Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Bereits vor einigen Wochen haben wir euch über die Lautsprecher-Neuerscheinungen aus dem Hause Anker informiert. Nun hatten wir die Gelegenheit, den neuen Anker SoundCore Boost auszuprobieren.

Anker SoundCore Boost 1

Neben dem Nachfolger für den Anker SoundCore gibt es mit dem Anker SoundCore Boost auch ein ganz neues Modell, das in der gleichen Preiskategorie und Größe wie der Anker A3143 Bluetooth Speaker anzusiedeln ist. Erhältlich in schwarz zum Preis von 75,99 Euro, verfügt der Anker SoundCore Boost auch wie das eben erwähnte Konkurrenzmodell des selben Herstellers über eine Leistung von 20W, kommt aber trotz einer um ein Fünftel verringerter Größe auf eine verbesserte Akkulaufzeit von etwa 12 Stunden.

  • Anker SoundCore Boost in Schwarz für 75,99 Euro (Amazon-Link)
  • Anker A3143 Premium Bluetooth Speaker in Schwarz und Weiß für 59,99 Euro (Amazon-Link) Weiterlesen

Einige grandiose Spiele haben wir euch schon vorgestellt. Aber welche tollen Apps haben es im August in den App Store geschafft?

Traeume Traumtagebuch iPad

Träume: „Träume ist eine Anwendung, die dir dabei hilft, deine Träume zu verfolgen und analysieren“, schreibt der Entwickler in der Beschreibung der deutschsprachigen App. „Mache dir Notizen über deine Schlafrhythmen und die Träume, die du hast, inklusive ihrer Charakteristika, und wie gut du dich an sie erinnerst.“ Vom In-App-Kauf für den Pro-Modus solltet ihr euch zunächst nicht abschrecken lassen. Auch ohne Bezahlung kann man ohne große Einschränkungen Träume samt Notizen eintragen und die Statistik-Funktion des Traumtagebuchs nutzen. Auch wiederkehrende Symbole aus den Träumen, beispielsweise Orte oder bestimmte Personen, können in der Gratis-Version der Anwendung eingetragen werden. Weiterlesen

Welche Spiele haben sich im mittlerweile fast vergangenen Monat besonders gelohnt? Wir stellen euch unseren Favoriten aus dem App Store im Überblick vor.

Geheimakte 2 1

Geheimakte 2 – Puritas Cordis: Das Genre von Geheimakte 2 kann als eine Mischung zwischen Mystery-Thriller, Point-and-Click-Game und Abenteuerspiel bezeichnet werden. Das Team von Animation Arts gibt dabei eine Spielzeit von mehr als 12 Stunden an, zudem wurden die HD-Grafiken überarbeitet, die Rätsel verbessert und eine Sprachvertonung durch bekannte TV-Synchronsprecher umgesetzt. Gleich zu Beginn meint man damit unter anderem die Synchronstimme des kürzlich verstorbenen „James Bond“-Darstellers Roger Moore zu erkennen. Nach den ersten Eindrücken macht Geheimakte 2 einen wirklich tollen Eindruck: Eine direkt von Beginn an spannende, mysteriöse Geschichte, tolle Charaktere, stimmungsvolle, detaillierte Szenen in HD-Auflösung und eingestreute animierte Sequenzen lassen das Herz von Fans der Reihe und Abenteuerspiel-Enthusiasten höher schlagen. Weiterlesen

In den vergangenen beiden Tagen haben wir einen Blick auf die Apps aller 18 Bundesliga-Vereine geworfen. Aber wer hat am Ende die Nase vorn?

Bundesliga Apps Top 3

Beinahe wäre das Ranking in letzter Sekunde noch einmal durcheinander geworfen. Gerade noch pünktlich hat Bayer 04 Leverkusen seinen neuen Webauftritt gestartet und seine App für iPhone und iPad aktualisiert. Für einen der vorderen Plätze hat es allerdings nicht gereicht: Statt eine richtige App zu bauen, werden nur die mobilen Webseiten geladen – keine wirklich innovative Lösung. Welche Vereine machen es besser? Wir verraten euch, welche drei Clubs uns mit den besten Auftritten im App Store überzeugt haben. Weiterlesen

Nachdem wir euch gestern bereits neun Apps der Bundesliga-Vereine vorgestellt haben, folgen heute die restlichen Clubs. Wer bietet im App Store am meisten?

Bundesliga Apps

1. FC Köln: Als einer von wenigen Clubs bietet der Effzeh neben einer iPhone-Anwendung sogar eine Erweiterung für die Apple Watch. Aber auch ohne Uhr kann sich der Kölner-Club im App Store absolut sehen lassen: Neben den Standard-Nachrichten und Infos bietet der Effzeh seinen Fans sogar interaktive Inhalte, wie etwa ein Quiz, eine witzige Selfie-Funktion und natürlich eine Geißbock-Webcam mit dem legendären Maskottchen Hennes. Zusammen mit schnellen Ladezeiten und unaufdringlicher, vereinsinterner Werbung ein echter Spitzenreiter in der Bundesliga. Weiterlesen

Es ist mal wieder soweit: Die Bundesliga startet in die neue Saison. Aber wie steht es um die Rangfolge im App Store?

Bundesligs Apps

FC Augsburg: Der Auftritt im Pokal war gestern nichts, aber wie sieht es im App Store aus? Dort präsentiert sich der Bayern-Club wirklich modern. Direkt nach der Installation punktet die App mit einer kleinen Einführung, in der die wichtigsten Funktionen erklärt werden. Nachrichten und Matchcenter liefern aktuelle Informationen, Potenzial für Verbesserungen ist aber noch vorhanden. So sind im Bereich Profi-Kader bisher nur Platzhalter, aber keine Profilbilder der Spieler zu finden. Außerdem wird in der App dauerhaft ein Werbebanner angezeigt. Weiterlesen

Satte 34 Stunden hat es gedauert, bis ich es in Motorsport Manager Mobile 2 zum Teamweltmeister geschafft habe. Noch sind nicht alle Gegner geschlagen.

Motorsport Manager Mobile 1

In den letzten vier Wochen hat bei mir ein Spiel mehr als dominiert. In jeder freien Sekunde habe ich Motorsport Manager Mobile 2 (App Store-Link) gespielt, mein iPad Pro habe ich quasi für keinen anderen Zweck mehr benutzt. Deutlich wird das bei einem Blick in die Einstellungen: Motorsport Manager Mobile 2 hat in den letzten sieben Tagen 97 Prozent der verbrauchten Akkuleistung in Anspruch genommen. Nach stolzen 34 Stunden Spielzeit habe ich es tatsächlich zum Weltmeister geschafft, wenn auch „nur“ in der Teamwertung. Weiterlesen

Nach Schattenspiel und Linelight habe ich das nächste tolle Puzzle-Spiel im App Store entdeckt: Bring me Cakes.

Bring me Cakes

Die Geschichte mit Rotkäppchen, der Großmutter und dem bösen Wolf kennen wir alle. Und auch in den App Store hat es das Märchen schon in diversen Variationen geschafft. Aber ganz bestimmt noch nicht als Schiebe-Puzzle, zumindest bis jetzt. In dieser Woche hat es Bring me Cakes (App Store-Link) in den App Store geschafft. Bei der Universal-App handelt es sich um ein Premium-Spiel, das auf unfaire In-App-Käufe verzichtet und stattdessen mit einer perfekten Übersetzung punktet. Weiterlesen

Gerne möchten wir euch noded genauer vorstellen. Es handelt sich um ein empfehlenswertes Knobelpuzzel.

noded

Donnerstags ist Spiele-Tag. Eines der vielen neuen Spiele ist noded (App Store-Link), das für 1,09 Euro auf iPhone und iPad installiert werden kann. Der Download ist in deutscher Sprache verfügbar, 61 MB groß, verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe und lässt sich auch ohne Internetverbindung spielen. Weiterlesen

Welche besonders empfehlenswerten Anwendungen haben es im Juli neu in den App Store geschafft? Wir werfen einen Blick zurück auf die besten Apps des Monats.

Enlight Photofox

Enlight Photofox: Der Nachfolger der beliebten Foto-Bearbeitungs-App Enlight wäre eigentlich eine glasklare Empfehlung. Neben den ohnehin schon sehr guten Werkzeugen aus dem Vorgänger bietet Enlight Photofox noch mehr Optionen und Möglichkeiten. Leider gibt es einen Grund, der definitiv gegen die App spricht: Statt Enlight Photofox wie den Vorgänger zum Festpreis anzubieten, kann das neue Enlight Photofox kostenlos aus dem App Store geladen werden. Um alle Funktionen nutzen zu können, muss man allerdings zahlen – und das nicht zu knapp: Entweder ein Abo mit Preisen für 3,99 Euro pro Monat und 19,99 Euro pro Jahr oder eine Einmal-Zahlung in Höhe von 43,99 Euro. Weiterlesen

Für den Start in die neue Woche habe ich mir ein neues Spiel herausgesucht, das im App Store schon Eindruck hinterlassen hat: Linelight.

Linelight

Wenn ein neues Premium-Spiel eine halbe Woche nach der Veröffentlichung im deutschen App Store schon fast 50 Bewertungen mit einem Schnitt von vollen fünf Sternen gesammelt hat, dann kann das nur etwas gutes bedeuten. Umso gespannter war ich, wie sich das neue Linelight (App Store-Link) wohl schlagen würde, nachdem ich es für 2,29 Euro gekauft habe. Installiert werden kann die Universal-App auf iPhone und iPad, ich habe die Neuerscheinung auf dem iPhone 7 ausprobiert. Weiterlesen