Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Mit Cubica kann man relativ entspannt in den Tag starten oder seine Mittagspause verbringen. Was das kostenlose Puzzle-Spiel zu bieten habt, klären wir folgend.

cubica

Gut gemachte Puzzle-Spiele sind im App Store oft erfolgreich und kommen gut bei den Spielern an. Auch das neue Cubica (App Store-Link) zählt zu dieser Kategorie und lässt sich kostenfrei aus dem App Store laden. Der Download ist 85,2 MB groß und macht auf iPhone und iPad eine gute Figur. Weiterlesen

Seit kurzem wartet die Neuerscheinung Beyond Black Space Valkyrie im App Store auf euch.

Beyond Black Space Valkyrie

Beyond Black Space Valkyrie (App Store-Link) wurde von den Entwicklern von Shout Loud Media in den App Store gebracht, wo der Titel sich zum Preis von 1,99 Euro herunterladen lässt. Der Arcade-Space Shooter verzichtet auf In-App-Käufe und jegliche Werbung und kann ab iOS 8.0 oder neuer sowie mit 88 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad installiert werden. Eine deutsche Lokalisierung liegt für das Spiel bisher noch nicht vor, man muss demnach mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen. Weiterlesen

Zu einer der aktuellsten Neuerscheinungen im deutschen App Store zählt das Casual Game Sapan.

Sapan

Sapan (App Store-Link) wurde als Universal-App für iPhone und iPad entwickelt und kann zum kleinen Preis von 99 Cent aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden. Die Anwendung ist etwa 57 MB groß, erfordert mindestens iOS 7.0, und lässt sich bereits seit der Veröffentlichung in deutscher Sprache spielen. Weiterlesen

Wintersport-Fans dürfen sich über einen Neuzugang im App Store freuen: Blocky Snowboarding kann ab sofort auf iPhone und iPad geladen werden.

Blocky Snowboarding

Ich bin ja ein großer Fan von Ketchapp Winter Sports, weil man dort immer mal wieder eine oder zwei Runden spielen kann, wenn man gerade ein paar Minuten Zeit übrig hat. Umso gespannter war ich, wie sich die Konkurrenz schlägt: Full Fat Games hat in dieser Woche Blocky Snowboarding (App Store-Link) für iPhone und iPad veröffentlicht. Wie viele andere Highscore-Spiele auch, finanziert sich diese Neuerscheinung über In-App-Käufe. Wirklich notwendig sind diese nicht, bieten aber zusätzliche Abwechslung, wie beispielsweise zusätzliche Charaktere. Weiterlesen

Eine weitere Neuvorstellung aus Apples neuen Lieblingsapps. Wir haben Moment für euch ausprobiert.

Moment Video App

Glücklicherweise hat mein iPhone 7 satte 128 GB Speicher, das ist für mich mehr als ausreichend. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass es in der appgefahren-Leserschaft auch Personen gibt, bei denen der Speicherplatz ständig voll ist. Problematisch wird das vor allem bei der Aufnahme von Videos, hier kann es immer wieder zur Meldung “Speicher fast voll” kommen. Wer trotzdem die besten Momente auf Video festhalten möchte, kann einen Blick auf Moment (App Store-Link) werfen. Die iPhone-App kostet 2,99 Euro und wird derzeit von Apple als eine der neuen Lieblingsapps geführt. Weiterlesen

Ob euer Nachwuchs Rhythmus im Blut hat, könnt ihr ganz einfach mit der neuen Musik-App Street Music Academy herausfinden.

Street Music Academy 2

Meine Eltern haben vor rund 25 Jahren relativ schnell aufgegeben, als sie gemerkt haben, dass ich selbst mit der Blockflöte heillos überfordert bin. Das Ding hat aber auch viele Löcher, die man einfach gar nicht gleichzeitig zuhalten kann. Die Quittung bekam ich dafür Jahre später, denn in der Schule war ich selbst an der Triangel der Volldepp. Wenn es doch damals schon Apps wie Street Music Academy (App Store-Link) gegeben, hätte ich wohl wenigstens ein bisschen Taktgefühl. Weiterlesen

Mit einer kleinen mit einem Bohrhammer ausgestatteten Figur muss man sich in Digby Forever so weit wie möglich in die Tiefe graben.

Digby Forever

Digby Forever (App Store-Link) wurde kürzlich neu im deutschen App Store veröffentlicht und lässt sich dort kostenlos herunterladen. Finanziert wird das Casual Game über verschiedene In-App-Käufe für zusätzliche Verbrauchsmaterialien und Karten. Für die Installation von Digby Forever sollte man neben 133 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 9.0 oder neuer mitbringen. Ebenfalls vorhanden ist bereits eine deutsche Lokalisierung. Weiterlesen

Als Beschützer der eigenen Familie hat man sich im neuen Premium-Spiel INI zu beweisen.

INI 1INI (App Store-Link) ist ganz neu im deutschen App Store veröffentlicht worden und lässt sich dort zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen. Die Anwendung benötigt zur Installation etwa 86 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 7.0 oder neuer, und lässt sich bisher in englischer Sprache absolvieren. Weiterlesen

Die Universal-App Evergrow hat sich zu den Neuerscheinungen der Woche gesellt. Auch dieses Spiel verzichtet auf In-App-Käufe.

Evergrow 1

In dieser Woche dürfen wir uns wirklich nicht über mangelnde Qualität beschweren: Mit Causality und Hidden Folks sind zwei absolut hervorragende Spiele erschienen, die ihr auf keinen Fall verpassen dürft. Meiner Meinung nach reicht Evergrow (App Store-Link) nicht ganz an diese beiden Empfehlungen heran, kann sich aber trotzdem sehen lassen. Wer Spaß an innovativen Geschicklichkeitsspielen hat, darf sich über den 2,99 Euro teuren Download definitiv freuen. Weiterlesen

Manchmal fragt man sich, warum Apple höchstselbst nicht auf die Idee gekommen ist, einen Audio-Controller wie SoundSource werksseitig in macOS zu integrieren.

SoundSource Mac

SoundSource lässt sich in einer kostenlosen Testversion von der Website der Entwickler von Rogue Amoeba herunterladen. Das Entwicklerteam sollte vielen Mac-Nutzern dank ihrer Multi-Device-Musiksteuerung Airfoil und dem Recording-Tool Audio Hijack bestens bekannt sein. SoundSource lässt sich ab OS X 10.10 Yosemite oder neuer installieren und benötigt auf dem Mac weniger als 7 MB an freiem Speicherplatz. Weiterlesen

Heute haben es wieder mehrere Spiele in den App Store geschafft. Eines davon ist Gravity Galaxy, das wir euch gerne vorstellen möchten.

Gravity Galaxy

Das neue Gravity Galaxy (App Store-Link) ist die erste App aus dem Hause PixelByte. Wenn euch der Name bekannt vorkommt: Ihr dürft die Entwickler PixelByte und PixelBite (verantwortlich für Space Marshals und Xenowerk) nicht verwechseln. Wie dem aus sei: Der Download ist gratis, für iPhone und iPad optimiert und finanziert sich über Werbung und In-App-Käufe. Weiterlesen