Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Heute gibt es bei Amazon einige Angebote. Wir zeigen euch die interessantesten.

amazon tagesangbeote

Microsoft Office 365: iWork auf dem Mac ist gut, keine Frage. Doch die Applikationen von Microsoft sind für viele unersetzbar. Wer Word, Excel, Powerpoint & Co. auf dem PC oder Mac im vollen Umfang nutzen möchte, bekommt die Lizenz jetzt als Tagesangebot bei Amazon günstiger. Die Version “365 Home”, die alle Updates garantiert, kostet nur noch 49,99 Euro, ist ein Jahr gültig und funktioniert auf 5 Computern. Der Preisvergleich liegt bei 69 Euro. Zusätzlich gibt es die Version “Home and Student 2016” für PC und Mac zum Einmalpreis, allerdings ist hier keine Upgradeoption auf die nächste Hauptversion inbegriffen. Der Preis liegt bei 97,99 Euro, der Preisvergleich bei 99 Euro. Weiterlesen

Wer viel unterwegs ist und bedeutende Momente seiner Reisen mit anderem teilen möchte, kann seit einiger Zeit zu Journi greifen.

Journi Update

Journi (App Store-Link) lässt sich in der Basisversion kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und finanziert sich über ein optionales Premium-Abonnement, das zusätzliche Funktionen für Power-User freischaltet. Die Universal-App benötigt neben 84 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät, und verfügt über eine deutsche Lokalisierung. Weiterlesen

Welche Serie und welcher Film ist bei welchem Anbieter verfügbar? JustWatch weiß es.

justwatch

Die Applikation JustWatch (App Store-Link) habe ich schon rund zwei Jahre auf meinem iPhone installiert. Der Download ist kostenlos, 40 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad. Mit JustWatch könnt ihr im Handumdrehen herausfinden, welcher Streaming-Anbieter welche Filme und Serien anbietet, außerdem macht die App auch auf besonders günstige Leih- und Kaufangebote aufmerksam. Weiterlesen

Das gefällt uns: Vodafone bietet mit dem GigaDepot eine Möglichkeit ungenutztes Datenvolumen in den nächsten Monat zu übertragen.

vodafone gigadepot

In Deutschland sind die Mobilfunkanbieter knauserig bezüglich des Datenvolumens, auch die Preise sind nicht günstig. In anderen Ländern lacht man uns aus, da es dort riesige Datenpakete oder es gar keine Obergrenze gibt. Jetzt macht Vodafone einen ersten Schritt in die richtige Richtung und erlaubt es nicht genutztes Datenvolumen mit in den nächsten Monat zu nehmen. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 28. Mrz 2017 17

Endlich kann Threema eine Vorschau von Nachrichten anzeigen. Alle Infos haben wir gesammelt.

threema nachrichten vorschau

Threema (App Store-Link), der sicherer Messenger aus der Schweiz, hat ein Update veröffentlicht, das eine wirklich praktische Funktion ausliefert. Version 2.9.0 verfügt erstmals seit dem Start des Messengers über eine Nachrichten-Vorschau. Diese wurde bis dato immer ausgeschlossen, da durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung keine Vorschau möglich sei. Jetzt haben die Entwickler eine Möglichkeit gefunden, eine Vorschau anzuzeigen, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Weiterlesen

Ihr wollt unbedingt live bei der WWDC mit dabei sein? Dann könnt ihr euch jetzt für Tickets bewerben.

WWDC 2017 Banner

Die Worldwide Developers Conference, kurz WWDC, findet in diesem Jahr in San Jose statt. Damit kehrt die Konferenz nach 14 Jahren zu ihren Wurzeln zurück. Die WWDC startet am 5. Juni und endet am 9. Juni 2017. Zum Auftakt wird auf der Eröffnungs-Präsentation iOS 11, die neuste Version von macOS, Neuerungen beim Apple TV sowie für die Apple Watch gezeigt. Den Pfingstmontag dürft ihr abends also ganz entspannt bei einem Live-Stream und mit unserem Live-Ticker ausklingen lassen. Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 28. Mrz 2017 0

Philips Hue ist euch zu teuer? Dann bietet euch Ikea mit der neuen Trådfri-Kollektion ab April möglicherweise eine günstige Alternative.

Ikea Tradfri

“Bei unseren Nachforschungen stellten wir fest, dass die vorhandene Technologie als zu teuer und kompliziert wahrgenommen wird. Also setzten wir uns daran, unsere Smart-Lighting-Produkte leicht verständlich und erschwinglich zu machen”, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Hause Ikea, die heute den Start der neuen Smart-Lighting-Kollektion Trådfri für April angekündigt haben. Weiterlesen

Das The Elder Scrolls-Universum hat schon viele Titel für PCs, Spielekonsolen und mobile Geräte herausgebracht. Mit The Elder Scrolls – Legends gibt es nun ein neues Spiel für iOS.

The Elder Scrolls Legends 1

The Elder Scrolls – Legends (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und findet sich bereits in dieser Woche in der Apple-eigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ wieder. Das Spiel benötigt zur Installation auf dem iPad mindestens 1,2 GB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer. Eine deutsche Lokalisierung wurde bereits umgesetzt. Weiterlesen

Bei so vielen Updates auf einen Schlag kann man schon einmal den Überblick verlieren. Wir haben die wichtigsten Funktionen der neuen Betriebssysteme für euch zusammengefasst.

iOS 10 overview

Das interessanteste Update dürfte ohne Zweifel das neue iOS 10.3 sein, das Apple gestern Abend für alle kompatiblen iPhones und iPads veröffentlicht hat. Dort hat sich nicht nur unter der Haube einiges getan, unter anderem kommt nun ein neues Apple-Dateisystem zum Einsatz, es gibt auch einige neue Funktionen. Weiterlesen

Die iWork-Apps haben Updates erfahren. Alle Änderungen gibt es folgend.

iWork Pages

Pages, Numbers und Keynote sollte eigentlich jeder iOS- und macOS-Nutzer kostenfrei verwenden können – es sein denn, ihr habt ganz alte Geräte im Einsatz. Das Schreib-, Tabellen- und Präsentationsprogramm wurde aktualisiert, sowohl für iOS als auch macOS. Neben generellen Fehlerbehebungen und Verbesserungen gibt es jetzt die Möglichkeit via Touch ID passwortgeschützte Dokumente schnell öffnen zu können. Weiterlesen

Mal wieder die Fernbedienung verlegt? Das Apple TV lässt sich ab sofort auch mit dem iPad steuern.

apple-tv-remote-ipad

Wirklich mit Ruhm bekleckert hat sich Apple bei seiner Anwendung Apple TV Remote (App Store-Link) bisher nicht: Die durchschnittliche Bewertung liegt gerade einmal bei drei Sternen. Bei einem Blick auf die Rezensionen zeigt sich aber auch: Apple hat es wirklich nicht sehr einfach und muss zum Teil mit übertrieben kritischen Worten leben. Umso gespannter sind wir, was ihr rund um die Apple TV Remote Anwendung zu sagen habt. Weiterlesen