Category: appRelease

28 Nov

0 Kommentare

Lucha Amigos: Herausforderndes Slingshot-Game mit mexikanischen Ninja Turtles

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 20:37 Uhr

Kennt ihr noch die Ninja Turtles um Donatello und Co.? Zwar gibt es in Lucha Amigos keinen direkten Bezug zur kultigen Comicserie, allerdings erinnern die Protagonisten stark an die Kampf-Schildkröten.

Lucha Amigos 1 Lucha Amigos 2 Lucha Amigos 3 Lucha Amigos 4

Lucha Amigos (App Store-Link) ist ein witziges, aber auch ebenso forderndes Casual Game, das seit kurzem zum Preis von 1,79 Euro im deutschen App Store zum Download bereit steht. Für die Installation solltet ihr neben iOS 5.0 auch über moderate Englischkenntnisse sowie 181 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone, iPod Touch oder iPad verfügen.

Ausgestattet mit einer witzigen Hintergrundgeschichte, in der die böse Gang um Evil Cacti mit Hilfe von sieben verschiedenen Schildkröten-Typen samt eigener Spezialfähigkeiten besiegt werden muss, schießt man sich unter Nutzung einer Schleuder durch fünf Welten, die insgesamt über 100 Level verfügen. Angelegt ist Lucha Amigos in einer mexikanischen Umgebung, und so wird man im Spielverlauf immer wieder auf klassische Folklore-Songs wie La Cucaracha treffen. Weiterlesen

28 Nov

0 Kommentare

Rundead: Neues Zombie-Puzzle-Game mit umfangreicher Story und 14 Kapiteln

Kategorie: appRelease, iPad, Spiele - von Mel um 19:38 Uhr

Geht es in einem Spiel um Zombies, hat das für den Protagonisten meist nichts Gutes zu bedeuten. Das ist auch bei Rundead der Fall.

Rundead 1 Rundead 2 Rundead 3 Rundead 4

Rundead ist eine lustige Mischung aus Puzzle- und Stealth-Game, das seit dem 26. November dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit steht. Für die Installation auf dem iPad ist neben 190 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem Apple-Tablet erforderlich, ebenso wie fortgeschrittene Englischkenntnisse. Das 89 Cent teure Rundead (App Store-Link) verfügt nämlich über allerhand Konversations-Material in gesprochener und schriftlicher Form, um die Geschichte eines Zombie-Überfalls in einem Forschungslabor auf amüsante Art und Weise zu erzählen.

Der Hintergrund von Rundead ist schnell erzählt: Dr. Horace, ein leicht trotteliger Wissenschaftler des HumLab, einem Untergrund-Forschungslabor, soll im Rahmen einer Präsentation ein neues, wichtiges Projekt vorstellen. Während der Vorstellung vor dem Publikum geht allerdings so einiges schief: Explosionen erschüttern den Konferenzraum, und die Teilnehmer werden durch austretendes Gas in merkwürdige grüne Zombies mit großartigen blonden Frisuren verwandelt. Weiterlesen

28 Nov

0 Kommentare

Dr. Panda’s Postbote: Neue App lässt Kinder Postkarten schreiben und Päckchen austragen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 16:42 Uhr

Wer bekommt nicht gerne Post? Mit Dr. Panda’s Postbote können Kinder nun selbst die Aufgabe des Briefträgers und Paketboten übernehmen.

Dr. Pandas Postbote 1 Dr. Pandas Postbote 2 Dr. Pandas Postbote 3 Dr. Pandas Postbote 4

Dr. Panda’s Postbote (App Store-Link) ist eine iOS-Anwendung für Kinder im Alter zwischen 6 und 8 Jahren, die zum Preis von 2,69 Euro im deutschen App Store erhältlich ist. Neben knapp 96 MB an Speicherplatz benötigt Dr. Panda’s Postbote auch mindestens iOS 6.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät. Alle Inhalte sind in deutscher Sprache vorhanden.

Dr. Panda’s Postbote ist der neueste Titel aus der bekannten „Dr. Panda“-Kinder-App-Serie, in der die Kleinen in Alltagsaktivitäten und Berufe eintauchen können. Wie der Name der App schon andeutet, dreht sich in diesem Fall alles um den Beruf des Briefträgers bzw. eines Paketboten, der Postkarten und Pakete an die über zehn verschiedenen tierischen Bewohner eines Dorfes austragen soll. Weiterlesen

27 Nov

3 Kommentare

Music Center: Kostenloses Widget für iOS-Musikbibliothek kämpft noch mit Problemen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 20:25 Uhr

Eigentlich ist die Idee der neuen App Music Center gar nicht mal so schlecht – wenn da nicht die Bugs wären.

Music Center

Music Center (App Store-Link), das seit dem 21. November dieses Jahres kostenlos aus dem App Store geladen werden kann, soll es möglich machen, die eigene iOS-Musikbibliothek über ein kleines Widget in der Mitteilungszentrale anzuzeigen. Dazu kann entweder eine Listen- oder Albumcover-Ansicht ausgewählt werden. Die 11,8 MB große Anwendung fordert für ihre Dienste iOS 8.0 oder neuer auf iPhone oder iPad ein und bietet außer dem kleinen Widget samt seiner Konfigurations-Optionen keine weiteren Funktionen.

A propos Konfiguration: Music Center kann auf zweierlei Art und Weise in der Benachrichtigungszentrale des iDevices untergebracht werden, entweder in einer detaillierten Listenform mit Songname und Interpret, oder auch als Thumbnail-Ansicht der vorhandenen Albumcover. Letztere Ansicht kennt man sicherlich schon aus der iTunes-App, die ins Querformat gedreht wird. Optional kann in der App auch zwischen einer einfachen, zweifachen oder dreifachen Scroll-Geschwindigkeit der Liste bzw. Ansicht ausgewählt werden. Weiterlesen

27 Nov

0 Kommentare

Dwelp: Kleiner Puzzler mit über 100 handgemachten, kniffligen Leveln

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 16:48 Uhr

Puuh, bei einem Spiel wie Dwelp kann einem der Kopf schon binnen kürzester Zeit gewaltig rauchen.

Dwelp 1 Dwelp 2 Dwelp 3 Dwelp 4

Dwelp (App Store-Link) ist ein neues Puzzle-Game, das am gestrigen 26. November im deutschen App Store veröffentlicht worden ist. Für die Installation des nur knapp 6 MB großen Spiels muss neben einem Kaufpreis von 89 Cent auch mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad vorhanden sein. Nach einer kurzen Einführungsphase soll der Preis des Spiels auf 1,79 Euro erhöht werden. Eine deutsche Lokalisierung besteht für Dwelp bisher noch nicht.

Der Entwickler von Dwelp beschreibt sein neuestes Game als „eleganten kleinen Puzzler mit brandneuer Spielmechanik“. Und ganz unrecht hat der Developer dabei nicht – ein Gameplay wie bei Dwelp ist auch mir noch nicht untergekommen. Die Regeln des Spiels sind dabei sehr einfach gehalten: Es gilt, verschiedenfarbige Punkte auf einem Spielfeld zusammenzuführen, um so letztendlich alle Punkte einer Farbe in einer großen Verbindung miteinander zu kombinieren. Weiterlesen

27 Nov

1 Kommentar

Proun+: Rasanter Gravity Racer aus Indie-Hand macht richtig Spaß

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 07:20 Uhr

Nicht alle Spiele eignen sich für jeden Gamer – auch bei Proun+ sollten insbesondere empfindliche Personen aufpassen.

Proun+ 1 Proun+ 2 Proun+ 3 Proun+ 4

Das just neu im App Store veröffentlichte und mit 3,59 Euro zu Buche schlagende Casual Game ist ein Rennspiel der ganz besonderen Art. Wer schon einmal ein Spiel wie The Impossible Road getestet hat, wird sich sicher auch schnell an das knallbunte und rasante Proun+ (App Store-Link) gewöhnen. Allerdings gibt es hinsichtlich des Gameplays entscheidende Unterschiede zu den üblichen Endless Runnern, bei denen es heißt, möglichst lange auf einer immer schwierigen Strecke zu überleben.

Proun+ agiert nämlich als echtes Rennspiel, bei dem man gegen fünf Kontrahenten auf der Strecke einige Runden fahren und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen muss. Mit Hilfe guter Platzierungen bekommt man bis zu drei Sterne pro Rennen gutgeschrieben, mit denen sich dann im Spielverlauf weitere Strecken freischalten lassen. Weiterlesen

26 Nov

0 Kommentare

Oh My Giraffe: Ein ganz besonderer Endless Runner mit Pixel-Optik und Safari-Ambiente

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 18:40 Uhr

Ihr braucht etwas Nervenkitzel am heutigen Mittwoch? Dann lohnt ein Blick auf Oh My Giraffe.

Oh My GiraffeAuch wenn das Spielprinzip eines Endless Runners sicherlich nichts Neues ist – wer unterwegs mal schnell eine kurze Highscore-Jagd einlegen will, und zwar mit der Betonung auf „kurz“, sollte sich das neue Casual Game Oh My Giraffe (App Store-Link) genauer ansehen. Zum Preis von 1,79 Euro erhält man ein nur knapp 7 MB großes, aber leider nicht in deutscher Sprache vorliegendes Spielchen, in dem das Hauptziel das Einsammeln von roten Beeren mit Hilfe eines langen Giraffenhalses ist.

Oh My Giraffe verfügt über eine witzige Pixelgrafik und ist umgebungstechnisch wohl in der afrikanischen Savanne angesiedelt – warum sonst sollte es als Widersacher eine Horde von Löwen geben, die die beerenfressende Giraffe verfolgen? Aber keine Sorge: Wer nun glaubt, die arme Giraffe werde am Ende jeder Partie in blutrünstiger Manier von ihren Verfolgern zerfleischt, der irrt gewaltig. Haben die Löwen die langhalsige Protagonistin erreicht, springt diese einfach in die Luft und legt sich dann mit einem „zzzzzz“ auf den Boden zum Schlafen. So können sogar auch Kinder einen Versuch mit Oh My Giraffe wagen. Weiterlesen

26 Nov

8 Kommentare

Clash of Clans-Klon “Call of Duty: Heroes” will an euer Geld

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 15:19 Uhr

Wir haben uns das neue “Call of Duty: Heroes” genauer angesehen und können viele Parallelen zu bekannten Spielen feststellen.

Call of Duty Heroes 1 Call of Duty Heroes 2 Call of Duty Heroes 3 Call of Duty Heroes 4

Activision hat “Call of Duty: Heroes” (App Store-Link) schon vor wenigen Wochen kurzzeitig im App Store veröffentlicht und nach wenigen Stunden wieder entfernt. Seit einigen Tagen lässt sich der Clash of Clans-Klon nun offiziell und kostenlos aus dem App Store laden. Wir haben die Zeit genutzt, um das neue Call of Duty genauer unter die Lupe zu nehmen.

Eingefleischte Call of Duty-Fans müssen wir direkt enttäuschen: Es handelt sich nämlich um einen Clash of Clans-Abklatsch, im dem ihr eure Truppe in den Kampf schickt und diese automatisch das gegnerische Lager platt machen – das Steuern einzelner Personen wie im First Person Shooter ist nicht möglich. Weiterlesen

26 Nov

13 Kommentare

Screeny: iPhone-App sortiert alte Screenshots aus

Kategorie: appRelease, iPhone - von Fabian um 14:50 Uhr

Wenn das iPhone unter ständiger Überfüllung leidet, könnte Screeny genau die richtige Lösung sein.

Screeny 4 Screeny 3 Screeny 2 Screeny 1

Insbesondere in der Foto-Bibliothek häuft sich bei vielen Nutzern im Laufe der Zeit eine nicht unerhebliche Datenmenge an. Aufräumen macht selten Spaß, auch wenn wir euch dafür in letzter Zeit schon praktische Apps wie zum Beispiel Flic vorgestellt haben. Wenn ihr euch nicht mühselig durch alle Fotos wischen wollt, empfehlen wir einen Blick auf die Neuerscheinung Screeny (App Store-Link). Die neue App hat es sich zum Ziel gesetzt, alte und längst nicht mehr benötigte Bildschirmfotos aus der Foto-Bibliothek zu entfernen. Weiterlesen

25 Nov

0 Kommentare

Weather or Not kombiniert hübsche Wetterinfos, Kalender und Widget

Kategorie: appRelease, iPhone - von Mel um 21:00 Uhr

Haben mit Weather or Not die klassischen Wetter- und Kalender-Apps nun ausgesorgt? Wir klären auf.

Weather or Not 1 Weather or Not 2 Weather or Not 3 Weather or Not 4

Erst vor wenigen Tagen, genauer gesagt am 20. November dieses Jahres, ist die 2,69 Euro teure iPhone-Anwendung Weather or Not (App Store-Link) im deutschen App Store veröffentlicht worden. Die etwa 22 MB große App erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone und verfügt leider bisher noch nicht über eine deutsche Lokalisierung.

Der Developer Ben Lisbakken beschreibt seine Anwendung Weather or Not als „wunderschöne und intuitive Art und Weise, das Wetter zu prüfen und sofort zu wissen, was es für die eigenen Pläne bedeutet“. Weather or Not kombiniert dabei eine siebentägige Vorhersage, entweder automatisch über die Ortungsdienste für den aktuellen Ort, oder auch manuell über eine Städtesuche, mit im Kalender eingetragenen Terminen. Dazu ist es natürlich vonnöten, der Anwendung den Zugriff auf den Apple-Kalender zu gewähren. Weiterlesen

25 Nov

2 Kommentare

Wave Calendar: Kleine Kalender-Alternative fürs iPhone mit modernem Layout

Kategorie: appRelease, iPhone - von Mel um 18:25 Uhr

Wem der hauseigene Kalender von Apple nicht ansprechend genug ist, aber auch keine umfassende Kalender-App benötigt, kann neuerdings einen Blick auf den Wave Calendar werfen.

Wave CalendarDie App beschreibt sich im Store und in einer kurzen Einführung in der Anwendung selbst als „Balanced Calendar“ und lässt sich kostenlos auf iPhones oder iPod Touch-Geräte herunterladen. Optional gibt es einige wenige In-App-Käufe, beispielsweise zum Hinzufügen von Feiertagen in Deutschland (99 Cent), einen Mondphasen-Kalender (99 Cent) oder auch die Anzeige von Wochennummern (99 Cent), mit denen man den Wave Calendar (App Store-Link) zusätzlich ausstatten kann. Insbesondere Feiertags- oder Mondkalender sollten sich aber auch so über kostenlose Kalender-Abonnements einrichten lassen, in meinem Fall hat es mit einem bereits vorhandenen Feiertags-Abo problemlos geklappt.

Für die Verwendung des knapp 11 MB großen und vollständig in deutscher Sprache bereitstehenden iPhone-Kalenders, der seitens der niederländischen Entwickler von e-sites mit einem sehr ansprechenden, modernen Layout in mintgrüner Farbe ausgestattet worden ist, ist nicht einmal ein Nutzerkonto Pflicht. Nur wer zusätzliche Funktionen, beispielsweise das Hinzufügen von Fotos zu Terminen, nutzen will, kann sich per Facebook, Google+ oder auch per Mail und eigenem Passwort für den Wave Calendar registrieren. Weiterlesen

25 Nov

1 Kommentar

Offroad Legends 2: Grafisch ansprechendes Rennspiel im Stil von Alpine Crawler und Bike Baron

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 17:48 Uhr

Die kleinen Casual Racer wie Alpine Crawler erfreuen sich großer Beliebtheit. Offroad Legends 2 hat diesbezüglich sogar noch mehr zu bieten.

Offroad Legends 2 1 Offroad Legends 2 2 Offroad Legends 2 3 Offroad Legends 2 4

Das Spielprinzip dürfte allen Nutzern von Geschicklichkeits-Racern bekannt sein: Mit Hilfe einiger weniger Buttons zum Beschleunigen, Bremsen und Drehen versucht man, mit einem Geländewagen oder Monster Truck steile Berge zu erklimmen, rasante Abhänge herunter zu preschen und dabei unbedingt zu verhindern, dass das Fahrzeug Schaden nimmt – und auch noch zeitig ins Ziel kommt.

Auch Offroad Legends 2 (App Store-Link) widmet sich genau dieser Art von Gameplay – und das nach einigen Testpartien durch Wüsten-, Gebirgs- und Vulkanlandschaften recht eindrucksvoll. Der Offroad-Racer lässt sich seit dem 19. November dieses Jahres zum Preis von 1,79 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und erfordert neben 75 MB an freiem Speicherplatz auf eurem iPhone, iPod Touch oder iPad auch iOS 6.0 oder neuer. Weiterlesen

25 Nov

0 Kommentare

Asqr: Kostenloses Geschicklichkeitsspiel für iPhone & iPad

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:11 Uhr

Das neue Spiel Asqr eignet sich für schnelle Spielrunden zwischendurch – wir haben es ausprobiert.

AsqrMit Asqr (App Store-Link) gibt es von “Klick! Games” ein neues und kostenlos spielbares Geschicklichkeitsspiel, das sich als Universal-App auf iPhone und iPad installieren lässt. Der Download ist 9,5 MB groß und integriert Werbebanner zur Finanzierung, die nicht deaktiviert werden können.

Asqr ist in scharfer Pixel-Grafik gestaltet. Ziel jeden Levels ist es, den kleinen schwarzen Pixel-Punkt durch das Labyrinth zu lotsen. Dazu könnt ihr euer iPhone oder iPad nach rechts, links, vorne oder hinten neigen, um den Pixel-Punkt zu bewegen. Euer Ziel ist der grüne Zielbereich, wobei ihr auf dem Weg dorthin allerhand Gefahren ausweichen müsst. So gibt es rote Abschnitte, in denen ihr tunlichst nichts außer die Sterne berühren solltet, auch fliegen immer wieder andere Pixel durch den Raum, die ebenfalls gefährlich sind. Weiterlesen

25 Nov

0 Kommentare

Checkpoint Champion: Witziger Mini-Racer mit kniffliger Steuerung

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 08:32 Uhr

Im App Store gibt es eine neue Perle für alle Fans von schnellen Autos und kleinen Herausforderungen: Checkpoint Champion.

Checkpoint Champion 4 Checkpoint Champion 1 Checkpoint Champion 3 Checkpoint Champion 2

Da wäre noch ein Spiel aus der vergangenen Woche, das ist unbedingt noch vorstellen wollte: Checkpoint Champion (App Store-Link). Den kostenlosen Download auf iPhone oder iPad kann ich allen Nutzern empfehlen, die gerne kleine Rennspiele spielen. Aber Achtung: Checkpoint Champion ist nichts für schwache Nerven, denn die Steuerung ist knifflig gestaltet. Gleichzeitig haben die Entwickler aber so für eine durchaus witzige Herausforderung gesucht. Weiterlesen

24 Nov

0 Kommentare

Blitz Racer: Minimalistisches Rennspiel für frustresistente Hardcore-Gamer

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:55 Uhr

Noch etwas knallharte Renn-Action am Montag gefällig? Dann lohnt ein Download des neuen Casual Games Blitz Racer.

Blitz Racer 1 Blitz Racer 2 Blitz Racer 3 Blitz Racer 4

Blitz Racer (App Store-Link) steht seit dem 19. November im deutschen App Store zum kostenlosen Download bereit. Wer dauerhaft die zugegebenermaßen oft eingeblendeten Werbevideos und Werbebanner am oberen Bildschirmrand des Spiels deaktivieren will, zahlt per einmaligem In-App-Kauf 89 Cent – ein fairer Preis. Für die Installation des englischsprachigen Spiels sollten sich neben 30 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 5.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad befinden.

Insgesamt gibt es in Blitz Racer sechs verschiedene Rennstrecken zu entdecken, die jeweils über eine andere Farbgebung und unterschiedliche Streckenelemente verfügen. Langweilig sollte einem daher nicht werden, dafür sorgt zudem das äußerst herausfordernde Gameplay. Das einzige Ziel des Casual Racers ist es, nicht zu sterben – und das gestaltet sich auch aufgrund der Steuerung schwieriger als gedacht. Weiterlesen