Category: appNews

30 Mrz

5 Kommentare

Smart Converter: Gratis-App konvertiert Video- und Audio-Dateien

Kategorie: appNews, Mac - von Freddy um 11:11 Uhr

Wer Film- und Audio-Dateien in ein anderes Format konvertieren möchte, kann zum kostenlosen Smart Converter greifen.

smart converter

Der kostenlose Smart Converter (Mac Store-Link) für den Mac beschreibt sich selbst als “Nummer 1 der kostenlosen Video-Apps weltweit”. Was der 9,7 MB große Download kann und welche Vorteile die Pro-Version bietet, lest ihr folgend.

Anfänglich nervt Smart Converter mit der Frage nach dem Zugriff auf die Kontakte und der eigenen Mail-Adresse für einen Newsletter – könnt ihr getrost überspringen. Über das Hauptfenster könnt ihr nun per Drag & Drop Dokumente in den Smart Converter ziehen und aus Voreinstellungen wählen. QuickTime, iPad, iPhone, Musik und mehr können ausgewählt werden. Weiterlesen

30 Mrz

0 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 30. März (4 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 07:06 Uhr

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 7:06 Uhr – Apple Watch: Nur mit Reservierung +++

Laut MacRumors vorliegenden internen Dokumenten wird man die Apple Watch am 24. April nicht einfach im Laden kaufen können. In den Apple Stores soll die Uhr zunächst nur Kunden mit einer Reservierung verkauft werden.

+++ 7:05 Uhr – Apple Watch: Wunderlist im Fokus +++

In einem ausführlichen Blog-Eintrag berichten die Entwickler von Wunderlist über ihre neue App für die Apple Watch. Neben ein paar sehr interessanten Hintergrund-Infos erhaltet ihr dort auch neue Screenshots.

Weiterlesen

29 Mrz

10 Kommentare

Parkopedia: App zum Finden von Parkplätzen in 52 Ländern bekommt großes Update spendiert

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Mel um 14:22 Uhr

Obwohl die App Parkopedia bereits seit längerer Zeit im deutschen App Store zum Download bereit steht, ist sie bislang spurlos an uns vorbei gegangen.

Parkopedia 1 Parkopedia 2 Parkopedia 3 Parkopedia 4

Mit diesem Artikel soll sich dieser Umstand ändern, denn Parkopedia (App Store-Link), eine zunächst kostenlose Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad, hat vor kurzem ein Update verpasst bekommen. Grund genug daher für uns, der App einmal einen genaueren Blick zu schenken. Parkopedia nimmt auf euren iDevices 36 MB an Speicherplatz ein und erfordert zur Installation zudem iOS 7.1 oder neuer. Alle Inhalte stehen bereits in deutscher Sprache bereit.

Mit Parkopedia sollen sich laut Angaben der Entwickler „über 38 Millionen Parkplätze in weltweit 52 Ländern“ auffinden sowie deren nähere Informationen einsehen lassen. Hat man seinen Standort lokalisiert oder den Ort bzw. die Postleitzahl eingegeben, können entsprechende Parkplätze in der Nähe mit Wegbeschreibungen, Öffnungszeiten, Parkpreise pro Stunde und Zahlungsarten angezeigt werden. Zudem gibt es Filter, beispielsweise für kostenlose Parkplätze, solche die Kreditkarten akzeptieren oder überdacht sind. Weiterlesen

29 Mrz

12 Kommentare

db Meter: Schicke App zur Schallpegelmessung jetzt noch besser

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 12:56 Uhr

Mit dB Meter gibt es eine ein überaus schicke App, um die Lautstärke der Umgebung zu messen.

dB Meter 3 dB Meter 2 dB Meter 4 dB Meter 1

Wie laut schnarcht der Mann? Wie viel krach macht die Baustelle vor dem Haus? Und wie viel leistet die HiFi-Anlage des Nachbars tatsächlich? Diese und andere Fragen lassen sich mit Apps wie dem dB Meter (App Store-Link) im Handumdrehen bearbeiten. Die App haben wir euch bereits vor rund einem Jahr vorgestellt, mittlerweile hat sich aber einiges getan. Unter anderem ist dB Meter zu einer Universal-App geworden und lässt sich damit auch perfekt auf dem iPad nutzen. Der Preis ist dagegen unverändert: dB Meter ist für 1,99 Euro zu haben.

In dieser Woche wurde das nächste größere Update veröffentlicht. Dieses Mal hat sich der Entwickler um die Anpassung der App an das iPhone 6 und iPhone 6 Plus gekümmert. Die einzelnen Messungen lassen sich zudem inklusive der Geo-Position und einer Audio-Aufnahme speichern. So hat man etwas in die Hand, wenn man die Verursacher der oben genannten Fragen zur Rede stellen möchte. Weiterlesen

29 Mrz

18 Kommentare

Generalüberholtes iPhone 5s mit 32 GB Speicher für nur 360 Euro (Update)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 11:25 Uhr

Der Internet-Händler asgoogasnew sorgt heute mit einem Tagesangebot auf eBay für ein iPhone 5s zum echten Schnäppchenpreis.

iPhone 5S 1

Update am 29. März: Ein paar Tage nach dem iPhone 5s gibt es heute das iPhone 5 beim gleichen Händler im Angebot. Mit dem Gutscheincode CWIENEU15 zahlt man für das iPhone 5 mit 64 GB Speicher nur 251 Euro. Auch hier handelt es sich um generalüberholte Geräte – eventuell können einige Leser ja kurz ihre Erfahrungen aus der letzten Aktion schildern. (zum Angebot)

So günstig gab es das iPhone 5s wohl noch nie. Wer damit leben kann, kein komplett neues Gerät zu erhalten, kann sich bei eBay über ein generalüberholtes Schnäppchen freuen. Dank einer Kombination aus Tagesangebot und Gutschein gibt es das iPhone 5s heute in Silber und Gold für nur 360 Euro. Bei Apple zahlt man für ein neues iPhone 5s mit 32 GB Speicherplatz stolze 649 Euro.

  • generalüberholtes iPhone 5s in Silber oder Gold für 399 Euro (zum Angebot)
  • Gutschein CWIENEU15 für 39,90 Euro Rabatt

Weiterlesen

29 Mrz

5 Kommentare

Ab Montag: 15 Prozent auf alle iTunes-Karten bei Real

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 10:02 Uhr

Und es darf weiter gespart werden: In der kommenden Woche bekommt ihr auch bei Real günstige iTunes-Karten.

iTunes RealVom 30. März bis zum 4. April sollte wohl jeder appgefahren-Leser an reduzierte iTunes-Karten kommen. Falls ihr keinen Lidl-Markt in eurer Nähe haben solltet, wo es ab Montag sehr solide 20 Prozent Rabatt gibt, bietet sich ein Abstecher zu Real (Marktsuche) an: Dort bekommt ihr immerhin 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten im Wert von 15, 25 oder 50 Euro.

Nachdem ihr an der Kasse für eine iTunes-Karte entweder 12,75, 21,25 oder 42,50 Euro bezahlt habt, könnt ihr das Guthaben ganz einfach auf euer iTunes-Konto gutschreiben lassen. Beim nächsten Kauf im App Store, iTunes Store oder iBooks Store wird es automatisch verwendet, solange bis nicht mehr genügend Guthaben verfügbar ist. Weiterlesen

29 Mrz

0 Kommentare

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW13.15)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:55 Uhr

Wie in jeder Woche stellen wir euch die Apps und Spiele vor, die Apple im App Store als besonders empfehlenswert markiert hat.

Super Popcorn 4 The Trace 1 Tangent 2 Nevergrid_screenshot4

iPhone-App der Woche – Super Popcorn: Auch ich müsste endlich mal wieder ins Kino. Welche Filme aktuell in der Umgebung laufen, kann man nicht nur mit Siri, sondern auch dieser App herausfinden. Super Popcorn bietet aber noch mehr als das: Es gibt eine persönliche Merkliste für alle, die nach dem Film vergessen haben, wie der Name des Films mit dem tollen Trailer war. Außerdem kann man direkt über die App Tickets buchen, dank Passbook-Unterstützung ist das sogar richtig komfortabel. Schade nur, dass dieser Service nicht in allen Kinos möglich ist. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass Super Popcorn eine super App für alle Kino-Fans ist. (iPhone, kostenlos) Weiterlesen

27 Mrz

12 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 27. März (6 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 16:58 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 16:58 Uhr – Musik: Wham!-Album nur 4,49 Euro +++

Das Musik-Album “The Final” von Wham! gibt es nur heute für 4,49 Euro (iTunes-Link) statt 7,99 Euro. Mit dabei sind die Titel “Careless Whisper” oder auch “Where Did Your Heart Go?”.

+++ 12:08 Uhr – Hunger?: 8 Euro Lieferheld Gutschein +++

Bis 18 Uhr gibt es bei Lieferheld einen 8 Euro Gutschein. Ihr müsst über die App bestellen und den Gutschein Lieferheldentag eingeben. Für Neu- und Bestandskunden. Guten Hunger.

Weiterlesen

27 Mrz

6 Kommentare

Taxi Deutschland reicht mobile Bezahlfunktion nach

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 15:19 Uhr

Lange hat es gedauert, jetzt ist es verfügbar. Das Bezahlen per App mit Taxi Deutschland.

Taxi DeutschlandWer des Öfteren ein Taxi zur Fortbewegung einsetzt, wird sicher das bargeldlose Bezahlen schon kennen. myTaxi, Uber und Co. haben längst Optionen integriert, um die Fahrt direkt per App bezahlen zu können – der Rechnungsbeleg flattert wenige Minuten später in das Mail-Postfac.

Jetzt hat auch Taxi Deutschland (App Store-Link), die Applikation der Taxi Deutschland Servicegesellschaft, das Bezahlen per App nachgereicht. Ähnlich wir bei anderen Vertreter seiner Art lassen sich Kreditkartendaten oder ein PayPal-Account (folgt in Kürze) hinterlegen. Per PIN kann dann die Transaktion abgeschlossen werden.

Wie heise.de berichtet, soll der Service vorerst in “Bremen, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, München und weiteren Städten” verfügbar sein. Der Service wir kontinuierlich ausgebaut, man möchte ja weiterhin mit der Konkurrenz auf Augenhöhe bleiben oder gar überholen. Weiterlesen

27 Mrz

7 Kommentare

Updates im App Store: Erste Apps für die Apple Watch vorbereitet

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 09:42 Uhr

Vielleicht habt ihr es heute schon in eurer Update-Liste gesehen: Zahlreiche Apps sind bereits für die Apple Watch vorbereitet.

Apple WATCH 2

Vier Wochen vor dem Start der Apple Watch sind die ersten Apps bereits startklar. Auch auf eurem iPhone dürften im Update-Bereich zahlreiche Anwendungen zum Download bereit stehen, bei denen Apple die Erweiterungen für die Apple Watch bereits freigegeben hat. Schade: Bei den meisten Apps scheint es ohne eine verbundene Uhr noch keine Eindrücke der neuen Funktionen zu geben.

Neben dem bereits von uns für die Apple Watch vorgestellten Mini-Spiel Rules habe ich auf meinem iPhone unter anderem Updates für Onefootball, Wunderlist und Expedia erhalten. Weiterlesen

26 Mrz

24 Kommentare

Noch bis 31. März: 1 GB Datenflat mit 50 Minuten & SMS für 3,99 Euro

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 18:37 Uhr

Selten ist ein Tarif so gut angekommen wie das aktuelle Angebot von WinSim, auf das wir euch gerne noch einmal erinnern.

WinSim LTE

Noch bis zum 31. März kann man sich bei WinSim zwei sehr interessante Tarife im o2-Netz sichern, die sich perfekt für alle Smartphone-Nutzer eignen. Was uns persönlich sehr gut gefällt: Es gibt nicht nur eine sehr faire Kündigungsfrist von 30 Tagen, sondern auch einen dauerhaft günstigen Preis. Anders als bei Verträgen über 24 Monate müsst ihr nicht irgendwann mehr bezahlen.

Zur Auswahl stehen zwei verschiedene Tarife, bei denen ihr jeweils eine einmalige Einrichtungsgebühr von 9,99 Euro hinzurechnen müsst. Im WinSim LTE Mini 1000 bekommt ihr eine Daten-Flat im LTE-Netz von o2 und könnt 1 GB mit bis zu 21,1 Mbit/s versurfen. Oben drauf gibt es 50 SMS und 50 Minuten. Im Tarif WinSim LTE Mini 2000 verdoppelt sich das Volumen auf 2 GB, 100 SMS und 100 Minuten.

  • WinSim LTE Mini 1000 für 3,99 Euro
  • WinSim LTE Mini 2000 für 7,99 Euro
  • zum Angebot

Weiterlesen

Tags: iPhone, LTE, Tarif, WinSim

26 Mrz

2 Kommentare

Blek: 20 neue Level & 2 Millionen US-Dollar Umsatz

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 17:05 Uhr

Blek zählt zu den innovativsten Spielen im App Store – und wie aktuelle Zahlen beweisen, auch zu den erfolgreichsten.

Blek 1

Mit einer Premium-App kann man im App Store keine Erfolge mehr erzielen? Was Entwickler-Größen wie Gameloft mit der nachträglichen Umstellung von Modern Combat 5 auf das Freemium-Konzept zu beweisen scheinen, widerlegen zwei Brüder aus Österreich. Denis und Davor Mikan haben mit ihrem Spiel Blek (App Store-Link) das geschafft, von dem unzählige Entwickler träumen.

Auf ihrer Webseite haben die Brüder interessante Zahlen rund um Blek veröffentlicht. Das Spiel wurde bereits 1,5 Millionen mal aus dem App Store geladen, 95,8 Prozent der Downloads entfallen dabei auf Apples App Store, die restlichen 4,2 Prozent verteilen sich auf die Android-Shops Google Play und Amazon. Gespielt wird Blek auf über 5 Millionen Geräte, neben regulären Zweit-Installationen wie auf dem Familien-iPad sind hier auch nicht authorisierte Downloads enthalten. Weiterlesen

26 Mrz

1 Kommentar

appgefahren News-Ticker am 26. März (6 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 14:20 Uhr

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 14:20 Uhr – Navigon: Karten-Update veröffentlicht +++

Ein kurzer Nachtrag zu unserem Navigon-Artikel von Dienstag: Ab sofort steht ein Karten-Update zum Download bereit. Außerdem wurde ein weiteres Bugfix-Update veröffentlicht, dass Probleme mit iOS 7 behebt.

+++ 12:30 Uhr – Apple Watch: Blog von Christy Turlington +++

Das US-Modell Christy Turlington haben wir alle während der Keynote kennengelernt. Sie darf die Apple Watch bereits seit einigen Wochen testen und schreibt in einem Blog über ihre Erfahrung. Wie im aktuellen Eintrag zu lesen ist, liefert die Apple Watch auch ohne Verbindung zum iPhone sehr exakte Werte. Die Apple Watch lernt, wie lang ein Schritt des Nutzers durchschnittlich ist, und lässt diese Werte in die Berechnung der Laufstrecke einfließen, wenn kein GPS-Sensor zur Verfügung steht.

Weiterlesen

26 Mrz

4 Kommentare

Forest: Bäume pflanzen für mehr Konzentration

Kategorie: appNews, iPhone - von Fabian um 13:50 Uhr

Ihr könnt euch schlecht auf ein Projekt konzentrieren und werdet immer wieder abgelenkt? Forest kann euch ermutigen, fokussierter zu sein.

Forest 4 Forest 3 Forest 2 Forest 1

Wir sind erstaunt darüber, was sich manche Entwickler einfallen lassen. Forest (App Store-Link) gehört definitiv zu den kreativsten Apps für das iPhone. Besonders wertvoll soll die Anwendung für alle iPhone-Nutzer sein, die sich immer wieder von anderen Apps ablenken lassen. Es tut uns ausdrücklich leid, falls auch wir dafür verantwortlich sein sollten. Aber versucht es doch einfach mal mit Forest.

Die Funktionsweise der App ist schnell erklärt: In Forest könnt ihr Bäume pflanzen, die mindestens 30 Minuten lang wachsen müssen. In diesem Zeitraum dürft ihr die App nicht schließen, ansonsten verrottet der Baum. Ausgewachsene Bäume können auf einer Wiese gepflanzt werden und bringen euch Punkte, die für neue Bäume investiert werden können. Weiterlesen

26 Mrz

12 Kommentare

Facebook startet Zusatz-Apps für Messenger

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 07:42 Uhr

Dank neuer Apps gibt es für den Facebook Messenger ab sofort neue Möglichkeiten. Wir stellen sie euch vor.

Facebook Messenger

Der Facebook Messenger (App Store-Link) ist ja bei einem Großteil der Community nicht unbedingt beliebt, die Bewertung der App ist quasi immer unterdurchschnittlich schlecht. Ich persönlich finde die App richtig klasse, da man sich mit Facebook-Freunden unterhalten kann, ohne jedes Mal die große App starten zu müssen. Schlank und schnell, so sollte ein Messenger sein.

Ab sofort ist er allerdings nicht mehr ganz so schlank. Auf einer Entwickler-Konferenz hat Facebook neue Drittanbieter-Apps vorgestellt, die direkt in die Messenger-Anwendung integriert werden und zum Teil sogar schon verfügbar sind. Auf die einzelnen Apps kann man zwar innerhalb des Messengers zugreifen, installiert werden müssen sie aber als eigenständige Applikation. Weiterlesen