Category: appNews

30 Jun

23 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 30. Juni (12 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 17:13 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 17:13 Uhr – Update: Mac OS X 10.10.4 veröffentlicht +++

Neben dem neuen iOS 8.4 hat Apple soeben auch ein Update für Mac-Nutzer veröffentlicht. Mac OS X 10.10.4 steht zum Download bereit und kümmert sich um zahlreiche Fehlerbehebungen.

+++ 16:47 Uhr – Apple-Webseite: Kleine Zeitreise +++

Wie hat sich eigentlich die Menüleiste auf der Apple-Webseite in den letzten 15 Jahren verändert? Eine Antwort auf diese Frage erhaltet ihr auf dieser Webseite.

Weiterlesen

30 Jun

5 Kommentare

Apple veröffentlicht iOS 8.4 mit Apple Music

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 16:52 Uhr

Pünktlich wie angekündigt steht iOS 8.4 zum Download auf alle kompatiblen iPhones und iPads bereit.

Apple Music

Anfang des Monats hat Apple auf der WWDC den Start von Apple Music im Zuge der Veröffentlichung von iOS 8.4 für den 30. Juni angekündigt. Das Versprechen haben die Männer und Frauen aus Cupertino gehalten, denn ab sofort steht das neue Betriebssystem für alle iPhones und iPads bereit, die mit iOS 8 kompatibel sind. Das Update steht über die Software-Aktualisierung direkt auf dem Gerät und im Laufe des Tages auch über iTunes zur Verfügung. Die wohl größte Neuerung ist die Einführung von Apple Music, einem neuen Musik-Streaming-Dienst.

Zum Start von iOS 8.4 und Apple Music bietet Apple eine kostenlose Testphase über stolze drei Monate an, damit alle Nutzer einen Eindruck der zahlreichen Möglichkeiten erhalten. Apple Music ist nicht nur für iOS verfügbar, sondern dank einer iTunes-Aktualisierung auch per Mac und Windows erreichbar. Weiterlesen

30 Jun

0 Kommentare

Out There Ω Edition: Anspruchsvolles Weltraum-Abenteuer bekommt großes Update

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 15:17 Uhr

Im Februar erschien Out There erstmals auf der Bildfläche des App Stores – mit Out There Ω Edition gibt es nun eine Erweiterung für das herausfordernde Spiel im Weltraum.

Out There Ω Edition Out There 3 Out There 4 Out There 2

Out There Ω Edition (App Store-Link) steht weiterhin als Universal-App für iPhone, iPad und iPod Touch zum Download im App Store bereit. Für die etwa 82 MB große Anwendung wird aktuell 4,99 Euro fällig – mit dem Update haben die Entwickler von Mi-Clos Studio den Kaufpreis leider auch um einen Euro angehoben. Out There Ω Edition erfordert iOS 5.1.1 auf dem Gerät und lässt sich nach manueller Auswahl in den Einstellungen des Spiels nun auch auf Deutsch nutzen. Besitzer eines iPhone 6 können sich zudem über eine entsprechende Anpassung für ihr iDevice freuen.

Die am 29. Juni dieses Jahres veröffentlichte Aktualisierung für Out There bringt einige Änderungen mit sich, die Besitzer der Desktop-Variante von Steam bereits seit April auf ihren Geräten nutzen konnten. Nun also hat es die Ω Edition auch auf iOS geschafft und bringt neben einer grafischen Aufbereitung und einem erweiterten Soundtrack von Siddhartha Barnhoorn auch zusätzliche Inhalte mit sich. Weiterlesen

30 Jun

13 Kommentare

iPad Air 2 mit 64 GB heute für 459 statt 589 Euro (wieder da)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 08:15 Uhr

Die wohl beliebteste iPad-Konfiguration gibt es heute bei eBay als Tagesangebot deutlich günstiger als bei Apple.

iPad Air 2 Spacegrau

Update am 30. Juni: Das iPad Air der zweiten Generation gibt es jetzt wieder deutlich günstiger, im Vergleich zur letzten Aktion ist der Preis jetzt sogar auf sehr starke 459 Euro gefallen. Das iPad Air 2 ist sicherlich das mit Abstand interessanteste Apple-Tablet, immerhin wird es als bisher einzige Generation alle Funktionen von iOS 9 unterstützen.

Wir finden es immer sehr amüsant, wenn wir gerade ein neues Textfenster öffnen, anfangen zu tippen und genau in diesem Moment ein Leser einen Hinweis auf genau dieses Thema per Mail sendet. So geschehen auch heute um kurz nach Neun, als uns Boris auf das aktuelle Angebot bei eBay aufmerksam macht.

  • iPad Air 2 mit 64 GB Speicher für 459 Euro in spacegrau, silber und gold (zum Angebot) – Preisvergleich: 530 Euro

Weiterlesen

30 Jun

34 Kommentare

Apple Music: Die acht wichtigsten Antworten

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 07:10 Uhr

Mit Apple Music will der Hersteller von iPhone und iPad in das Musik-Streaming-Geschäft einsteigen. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um Apple Music.

Apple Music

Wann startet Apple Music und auf welchen Geräten ist es verfügbar?

Die Spatzen haben es bereits von den Dächern gepfiffen: Am späten Nachmittag wird Apple mit der Veröffentlichung von iOS 8.4 beginnen und Apple Music als Teil der runderneuerten Musik-App gemeinsam mit dem neuen Software-Update veröffentlichen. Alle kompatiblen iOS-Geräte können den Streaming-Dienst nutzen. Ebenfalls am heutigen Dienstag wird eine neue Version von iTunes für Mac und Windows erwartet, mit der man ebenfalls auf Apple Music wird zugreifen können. Ab Herbst – ein genaues Datum ist bislang nicht bekannt – wird Apple Music auch auf Android starten. Weiterlesen

29 Jun

8 Kommentare

appgefahren News-Ticker am 29. Juni (7 News)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:23 Uhr

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.

+++ 18:23 Uhr – Apple: Praktikanten-Studenlohn von 38 US-Dollar +++

Praktikanten bei Apple verdienen 38 US-Dollar pro Stunde bei einer 40 Stunden Woche. Pro Monat liegt das Gehalt also bei 6700 US-Dollar, im Jahr bei 80.400 US-Dollar. Überstunden werden mit dem 1,5 fachen Satz bezahlt. Nicht schlecht.

+++ 16:40 Uhr – Apps: Spotify mit Update +++

Spotify (App Store-Link) macht mit dem neusten Update die Funktion „Spotify Running“ langsam verfügbar. Das neue Feature richtet sich an Läufer, die mit Musik motiviert werden wollen.

Weiterlesen

29 Jun

0 Kommentare

Neue Sonderseite im App Store empfehlt „15 knifflige Spiele“

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Freddy um 15:23 Uhr

Nach „15 wunderschöne Spiele“ und „15 unglaublich fantasievolle Spiele“ folgt „15 knifflige Spiele“.

15 knifflige Spiele

Jede Woche präsentiert die Apple-Redaktion 15 Apps und Spiele zu einem bestimmtem Thema. Aktuell hat man sich „knifflige Spiele“ vorgeknöpft. Was das jeweilige Spiel zu bieten hat, gibt es in unserer kurzen und knappen Zusammenfassung.

Mr Jump (Universal, kostenlos)
In Mr Jump müsst ihr eigentlich nur von Plattform zu Plattform springen. Dazu werden schnelle Reflexe und gute Reaktionen vorausgesetzt. Einfache Grafik, simples Gameplay. Für 1,99 Euro lässt sich die Werbung deaktivieren. Weiterlesen

Tags: Apple, iPad, iPhone, Spiele

29 Jun

10 Kommentare

Jetzt verfügbar: Der neue DB Navigator für das iPhone

Kategorie: appNews, iPhone - von Freddy um 10:34 Uhr

Ab sofort kann das Update vom DB Navigator auf dem iPhone installiert werden.

DB Navigator

Alles neu macht der Mai – bei der Bahn wohl eher der Juni. Gestern hatten wir euch den runderneuerten DB Navigator (App Store-Link) schon ausführlich vorgestellt, jetzt steht das Update im App Store zum Download bereit. Der DB Navigator ist 34,5 MB groß und endlich auch für das iPhone 6 optimiert.

Kurz noch einmal zusammengefasst: Der neue DB Navigator verfügt über ein frisches und einheitliches Design, das von Grund auf neu programmiert wurde. Die Deutsche Bahn hat sich bei dem Update vor allem auf die Begleitung der Kunden bei der Reise konzentriert und möchte Funktionen noch einfach zugänglich machen. Weiterlesen

29 Jun

2 Kommentare

Bean’s Quest: Retro-Plattformer wird von Apple beworben

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 10:00 Uhr

Wer noch ein gutes Spiel für iPhone und iPad sucht, darf der Empfehlung von Apple folgen.

beans quest

Das Entwickler-Team Kumobius ist namentlich nicht gerade berühmt. Allerdings sind sie für tolle Spiele wie Duet Game oder Time Surfer verantwortlich. Im App Store wird zudem Bean’s Quest (App Store-Link) beworben, das ebenfalls aus der Feder von Kumobius stammt. Wer Lust auf einen gut gemachten Retro-Plattformer hat, der zudem auf In-App-Käufe verzichtet, darf hier gerne zugreifen.

Emilios Freundin wurde entführt und er ist nun auf der Suche nach ihr. Als kleine Erbse mit einem mexikanischen Sombrero hüpft er durch die Welten. Die Steuerung erfolgt durch einen Klick auf die rechte oder linke Bildschirmhälfte. Auf dem Weg lauern Gegner, denen man auf den Kopf springen kann, damit sie verschwinden, zudem gilt es wertvolle Diamanten einzusammeln. Weiterlesen

29 Jun

0 Kommentare

iTunes-Karten: 15 Prozent Rabatt bei Lidl

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 07:40 Uhr

Reduzierte iTunes-Karten gibt es in der aktuellen Woche bei Lidl.

lidl itunes karten

Ab Montag gibt es bei Lidl 15 Prozent Rabatt auf alle iTunes-Karten. In Zahlen: Statt 15 Euro zahlt ihr nur 12,75 Euro, statt 25 nur noch 21,25 Euro und statt 50 nur 42,50 Euro.

Das iTunes-Guthaben wird wie gewohnt einfach auf euer iTunes-Konto gutgeschrieben und danach automatisch für Käufe von Apps, Musik, Filmen, Büchern und anderen Inhalten aus dem iTunes Store verwendet. Sobald das Guthaben aufgebraucht ist, kommt wieder die herkömmliche Zahlungsart zum Einsatz – einfacher geht es nicht. Das Angebot ist vom 29. Juni bis zum 4. Juli 2015 gültig. Einen Filial-Finder könnt ihr hier abrufen. Weiterlesen

29 Jun

55 Kommentare

iOS 8.4 am Dienstag um 17 Uhr, Beats 1 startet um 18 Uhr

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 07:00 Uhr

Vor dem Start von Apple Music gibt es noch ein paar wichtige Zahlen und Fakten.

Apple Music

Apple Music wird morgen auch in Deutschland starten. Damit Apple Music auf all euren Geräte funktioniert, benötigt ihr iOS 8.4, das laut Aussagen von Ian Rogers, ehemaliger Geschäftsführer bei Beats Music, um 17 Uhr verteilt wird. Der Radiosender Beats 1 geht um 18 Uhr auf Sendung, als prominente Gäste werden Drake, Dr. Dre, Jaden Smith, Josh Homme, Elton John oder Pharrell mit dabei sein.

Mit iOS 8.4 gibt es dann die schon hinlänglich bekannte und überarbeitet Musik-App, die dann natürlich auch mit Apple Music funktioniert, außerdem kümmert sich die neue iOS-Version auch um die in letzter Zeit bekannt gewordenen Sicherheitslücken. Zum Start könnt ihr den neuen Musikstreaming-Dienst samt Radio drei Monate lang kostenlos ausprobieren. Weiterlesen

28 Jun

1 Kommentar

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW26.15)

Kategorie: appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 19:00 Uhr

Sonntags fassen wir die Apps und Spiele der aktuellen Wochen zusammen.

AMAZE 4 Tales From Deep Space 3 transferwise Halftone 2 3

iPhone-App der Woche – AMAZE: AMAZE bietet laut eigener Aussage eine „Community von über 1.000 Mode-Bloggern, Stylisten und Designern“, die „für Dich täglich neu Looks zusammenstellen. Wähle Deine Lieblings-Looks und lass Dir von unseren Mode-Experten ganz einfach Outfits und Produkte vorschlagen, die zu Deinem persönlichen Style passen.“ (iPhone, kostenlos)

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – Tales From Deep Space: Tales From Deep Space ist ein Adventure um ein witziges Missgeschick. Es spielt auf Big Moon, der verschrobensten Raumstation der Galaxie. Die Spieler helfen E, einem Handelsreisenden, und seiner loyalen Gepäckdrohne CASI, zu entkommen, während Big Moon abgeriegelt ist. E und CASI müssen zusammenarbeiten, um gefährliche Gefechte zu absolvieren, teuflische Rätsel zu lösen und die schändliche Geschichte hinter der geheimnisvollen Zunahme der ‚Meek‘ aufzudecken. (Universal, 6,99 Euro)

iPad-App der Woche – TransferWise: Bisher haben wir die App noch nicht genauer beleuchtet. Mit ihr soll man Geld schnell und einfach, und mit möglichst niedrigen Kosten, versenden können. Der Fokus wird hier auf Geldtransfer ins Ausland gelegt, da dort versteckte Kosten und unfaire Umwechselkurse entstehen können. (Universal, kostenlos)

Gratis-App der Woche – Halftone 2: Mit Halftone 2 kann man man kleine und witzige Comics erstellen. Die Basis-Version ist aktuell kostenlos, wer weitere Sticker und Elemente nutzen möchte, kann per in-App-Kauf zuschlagen. Die Effekte sind auf jeden Fall schön anzusehen. (Universal, kostenlos)

28 Jun

0 Kommentare

Last Voyage 2.0: Puzzle-Tipp mit fünf neuen Kapiteln

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 17:00 Uhr

Das Spiel Last Voyage war damals eine Empfehlung von Apple. Jetzt gibt es per Update neue Level.

Last Voyage 4 Last Voyage 3 Last Voyage 2 Last Voyage 1

Erst im April dieses Jahres ist Last Voyage (App Store-Link) im App Store erschienen. Nach einigen Updates liegt jetzt Version 2.0 zum Download bereit, die gleich fünf neue Kapiteln mit neuen Leveln mitbringt. Der Download kostet weiterhin 99 Cent, ist 161 MB groß und funktioniert ab iOS 7.

Insgesamt gibt es nun fünf neue Kapitel sowie sechs neue Soundtracks. Außerdem haben die Entwickler die Möglichkeit integriert, an einem Checkpoint das Spiel wieder aufzunehmen, so dass man nicht immer von vorne starten muss. Neue Erfolge sowie Optimierungen im Hintergrund gehören auch zur neuen Version. Die neuen Kapitel hören dabei auf die Namen Rebirth, Dark, Return, Ruins und Gate. Weiterlesen

28 Jun

18 Kommentare

Exklusive Vorschau: Der neue DB Navigator im Video

Kategorie: appNews, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 10:00 Uhr

Wir zeigen euch den neuen DB Navigator für das iPhone schon vorab im Video.

DB Navigator

Die Deutsche Bahn wird seinen DB Navigator morgen in neuer Version für alle zugänglich machen. Wir durften die neue Applikation für das iPhone schon vorab testen und möchten euch heute einen ersten Eindruck des neuen DB Navigator bieten.

Ab sofort liegt der DB Navigator in einem neuen Design vor, das weiterhin auf die Farben Rot und Weiß setzt. Nun gibt es ein frisches und einheitliches Layout mit durchgängigen Bedienelementen und Icons. Die komplette Software wurde von Grund auf neu programmiert, sowohl die Benutzeroberfläche als auch das Backend. Weiterlesen

27 Jun

3 Kommentare

Leben atmen: Per Rad von Obergriesbach nach Izmir

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 16:30 Uhr

Für uns ist es mittlerweile zur Gewohnheit geworden, im Sommer über die Radtour des Autors Anton Ochsenkühn zu berichten. Auch jetzt heißt es wieder: Leben atmen.

leben atmen izmir 1

Auch in diesen Jahr haben sich die Ochsenkühns, bekannt für die Apple-Bücher aus dem amac-buch Verlag, aufs Rad geschwungen und fahren von Obergriesbach nach Smyrna (Izmir). Und auch in diesem Jahr könnt ihr seine Radtour inklusive eines kleinen Tagebuchs wieder per App verfolgen: Leben atmen – Izmir (App Store-Link) steht kostenlos für iPhone und iPad zum Download bereit – und erstmals könnt ihr die Tour auch direkt auf der Apple Watch verfolgen.

Über das bayerische Bad Tölz hinein nach Österreich, hoch hinauf auf das Timmelsjoch möchten die beiden Radverrückten über die Alpen gelangen. Das italienische mondäne Cortina d´Ampezzo hoch in den Dolomiten bildet den Startpunkt eines romantischen Radwegs in Form eines stillgelegten Bahngleises bis hinunter nach Venedig. Geplant ist, die touristische Ostküste entlang Ravenna, Rimini und den Stadt-Staat San Marino zu besuchen. Wo es genau auf ein Schiff an das andere Ufer der Adria gehen soll, steht noch nicht fest. Übergesetzt, wird jedenfalls der Radweg fortgesetzt, entweder über den Pelopones und die griechischen Inseln, oder erneut durch Albanien und anschließend Griechenland. Ziel ist jedenfalls der Uhrturm in Izmir (Smyrna) direkt auf dem Stadtplatz am Meer. Weiterlesen