Category: appRelease

02 Mrz

0 Kommentare

Prinzessin Lillifee Ballettzauber: Tanzspaß für weibliche Feen-Freundinnen

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 15:38 Uhr

Mit “Prinzessin Lillifee Ballettzauber” hat es vor kurzem eine neue Kinder-App in den App Store geschafft.

Prinzessin Lillifee Ballettzauber

Im App Store wird die neue Applikation “Prinzessin Lillifee Ballettzauber” (App Store-Link) aktuell prominent beworben. Wir haben uns den 2,99 Euro teuren und 119 MB großen Download näher angesehen.

In “Prinzessin Lillifee Ballettzauber” ist der Name Programm. Die Kleinen können über eine Farbauswahl entweder die Töne nachspielen, die vorgegeben wurden, um so Lillifee zum Tanzen zu bringen, zudem lässt sich auch eine freie Abfolge von Bewegungen und Musik kombinieren, aufzeichnen und als Video abspeichern. Weiterlesen

01 Mrz

19 Kommentare

Fuel Log: Übersichtliche App zur Verwaltung von Kraftstoffkosten

Kategorie: appRelease, iPhone - von Fabian um 10:48 Uhr

Wie viel verbraucht das eigene Auto tatsächlich? Mit Fuel Log kann man ein praktisches Tagebuch führen.

Fuel Log 1 Fuel Log 2 Fuel Log 4 Fuel Log 3

Die Ende Februar erschienene iPhone-Applikation Fuel Log (App Store-Link) wird von Apple aktuell als eine der besten Neuerscheinungen der Woche aufgeführt. Der nur 7,6 MB große Download kostet 1,99 Euro und soll dabei helfen, die Kosten für das eigene Auto im Blick zu behalten. Wie viel zahlt man für das Tanken, welche Ausgaben fallen außerdem an?

Nach dem ersten Start der komplett deutschsprachigen App muss man zunächst ein Fahrzeug anlegen, wobei in Fuel Log problemlos mehrere Autos verwaltet werden können. Die Darstellung ist dabei stets übersichtlichen und im flachen Stil der neuen iOS-Systeme gehalten, es gibt keine unnötigen Schnick-Schnack. Weiterlesen

28 Feb

0 Kommentare

The Treasures of Montezuma 4: Match-3-Klassiker in neuer Version

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 18:48 Uhr

Puzzle- und Match-3-Fans aufgepasst. Mit The Treasures of Montezuma 4 gibt es neues Spiele-Futter.

The Treasures of Montezuma 4Die Entwickler von Alawar Entertainment haben mit The Treasures of Montezuma 4 (iPhone/iPad) eine vierte Version des Match-3-Spiels veröffentlicht. Der Download kostet 1,99 Euro beziehungsweise 4,99 Euro und erfolgt für iPhone und iPad separat aus dem App Store.

The Treasures of Montezuma 4 hält insgesamt 98 Level im Story-Modus und 96 Level im Such-Modus bereit. In jedem Level müssen Artefakte so verschoben werden, dass immer drei gleiche nebeneinander liegen. Dabei dürfen allerdings nur benachbarte Artefakte getauscht werden – das Spielprinzip sollte bekannt sein. In jedem Level muss eine bestimmte Anzahl an Edelsteinen errungen werden, die sich in den Artefakten befinden und sich dann lösen, wenn sie Teil einer Kombination sind. Pro Level wird eine gewisse Zeit vorgegeben, in der man das Ziel erreichen muss. Weiterlesen

27 Feb

2 Kommentare

Sudoku Champions: 1.000 Rätsel kostenlos aus dem App Store laden

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 20:10 Uhr

Mit Sudoku Champions hat es ein neues Knobel-Spiel in den App Store geschafft. Wir wollen euch den kostenlosen Download vorstellen.

Sudoku Champions 2 Sudoku Champions 3 Sudoku Champions 2 Sudoku Champions 1

Es ist wohl das bekannteste und beliebteste Rätsel der vergangenen Jahre: Sudoku. Egal ob in der Zeitung, in speziellen Büchern, am Computer oder eben als App – das Zahlenrätsel ist überall zu finden. Falls ihr neues Futter sucht, empfehlen wir euch Sudoku Champions (App Store-Link), eine neue App für iPhone und iPad. Die kostenlose Anwendung bietet euch ingesamt 1.000 Rätsel in fünf verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Für den unwahrscheinlichen Fall der Fälle, dass ihr Sudoku tatsächlich nicht nicht kennt: Est es das Ziel, ein 9×9-Gitter mit den Ziffern 1 bis 9 so zu füllen, dass jede Ziffer in jeder Spalte, in jeder Zeile und in jedem Block (3×3-Unterquadrat) genau einmal vorkommt. Ausgangspunkt ist ein Gitter, in dem bereits mehrere Ziffern vorgegeben sind. Weiterlesen

27 Feb

10 Kommentare

Okay? Bei diesem Spiel zahlt ihr, was ihr wollt

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 14:04 Uhr

Der deutsche Entwickler Philipp Stollenmayer versucht es in seinem neuen Spiel Okay? mit einem ganz neuen Konzept.

okay_ss3 okay_ss4 okay_ss5 okay_ss6

Es ist ein leidiges Thema: Auch wenn wir einen ausführlichen Artikel über eine App schreiben, kann nie ausgeschlossen werden, dass sie jedem gefällt. Zu unterschiedlich sind die verschiedenen persönlichen Eindrücke und Erwartungen. Und wir können euch beruhigen: Auch wir haben uns nach dem Kauf einer App schon geärgert, weil wir zunächst mehr erwartet haben. Aber wie wäre es eigentlich, wenn man erst nach dem Ausprobieren bezahlt?

Genau das ermöglicht Philipp Stollenmayer in seine neuen Spiel Okay? (App Store-Link). Das wirklich gut gemachte Puzzle-Spiel lässt sich kostenlos ausprobieren und fragt den Nutzer nach 20 der insgesamt 75 Level, wie viel er für das Spiel bezahlen möchte. Weiterlesen

27 Feb

1 Kommentar

Today Steps zählt Schritte in der Mitteilungszentrale

Kategorie: appRelease, iPhone - von Fabian um 12:44 Uhr

Die in der vergangenen Woche veröffentlichte iPhone-App Today Steps zeigt eure Aktivität in der Mitteilungszentrale an.

Today Steps WidgetHeute Vormittag haben wir euch ja bereits auf eine Fitness-Sonderaktion bei Amazon hingewiesen, bei der ihr zahlreiches Zubehör günstiger erwerben könnt. Falls ihr keinen Fitness-Tracker kaufen möchtet und euer iPhone 5s oder neuer ohnehin ständig mit dabei habt, könnt ihr auch auf eine App zurückgreifen, die die Daten des Coprozessors ausliest.

Es gibt ja bereits einige Apps dieser Art, unter anderem sogar kostenlos erhältliche Anwendungen. Today Steps (App Store-Link) muss vor dem Download auf das iPhone dagegen mit 1,99 Euro bezahlt werden, liefert dafür aber ein sehr übersichtliches Design und ein Widget für die Mitteilungszentrale. Weiterlesen

27 Feb

3 Kommentare

Jelly Jump: Kostenloses Highscore-Spiel mit Wackelpudding

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 09:48 Uhr

Wer Jelly Jump installiert, wird die nächsten Stunden beschäftigt sein.

Jelly JumpDas Entwickler-Team unter dem Namen Ketchapp hat uns schon mit wirklich witzigen Spielen versorgt. Unter anderem sind sie für 2048, ZigZag oder Stick Hero verantwortlich. Mit dem kostenlosen Jelly Jump (App Store-Link) gibt es nun ein wirklich forderndes Highscore-Spiel für iPhone und iPad.

Jelly Jump funktioniert dabei relativ einfach. Ihr müsst einen wackligen Pudding nach oben befördern. Dazu schieben sich Plattformen von links und rechts ins Bild, die sich in der Mitte schließen. Im richtigen Timing müsst ihr mit einem Klick springen und möglichst auf der nächsten Plattform landen. Weiterlesen

27 Feb

10 Kommentare

Air Display 3: Keine Chance gegen Duet Display

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Mac - von Fabian um 07:50 Uhr

Die Entwickler von Avatron Software haben mit Air Display 3 ihre App zur Erweiterung des Mac-Bildschirms auf den neuesten Stand gebracht.

Air Display 3Irgendwie ist auf dem Desktop doch immer zu wenig Platz für zu wenig Fenster – wobei wir in der Redaktion das Problem seit der Anschaffung von 34-Zoll-Monitoren tatsächlich nicht mehr haben. Wer über ein iPhone oder noch besser ein iPad verfügt und den Computer-Bildschirm erweitern will, kann das mit diversen Apps machen. Avatron Software verspricht mit Air Display 3 (App Store-Link) noch mehr Möglichkeiten als mit den Vorgängern.

Zumindest auf dem Papier stimmt das auch: Air Display 3 kann iOS-Gerät und Mac im Gegensatz zu den Vorgängern auch mit einem Lightning-Kabel verbinden, was für eine deutlich bessere Performance sorgen soll. Zudem gibt es sehr interessante Extras wie etwas eine Druckerkennung, die in Zeichen-Tools wie Photoshop sehr praktisch sein dürfte. Insgesamt kann man den Mac-Bildschirm mit bis zu vier Monitoren erweitern. Mit Windows ist Air Display 3 bislang nicht kompatibel, ein entsprechendes Update soll aber bald folgen. Weiterlesen

27 Feb

3 Kommentare

Neues Puzzle-Spiel Ones! mischt Threes und Tetris

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 07:15 Uhr

Tetris und Threes sind zwei Spiele, mit denen ich Wochen verbracht habe. Ones! mischt die beiden Ideen.

OnesIch fange gleich mit dem einzigen Kritikpunkt an, den ich bei Ones! (App Store-Link) finden konnte: Der Soundtrack ist absolut nicht mein Fall. Glücklicherweise kann man den Ton aber deaktivieren und stattdessen einfach eigene Musik hören oder im Stillen knobeln. Ones! kann für 99 Cent aus dem App Store geladen werden, verzichtet auf In-App-Käufe sowie Werbung und bietet nur einen einzigen Spielmodus. Mit diesem dürfte man aber ganz sicher eine Weile beschäftigt sein.

Wie man es aus Tetris kennt, fallen in Ones! kleine Blöcke vom Himmel. Diese bestehen jeweils aus zwei farbigen Zahlen und können ohne Zeitdruck bewegt, rotiert und dann fallen gelassen werden. Im unteren Teil des Bildschirms gilt es so Kombinationen aus mindestens drei gleichen Zahlen zu bilden, um die Steine zusammenschrumpfen zu lassen und die nächsthöhere Zahl zu erschaffen. So ähnlich kennen wir die Geschichte ja aus Threes. Weiterlesen

26 Feb

7 Kommentare

Smoothies for fit: Die Lauterbachs empfehlen 21 Smoothie-Rezepte

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Freddy um 16:30 Uhr

Auf der Suche nach neuen Rezepten für Smoothies? Wir hätten da eine App für euch.

Smoothies for fitDer Gräfe und Unzer Verlag hat heute wieder eine neue App in der Kategorie “Essen und Trinken” veröffentlicht. Smoothies for fit (App Store-Link) kostet 1,99 Euro, ist 41,2 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad. Die Rezepte stammen alle aus dem Focus-Bestseller Forever Fit.

Mit selbstgerechten Smoothies soll man nicht nur schnell abnehmen, sondern auch sein Wunschgewicht halten können, ohne zu viel Zeit in das Thema Ernährung zu stecken. Die so genannten Power Smoothies sind flüssige Mahlzeiten und Vitalstoffbomben und sind im Handumdrehen hergestellt. Insgesamt listet die neue Smoothies for fit-App 21 keckere Rezepte mit Zutaten, Bilder und einer Anleitung.

Zudem ist eine Favoriten-, Notiz- und Druckfunktion mit dabei, auch werden wissenswerte Informationen zur 5-Tage-Smoothie-Kur von Viktoria und Heiner Lauterbach gelistet. Optional könnt ihr alle Zutaten direkt auf eine Einkaufsliste packen. Wer schon eine App aus dem Verlag installiert hat, wird sich sofort zurechtfinden, da die Aufmachung immer gleich ist. Weiterlesen

26 Feb

1 Kommentar

Striker Arena: Taktisches Action-Fantasy Fußballspiel ohne Regeln

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Freddy um 15:15 Uhr

Das neue Striker Arena ist ein witziges Fußballspiel der anderen Art.

Striker Arena

Auch wenn Striker Arena (App Store-Link) streng genommen ein Fußball-Spiel ist, können die vertrauten Regeln über den Haufen geworfen werfen. Ihr geht mit einem Striker-Team an den Start und müsst den Ball wie auch immer ins Ziel befördern. Der Download versteht sich als Premium-Spiel und kostet einmalig 2,99 Euro, ist 110 MB groß und in deutscher Sprache verfügbar.

In der Story gibt es insgesamt 48 Herausforderungen. Pro Spiel gilt es eine zuvor festgelegte Aufgabe zu meistern. Als Beispiel: “Schieße 3 Tore”, “Grätsche den Gegner drei Mal im Strafraum um” oder “Fange einen Ball ab”. Spielen könnt ihr als Wikinger, Gladiatoren oder Samurai. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig, nach kurzer Zeit hat man den Dreh aber raus. Weiterlesen

26 Feb

0 Kommentare

Twist3d: Das dreidimensionale Match-3-Spiel

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 11:27 Uhr

Jeden Donnerstag erscheinen unzählige Spiele im App Store. Heute haben ich mir als erstes Twist3d herausgepickt.

Twist3dMatch-3-Spiele gibt es im App Store wie Sand am Meer. Die meisten von ihnen setzen auf das Freemium-Prinzip und bringen kaum neue Ideen mit. Andere sind echte Geheimtipps, wie etwa das aktuell reduzierte Twisty Hollow. Das neue Twist3d (App Store-Link) reiht sich irgendwo dazwischen ein: Es erfindet das Rad nicht neu, liefert zum Nulltarif aber durchaus solide Kost ab, die sich Fans des Genres durchaus ansehen können.

In den 45 Sekunden langen Spielrunden von Twist3d steht ein Würfel im Mittelpunkt. Diesen könnt ihr völlig frei drehen und rotieren, um an allen Seiten möglichst drei gleichfarbige Felder in einer Reihe entdecken zu können. Mit einem einfachen Fingertipp kann man entsprechende Reihen zerplatzen lassen. Weiterlesen

24 Feb

0 Kommentare

Knard: Eine Geschichte von Freundschaft und Heldenmut

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Fabian um 10:40 Uhr

Kinder-Apps für iPhone und iPad sind ja teilweise schon sehr umfangreich. Mit Knard wurde am Wochenende ein schickes Buch veröffentlicht.

Knard 3 Knard 1 Knard 4 Knard 2

Bilderbücher sind eine feine Geschichte und dürfen in keinem Kinderzimmer fehlen. Einen großen Nachteil haben Bücher allerdings: Sie sind klobig und schwer. Für unterwegs darf es also auch durchaus mal eine App für das iPhone oder iPad sein, eine passende Empfehlung liefern wir: Knard (App Store-Link) steht seit wenigen Tagen als Universal-App zum Download bereit und will mit 1,99 Euro bezahlt werden. Dafür bekommt man sämtliche Inhalte, zusätzliche In-App-Käufe sind nicht in der App enthalten.

Knard stammt von einem kleinen Entwickler-Team aus Deutschland und ist in zweijähriger Freizeit-Arbeit entstanden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das digitale Kinderbuch besteht aus über 40 wunderschön gezeichneten Seiten, auf denen ein toller Sprecher eine spannende Geschichte von Freundschaft und Heldenmut vorliest. Weiterlesen

23 Feb

12 Kommentare

Newtopia: Offizielle Begleit-App zum neuen TV-Experiment von Sat1

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 18:00 Uhr

Newtopia? Da musste auch ich mich erst einmal schlau machen, was Sat1 sich da als neue TV-Sendung ausgedacht hat.

Newtopia 1 Newtopia 2 Newtopia 3 Newtopia 4

Laut eigener Aussage ist das neue TV-Format Newtopia an das Buch „Utopia“ von Thomas Morus aus dem Jahr 1516 angelehnt, das eine ideale Gesellschaft auf einer fiktiven Insel aufzeigt. „Alle Menschen sind dort glücklich und es herrschen Gleichheit, Überfluss und Zufriedenheit. Seit Erscheinen des Buches wurden viele Versuche unternommen, neue und bessere Gesellschaften zu errichten. Bisher ohne Erfolg.“, heißt es auf der offiziellen Website newtopia.de.

Sat1 baut aus dieser Vorstellung ein neues Sende-Format, in der sich eine Gruppe von 15 Menschen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und Vorstellungen ein Jahr lang eine eigene Existenz aufbauen müssen – „an einem Ort, an dem es noch keine Regeln, keine Gesetze und keine Machtverhältnisse gibt. Alles was sie haben, ist eine leere Scheune auf einem unkultivierten Stück Land, einen bescheidenen Viehbestand, Anschlüsse für Wasser und Strom, ein Telefon und 5.000 Euro Startgeld, um die ersten Monate überleben zu können“, heißt es auf der offiziellen Website. Und wohl auch so einige Fernsehkameras von Sat1, denn sonst würde dieses TV-Experiment wohl kaum einen Sinn ergeben. Weiterlesen

23 Feb

2 Kommentare

AdVenture Capitalist: Kaufen, kaufen, kaufen in verrückter Kapitalismus-Simulation

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 16:32 Uhr

Ihr habt schon immer davon geträumt, eine riesige Unternehmenskette zu leiten und das Geld auf dem Konto nur so sprudeln zu sehen? Für den Ernstfall proben kann man jetzt mit AdVenture Capitalist.

AdVenture Capitalist 1 AdVenture Capitalist 2 AdVenture Capitalist 3 AdVenture Capitalist 4

AdVenture Capitalist (App Store-Link) ist eine Universal-App, die seit dem 18. Februar kostenlos aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Die knapp 52 MB große Anwendung steht zwar bisher nur in englischer Sprache bereit, erfordert dafür zur Installation allerdings auch nur iOS 5.0 oder neuer – und ist damit auch ein Kandidat für ältere iDevices.

AdVenture Capitalist kann man am ehesten als einen nicht ganz ernst gemeinten Kapitalismus-Simulator einstufen, geht es doch darum, binnen kürzester Zeit in verschiedenen Bereichen so viel Geld wie nur möglich zu scheffeln. Natürlich fängt der neue Hobby-Unternehmer klein an und versucht sich zunächst am Verkauf von Zitronen. Schon bald jedoch können mit den Einnahmen und Upgrades durch weitere Zitronen-Stände neue Unternehmen hinzugekauft werden, beispielsweise eine Autowaschanlage, einen Pizzaservice oder später auch ein Hockey Team, ein Filmstudio oder einen Öl-Konzern. Weiterlesen