos-Modus steht unter anderem ein Sterne-Modus bereit, bei dem man in einem abgeschlossenen Level eine möglichst hohe Punktzahl erreichen muss. Zudem gibt es einen besonders schweren Spielmodus, der es wirklich in sich hat.

An der Steuerung selbst hat sich nichts geändert: In Breakout Ninja hüpft die Spielfigur wild durch die Gegend und wird mit einem einfachen Fingertipp auf den Bildschirm gesteuert. Immer dann, wenn ein bunter Kreis auftaucht, muss man zur richtigen Zeit tippen. Trifft man dabei sogar das Innere des Kreises, gibt es zwei statt nur einem Punkt.

Mit den neuen Leveln bietet Breakout Ninja nun doch einen Anreiz, es nach einem Fehlschlag erneut zu versuchen, insbesondere der Sterne-Modus gefällt mir sehr gut. Der Entwickler hat jedenfalls den richtigen Weg eingeschlagen und es bleibt zu hoffen, dass es nicht nur bei den vier Leveln bleibt, sondern wie angekündigt weitere folgen werden.

Breakout Ninja
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentar schreiben