Category: appNews

27 Mai

0 Kommentare

iPad Air mit 32 GB Speicher: Dank Cyberport für nur 359 Euro

Kategorie: appNews, iPad - von Fabian um 20:00 Uhr

Die Vorgänger-Generation zum kleinen Preis: Cyberport verkauft das iPad Air zum neuen Bestpreis.

iPad Air Spacegrau

Vor rund eineinhalb Monaten gab es das iPad Air mit 32 GB Speicherplatz bei Saturn für 369 Euro, zusammen mit einem Newsletter-Gutschein konnte man einen Bestpreis in Höhe von 364 Euro erzielen. Diese Marke unterbietet der bekannte Elektronik-Händler Cyberport nun mit einem Angebot auf eBay. Dort bekommt ihr das iPad der vorherigen Generation für nur 359 Euro inklusive Versand und voller Apple-Garantie.

  • iPad Air Spacegrau mit 32 GB für 359 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 399 Euro

Weiterlesen

27 Mai

0 Kommentare

Update: WWDC-App mit Apple Watch-Support & aktualisiertem Zeitplan

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:53 Uhr

Version 3.0 der WWDC-App liegt ab sofort im App Store zum Download bereit.

WWDC

Apple hat soeben ein Update für die WWDC-App (App Store-Link) ausgegeben. Version 3.0 integriert nicht nur einen aktualisierten Zeitplan, sondern macht die App auch auf der Apple Watch verfügbar, auf der man alle Termine und Sessions nachlesen kann.

Viele Zeitfenster sind noch mit einem TBA (to be announced) gekennzeichnet. Hier wird Apple den genauen Zeitplan noch aktualisieren. Wer möchte kann von der Apple Watch aus direkt Sessions dem eigenen Kalender hinzufügen. Außerdem wurde das zuvor orangene Icon mit einem lila farbigen Hintergrund ersetzt. Weiterlesen

Tags: iPad, iPhone, Update, WWDC

27 Mai

17 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 27. Mai (10 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 18:34 Uhr

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 18:34 Uhr – myTaxi: 19,09 Euro Gutschein für Berlin +++

Der BVB hat mit myTaxi einen Deal gemacht. Mit dem Promocode FINALE gibt es einen Gutschein in Höhe von 19,09 Euro. Dieser ist nur in der App gültig und kann für Taxi-Fahrten bis zum 6. Juni in Berlin eingelöst werden. Alle Neukunden außerhalb von Berlin bekommen mit dem Gutschein app2015 immerhin 10 Euro Nachlass.

+++ 13:50 Uhr – Apple: Platz 1 vor Google und Microsoft +++

In einer Umfrage unter 3 Millionen Nutzern in 50 Ländern wurde Apple vor Google und Microsoft zur wertvollsten Marke der Welt gekürt. Die gesamte Rangliste gibt es in diesem PDF-Dokument.

Weiterlesen

27 Mai

15 Kommentare

iPhone 6 mit 64 GB Speicher: Heute für 619 statt 799 Euro (Update)

Kategorie: appNews, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 17:55 Uhr

Falls es für euch nicht immer komplette Neuware sein soll, gibt es heute bei eBay ein tolles Angebot für ein iPhone 6 mit 64 GB Speicher.

iOS 8 iPhone 6

Update am 27. Mai: Das Wochenangebot endet heute. Falls ein Leser das iPhone schon erhalten hat, würden wir und die anderen Nutzer sich über Feedback in den Kommentaren freuen. Hat alles reibungslos geklappt?

Der Online-Shop asgoodasnew ist euch vielleicht schon ein Begriff. Die Experten für gebrauchte und generalüberprüfte Waren verkaufen immer mal wieder günstige iPhones bei eBay. Heute gibt es ein echtes Spitzenmodell: Das iPhone 6 mit 64 GB Speicherplatz. Zur Auswahl stehen euch alle drei Farben. Der Neupreis bei Apple beträgt 799 Euro, auch der Preisvergleich fällt deutlich höher aus.

  • iPhone 6 mit 64 GB Speicher für 619 Euro (zum Angebot) – Preisvergleich: 725 Euro

Weiterlesen

27 Mai

20 Kommentare

Im D1-Netz: Allnet-Flat mit 1 GB Internet für nur 14,85 Euro monatlich (Update)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 12:02 Uhr

Auf der Suche nach einem Allnet-Tarif im Telekom-Netz? Crash-Tarife schnürt einen guten Deal.

crash tarife full flatUpdate am 27. Mai: Kurz nachdem das Angebot bei Crash-Tarife beendet wurde, geht es bei Handyflash weiter. Dort bekommt ihr den Tarif ebenfalls für 14,85 Euro (zum Angebot). Wir schließen einen Zufall einfach mal aus.

Der Anbieter Crash-Tarife.de bietet aktuell wieder ein attraktives Tarif-Angebot an. Wer auf der Suche nach einer Allnet-Flat mit 1 GB Internetvolumen ist, sollte beim aktuellen Deal Halt machen. Für 14,85 Euro (zum Angebot) gibt es bei klarmobil eine Allnet-Flat mit 1 GB Datenvolumen. Weiterlesen

27 Mai

29 Kommentare

Kleine Vorschau: So sieht unsere kommende News-App aus

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:30 Uhr

Die Entwicklung unserer App biegt langsam aber sicher auf die Zielgerade ein. Grund genug, euch mit ein paar Informationen zu versorgen.

IMG_5822 IMG_5825 IMG_5823 IMG_5826

Nach einer zugegebenen sehr langen Findungsphase biegt die Entwicklung der neuen appgefahren News-App auf die Zielgerade ein. Sollte es nicht zu unerwarteten Problemen in letzter Sekunde kommen, werden wir die runderneute und komplett von Grund auf neu entwickelte App nach der WWDC gegen Mitte Juni bei Apple zur Prüfung einreichen. Aktuell kümmern wir uns um den finalen Anstrich der iPad-Fassung sowie kleine Extras wie ein Widget für die Mitteilungszentrale. Vorab wollen wir euch mit ein paar Screenshots der aktuellen Beta-Version und zusätzlichen Informationen versorgen. Weiterlesen

27 Mai

9 Kommentare

Newsify: Kostenloser RSS-Reader bekommt Premium-Funktionen

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:00 Uhr

Bisher war Newsify unser liebster RSS-Reader auf dem iPhone. Ob sich aufgrund der neuen Premium-Funktion daran etwas ändert?

Newsify 4 Newsify 3 Newsify 2 Newsify 1

Ihr habt diesen Weg vielleicht auch schon bei anderen Apps beobachten können: Eine tolle Idee soll zunächst zum Festpreis verkauft werden, findet aber nicht genug Käufer. Danach wird die App kostenlos angeboten, um die Masse anzusprechen. Wenn dann genug Nutzer mit dabei sind, werden Premium-Funktionen eingebaut, die bezahlt werden müssen.

Genau das ist auch bei Newsify (App Store-Link) passiert. Die Universal-App ist täglich auf unserem iPhone im Einsatz und hilft uns dabei, die wichtigsten Nachrichten-Quellen in der Apple-Welt auch unterwegs im Blick zu behalten. Der bisher kostenlos nutzbare RSS-Reader bietet ab sofort Premium-Funktionen an, die monatlich bezahlt werden müssen. Weiterlesen

26 Mai

0 Kommentare

Stratego Single Player: Strategie-Spiel erhält mit Update neue Napoleon-Kampagne

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:10 Uhr

Freunde von taktischen Strategie-Spielen wird die Neuigkeit aus dem Hause Youdagames, den Entwicklern von Stratego Single Player, sicherlich freuen.

Stratego Single PlayerStratego Single Player (App Store-Link) ist eine Universal-App, die sich zum aktuellen Preis von 2,99 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen lässt und auf dem beliebten Brettspiel mit dem gleichen Titel basiert. Das Gesellschaftsspiel wurde laut Angaben von Youdagames mehrere Millionen Mal verkauft. Die digitale Single Player-Variante lässt sich ab iOS 4.3 herunterladen und benötigt neben etwa 63 MB auch einige Englischkenntnisse, da bisher keine deutsche Sprachversion existiert.

Laut den Entwicklern von Stratego Single Player „dreht sich alles um Taktiken, Strategien und knallharte Bluffs, also um eine Mischung aus Schach und Poker“, die in insgesamt drei großen Spielmodi, einer Kampagne, einem klassischen Kampf und einem Kurzspiel angewandt werden können. Für das taktisch geprägte Gameplay gegen einen Computergegner mit drei frei wählbaren Schwierigkeitsstufen ist keine Internetverbindung notwendig, es lässt sich also auch bequem auf Reisen oder unterwegs, wo keine Datenverbindung besteht, spielen. Weiterlesen

26 Mai

0 Kommentare

Update für CityMaps2Go: Neues Design, praktische Listen und zusätzliche Infos

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 16:33 Uhr

Die Sommerferien und der oft damit verbundene Urlaub liegen in unmittelbarer Nähe. Wer in einer fremden Stadt nicht planlos umher irren will, findet mit CityMaps2Go nun noch mehr Informationen.

CityMaps2GoCityMaps2Go ist seit längerer Zeit eine der beliebtesten Offline-Karten- und Reiseführer-Apps im deutschen App Store. Die Universal-App lässt sich in zwei Varianten, einer kostenlosen Free Version mit Werbebannern (App Store-Link), als auch in einer Pro-Version (App Store-Link) mit voller Funktionalität zum Preis von 4,99 Euro herunterladen. Zwischenzeitlich ist die Vollversion immer wieder auch einmal günstiger zu haben, es lohnt sich also, bei Interesse den Preisalarm zu setzen.

Im Zuge eines groß angelegten Updates für beide Varianten der Anwendung wird die ab iOS 7.0 oder neuer zu nutzende App CityMaps2Go aktuell auch von Apple prominent in der Kategorie „Die besten neuen Apps“ beworben. Mit dem Update auf Version 8.0 vom 22. Mai dieses Jahres wurden nun viele Neuerungen in die beliebte Offline-Karten-App implementiert, mit denen es Nutzern noch weiter vereinfacht wird, Reisen zu planen und zu organisieren. Weiterlesen

26 Mai

26 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 26. Mai (10 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 15:29 Uhr

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 19:29 Uhr – Apple: OS X 10.10.4 veröffentlicht +++

Apple hat für registrierte Entwickler die vierte Beta Version von OS X 10.10.4 veröffentlicht. Der Download steht im Mac App Store zum Download bereit.

+++ 15:05 Uhr – Microsoft: Cortana kommt auf iOS +++

Per Video-Botschaft hat der Konzern bekanntgegeben, dass der Sprachassistent Cortana auch Eizug auf iOS erhalten soll. Wer brauch eigentlich Cortana, wenn man Siri hat?

Weiterlesen

25 Mai

1 Kommentar

Ab Dienstag auch bei Kaufland reduzierte iTunes-Karten

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 13:08 Uhr

In der Pfingstwoche darf gleich doppelt gespart werden. Auch Kaufland bietet reduzierte iTunes-Karten an.

Kaufland iTunes

Wer sein iTunes-Konto mit frischem Guthaben auffüllen muss, hat in dieser Woche die Qual der Wahl. Nach dem Feiertag bietet neben Penny auch Kaufland (Filialsuche) iTunes-Karten mit 15 Prozent Nachlass an. Der Rabatt wird wie immer direkt an der Kasse abgezogen und gilt für alle iTunes-Karten. Die Aktion läuft von Dienstag bis Samstag. Weiterlesen

24 Mai

1 Kommentar

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW211.5)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:48 Uhr

Ihr kennt das. Jeden Sonntag findet ihr bei uns die Apps und Spiele der aktuellen Woche.

Til Mornings Light 4 Magnetized ShareTheMeal 1 Carbo 3

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Til Morning’s Light: Das neuste Spiel aus den Amazon Game Studios stellen wir euch gleich noch einmal ausführlich vor. Schon jetzt kann man aber sagen, dass das Premium-Abenteuer sein Geld wert ist. Gespielt wird mit Erica aus der Third-Person-Ansicht und es gilt Räume zu durchsuchen, Hinweise aufzusammeln und logisch einzusetzen. Die gesprochenen Dialoge sind dabei in Deutsch untertitelt. (Universal, 6,99 Euro)

Gratis-App der Woche – Magnetized: In Magnetized geht es darum mit einem kleinen Kästchen vom Eingang zum Ausgang des Levels zu gelangen und dabei drei Blöcke einzusammeln. Steuern könnt ihr das kleine Kästchen dabei nur, indem ihr Magneten aktiviert und die “Spielfigur” kurzzeitig anzieht. Das funktioniert mit einem Klick auf den Bildschirm, wobei immer der Magnet mit der geringsten Entfernung aktiviert werden kann. Mal etwas anderes, was aber durchaus seinen Charme hat. (Universal, kostenlos)

appgefahren iPhone-App der Woche – ShareTheMeal: Mit zwei einfachen Klicks innerhalb der App kann eine Mahlzeit geteilt werden – diese Spende von 40 Cent ernährt ein hungerndes Kind einen ganzen Tag lang. Die Mahlzeiten werden vom UNO-Welternährungsprogramm an die Kinder verteilt. Zudem kann eingesehen werden, in welcher Region Lesothos das Programm gerade aktiv ist, und wie viele Kinder dort noch ernährt werden müssen. Eine Leiste zeigt den bisherigen Erfolg an – aktuell sind es für den Bezirk Mokhotlong in Lesotho bereits 401 von 1540 ernährte Kinder. Auch das Gesamtziel, nämlich alle bedürftigen Schulkinder für ein ganzes Jahr zu ernähren, kann verfolgt werden: Bislang wurde 1% von notwendigen 100% erreicht. (Universal, kostenlos)

appgefahrens iPad-App der Woche – Carbo: Carbo soll es ihren Nutzern deutlich vereinfachen, ihre handschriftlichen Zeichnungen und Notizen zu verwalten. Mit einer speziellen Technik werden entweder direkt über die Kamera abfotografierte oder aus der Fotobibliothek und von iCloud Drive importierte Aufzeichnungen von visuellen Artefakten befreit und in monochromer Form in die App eingebunden, wo sie mit weiteren Bearbeitungs-Optionen angepasst, gesammelt und auch an verschiedenste Stellen weitergeleitet werden können. (iPad, 3,99 Euro)

24 Mai

2 Kommentare

15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Penny

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 10:01 Uhr

Ab Montag kann beim Kauf von iTunes-Kartern wieder gespart werden.

iTunes Penny

In der kommenden Woche bietet der Discounter Penny 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten, ausgenommen sind allerdings variable Karten. Das Angebot startet am 26. Mai und ist bis zum 30. Mai 2015 gültig.

Wer nachrechnet kommt auf folgende Zahlen: Die iTunes-Karte im Wert von 15 Euro kostet nur noch 12,75 Euro, statt 25 Euro zahlt man nur 21,25 Euro und die 50er Karte kostet nur noch 42,50 Euro. Das Angebot ist in allen Penny-Filialen in Deutschland gültig. Weiterlesen

22 Mai

4 Kommentare

myTaxi ändert Preismodell: Das sagen die Fahrer

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 19:20 Uhr

Die von vielen kritisierte “Fair”mittlungsgebühr soll bei myTaxi bald der Vergangenheit angehören. Das Preismodell ändert sich am 1. Juli erneut.

MyTaxi

Die Taxi-App myTaxi (App Store-Link) ist längst nicht so umstritten wie der Fahrdienst Uber, steht aber dennoch immer im Kugelhagel der alteingesessenen Taxi-Zentralen. Stein des Anstoßes war zuletzt die “Fairmittlungsgebühr”, bei der der Fahrgast zum Gegenstand einer Auktion wurde. Taxifahrer in der Umgebung konnten zwischen 3 und 15 Prozent ihrer Einnahmen bieten, um den Zuschlag zu bekommen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Man bekommt nicht immer das nächste Taxi, sondern das mit der höchsten Zahlung an myTaxi. Weiterlesen

22 Mai

19 Kommentare

SwiftKey: Beliebte Dritt-Tastatur bekommt 12 neue Themes per Update spendiert

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 18:48 Uhr

Seit einiger Zeit können auch Drittanbieter Tastaturen für iPhone und iPad bereit stellen. Die App SwiftKey dürfte dabei zu den bekanntesten zählen.

SwiftKey DesignsSwiftKey (App Store-Link) sieht sich als intelligente Tastatur, die nicht nur das einhändige Schreiben mit Wischgesten über der Tastatur, wie man es unter anderem von Android-Phones kennt, ermöglicht, sondern auch im Verlauf der Nutzung vom User lernt und eigene Vorschläge für zu schreibende Wörter unterbreitet. Die Anwendung ist etwa 36 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer, und ist bereits fürs iPhone 6 optimiert worden.

Schon vor dem am 20. Mai dieses Jahres erfolgten Update von SwiftKey konnten in der App mehrere verschiedene Layouts genutzt werden, die teils mit kostenpflichtigen In-App-Käufen zu erstehen waren. Mit dem Update auf Version 1.3.2 hat man dieses optionale Angebot nun jedoch noch um einige zusätzliche Designs erweitert. Weiterlesen