Kategorie appSale

17 Jul

2 Comments

Scurvy Scallywags: Match-3-Spiel heute ohne Preis

Kategorie , , , - von Freddy um 20:00 Uhr

Alle Match-3-Fans aufgepasst: Scurvy Scallywags ist heute kostenlos erhältlich.

Scurvy ScallywagsIm Juni 2013 feiert Scurvy Scallywags (App Store-Link) sein Debüt im App Store. Letzmals wurden die potentiellen Käufer mit bis zu 1,79 Euro zur Kasse gebeten, ab sofort lässt sich der Download allerdings kostenlos tätigen.

Hierbei handelt es sich um ein Match-3-Spiel mit diversen Extras und Zusätzen. So spielt man im Piratenmilieu, muss SIdequests bestreiten, kann Power-Ups erspielen und bekommt jede Menget lustiger Dialoge angezeigt – allerdings nur in englischer Sprache.

Abgesehen von den zahlreichen witzigen Musical-Szenen vertraut Entwickler und Designer Ron Gilbert auf das klassische Spielprinzip: Es müssen jeweils drei Elemente in eine Reihe gebracht werden. Je nach Gegenstand erhält man entweder Gold oder kann seine Kampfstärke verbessern, um so gegen die Monster ankämpfen zu können. Artikel lesen

17 Jul

7 Comments

Letzte Chance: Sieben tolle Spiele für jeweils 89 Cent

Kategorie , , , - von Fabian um 15:50 Uhr

Bis heute Abend habt ihr die Chance, euch die folgenden sieben Apps zum Vorzugspreis von nur 89 Cent zu sichern. Es sind echte Perlen aus dem App Store.

Blast-a-Way Blast-a-Way 2 Threes neue Karte Cut the Rope Experiments

Blast-A-Way: Irgendwie finde ich diesen Namen mehr als passend, natürlich gehört diese App nach ganz oben. In insgesamt 80 Leveln, dessen Bewältigung teilweise schon ein paar Minuten dauern kann, muss man mit Robotern kleine Boxies retten. Dabei gibt es immer wieder neue Gameplay-Elemente und knifflige Rätsel, bei denen man klug kombinieren muss. Blast-A-Way ist zwar schon etwas älter, aber immer noch absolut empfehlenswert. (Universal-App, normalerweise 4,49 Euro) Artikel lesen

17 Jul

2 Comments

GEO Special Hamburg: Neue Inhalte & 5 Euro günstiger

Kategorie , - von Fabian um 07:50 Uhr

Wer die Hansestadt auf seinem iPad erleben möchte, bekommt mit GEO Special Hamburg eine perfekte App geboten. Jetzt ist das interaktive Magazin noch besser.

GEO Special HamburgWir finden preisstabile Apps klasse. Seit dem Release im April 2013 hat GEO Special Hamburg (App Store-Link) stolze 7,99 Euro gekostet. Nach über einem Jahr ist es nun aber an der Zeit für eine erste Preisaktion, über die wir natürlich berichten wollen. Bis zum 23. Juli kostet das interaktive Städte-Magazin für das iPad nur noch 2,99 Euro. Wer in diesem Jahr noch einen Trip nach Hamburg plant oder die Hansestadt einfach liebt, sollte sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Mit vielen interaktiven Elementen kann man Hamburg mit dem GEO Special völlig neu entdecken, für beeindrucke Einblicke sorgen die Luftaufnahmen des Oktocopters – wir sind uns sicher, dass ihr Hamburg so noch nie gesehen habt. Nach dem Download der App und dem Laden der Inhalte kann man die Applikation mit Ausnahme weniger Videos übrigens komplett offline nutzen und bekommt neben den Artikeln vor allem zahlreiche spektakuläre Fotografien, Animationen und Audio-Inhalte geboten. Artikel lesen

16 Jul

0 Comments

Reduzierte Mac-Apps: Snapheal, DM1, Ulysses, djay & mehr

Kategorie , - von Freddy um 16:31 Uhr

Im Mac App Store gibt es gerade eine Vielzahl an reduzierter Applikationen, die wir kurz zusammenfassen möchten.

Snapheal 4Snapheal (Mac Store-Link): Mit Snapheal für den Mac könnt ihr eure eigenen Fotos aufwerten. So können ganz einfach Filter angewandt, die Größe bearbeitet oder auch an Helligkeit oder Kontrast geschraubt werden. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die eigenen Fotos retouchieren, um so das Beste aus den Bildern herauszuholen. Kostet sonst 13,99 Euro, jetzt zahlt man nur noch 6,99 Euro.

DM1 – The Drum Machine (Mac Store-Link): Für Musiker gibt es heute DM1 für den Mac günstiger. In einem Sequenzer klickt man die gewünschten Felder an und schon werden verschiedenen Drums in der entsprechenden Reihenfolge und passend im Takt abgespielt. Natürlich kann DM1 aber noch viel mehr – schaut euch vorher dieses Video an. Kostet sonst 8,99 Euro, jetzt nur noch 4,49 Euro. Artikel lesen

16 Jul

3 Comments

Wake Alarm Clock: Wecker-App mit Zusatzfunktionen heute kostenlos

Kategorie , , - von Freddy um 15:02 Uhr

Der iPhone-Wecker genügt nicht euren Anforderungen? Dann schaut euch Wake Alarm Clock an.

Wake Alarm für iPhoneWenn euch die Funktionen des integrierten Apple-Weckers nicht ausreichen, könnt ihr heute einen Blick auf das gerade kostenlose Wake Alarm Clock (App Store-Link) werfen. Vorher wurde für die 69,9 MB große Applikation 2,69 Euro aufgerufen.

Leider müssen wir auch mit einer schlechten Nachricht starten. Um den kompletten Funktionsumfang von Wake Alarm Clock nutzen zu können, muss die Wecker-App stets aktiv sein – also auch in der Nacht. Solange das iPhone am Strom hängt, sollte das allerdings kein großes Problem sein – ein Nachtmodus sorgt für eine Abdunklung und spart somit Akku. Artikel lesen

16 Jul

15 Comments

Pixelmator für Mac: Photoshop-Alternative zum halben Preis

Kategorie , - von Fabian um 07:52 Uhr

Kurz vor dem nächsten größeren Update gibt es die Photoshop-Alternative Pixelmator aus dem Mac App Store zum halben Preis.

Pixelmator

Update am 16. Juli: Fast drei Monate hat es gedauert, jetzt ist die wohl attraktivste Photoshop-Alternative wieder im Angebot. Pixelmator kostet mit 14,49 Euro aktuell zwar ein paar Cent mehr als bei der letzten Aktion, ist aber immer noch eine klare Empfehlung.

Artikel vom 18. April: Fast ein halbes Jahr hat es gedauert, in dieser Zeit gab es ein Major-Update auf Version 3.0. Nun kann man Pixelmator (Mac Store-Link), eine der besten bezahlbaren Photoshop-Alternative, wieder zum halben Preis laden. Normalerweise kostet die Applikation 26,99 Euro, aktuell werden nur 13,99 Euro gefragt.

“Das habe ich mal eben mit Photoshop gemacht.” Diesen Spruch hat wohl schon jeder von uns irgendwann mal gehört. Ich persönlich denke, dass ein Großteil der Nutzer die Software nie regulär gekauft hat, immerhin kostet Photoshop mehrere Hundert Euro. Für die meisten Zwecke sind Apps wie Pixelmator ohnehin vollkommen ausreichend. Artikel lesen

15 Jul

3 Comments

Plex: Mobile Streaming-App für Filme & Serien heute nur 1,79 Euro

Kategorie , , - von Freddy um 09:45 Uhr

Mit ein wenig Arbeit könnt ihr eure digitalen Inhalte so vorbereiten, dass ihr sie ganz bequem per Plex-App abrufen könnt.

PlexMit der mobilen Applikation Plex (App Store-Link) habt ihr Zugriff auf Filme, Serien und mehr, die ihr beispielsweise auf eurem Mac gespeichert habt. Plex empfiehlt sich an alle Nutzer, die viele digitale Inhalte verwalten und auch mobil abrufen möchten. Der Kaufpreis ist abermals von 4,49 Euro auf 1,79 Euro gefallen.

Plex spielt dabei jegliche Formate ab, natürlich muss der installierte Media Server, zum Beispiel auf dem Mac, aktiviert sein, damit Inhalte gestreamt werden können. Auf Wunsch könnt ihr Inhalte aber auch vorher im WLAN herunterladen und mitnehmen – hier wird allerdings ein kostenpflichtiger PlexPass benötigt.

Wer viele Serien, Filme und Videos digital auf dem Rechner gespeichert hat, sollte sich auf jeden Fall Plex ansehen. Hat man einmal seine Medien ordentlich und sortiert abgelegt, ist der Zugriff sehr komfortabel. So könnt ihr zum Beispiel auch eine Verbindung zum Fernseher herstellen und die Daten per WLAN streamen, unterstützt werden TVs von Samsung oder LG, auch für Google TV oder Chromecast ist Plex optimiert. Artikel lesen

15 Jul

13 Comments

AlertsPro: App der Unwetterzentrale zum halben Preis

Kategorie , , - von Fabian um 08:33 Uhr

Sind irgendwo Blitze oder ein Unwetter in der Nähe? AlertsPro verrät es euch – aktuell sogar zum halben Preis.

AlertsPro 4Manchmal können wir die Entwickler wirklich nicht verstehen. Die Macher von AlertsPro haben ihre Unwetter-App AlertsPro (App Store-Link) erst Ende Juni für das iPhone veröffentlicht und bieten die App weniger als drei Wochen später plötzlich zum Einführungspreis an. Statt 1,79 Euro muss man aktuell nur noch 99 Cent ausgeben. Warum man die iPhone-App nicht gleich so günstig angeboten hat, wissen wir nicht.

AlertsPro warnt gezielt und frühzeitig vor Unwettern im Großteil Europas und in den USA: Egal ob Gewitter, Sturm, Starkregen, starkem Schneefall und Eisregen oder vor wetterbedingten Gefahrensituationen wie Extremtemperaturen, Straßenglätte und Waldbrand. Artikel lesen

15 Jul

4 Comments

Lieferungen per App verfolgen: Delivery Status touch gerade nur 2,69 Euro

Kategorie , , - von Freddy um 08:00 Uhr

Das sonst 4,49 Euro teure Delivery Status touch kann heute mit 50 Prozent Rabatt erworben werden.

Delivery Status touchDelivery Status touch (App Store-Link), nach der Installation als “Lieferungen” auf dem Homescreen zu finden, wurde heute nicht nur aktualisiert, sondern auch im Preis gesenkt. Das Update auf Version 5.2 kümmert sich vornehmlich um Verbesserungen bei der iCloud-Synchronisation, weiterhin hat der Entwickler kleinere Details überarbeitet.

Delivery Status touch ist wohl der einfachste und schönste Weg seine Lieferungen zu verfolgen. Wenn eine Sendungsnummer beispielsweise in der Zwischenablage liegt, erkennt Delivery Status touch sofort das Paket und kann dieses übernehmen, speichern und anzeigen. Alle Änderungen bei der Lieferung können auf Wunsch per Push-Nachricht angezeigt werden. Artikel lesen

15 Jul

5 Comments

Überraschung: Week Calendar für iPhone heute gratis

Kategorie , - von Fabian um 07:20 Uhr

Damit hätten wir so schnell nicht gerechnet: Week Calendar kann aktuell kostenlos auf das iPhone geladen werden.

Week CalendarSo schnell kann es manchmal gehen. Ende der vergangenen Woche standen wir mit dem Entwickler von Week Calendar (iPhone/iPad) in Kontakt, haben am Wochenende einen Artikel vorbereitet und am Montag veröffentlich. Heute kann die Kalender-App kostenlos auf das iPhone geladen werden, die Ersparnis beträgt 1,99 Euro. Auf dem iPad kostet Week Calendar weiterhin 3,99 Euro.

Wie bei einer Kalender-App üblich lassen sich Termine erfassen, mit einem Finger verschieben oder duplizieren. Bei einem Umstieg lassen sich alle Ereignisse aus schon vorhandenen Kalendern importieren, sei es aus Outlook, Google oder Exchange. Besonders hervorzuheben ist die beim Standard-Kalender fehlende Wochenübersicht, die der Week Calendar natürlich anbietet. Artikel lesen

14 Jul

3 Comments

The Magician’s Handbook – Cursed Valley: Tolles Point-and-Click-Game derzeit gratis

Kategorie , , , - von Mel um 18:30 Uhr

Bei der ganzen Euphorie über den Weltmeistertitel unserer Fußball-Jungs wollen wir auch aktuelle Schnäppchen wie The Magician’s Handbook – Cursed Valley nicht vergessen.

The Magician's Handbook - Cursed Valley 1 The Magician's Handbook - Cursed Valley 2 The Magician's Handbook - Cursed Valley 3 The Magician's Handbook - Cursed Valley 4

Das Point-and-Click-Abenteuer aus dem Hause G5, einem Spezialisten für dieses Spiele-Genre, lässt sich derzeit gratis in der Vollversion aus dem deutschen App Store laden. The Magician’s Handbook – Cursed Valley ist dabei in einer Version für das iPhone (App Store-Link), als auch in einer HD-Variante für das iPad (App Store-Link) erhältlich. Für die Installation auf iPhone, iPod Touch oder iPad sollte man in etwa 155 MB an freiem Speicherplatz einräumen sowie iOS 5.1.1 auf dem jeweiligen Gerät haben. The Magician’s Handbook – Cursed Valley ist in deutscher Sprache spielbar.

Wie der Titel schon andeutet, hat man es in The Magician’s Handbook – Cursed Valley mit einem dunklen und geheimnisvollen, verfluchten Tal zu tun, in dem es gilt, möglichst viele versteckte Gegenstände zu finden. Insgesamt stellt das Spiel 13 Level bereit, die es zu erforschen gibt, sowie zwei Spielmodi, „locker“ und „Lehrling“. In ersterem spielt man ganz ohne Zeitdruck und kann sich so entspannt auf die Suche nach magischen Objekten machen. Artikel lesen

14 Jul

18 Comments

Navigon Summer Sale: Bis zum 20. Juli 30% bei Europa-Apps und In-App-Käufen sparen

Kategorie , , - von Mel um 08:02 Uhr

Pünktlich zur Urlaubssaison und den Sommerferien in vielen Bundesländern meldet sich Navigon mit einem guten Angebot.

Navigon SaleDie Navigations-Apps von Navigon, das seit einiger Zeit zum Garmin-Konzern gehört, sind mittlerweile zu einem echten Klassiker im App Store geworden. Durch die Offline-Funktionalität mit optional herunterladbaren Länderkarten ist man auch im Urlaub gut versorgt und muss keine Online-Karten mit teurem Datenvolumen bezahlen.

Bis zum 20. Juli dieses Jahres gewährt das Würzburger Unternehmen seinen Neu- und Bestandskunden die Möglichkeit, sowohl die Navigations-Apps, als auch die dort bestehenden In-App-Käufe wie Traffic Live, Panorama View 3D, Cockpit, Urban Guidance, Truck- und Wohnmobil-Navigation, Mobile Alert Live und FreshMaps XL mit einem 30%igen Rabatt einzukaufen.  Artikel lesen

13 Jul

8 Comments

Paint: Kostenloses Zeichen-Tool für Anfänger und Fortgeschrittene

Kategorie , , - von Fabian um 18:01 Uhr

Egal ob ihr einfach nur ein bisschen malen oder professionelle Zeichnungen anfertigen wollt, seit ihr mit Paint genau an der richtigen Adresse.

PaintIm App Store gibt es einige Apps mit dem Namen Paint. Die App von TouchDreaming hat mich besonders positiv überrascht: Paint (App Store-Link) ist Anfang des Jahres erscheinen und kann nun erstmals kostenlos geladen werden. Es handelt sich um ein Zeichen-Tool für iPhone und iPad, das wirklich viele Werkzeuge vereint, aber dennoch sehr übersichtlich gestaltet ist. Normalerweise muss man für Paint 2,69 Euro bezahlen.

Ihr wollt vor dem Anpfiff den Weltmeister-Pokal malen? Mit Paint ist das kein Problem, entsprechendes Talent im Umfang mit digitalen Farben vorausgesetzt. In der App ist im Handumdrehen ein leeres Bild mit einer maximalen Auflösung von 2.048 x 2.048 Pixeln erstellt. Direkt danach kann man mit 14 verschiedenen Pinseln, die man allesamt mit einigen Einstellungen nach den eigenen Wünschen verfeinern kann, in allen möglichen Farben zeichnen. Artikel lesen

13 Jul

0 Comments

Millie gerade kostenlos: Pac-Man trifft auf Snake

Kategorie , , , - von Freddy um 17:06 Uhr

Mit Millie gibt es heute noch einen weiteren und kostenlosen Download für iPhone und iPad.

Millie 3Nur noch wenige Stunden und in Brasilien rollt in dieser WM zum letzten Mal der Ball im Maracana. Wer sich bis dahin die Zeit vertreiben möchte, kann sich aktuell Millie (App Store-Link), ein farbenfrohes Casual-Game, kostenlos aus dem App Store laden. Der Download funktioniert auf iPhone und iPad und ist 93,8 MB groß.

Wie eingangs schon erwähnt ist Millie eine moderne Kombination aus Pac-Man- und Snake-Elementen. Der Tausendfüßler Millie, hat nämlich nur einen Traum: Er möchte fliegen können. Als er erfährt, dass die lokale Fliegerschule einen Pilotenkurs veranstaltet, macht sich Millie auf und versucht, an diesem teilzunehmen. Der Weg dorthin ist allerdings mit allerhand Gefahren und Widrigkeiten gespickt. Artikel lesen

13 Jul

0 Comments

Atom Run: Futuristisch Jump’n'Run erstmals zum Nulltarif testen

Kategorie , , , - von Freddy um 14:48 Uhr

Mit Atom Run möchten wir euch heute eine sonst kostenpflichtige App als Gratis-Download empfehlen.

Atom Run 3Im Mai dieses Jahres ist Atom Run (App Store-Link) im App Store erschienen und kann jetzt erstmals kostenlos auf iPhone und iPad installiert werden. Die zuvor 2,69 Euro entfallen für das 78,6MB große Spiel, das aktuell mit vier von fünf Sternen bewertet wird.

Als Hauptfigur agiert der kleine Elgo, ein friedfertiger Roboter. Durch eine riesige Katastrophe im Jahr 2264 wurde alles Leben auf der Welt ausgelöscht. Nur die Roboter haben überlebt, aber sind durch Einwirkung von Strahlung unkontrollierbar geworden. Als Elgo macht ihr euch daher in fantastische Welten auf, um genügend Atome und Moleküle einzusammeln, die seine bereits zum Abflug bereitstehende Rakete antreiben sollen. Mit Hilfe einer touchbasierten Steuerung, die ich in den ersten Leveln als relativ empfindlich empfunden habe, navigiert ihr euch durch gefährliche Level, die gespickt mit Hindernissen, aber auch jeder Menge Atome und Moleküle sind. Artikel lesen