Beizeiten muss ein neues Armband für die Apple Watch her. Doch muss man dabei immer gleich auf die Original-Bänder von Apple zurückgreifen? Wir haben zwei Billig-Bänder bei Amazon bestellt.

MoKo Silikonband 1 MoKo Silikonband 2 MoKo Silikonband 3 MoKo Silikonband 4

Bedingt durch einige schweißtreibende sportliche Aktivitäten in den letzten Wochen war auch für mich klar: Das schöne braune Lederarmband von Monowear, das bisher meine Apple Watch der 1. Generation in 38er-Größe zierte, ist keine gute Wahl für derartige Sport-Sessions. Da sich mein originales Silikonband auf die Schnelle nicht wieder auffinden ließ, bemühte ich demnach eine Amazon-Suche, um nach Ersatz Ausschau zu halten. Weiterlesen

Warum einen zusätzlichen Fitness-Tracker mit der Schlafanalyse beauftragen, wenn man doch die Apple Watch ständig am Handgelenk trägt? Hier kommt AutoSleep ins Spiel.

AutoSleep

AutoSleep (App Store-Link), eine iPhone-App, wurde von den Entwicklern der empfehlenswerten Anwendung HeartWatch (App Store-Link), Tantsissa, ins Leben gerufen. AutoSleep ist aktuell noch mit einem 33-prozentigem Einführungs-Rabatt versehen, der nur noch in dieser Woche gilt. Die nur etwa 5 MB große Anwendung kann daher für 1,99 Euro heruntergeladen werden und benötigt zur Installation zusätzlich iOS 10.0 oder neuer auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung besteht bis dato noch nicht. Weiterlesen

Ihr wollt die zurückgelegten Schritte oder Aktivitätskalorien auf der Apple Watch stets im Blick haben? Mit HealthFace ist das überhaupt kein Problem.

healthface apple watch

Seit der Vorstellung Ende letzten Jahres ist bei mir HealthFace (App Store-Link) auf der Apple Watch nicht mehr wegzudenken. Die kleine Applikation stellt Health-Daten direkt auf dem Zifferblatt dar und bietet so einen gesammelten Blick auf die wichtigsten Daten, die man individuell bestimmen kann. Das Update auf Version 1.0.2 behebt nicht nur zwei kleine Fehler, sondern bringt auch die Möglichkeit mit, die Icons in einer anderen Farbe anzeigen zu lassen, um ein einheitliches Zifferblatt gestalten zu können. Die Standardfarbe ist gelb, zudem könnt ihr jetzt auch orange, grün, blau, rot, grau oder weiß wählen. Weiterlesen

Das Loop-Lederarmband für die Apple Watch ist mein großer Favorit. Beim Original von Apple gibt es allerdings einige Haken.

Mobiletto Loop Armband

Quasi seit dem Start der Apple Watch setze ich auf das Loop-Lederarmband, das mittlerweile unter dem Namen „Lederarmband mit Schlaufe“ im Apple Store zu haben ist. Auch nach mehr als eineinhalb Jahren sieht das Lederarmband noch richtig gut aus, lediglich am „Knick“ machen sich leichte Gebrauchsspuren bemerkbar. Und trotzdem gibt es einige Einschränkungen, mit denen man beim Loop-Lederarmband leben muss. Weiterlesen

Wer am Black Friday nicht zugeschlagen hat, bekommt jetzt eine neue Chance: Die Belkin Valet Ladestation für die Apple Watch ist heute bei eBay im Angebot.

Belkin Valet Apple Watch

Mehr als eineinhalb Jahre nach dem Start der Apple Watch gibt es auf dem Markt mittlerweile sehr viele günstige Docks für die Apple Watch, die sich perfekt für den Nachttisch eignen. Bei den günstigen Modellen gibt es allerdings einen großen Nachteil: Es muss das eigene Kabel verwendet werden. Das sieht entweder nicht besonders schön aus oder ist ziemlich unpraktisch, wenn man das Kabel dann mal woanders benötigt. Weiterlesen

Bereits vor einigen Monaten hat uns der GoPower Watch Akku von Kanex erreicht. Jetzt gibt es gleich doppelte Neuigkeiten.

Kanex GoPower Watch

Lange haben wir gewartet, immer wieder haben wir in diversen Online-Shops nachgeschaut. Aber obwohl uns ein Testmuster des Kanex GoPower Watch Akku bereits im September erreichte, war er in Deutschland nicht zu haben. Das hat sich mittlerweile geändert: Bei Amazon ist der praktische Akku samt Ladeadapter für die Apple Watch endlich auf Lager und kann unkompliziert gekauft werden. Quasi gleichzeitig hat Kanex neues Zubehör angekündigt, das im Januar auf der CES in Las Vegas vorgestellt und im Februar in den Handel kommen soll. Weiterlesen

Auf meinem Nachttisch haben iPhone und Apple Watch ab sofort ein neues Zuhause: Das Twelve South HiRise Duet.

Twelve South HiRise Duet

Immer wieder werden wir per E-Mail gefragt, welche Docking-Ladestation wir für iPhone und Apple Watch empfehlen können. Natürlich sollte es sich dabei um keinen China-Schrott und am besten noch um ein Dock mit integrierten Kabeln handeln. Die Anzahl der möglichen Kandidaten: Mehr als beschränkt. Nun gibt es Licht am Ende des Tunnels: Das HiRise Duet von Twelve South sollte bald in Deutschland verfügbar sein. Weiterlesen

Auch auf meinem iPhone kommt die Anwendung Runkeeper beizeiten zum Einsatz. Nun gab es eine Aktualisierung.

Runkeeper

Runkeeper (App Store-Link) zählt wohl zu den beliebtesten Fitness-Tracking-Apps im deutschen App Store. Die Anwendung lässt sich in der Basisversion kostenlos laden und nutzen und finanziert sich über Zusatzfeatures per Abo-Modell. Für die Installation von Runkeeper sollte man neben 102 MB an freiem Speicher auf dem iPhone auch iOS 9.0 oder neuer mitbringen. Eine deutsche Lokalisierung ist für die Anwendung bereits seit längerer Zeit verfügbar. Weiterlesen

Mit der Apple Watch auf Reisen gehen? Mit passendem Zubehör wie dem Belkin Valet Charger wird das zum Kinderspiel.

Belkin Valet Charger Apple Watch 2

Wenn ich mal zwei oder drei Tage auswärts im Hotel bin und nicht in meinem Schlafzimmer nächtige, habe ich ein Problem: Ich muss jedes Mal mein Ladekabel aus der Docking-Station auf dem Nachttisch fummeln, um meine Apple Watch damit auch unterwegs aufladen zu können. Dazu kommen dann noch ein Kabel für das iPhone und ein Netzteil mit zwei USB-Anschlüssen. Wirklich praktisch ist das nicht. Weiterlesen

Wer meint, dass sich die Liefersituation der neuen Apple Watch Series 2 mittlerweile gebessert hat, wird enttäuscht werden.

Apple Watch Series 2 Lieferung

Nun, wo viele Apple-Kunden und solche, die es werden wollen, bereits an Weihnachten denken und sich oder den Lieben mit einer neuen Smartwatch aus dem Hause Apple beschenken wollen, sorgt der Konzern aus Cupertino weiterhin für viele fragende und bisweilen auch enttäuschte Gesichter. Bereits im September dieses Jahres berichtete Kollege Fabian von erstaunlichen Lieferengpässen bei der neuen Apple Watch Series 2 – und so wie es aussieht, hat sich an diesem Zustand noch immer nicht viel getan. Weiterlesen

Der Akku des iPhones kann an einem langen Tag zu einem echten Problem werden. Mit Power 2 lässt sich der aktuelle Status immer genau einsehen.

Power 2

Nicht immer liegt das iPhone direkt in der Nähe, wenn der Akku sich dem Ende zuneigt. Ist man beispielsweise gerade unterwegs, mit dem iPhone im Rucksack und der Apple Watch am Handgelenk, kann man dank Power 2 trotzdem einiges über den aktuellen Ladestatus erfahren. Power 2 (App Store-Link) ist neu im App Store erschienen, lässt sich auf iPhone und der Apple Watch installieren und benötigt zur Installation mindestens iOS 10.0 sowie etwa 25 MB an freiem Speicherplatz auf dem Smartphone. Eine deutsche Lokalisierung ist auch bereits integriert. Weiterlesen

Heute möchten wir euch die Apple Watch Armbänder der Firma Roobaya präsentieren.

Roobaya

Aktuell habe ich drei Bänder für die Apple Watch verfügbar. Das klassische Sportarmband, das Armband aus Nylon und das Loop Lederarmband. So hat man für jeden Anlass die richtige Wahl. Wenn auch ihr auf der Suche nach einem neuen Armband seid, dann muss man nicht immer direkt bei Apple kaufen. Roobaya, ein Hamburger Unternehmen, verkauft hochwertige Armbänder für die Apple Watch. Wir haben uns einige genauer angesehen. Weiterlesen

In zwei Wochen wird die besonders sportliche Edition der Apple Watch verfügbar sein. Die Apple Watch Nike+ startet am 28. Oktober durch.

Apple Watch Nike

Im Vergleich zur bisherigen Apple Watch ist die zweite Generation in ziemlich allen Belangen verbessert worden. Das deutlich hellere Display, der schnellere Prozessor, das wasserdichte Design und auch der integrierten GPS-Sensor wissen zu überzeugen. Neben der normalen Apple Watch Series 2 gibt es ab dem 28. Oktober eine weitere, spezielle Version der smarten Uhr: Die Apple Watch Nike+. Weiterlesen

Nicht jeder angeschlossene Kopfhörer hat eine integrierte Fernbedienung mit Lautstärkeregelung. Wer eine Apple Watch besitzt, kann daher zur neuen App Louder! greifen.

Louder Watch

Der Entwickler Arno Appenzeller hat bereits mehrere praktische Anwendungen in den App Store gebracht, darunter TV Karten für das Apple TV und Glimpse. Mit Louder! (App Store-Link), einer 99 Cent teuren iPhone- und Apple Watch-App, gibt es nun das neueste Werk des deutschen Developers. Louder! kann ab iOS 10.0 installiert werden und benötigt lediglich 21 MB eures Speicherplatzes auf dem iPhone. Weiterlesen

Ihr benötigt ein weiteres Ladegerät für die Apple Watch? Dann schaut euch doch mal die Zens Powerbank an.

ZENS-Apple-Watch-Power-Bank-ZEPW01W-WEB

Im Lieferumfang der Apple Watch ist verständlicherweise nur eine Ladekabel enthalten. Leider ist das etwas wenig, vor allem dann, wenn man das Kabel in einem Dock verbaut hat, das normalerweise auf dem Nachttisch steht. Bei mir kommt es immer mal wieder vor, dass ich zwei oder drei Tage am Stück unterwegs bin. Dann habe ich zwei Optionen: Entweder das Kabel jedes Mal aus dem Dock fummeln oder möglichst sparsam mit der Apple Watch umgehen. Weiterlesen