Kategorie appRelease

24 Apr

0 Comments

MyTP One Mountain: Neues Wintersport-Game erlaubt tollkühne Freestyle-Tricks

Kategorie , , , - von Mel um 20:00 Uhr

Auch wenn die Wintersportsaison mittlerweile als beendet gelten dürfte, haben es sich die Entwickler von randerline nicht nehmen lassen und mit MyTP One Mountain ein neues Spiel ihrer Ski- und Snowboard-Game-Serie herausgebracht.

MyTP One Mountain 1 MyTP One Mountain 2 MyTP One Mountain 4 MyTP One Mountain 3

MyTP One Mountain (App Store-Link) ist am heutigen 24. April dieses Jahres im deutschen App Store erschienen und kann dort als Universal-App zum Preis von 89 Cent heruntergeladen werden. Das 186 MB große Game kann auf allen Geräten, die mindestens über iOS 7.0 verfügen, installiert werden. Nicht kompatibel ist MyTP One Mountain mit dem iPhone 4 und dem iPod Touch der 4. Generation.

Wie auch schon die anderen Veröffentlichungen aus dem Hause randerline dreht sich in MyTP One Mountain ebenfalls alles um Wintersport, und diesbezüglich vor allem um Ski- und Snowboard-Wettbewerbe. Im Game kann man sich vorab entscheiden, ob man mit Freestyle-Skiern oder dem Snowboard unterwegs sein möchte und dementsprechend auch den eigenen Charakter mit passender Kleidung und Accessoires anpassen. Artikel lesen

24 Apr

2 Comments

Soccer Rally 2: Grandioser Trailer, ernüchterndes Gameplay

Kategorie , , , - von Fabian um 19:33 Uhr

Nachdem ich vor einigen Tagen den Trailer gesehen habe, war ich ganz heiß auf Soccer Rally 2. Leider hat mich das Gameplay nicht ganz überzeugen können.

Soccer Rally 2

Auch wenn es sich um ein Freemium-Spiel handelt, wollte ich Soccer Rally 2 (App Store-Link) eine faire Chance geben. Immerhin handelt es sich um eine Mischung aus Motorsport und Fußball, was kann es schöneres geben? Und nach rund zwei Stunden mit dem Gratis-Spiel für iPhone und iPad muss ich auch sagen: Ich bin bisher nicht in die Lage gekommen, auch nur annähernd über einen In-App-Kauf nachdenken zu müssen.

Worum es in Soccer Rally 2 geht, ist schnell erklärt: Man spielt mit Autos gegeneinander Fußball. Entweder gegen einen Computer-Gegner oder direkt an einem iPhone oder iPad gegen einen Freund. Zwischendurch wechselt man auch mal vom Fußball zum Basketball oder Tennisball, besonders rutschig wird die Angelegenheit auf dem Eis mit einem Puck. Artikel lesen

24 Apr

0 Comments

Tim Mälzer SPEZIAL: Digitales iPad-Magazin listet die besten Rezepte aus 10 Jahren

Kategorie , , - von Freddy um 18:10 Uhr

Mit “Tim Mälzer SPEZIAL” haben wir heute eine klasse Empfehlung für alle Freunde der Kochkunst.

FuerjedenTag_Spezial_01_14_01Tim Mälzer hat vor genau 10 Jahren seine Karriere als TV-Koch gestartet. Aus diesem Grund gibt es ab sofort nicht nur ein gedrucktes Magazin, sondern auch eine digitale App: “Tim Mälzer SPEZIAL” (App Store-Link), mit wirklich sehr schön dargestellten Rezepten. Die nur für das iPad verfügbare Applikation kostet 4,49 Euro und ist 6,4 MB groß, muss jedoch alle Inhalte nach der Installation laden.

Nach einem kurzen Making-of-Video präsentiert das digitale Kochbuch wirklich appetitanregende Rezepte mit vielen Informationen, detaillierten Anleitungen, professionellen Food-Fotos und Tipps von Tim Mälzer. Insgesamt erwarten euch 72 Rezepte, die sich in Kategorien wie Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte, Vegetarisch, Süßes und Desserts und Saucen und Dressings aufteilen. Hier sollte wirklich für Jedermann etwas dabei sein.

Alle Rezepte aufzulisten wäre zu viel, dennoch möchten wir einen ersten Eindruck vermitteln, welche Köstlichkeiten auf euch warten: Wie wäre es mit der perfekten Currywurst mit Pommes? Oder soll es doch lieber ein Strammer Max, Krabbensalat, Gurkensalat, Crème brûlée oder eine Schokoladen-Pannacotta sein? Die Aufmachung der einzelnen Rezepte ist dabei mehr als gelungen. Mit großen Fotos, einer Zutatenliste und ausführlichen Schritt-für-Schritt-Anleitungen kann auch der Kochanfänger ein leckeres Gericht auf den Tisch zaubern. Artikel lesen

24 Apr

13 Comments

Locko für Mac: Passwort-Safe mit Browser-übergreifender Synchronisation zum Start nur 89 Cent

Kategorie , - von Freddy um 10:45 Uhr

Euch ist 1Password zu teuer? Dann werft einen Blick auf das neue Locko für den Mac.

Locko

Von binarynights, die auch schon ForkLift veröffentlicht haben, gibt es ab sofort einen günstigen Passwort-Manger mit tollen Zusatzfunktionen. Der Download von Locko (Mac Store-Link) erfolgt 89 Cent günstig aus dem Mac App Store, wobei der Preis später auf 17,99 Euro steigen soll. Voraussetzung sind OS X 10.8 und mindestens 13,9 MB freier Speicherplatz.

Locko kann eure Passwörter verwalten, ablegen und sicher aufbewahren. Im digitalen Zeitalter verlangt fast jeder Online-Dienst eine Registrierung und somit auch ein Passwort. Um die Sicherheit zu wahren, solltet ihr eigentlich bei jedem Dienst ein anderes Passwort verwenden. Wer viele Dienste, und somit auch viele verschiedene Passwörter, privat oder geschäftlich, nutzt, bekommt mit Locko einen praktischen Helfer, der mehr kann als Apples Schlüsselbund. Artikel lesen

24 Apr

1 Comment

Value: Kostenlose Ausgabenkontrolle mit festgelegtem Budget

Kategorie , - von Freddy um 08:20 Uhr

Da das iPhone so gut wie immer mitgeführt wird, können auch Ausgaben sehr gut getrackt werden. Value möchte genau diese Aufgabe übernehmen.

ValueMit Value (App Store-Link) ist heute für das iPhone eine neue, und zum Start kostenlose, Applikation aus der Kategorie Finanzen erschienen. Ähnlich wie Next es schon tut, möchte auch Value dabei helfen die eigenen Ausgaben besser im Blick zu halten. Der Download erfordert mindestens iOS 7 und ist gerade einmal 3,6 MB groß.

Value ist dabei wirklich einfach zu bedienen. Zum Start werden Konten angelegt, die danach mit Ausgaben gefüllt werden. Mit der Applikation könnt ihr gelegentliche Ausgaben protokollieren, wer möchte kann aber auch eine komplette Kontenverwaltung starten – wobei es keine wiederholten Einahmen oder Ausgaben gibt.

Legt ihr beispielsweise vorher ein Budget für ein Konto fest, könnt ihr später in ausführlichen Graphen sehen, wo wie viel Geld geblieben ist und wie viel am Monatsende noch übrig bleibt. Das Eintragen von Ausgaben ist dabei ein Kinderspiel und erfolgt über eine angepasste Tastatur. Die Felder Kategorie und Zahlungsempfänger sind Pflicht, optional lässt sich noch der Ort, eine Bezeichnung, Notizen oder ein Foto (zum Beispiel für Kaufbelege) anhängen. Artikel lesen

23 Apr

0 Comments

Chris und sein Campingbus: Interaktive Geschichte für Kinder im Vorschulalter

Kategorie , , - von Freddy um 19:22 Uhr

Heute haben wir eine neue Applikation für Kinder bis zu fünf Jahren entdeckt: Die interaktive Geschichte “Chris und sein Campingbus”.

Chris und sein CampingbusChris und sein Campingbus (App Store-Link) stammt aus der bekannten Bücherreihe “Kleiner Junge”, die sich pro Jahr über 500.000 Mal verkauft. Die mobile Applikation für iPhone und iPad kostet 1,99 Euro, ist 49 MB groß und natürlich in deutscher Sprache verfügbar.

Die Geschichte ist schnell erklärt: Chris fährt mit Lea ans Meer, ist von Möwen umgeben und möchte einen schönen Tag mit seiner Freundin verbringen. Die Kleinen haben verschiedene Möglichkeiten sich durch die Geschichte durch zu arbeiten. Zum einen lässt sich die Geschichte von einer Erzählerin vorlesen, wer möchte kann als Elternteil sowohl selbst vorlesen, als auch die eigene Stimme aufnehmen. Artikel lesen

23 Apr

0 Comments

Drehen und einlochen: Kostenloses iPhone-Spiel “Rotate”

Kategorie , , - von Freddy um 13:30 Uhr

Mit Rotate möchten wir ein simples, aber dennoch tolles Spiel vorstellen, das schnell ein paar Stunden an Zeit verschlingen kann.

RotateManchmal können Ideen so einfach und so gut sein. Rotate (App Store-Link) beweist wieder einmal, dass es nicht immer die hübschesten 3D-Grafiken und aufwendisgsten Gameplays sein müssen, um ein tolles Spiel zu gestalten. Das neu erschienene Rotate ist nur für das iPhone verfügbar, zum Start kostenlos und 4,8 MB groß.

Rotate ist ein süchtig machendes Puzzle-Spiel, in dem es zwei wichtige Faktoren zu beachten gilt: In welche Richtung muss ich das Sechseck drehen und passen die Formen in die dafür vorgesehenen Löcher. Auf dem Display befinden sich nämlich zwei Sechsecke. Das Äußere, das als Rand fungiert, kann durch einfache Fingerwischs nach rechts oder links gedreht werden. Zusätzlich befinden sich in weißer Farbe Kreise, Dreiecke und weitere geometrische Formen wieder, die im inneren Sechseck ausgestanzt sind und passgenau eingefügt werden müssen. Artikel lesen

22 Apr

0 Comments

Bloctics: Kleines Blockbreaker-Indie-Game eines deutschen Entwicklers

Kategorie , , - von Mel um 20:16 Uhr

Nicht immer müssen es große Entwickler- oder Publisher-Studios sein, die hinter einer Veröffentlichung im App Store stehen. Bloctics beispielsweise wurde in Eigenregie von einem jungen deutschen Developer entwickelt.

Bloctics 1 Bloctics 2 Bloctics 3 Bloctics 4

Bloctics (App Store-Link) kann zum Preis von kleinen 89 Cent aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt dabei nur 12,4 MB eures Speicherplatzes. Aufgrund der relativ einfach gehaltenen Grafiken ist das Game auch noch mit allen Geräten ab iOS 5.0, und allen iDevices ab dem iPhone 4 und dem iPod Touch 4G kompatibel.

Das in englischer Sprache gehaltene Casual Game orientiert sich grob an den klassischen Blockbreaker-Spielen, die es schon zuhauf im App Store herunterzuladen gibt. Der junge deutsche Entwickler Daniel Krautwurst, der im Allgäu ansässig ist, hat dieses Prinzip allerdings etwas abgewandelt und in insgesamt 50 verschiedenen Leveln ein weitaus herausforderndes Gameplay geschaffen. Artikel lesen

22 Apr

0 Comments

Beat The Beat: Extrem schwerer Endless Runner für Super Hexagon-Fans

Kategorie , , , - von Mel um 14:22 Uhr

Auch wenn Beat The Beat über ein etwas anderes Gameplay verfügt, gibt es durchaus Parallelen mit dem frustrierenden, nur kurz andauernden Super Hexagon-Game.

Beat The BeatBeat The Beat steht als Universal-App (App Store-Link) im deutschen App Store bereit und kann dort zum Preis von 1,79 Euro heruntergeladen werden. Das Game benötigt auf eurem iPhone, iPod Touch oder iPad 33,2 MB und erfordert mindestens iOS 5.0 zur Installation. Auch wenn in der App-Beschreibung von einer deutschen Lokalisierung die Rede ist, habe ich es bisher nicht geschafft, eine deutsche Sprachversion einzustellen.

Aufgrund der Einfachheit von Beat The Beat lässt sich das Spiel aber auch ohne großartige Fremdsprachenkenntnisse absolvieren. Viel zu erklären gibt es ebenfalls nicht: Es gilt, so lange wie möglich im Takt der Musik pulsierenden Kreiselementen auszuweichen, um so einen neuen Highscore aufzustellen. Bei meinen ersten Versuchen im ersten Schwierigkeitsgrad gelang mir ein sagenhafter Erfolg von etwa 3,5 Sekunden.  Artikel lesen

22 Apr

1 Comment

Windy: Entspannende Wind-Geräusche mit mystischer Hintergrundgeschichte

Kategorie , , - von Mel um 07:45 Uhr

Es ist noch nicht so lange her, da haben wir euch mit SleepSounds HQ eine App vorgestellt, die viele Naturgeräusche zur Entspannung beinhaltet. Windy konzentriert sich auf aufwändig aufgenommene Windgeräusche.

Windy 1 Windy 2 Windy 3 Windy 4

Dass jeder Mensch beizeiten etwas Ruhe und Entspannung benötigt, ist unbestritten. Mit der Universal-App Windy (App Store-Link), die zum Preis von 1,99 Euro im deutschen App Store erstanden werden kann, bekommt man eine Auswahl an hochwertigen Naturgeräuschen, in denen der Klang von rauschendem Wind eine große Rolle spielt. Die derzeit von Apple in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ beworbene Applikation benötigt auf euren iDevices knapp 76 MB an Speicherplatz und steht in deutscher Sprache bereit.

Für die mystische Geschichte von Windy, einem Mädchen, das sich nach Ruhe sehnt und daher den Geräuschen der Natur folgt, wurden sechs verschiedene Szenarien mit stereoskopischem 3D-Sound aufgenommen. Beteiligt war daran unter anderem der mit einem Emmy preisgekrönte Naturtonmeister Gordon Hempton, die Illustratorin und Künstlerin Marie Beschorner und der Hollywood-Komponist David Bawiec. Artikel lesen

20 Apr

1 Comment

Robots Love Ice Cream: Bunter Arcade-Shooter im Weltall im Stil von Crumble Zone

Kategorie , , , - von Mel um 10:55 Uhr

Games wie Crumble Zone, bei denen man stetig um einen Planeten herumsaust, haben mich schon immer fasziniert. Mit Robots Love Ice Cream gibt es nun neues Spielefutter, das ähnlich funktioniert.

Robots Love Ice Cream 1 Robots Love Ice Cream 2 Robots Love Ice Cream 3 Robots Love Ice Cream 4

Update am 20. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist schon nach kurzer Zeit kostenlos zu haben. Weitere Infos zum Spiel findet ihr unten im Text.

Artikel vom 10. April: Robots Love Ice Cream (App Store-Link) ist als Universal-App am 9. April dieses Jahres im deutschen App Store erschienen und kann dort zum kleinen Preis von 89 Cent gekauft werden. Das 92,5 MB große Casual Game steht in englischer Sprache bereit und erfordert mindestens iOS 6.0 auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads.

Die Geschichte von Robots Love Ice Cream ist schnell erzählt: Die Gang um den Ober-Roboter Spinston und seinen Buddies aus dem Weltall wollen die Eiscreme-Vorräte des Planeten plündern. Dieses Vorhaben gilt es auf jeden Fall zu unterbinden, und so macht man sich auf, und verteidigt das leckere Eis gegen die Eindringlinge aus dem All. Artikel lesen

19 Apr

1 Comment

Foldify Zoo: Genialer Bastel-Spaß für die ganze Familie

Kategorie , - von Fabian um 09:41 Uhr

Was gibt es an Feiertagen schöneres, als gemeinsam mit der Familie etwas zu unternehmen? Wenn es draußen doch mal schlechtes Wetter gibt, hätten wir mit Foldify Zoo eine tolle Bastel-App für euch.

Foldify Zoo

Leider wird in den wenigsten Familien noch richtig gebastelt. Schließlich ist es ja viel einfacher, die Kinder vor den Fernseher zu setzen oder mit dem Computer zu beschäftigen. Das muss gar nicht sein, denn es gibt auch Apps wie Foldify Zoo (App Store-Link) . Im Ableger der bereits länger erhältlichen Foldify-Applikation stehen Tiere im Vordergrund, genauer gesagt: Giraffe, Kan­gu­roo, Ele­fant, Nil­pferd, Nas­horn, Löwe, Gorilla, Tucan, Schild­kröte und ein Krokodil. Artikel lesen

18 Apr

0 Comments

Sparkle Unleashed: Match-3-Action mit mehr als 100 Leveln

Kategorie , , , - von Fabian um 19:43 Uhr

Wer Match-3-Spiele mag, sollte einen Blick auf das neue Sparkle Unleashed werfen, das seit Donnerstag kostenlos ausprobiert werden kann.

Sparkle Unleashed 3 Sparkle Unleashed 1 Sparkle Unleashed 4 Sparkle Unleashed 2

Beim ersten Blick in den App Store haben wir befürchtet, dass ein weiterer Entwickler seine beliebte Spielereihe mit dem Freemium-Modell verschandelt hat. Zum Glück ist es bei den Jungs von 10tons aus Skandinavien anders gelaufen: Sie stellen Sparkle Unleashed (App Store-Link) als Gratis-Demo bereit, in der man die ersten 23 Level kostenlos anspielen kann. Danach kann man entscheiden, ob man die Vollversion mit über 100 Leveln und einem Endlos-Modus freischalten möchte, der Preis beträgt 5,49 Euro.

Am bereits aus den ersten Teilen bekannten Spielprinzip hat sich in Sparkle Unleashed nichts geändert. Es werden weiterhin Murmeln durch die Gegend geschoben, die man mit Dreier-Kombinationen zerstören muss, bevor sie den Ausgang erreichen. Der große Unterschied zu den Vorgängern: In Sparkle Unleashed ist das Kugel-Geschützt nicht fest verankert, sondern bewegt sich je nach Schussposition über den Bildschirm. Artikel lesen

18 Apr

4 Comments

Living Planet: Neue App für Tiny World-Fotos & -Videos mit kleinen Schönheitsfehlern

Kategorie , , - von Mel um 15:21 Uhr

Der sogenannte „Tiny World“-Effekt, bei dem Motive kreisrund zusammengefügt werden, erfreut sich auch im App Store großer Beliebtheit. Auch Living Planet widmet sich diesem Thema.

Living PlanetLiving Planet steht seit seit kurzem als Universal-App im deutschen App Store zum Download bereit. Für die App werden einmalig 99 Cent fällig, dieser Preis soll nach einer Einführungsphase um 50% angehoben werden. Für die Installation von Living Planet (App Store-Link) solltet ihr auf euren iPhones, iPod Touch oder iPads mindestens 9 MB an Speicherplatz freihalten, zudem wird mindestens iOS 7.0 als Betriebssystem vorausgesetzt.

Der Entwickler Samer Azzam hat bereits in der Vergangenheit einige nützliche Foto-Apps in den App Store gebracht, darunter auch ProCam 2 oder Stackables. Living Planet widmet sich jedoch einem ganz anderen fotografischen Thema, nämlich der Erstellung von sogenannten Tiny World-Effekten, bei der Einzelbilder auf Pixelebene in stereografische Projektionen umgewandelt werden. Diese Art von Bearbeitung lässt das Bild kreisrund wie einen kleinen Planeten erscheinen – allerdings werden für optimale Ergebnisse auch die passenden Motive vorausgesetzt.  Artikel lesen

18 Apr

3 Comments

CircleTouch: 89 Cent günstiges Reaktionsspiel aus deutscher Entwicklung

Kategorie , , - von Fabian um 13:00 Uhr

Euch ist das vorhin vorgestellte Unpossible etwas zu schnell? Dann schaut euch Circle Touch an.

CircleTouch 1Unabhängige deutsche Entwickler, die mit kleinen, aber feinen Apps für iPhone und iPad durchstarten wollen, unterstützen wir immer wieder gerne. Thomas Boldt hat sein Geld bisher mit Steuer-Apps verdient und versucht sich nun mit einem kleinen Spiel für das iPhone. CircleTouch (App Store-Link) ist nur 0,8 MB groß und kostet lediglich 89 Cent. Da ist selbst ein Download im mobilen Datennetz kein Problem.

Das Icon von Circle Touch erinnert schon ein wenig an das Game Center. Im Spiel selbst stehen genau diese Kreise im Vordergrund, allerdings werden es immer mehr. Das Spielprinzip ist schnell erklärt: In CircleTouch werden viele Kreise auf dem Bildschirm immer größer und dürfen sich nicht berühren. Bevor sie das tun oder zu groß werden und zerplatzen, kann man die Kreise antippen und so Punkte holen. Artikel lesen