Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 7:04 Uhr – Apple: Quartalszahlen am 27. Oktober +++

Am 27. Oktober wird Apple die Quartalszahlen des vierten fiskalischen Quartals 2016 präsentieren. Dort wird es auch erstmals offizielle Informationen rund um den Verkaufsstart des neuen iPhone 7 geben.


+++ 7:02 Uhr – Sonos: Bald auch im Apple Store +++

Bald wird man Multiroom-Lautsprecher von Sonos auch direkt im Apple Store kaufen können. Wir finden: Lieber auf passende Angebote warten und sparen – das dürfte bei Apple selbst aber äußerst selten passieren.

Fabian Portrait
Fabian 27. Sep 2016 5

Wer täglich produktiv in die Tasten haut, kann auf die iOS-Anwendung Werdsmith zurückgreifen.

Werdsmith

Werdsmith (App Store-Link) ist eine Universal-App für iPhone und iPad, die sich kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen lässt und sich über verschiedene In-App-Käufe für zusätzliche Features finanziert. Die App ist etwa 27 MB groß und erfordert iOS 9.0 oder neuer auf dem iDevice. Eine deutsche Lokalisierung besteht für die Anwendung bisher noch nicht, so dass man mit einem englischsprachigen Interface Vorlieb nehmen muss. Weiterlesen

Ihr könnt euch für das Programm von Kabel Eins begeistern? Dann gibt es nun mit Kabel Eins Doku eine neue Anwendung.

Kabel Eins Doku

Kabel Eins Doku (App Store-Link) kann kostenlos auf iPhones und iPads heruntergeladen werden und fordert zur Installation auf dem Gerät neben 109 MB an freiem Speicher auch iOS 8.0 oder neuer. Alle Inhalte lassen sich in deutscher Sprache nutzen. Weiterlesen

Was passiert heute in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.


+++ 17:09 Uhr – PinOut: Das nächste Spiel von Mediocre +++

Das schwedische Entwicklerteam Mediocre hat uns bereits mit Spielen wie Smash Hit oder Does Not Commute glücklich gemacht. Bald kommt der nächste Titel: PinOut.


+++ 16:34 Uhr – iOS 10.1: iMessage-Effekte trotz Bewegungen reduzieren +++

Mit dem nächsten größeren iOS-Update, das sich schon in der Beta-Phase befindet, wird es iMessage-Effekte auch dann geben, wenn die Option “Bewegungen reduzieren” in den iOS-Einstellungen aktiviert ist.

Weiterlesen

Fabian Portrait
Fabian 26. Sep 2016 6

Diese Szenario möchte man sich eigentlich nicht vorstellen – im schwarzhumorigen 60 Seconds! Atomic Adventure kann man den Ernstfall eines apokalyptischen Atomschlags simulieren.

60 Seconds

60 Seconds! Atomic Adventure (App Store-Link) kann zum Preis von 2,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad mindestens 345 MB sowie iOS 6.0 oder neuer. Die Entwickler von Robot Gentleman geben zudem an, dass ein iPhone 5, ein iPad 3 oder ein iPad mini 2 eingefordert wird. Entgegen der Beschreibung im App Store ist der Titel auch in deutscher Sprache spielbar. Weiterlesen

Auf der Suche nach interessanten Neuerscheinungen aus dem App Store sind wir auf o:anquan gestoßen.

oanquan

Fans von Knobel-Spielen wie Threes oder dem daraus entstandenen Klon 2048 dürften sich auch an der Neuerscheinung o:anquan (App Store-Link) erfreuen. Die Universal-App zählt zu Apples neuen Lieblingsspielen aus dem App Store und kann kostenlos aus dem App Store geladen werden. Die Finanzierung erfolg zunächst durch Werbung zwischen den Spielrunden, auf Wunsch kann sie aber für einen einmaligen Betrag in Höhe von 1,99 Euro dauerhaft entfernt werden. Weiterlesen

Wir haben es bereits vor einiger Zeit angekündigt – nun ist Sorcery! 4 auch im deutschen App Store veröffentlicht worden.

Sorcery 4

Sorcery! 4 (App Store-Link) lässt sich als Universal-App zum Preis von 4,99 Euro herunterladen und benötigt zur Installation auf iPhone oder iPad 464 MB an freiem Speicherplatz sowie mindestens iOS 7.0 oder neuer. Auch fortgeschrittene Englischkenntnisse sind bei diesem textbasierten Abenteuer von Vorteil, da es bisher keine deutsche Lokalisierung gibt. Weiterlesen

Anker hat mit dem PowerCore Speed mal wieder ein neues Produkt in den Handel gebracht. Wirklich interessant ist der neue Akku für Apple-Nutzer aber nicht.

Anker PowerCore Speed

Die Produkte von Anker sind bei euch stets sehr beliebt. Insbesondere dann, wenn der Preis mit einem Gutschein oder im Rahmen einer Amazon-Aktion gesenkt wird. Das ist heute nicht der Fall, trotzdem wollen wir einen Blick auf den noch relativ jungen Anker PowerCore Speed werfen. Es ist einer der ersten Akkus, die Qualcomm Quick Charge 3.0 Technologie nutzen. Glücklicherweise können wir dieses Thema aber relativ schnell abhaken. Weiterlesen

Osmos ist ein alter Bekannter. Zum Angebotspreis von nur 99 Cent kann man durchaus einen Blick wagen.

osmos

Jetzt geht es zurück in die Vergangenheit. Osmos (iPhone/iPad) ist erstmals 2010 im App Store erschienen und darf sich mit dem Titel “iPad-Spiel des Jahres” schmücken. Die sonst 2,99 beziehungsweise 4,99 Euro teure App für iPhone und iPad kostet jetzt nur noch 99 Cent. Allerdings sollte man beachten, dass das letzt Update im Juni 2013 erfolgte – somit fehlt der native Support für die großen Displays ab dem iPhone 6. Weiterlesen

Endlich kann man Air Video HD deutlich günstiger erwerben. Wie die Plex-Alternative funktioniert, beschreiben wir folgend.

Airvideo hd

Ihr wollt lokal abgelegte Filme, Videos und Serien streamen? Zum Beispiel auf einen großen Fernseher via Apple TV? Dann empfehlen wir euch heute den reduzierten Download von Air Video HD (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone, iPad und Apple TV kostet nur noch 3,99 Euro statt 9,99 Euro. Letztmals war die Applikation im September 2015 zum gleichen Preis zu haben, danach musste man zwischen 4,99 und 9,99 Euro bezahlen. Der Download ist 14,7 MB groß und setzt eine Server-App auf dem lokalen Speichermedium voraus. Weiterlesen

Mangelnde Weiterentwicklung kann man den Pokémon GO-Entwicklern nicht vorwerfen. Dennoch würden wir Nutzer die Prioritäten-Liste wohl neu sortieren. Folgende Neuerungen gibt es.

Pokemon go

Seid ihr noch im Pokémon GO-Fieber? Fangt ihr noch die kleinen Monster? Niantic hat am Wochenende ein weiteres Update für Pokémon GO (App Store-Link) veröffentlicht. Große Neuerungen gibt es nicht, die langersehnte Tausch-Funktion oder eine verbesserte “In der Nähe”-Funktion sind noch nicht in Sicht. Dafür haben die Entwickler jetzt eine Funktion zurückgebraucht, die in der initialen Version verfügbar war, danach entfernt wurde und nun wieder verfügbar ist. Weiterlesen