Kategorie appView

18 Apr

6 Comments

The Amazing Spider-Man 2: Das Spiel zum Film im Video

Kategorie , , , , - von Fabian um 10:58 Uhr

Mit einem Tag Verspätung hat Gameloft das Spiel zum Film veröffentlicht: The Amazing Spider-Man 2 macht den App Store unsicher.

The Amazing Spider-Man 2 2 The Amazing Spider-Man 2 3 The Amazing Spider-Man 2 4 The Amazing Spider-Man 2 1

Den Kinofilm habe ich mir bisher noch nicht angesehen, dafür konnte ich heute Morgen einen ersten Blick auf das Spiel für iPhone und iPad werfen. The Amazing Spider-Man 2 (App Store-Link) kann für 4,49 Euro aus dem App Store geladen werden. Mittlerweile habe ich die 700 MB große App eine knappe Stunde angespielt und will euch von meinen Erfahrungen berichten.

Besonders beeindruckend finde ich die Umgebung. New York ist wirklich toll umgesetzt und alleine die Tatsache, dass man mit Spider-Man durch die Häuserschluchten fliegen kann, macht The Amazing Spider-Man 2 zu einer Empfehlung. Wichtig: Ein iPad 2, iPhone 4s oder iPod touch 5G müsst ihr mindestens mitbringen, um die App nutzen zu können. Artikel lesen

16 Apr

1 Comment

Fly Catbug Fly: Durchgeknalltes Retro-Spiel mit extremer Geschwindigkeit & einem Katzenkäfer

Kategorie , , , - von Fabian um 19:25 Uhr

Fly Catbug Fly! hat nicht nur einen verrückten Namen, sondern ist auch ein ziemlich durchgeknalltes Spiel. Wir zeigen euch die App im Video.

Fly Catbug Fly 2 Fly Catbug Fly 3 Fly Catbug Fly 4 Fly Catbug Fly 1

Für Menschen mit langsamen Reaktionen und Reflexen ist das neue Fly Catbug Fly! (App Store-Link) sicher nichts. Die 89 Cent günstige Neuerscheinung aus der vergangenen Woche ist ein kunterbuntes Retro-Spiel mit einem klassischen Arcade-Gameplay. Viel falsch machen kann man eigentlich nicht, dennoch wird man schnell scheitern. Wir haben uns die Universal-App für iPhone und iPad angesehen, das Resultat könnt ihr unten im Video sehen.

In Fly Catbug Fly! steuert man einen Katzenkäfer durch enge Schluchten und verrückte Level, muss dabei Müll einsammeln und durch Portale fliegen, um Münzen zu kassieren. Mit den Münzen, die man nicht per In-App-Kauf erwerben kann, kauft man im Shop Power-Ups und Bonus-Waffen, um auch in den schnellen Hyper-Leveln bestehen zu können. Artikel lesen

29 Mrz

0 Comments

Tank of Tanks: Spaßiges Multiplayer-Game für das iPad im Video

Kategorie , , - von Freddy um 18:48 Uhr

Das iPad eignet sich bestens für Spiele, an denen gleich mehrere Personen teilnehmen können. Dazu zählt auch das neue Tank of Tanks.

Tank of TanksTank of Tanks (App Store-Link) stammt aus dem Hause “Otto-Ville Ojala”, die auch schon für die Spiele Wrestle Jump, Tug the Table und Mole Hammers verantwortlich waren. Das neue Tank of Tanks funktioniert nur auf dem iPad, ist 1,79 Euro teuer und 31,9 MB groß.

Auch Tank of Tanks ist wieder einmal richtig gut gemacht. Besonders viel Spaß macht das Spiel natürlich mit bis zu drei Mitspielern, die an jeder Ecke des iPads einen kleinen Panzer über das Display navigieren. Ziel ist es die gegnerischen Panzer abzuschießen – wer am Ende die meisten Treffer zählt, gewinnt das Spiel. Artikel lesen

28 Mrz

22 Comments

Im Video: Microsofts Word, Excel und Powerpoint für das iPad

Kategorie , , - von Freddy um 13:12 Uhr

Was lange währt, wird endlich gut. Dieser Satz passt perfekt auf das gestern veröffentlichte Office für iPad.

Gestern Abend hat Microsoft auf einem Presse-Event Office für iPad (Word, Excel, Powerpoint) vorgestellt. Alle wichtigen Informationen haben wir gestern schon zusammengefasst, heute möchten wir euch die Funktionen und die Handhabung der Applikation noch einmal im Bewegtbild zeigen. In unserem Video (YouTube-Link) könnt ihr sehen wie Office auf dem iPad funktioniert.

Microsoft Office für iPad im Video

Artikel lesen

25 Mrz

35 Comments

Wir kochen Eier.

Kategorie , , , - von Fabian um 11:11 Uhr

Nur noch vier Wochen bis Ostern. Es ist an der Zeit, die Eier vorzubereiten. Zum Glück gibt es dafür eine App: Die perfekte Eieruhr.

Die perfekte Eieruhr

Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut und uns heute Morgen ausnahmsweise in die Küchenzeile unseres Büros gewagt. Dort stand der Test der 89 Cent günstigen Universal-App “Die perfekte Eieruhr” (App Store-Link) an, die es schon seit mehreren Jahren im App Store gibt. Da Bilder mehr sagen als tausend Worte, verweisen wir direkt auf unser spektakuläres Testvideo am Ende dieses Artikels.

Wie sieht das perfekte Ei aus? Noch etwas flüssig? Schön hart? Oder irgendwo dazwischen? Auf dem Weg zum gewünschten Ergebnis will “Die perfekte Eieruhr” helfen – und das funktioniert ganz einfach. Nach dem Start der App muss man nur einige Angaben eingeben und die App berechnet im Handumdrehen die richtige Kochdauer. Artikel lesen

13 Mrz

0 Comments

“Wer bin ich? Tiere entdecken”: Tolle Quiz-App für Kinder mit über 50 Tieren

Kategorie , , - von Fabian um 07:55 Uhr

Wer seine Kinder mit sinnvollen Apps an Medien wie iPhone und iPad heranführen will, sollte sich das neue “Wer bin ich? Tiere entdecken” genauer ansehen.

Wer bin ich Tiere entdeckenDie Entwickler von urbn; pockets veröffentlichen nach Apps wie “Erstes Schreiben, erstes Lesen” oder “Das ist mein Körper” heute die nächste Lern-App für Kinder. “Wer bin ich? Tiere entdecken” (App Store-Link) ist eine 1,99 Euro günstige Universal-App für iPhone und iPad, die sich um über 50 verschiedene Tiere dreht. Die App ist laut Angaben der Entwickler perfekt für Kinder im Vorschulalter geeignet.

Es handelt sich um ein witzig und lehrreich gestaltetes Quiz für Kinder, in dem immer zehn kleine Runden mit fünf verschiedenen Aufgaben-Bereichen gespielt werden. Ziel ist es, das gesuchte Tier richtig zu erkennen. Da die Aufgaben und Tiere immer wieder gemischt werden, gibt es in “Wer bin ich? Tiere entdecken” über 150 verschiedene Rätsel, die man natürlich auch mehrfach spielen kann. Artikel lesen

06 Mrz

7 Comments

Smash Hit: Diese kostenlose Neuerscheinung ist heute Pflicht

Kategorie , , , - von Fabian um 11:02 Uhr

Woche für Woche erscheinen mehr oder weniger spannende Spiele im App Store. Smash Hit sollte man ganz sicher nicht verpassen.

Smash HitDie schwedischen Entwickler von Mediocre haben uns in der Vergangenheit schon mit echten Perlen wie Sprinkle Island oder Granny Smith verzückt. Nun folgt ihr nächster Streich: Smash Hit (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone und iPad solltet ihr euch auf jeden Fall aus dem App Store laden, denn immer ist der Download kostenlos. Smash Hit finanziert sich über einen einzigen In-App-Kauf in Höhe von 1,79 Euro, der als Premium-Upgrade dient. Eine faire Sache.

In Smash Hit bewegt man sich durch elf große Bereiche, die in über 50 kleinere Räume unterteilt sind. In der futuristischen Welt muss man per Fingertipp auf das Display kleine Kugeln abschießen und damit wertvolle Kristalle treffen, gleichzeitig aber auch auf Hindernisse aufpassen und diese gegebenenfalls mit einer Kugel zerstören. Artikel lesen

28 Feb

6 Comments

Mr Flap: Die beste Flappy Bird-Alternative im Video

Kategorie , , , - von Freddy um 15:00 Uhr

Eigentlich wollten wir Flappy Bird begraben. Heute müssen wir noch einmal euch mit dem Thema konfrontieren – Mr Flap ist nämlich eine echte Empfehlung.

Mr FlapNach dem Aus von Flappy Bird strömen weiter viele Klone in den App Store, die ein kleines Stückchen vom ganz großen Kuchen abhaben möchten. Fast alle Umsetzungen sind 1-zu-1 kopiert und sind nicht wirklich innovativ. Die Entwickler von 1Button haben sich der Sache ebenfalls angenommen, die Idee von Flappy Bird weiter gesponnen und Mr Flap (App Store-Link) veröffentlicht.

Eigentlich wollte Apple den Riegel vor neuen Klonen schieben, doch die Prüfer sind der Flut an neuen Apps nicht gewappnet. Jeden Tag strömen neue Klone in den App Store, nach Angabe des Guardians sollen von 293 neu eingestellten Apps 95 Flappy Bird-Klone in einem Zeitfenster von 24 Stunden dabei sein.

Ja, auch Mr Flapp lehnt sich an Flappy Bird an, hat das Spielprinzip aber etwas verändert. Im Gegensatz zu allen anderen Nachmachen fliegt man in Mr Flap im Kreis und muss möglichst viele Runden absolvieren, ohne gegen die Barrieren zu krachen. Die Steuerung gleicht dabei seinem Vorbild, aufgrund dessen ist auch Mr Flap wirklich schwierig und sorgt gleichzeitig für Frust und Sucht. Artikel lesen

25 Feb

3 Comments

ACR Drift: Freemium. Gähn. Punkt.

Kategorie , , , - von Fabian um 14:14 Uhr

In den Gratis-Charts des App Stores arbeitet sich gerade ein neues Freemium-Spiel für iPhone und iPad nach oben: ACR Drift. Lohnt sich der kostenlose Download?

ACR DRIFT - Screenshot 2Freemium-Rennspiele sind spätestens seit Real Racing 3 nicht mehr aus dem App Store wegzudenken. Auch die Entwickler von ACR Drift (App Store-Link) wollen etwas vom großen Stück der In-App-Käufe abhaben und bieten ihr neues Spiel als kostenlose Universal-App für iPhone und iPad an – garniert mit In-App-Käufen in Höhe von bis zu 89,99 Euro.

ACR Drift ist äußerst simpel gestaltet: Man bestreitet Rennen gegen jeweils einen Computer-Gegner und arbeitet sich im Straßenkampf immer weiter nach oben, um am Ende gegen den Anführer der Gang zu gewinnen. Gesteuert wird dabei mit einfachen Wischgesten, dank denen ein gekonnter Drift selbst für Laien zum Kinderspiel wird. Artikel lesen

17 Feb

12 Comments

Drei Jahre Tiny Wings: Wer braucht schon Flappy Bird?

Kategorie , , , , - von Fabian um 14:18 Uhr

In den letzten Wochen hat ein Spiel besonders viele Schlagzeilen gemacht: Flappy Bird. Wir hätten da noch eine bekannte Alternative.

Tiny Wings HDFlappy Bird hier, Flappy Bird da. 50.000 US-Dollar Werbeeinnahmen pro Tag und ein Entwickler, dem der ganze Rummel zu viel ist. Ein groß diskutierter Rückzug aus dem App Store und zahlreiche Trittbrettfahrer. eBay-Aktionen mit Mondpreisen für iPhones mit installierter App. Was haben wir in den letzten Wochen nicht alles über Flappy Bird gehört. Dabei gibt es doch schon seit Jahren eine bekannte und viel schönere Alternative: Tiny Wings.

Tiny Wings (iPhone/iPad) ist am 18. Februar 2011 im App Store erschienen, also so ziemlich genau vor drei Jahren. Aktuell kostet die iPhone-App 89 Cent, auf dem iPad zahlt man 2,69 Euro. Das Highscore-Spiel mit dem putzigen Vogel wurde im Rahmen von Apples Aktion “Gratis-App der Woche” zwar schon einmal kostenlos angeboten, die Investition lohnt sich aus unserer Sicht aber dennoch. Artikel lesen

02 Feb

17 Comments

Flappy Bird: Der Hit aus den USA im Video vorgestellt

Kategorie , , , - von Freddy um 08:25 Uhr

In den USA ist Flappy Bird zur Zeit nicht mehr wegzudenken. Wir stellen euch das Spiel im Video vor.

Flappy BirdFlappy Bird (App Store-Link) hatte ich mir schon Anfang Januar auf das iPhone geladen, war von dem Spielprinzip aber irgendwie unbeeindruckt. Gerne werfen wir auch mal einen Blick in den amerikanischen App Store und sehen uns dort die Charts an. Schon seit Wochen hält sich dort ein Dauerbrenner auf Platz 1: Flappy Bird. Bei über 350.000 Bewertungen gibt es für das simple Spiel vier Sterne im Schnitt.

Auch in Deutschland steigt der Bekanntheitsgrad von Flappy Bird. Das Spiel für iPhone und iPad belegt gerade Platz 4 der meistgeladenen Apps und bekommt hierzulande auch gute vier Sterne im Schnitt. Flappy Bird muss also etwas an sich haben, was den Spielern gefällt.

Das Prinzip ist ziemlich einfach. Mit einem kleinen Vogel muss man durch Öffnungen zweier übereinander angeordneten Röhren fliegen – immer und immer wieder. Damit der Vogel nicht abstürzt, genügt ein Klick für ein Flügelschlag und das kleine Etwas fliegt ein Stück höher. Einfacher kann es eigentlich nicht sein. Und genau das macht Flappy Bird auch aus. Artikel lesen

31 Jan

1 Comment

Bloodstroke von Chillingo: Ein Spiel voller Blut

Kategorie , , , - von Fabian um 11:00 Uhr

Auch in dieser Woche hat Chillingo wieder ein neues Spiel veröffentlicht. Wir wollen euch das actionreiche Bloodstroke vorstellen.

Bloodstroke 4 Bloodstroke 3 Bloodstroke 2 Bloodstroke 1

Darf es etwas Blut sein? In Bloodstroke (App Store-Link) ist das kein Problem. Die Universal-App kann seit Donnerstag zum Preis von 2,69 Euro aus dem App Store geladen werden und bringt jede Menge Action mit. Die Download-Größe liegt nur bei 54,9 MB – das ist für ein Spiel mit so einer tollen Grafik ziemlich wenig.

In Bloodstroke spielt man die junge Agentin Mai Lee, die einen einfachen Auftrag hat: Dr. Koorse soll beschützt werden. Ganz so einfach ist das natürlich nicht, denn zahlreiche Gegner würden die Doktorin am liebsten tot sehen. Glücklicherweise macht Mai Lee mit den Angreifern kurzen Prozess, so dass am Ende hoffentlich nicht mehr viel von ihnen übrig bleibt. Artikel lesen

16 Jan

4 Comments

Shadow Blade: Must-Have-Futter für Jump’n'Run-Fans

Kategorie , , , - von Fabian um 08:00 Uhr

Es ist mal wieder Spiele-Donnerstag – eine Empfehlung des Tages ist ohne Zweifel das neue Shadow Blade von Crescent Moon Games.

Shadow BladeAufmerksamen iOS-Nutzern dürften die Entwicklerfirma bereits von Spielen wie Paper Monsters, Aralon oder auch Slingshot Racing bekannt sein. Nun gibt es aus meiner Sicht einen nächsten Hit, zumindest wenn man auf Jump’n'Run-Spiele steht: Shadow Blade (App Store-Link) kann seit heute aus dem App Store geladen werden. Die Universal-App kostet lediglich 1,79 Euro und beinhaltet keine In-App-Käufe.

In Shadow Blade spielt man mit Kuro, einem jungen Ninja-Kämpfer, der in insgesamt 40 Leveln noch viel zu lernen hat. In einer zweidimensionalen Welt mit 3D-Grafik springt man über Abgründe, rutscht an Wänden herunter und erledigt Gegner mit dem Schwert. Die eigene Leistung wird nach jedem Level mit drei Sternen bewertet: Man muss Symbole und Stern-Münzen einsammeln sowie unter einer vorgegebenen Zeit bleiben. Artikel lesen

14 Jan

0 Comments

Vorschau: Kommendes “Mega Jump 2″ im Gameplay-Video

Kategorie , , , - von Freddy um 08:20 Uhr

Heute möchten wir euch gerne eine kleine Vorschau auf das Spiel Mega Jump 2 bieten, das am kommenden Donnerstag im App Store erscheinen wird.

Mega Jump 2Mega Jump war ein voller Erfolg für die Entwickler. Am 16. Januar 2014 wird Mega Jump 2 (App Store-Link Neuseeland) im deutschen App Store veröffentlicht. Wir konnten uns das Spiel schon vorab ansehen und möchten euch einen kleinen Eindruck bieten.

Am Spielprinzip hat sich auch in Version 2 nichts geändert. Erneut muss man mit dem kleinen Monster Redford hoch hinaus, indem man auf Diamanten und Münzen springt. Auf dem Weg nach oben trifft man auf diverse Power-Ups, einige Gegen möchten uns aber auch am Aufstieg aufhalten.

Neu in Version 2 ist der “Mega Fever Mode”, in dem man mehret Hundert Meter nach oben geschleudert wird. Zusätzlich wurde eine neue Spiele-Engine verwendet, auch die Grafiken wurde verbessert. Im In-App-Store lassen sich dann mit den gesammelten Münzen und Diamanten Extras freischalten oder Power-Ups verbessern. Da es sich um ein Freemium-Spiel handelt, lassen sich natürlich auch In-App-Käufe für Extra-Gold und -Diamanten tätigen. Artikel lesen

08 Jan

7 Comments

appgefahren spielt: “Wer wird Millionär? 2014″ für iPhone und iPad

Kategorie , , , - von Fabian um 14:59 Uhr

Wer wird Millionär gehört zu den erfolgreichsten Sendungen im deutschen Fernsehen. Wir haben uns die passende App angesehen.

Wer wird Millionär? 2014Bereits Ende 2013 wurde “Wer wird Millionär? 2014″ (App Store-Link) veröffentlicht – um eine neue App handelt es sich aber nicht wirklich. Vielmehr haben die Entwickler das bestehende Gerüst etwas verbessert, 1.000 neue Fragen eingestellt und die App wieder in den App Store gepackt. “Wer wird Millionär? 2014″ kostet 3,59 Euro, kann als Universal-App auf iPhone und iPad installiert werden und wird aktuell mit vier Sternen bewertet.

Zum eigentlichen Spielprinzip müssen wir wohl kaum noch etwas sagen, das dürfte hinlänglich aus dem Fernsehen bekannt sein. Die digitale Ausgabe “Wer wird Millionär? 2014″ beinhaltet aber einige Besonderheiten, wie etwa den Timer-Modus, bei dem man nur 15 Sekunden Zeit für eine Antwort hat. Je schneller man antwortet, desto mehr Punkte bekommt man – um sich am Ende weit oben in der Bestenliste zu platzieren. Artikel lesen