Kategorie iPhone

30 Jul

0 Comments

BrainWars aus den US-Charts: Gehirnjogging-Duelle in Echtzeit

Kategorie , , - von Freddy um 16:10 Uhr

BrainWars ist ein kostenloser Download für das iPhone, den wir euch gerne etwas näher vorstellen möchten.

BrainWars 1 BrainWars 2 BrainWars 3 BrainWars 4

Des Öfteren werfen wir auch einen Blick in die Charts aus Übersee. Gefunden haben wir den Chart-Stürmer BrainWars (App Store-Link). Der kostenlose Download integriert ein Quizduell-ähnliches Prinzip, setzt statt auf Wissensfragen aber auf Konzentrations-Duelle.

In der Praxis heißt das folgendes: Insgesamt 15 verschiedne Mini-Spiele müssen binnen kürzester Zeit erledigt werden. Auf Zeit und im Duell. So müsst ihr beispielsweise kleine Mathe-Aufgaben lösen, Paare finden, Farben anklicken, Reihen erneut aufzählen und einiges mehr. Die Spiele sind generell sehr simpel, wer allerdings auf Schnelligkeit setzt, kann schnell Flüchtigkeitsfehler machen. Artikel lesen

30 Jul

2 Comments

Kairobotica: Kairosofts neueste Simulation erscheint im App Store

Kategorie , , , - von Fabian um 13:50 Uhr

Auf Android ist Kairobotica schon länger erhältlich, nun macht das Spiel auch den App Store unsicher.

kairobotica 3 kairobotica 1 kairobotica 2 kairobotica 4

Die Entwickler von Kairosoft sind bekannt für ihre gnadenlos guten Simulationen. In Game Dev Story baut man eine eigene Spieleschmiede auf, in Grand Prix Story ein erfolgreiches Rennteam. Auch Fans von Hotels, Kreuzfahrtschiffen und Einkaufszentren hat Kairosoft schon beglückt. Nun geht es mit einem weiteren Premium-Titel weiter: Kairobotica (App Store-Link) steht seit gestern für 4,49 Euro zum Download bereit.

Wie bei den vergangenen Simulationen üblich handelt es sich um eine Universal-App für iPhone und iPad, die ohne In-App-Käufe auskommt. Von der Qualität des Spiels durften sich bereits Android-Nutzer überzeugen, die Kairobotica im Schnitt 4,6 Sterne bei bisher rund 1.000 Bewertungen verpasst haben. Artikel lesen

30 Jul

6 Comments

appgefahren News-Ticker am 30. Juli (9 News)

Kategorie , , - von Freddy um 13:19 Uhr

Alle wichtigen Informationen des Tages fasst unser News-Ticker zusammen.

+++ 13:19 Uhr – Apple: iMac 2014 ebenfalls gelistet +++

Heute morgen haben wir über ein Support-Dokument berichtet, das einen Mac mini aus Mitte 2014 zeigt. In dem gleichen, aktualisierten Dokument wird jetzt ein “neuer” iMac, ebenfalls aus Mitte 2014 geführt. Wir sind gespannt, ob beide Geräte noch in diesem Jahr aktualisiert werden.

+++ 13:17 Uhr – Musik: Bob Dylan-Album nur 3,99 Euro +++

Das Musik-Album Tempest von Bob Dylan kostet heute nur 3,99 Euro (iTunes-Link) statt 5,99 Euro. Mit dabei sind die Songs “Duquesne Whistle” oder auch “Soon After Midnight”.

Artikel lesen

30 Jul

7 Comments

Piano Tiles für die Mittagspause: Bloß nicht das weiße Feld berühren

Kategorie , , , - von Fabian um 12:30 Uhr

Wir empfehlen Apps und bekommen auch immer mal wieder selbst Empfehlungen. Piano Tiles gehört genau dazu.

Piano TilesEin wenig stolz auf bin ich ja schon auf mich. Mittlerweile habe ich es geschafft, die komplette Familie mit mindestens einem Apple-Gerät auszustatten. Das war auch ein hartes Stück Arbeit. Der Nachteil: Bei Fragen bin ich immer der erste Ansprechpartner. Ab und zu gibt es aber auch mal eine Empfehlung. So fragt mich meine Schwester: Kennst du eigentlich schon Piano Tiles?

Piano Tiles (App Store-Link) habe ich tatsächlich schon in den App Store Charts entdeckt, bisher aber noch keinen genaueren Blick darauf geworfen. Bei der Universal-App handelt es sich um ein Highscore-Spiel, das man zwischendurch einfach mal auf iPhone und iPad starten kann. Eine fünfminütige Pause verfliegt damit rasend schnell, ab und zu möchte man sein iPhone aber auch in die Ecke pfeffern. Also bringt Piano Tiles eigentlich alles mit, was man sich von einem Spiel wünscht. Artikel lesen

30 Jul

0 Comments

Puzzix: Entspannter & kostenloser Tetris-Verschnitt

Kategorie , , , - von Fabian um 09:29 Uhr

Wir hätten da noch eine Neuerscheinung vom vergangenen Spiele-Donnerstag: Puzzix ist etwas für entspannte Stunden.

PuzzixEinfach mal ein wenig zurücklehnen und Steine sortieren. Was früher bei Tetris zur ultimativen Herausforderung wurde, ist bei Puzzix (App Store-Link) ganz stressfrei möglich. Bei der kostenlosen Universal-App für iPhone und iPad kommen Hardcore-Zocker vielleicht nicht auf ihre Kosten, dafür aber alle, die sich nach einem Arbeitstag gerne zurücklehnen und einfach nur eine Runde spielen wollen.

In Puzzix müssen Steine sortiert werden, das ist schon vor dem Start des Spiels klar. Anders als bei Tetris fällt aber nicht ein Stein nach dem anderen von oben ins Bild, in Puzzix gibt es eine lange Schlange. Aus dieser muss man sich einfach per Fingertipp den passenden Stein heraussuchen – zunächst in einer Spalte, später werden es immer mehr. Artikel lesen

30 Jul

2 Comments

Microsofts Notiz-Service OneNote für iOS & OS X verbessert

Kategorie , , , - von Freddy um 08:22 Uhr

OneNote integriert durch das jüngste Update hilfreiche und nützliche Funktionen.

OneNoteWer für plattformübergreifende Notizen auf den von Microsoft angebotenen Service OneNote (iPhone/iPad/Mac) setzt, darf sich jetzt über neue Funktionen freuen. Sowohl die Version für iPhone und iPad, als auch die Mac-Edition wurden in der Nacht aktualisiert.

Ab sofort unterstützt OneNote das Einfügen von Dateien. In den eigenen Notizen lassen sich so eigene Dateien anheften, die sich mit einem Doppelklick einfach öffnen lassen und mithilfe von AirDrop freigegeben werden können. Weiterhin wird den Nutzern ermöglicht zu beliebigen Notizbuchseiten einen PDF-Ausdruck hinzuzufügen, der selbstverständlich auch mit eigenen Notizen versehen werden kann. Artikel lesen

30 Jul

1 Comment

Crazy Taxi wird neu aufgelegt: Erfinder Kenji Kanno im Interview

Kategorie , , , , - von Fabian um 07:45 Uhr

Mit Crazy Taxi: City Rush bringt Sega am Donnerstag ein neues Spiel in den App Store. Wir haben ein paar Hintergründe für euch sammeln können.

Crazy Taxi Kenji KannoCrazy Taxi zählt zu den legendärsten Spielen der Computerspiel-Geschichte. Egal ob in der Spielhalle, auf dem Sega Dreamcast oder auf iPhone und iPad – der Klassiker hat überall für großen Spaß gesorgt. Schon morgen erscheint eine Neuauflage, speziell angepasst an iPhone und iPad. Crazy Taxi: City Rush wird als Freemium-Spiel erscheinen und wurde zuvor von Sega in Kanada getestet, wo es gute viereinhalb Sterne von den Nutzern bekommt. Wir haben uns mit dem Producer Kenji Kanno unterhalten können, der bereits beim ersten Crazy Taxi federführend war.

Ende der 1990er Jahre hat Crazy Taxi die Spielhallen erobert. Wie sind Sie auf die Idee des Spiels gekommen?
Kenji Kanno: Als ich mit der Entwicklung begonnen habe, war ein Spiel mit Autos zwangsläufig auch ein Rennspiel. Das war mir zu langweilig. Als ich dann an einem freien Tag mit dem Auto unterwegs war und im Stau stand, habe ich mir gewünscht auf der freien Gegenfahrbahn fahren zu können, einfach mal alle Regeln zu vergessen. So bin ich auf die Idee gekommen ein Spiel zu entwickeln, in dem man in der Stadt rasen kann wie man will. Artikel lesen

30 Jul

0 Comments

Chillingos Bloodstroke nur 89 Cent: Schwarz-Weiß-Spiel mit blutigen Akzenten

Kategorie , , , - von Freddy um 07:20 Uhr

Das von Chillingo veröffentlichte Bloodstroke gibt es heute zum Sonderpreis.

Bloodstroke 4 Bloodstroke 3 Bloodstroke 2 Bloodstroke 1

Bloodstroke (App Store-Link) haben wir uns erstmals auf der Gamescom letzten Jahres angesehen, im Januar dieses Jahres ist Bloodstroke als 2,69 Euro teure Universal-App im App Store erschienen. Nach über einem halben Jahr Aufenthalt wurde der Preis des 54,9 MB großen Spiels erstmals auf 89 Cent gesenkt.

In Bloodstroke spielt ihr die junge Agentin Mai Lee, die einen einfachen Auftrag hat: Dr. Koorse soll beschützt werden. Ganz so einfach ist das natürlich nicht, denn zahlreiche Gegner würden die Doktorin am liebsten tot sehen. Glücklicherweise macht Mai Lee mit den Angreifern kurzen Prozess. Artikel lesen

29 Jul

18 Comments

Parrot MiniDrones: App-gesteuerte Hightech-Spielzeuge landen in Deutschland

Kategorie , , , - von Fabian um 21:00 Uhr

Heute gibt es für alle Technik-Freunde nicht nur neue MacBooks, sondern auch neue Spielzeuge: Wir stellen euch die Parrot MiniDrones vor.

ParrotRollingSpider_LIFESTYLE_Terrace ParrotRollingSpider_LIFESTYLE_LivingRoom ParrotJumpingSumo_LIFESTYLE_OUTDOOR ParrotJumpingSumo_LIFESTYLE_BAMBOO

Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Parrot AR.Drone das spektakulärste Gadget für iPhone und iPad ist. Der Quadrocopter ist eine richtig spaßige Sache, mit einem Kaufpreis von rund 400 Euro aber auch leider ziemlich teuer. Das hat wohl auch Parrot erkannt und mit den neuen MiniDrones eine preiswerte Alternative entwickelt, die man ab sofort bei Saturn bestellen kann.

Die Parrot MiniDrone Rolling Spider ist quasi eine XS-Ausgabe der großen AR.Drone. Der kleine Quadrocopter kostet 99,95 Euro (zum Shop) und wiegt nur 55 Gramm, womit er über hervorragende Flugeigenschaften verfügen sollte. Doch der Rolling Spider macht nicht nur in der Luft mit Geschwindigkeiten von bis zu 18 km/h und einer Reichweite von 20 Metern eine gute Figur… Artikel lesen

29 Jul

5 Comments

appgefahren News-Ticker am 29. Juli (12 News)

Kategorie , , - von Fabian um 16:29 Uhr

Auch am heutigen Dienstag gibt es im News-Ticker alle wichtigen Infos aus der Apple-Welt.

+++ 16:29 Uhr – Apps: Yelp mit Kurzvideo-Funktion +++

Das Bewertungsportal Yelp (App Store-Link) hat durch ein Update eine Kurzvideo-Funktion erhalten. Es kann ein 3 bis 12 Sekunden langes Video als Erfahrungsbericht veröffentlicht werden.

+++ 16:10 Uhr – Amazon: Belkin Ultimate Tastaturcase um 18 Uhr im Angebot +++

Um 18 Uhr startet bei Amazon das Blitzangebot zum weißen Belkin Ultimate Tastaturcase für das iPad Air (Amazon-Link). Der Preis liegt aktuell bei 99,95 Euro, im Preisvergleich werden 85 Euro aufgerufen. Bei insgesamt 39 Bewertungen gibt es im Schnitt gute 4,4 von 5 Sternen. Bei Interesse solltet ihr euch einen Wecker/Alarm einstellen.

Artikel lesen

29 Jul

5 Comments

Titanic: Satire-Magazin erreicht den App Store

Kategorie , , - von Fabian um 15:15 Uhr

Das bereits seit Urzeiten erhältliche Satire-Magazin Titanic gibt es nun auch als digitale Ausgabe auf iPhone und iPad.

TitanicBereits im November 1979 ist die erste Ausgabe erschienen, nun macht man auch den App Store unsicher. Titanic (App Store-Link) schreckt nicht davor zurück Merkel, Obama und Putin auf die Schippe zu nehmen. Wie weit man geht beweist die Tatsache, dass jede Ausgabe zuvor von einer Rechtsanwältin geprüft wird – zahlreiche Strafanzeigen und Unterlassungsklagen blieben in den letzten 35 Jahren trotzdem nicht aus. Selbst Apple hat schon erfolgreich gegen Titanic geklagt, die App aber dennoch zum Download freigegeben.

In den Zeitungskiosk hat es das Titanic-Magazin auf iPhone und iPad allerdings nicht geschafft. Stattdessen setzen die Entwickler auf eine eigene Universal-App, in der man stets die aktuelle Ausgabe zum Preis von 3,99 Euro auf iPhone und iPad laden kann, das gedruckte Magazin kostet mittlerweile 4,50 Euro. Als kleine Leseprobe gibt es das etwas angestaubte Titanic-Magazin aus Oktober 2013 als kostenlosen Download. Artikel lesen

29 Jul

22 Comments

Spotify-App bekommt Equalizer für bessere Soundqualität

Kategorie , , - von Freddy um 13:44 Uhr

Spotify (App Store-Link) hat seine Applikation auf Version 1.5.0 aktualisiert. Was sich getan hat, lest ihr bei uns.

SpotifyAls Spotify-Fan und -Nutzer freut mich das Update auf Version 1.5.0 besonders. Nachdem eine Equalizer-ähnliche Funktion vor Jahren gestrichen wurde, bringen die Entwickler diese Funktionalität wieder zurück in die App für iPhone und iPad.

“Sehr viele unserer Nutzer äußerten den Wunsch nach einem Equalizer innerhalb der Spotify-App”, erklärt Sten Garmark, Vice President Product bei Spotify. “Wir freuen uns, dass wir nun mit dem Equalizer eine Funktion bereitstellen, mit der unsere Nutzer ihre individuellen Audio-Einstellungen umsetzen und auf die Geräte, mit denen sie Musik hören, anpassen können.”

In den Einstellungen stehen jetzt 22 verschiedene Voreinstellungen zur Verfügung: Unter anderem Electronic, Hip Hop, Akustik, Klassik, kleine Lautsprecher und einiges mehr. Hier müsst ihr einfach selbst ausprobieren, welche Einstellungen euch den besten Klang bieten – das hängt natürlich vom eigenen Geschmack und die Art der Musik ab. Artikel lesen

29 Jul

16 Comments

Apple aktualisiert MacBook Pro mit neuem Intel-Chip & mehr Arbeitsspeicher

Kategorie , , , , - von Freddy um 11:26 Uhr

Apple hat dem MacBook Pro eine Aktualisierung mit verbesserter Hardware gegönnt. Was sich geändert hat, lest ihr nachfolgend.

MacBook Pro 13 15 ZollSchon gestern hatte es sich angekündigt, dass Apple heute dem MacBook Pro mit Retina-Display (zur Übersicht) ein Update spendiert. Nach dem der App Store für kurze Zeit offline war, meldet er sich jetzt mit den aktualisierten Geräten zurück.

Die in der letzten Woche neu eingeführten Intel-Chips finden jetzt Platz in dem MacBook Pro, sowohl im 13- als auch im 15 Zoll-Modell. Die Prozessoren takten jetzt etwas schneller: Statt zuvor mit 2,0, 2,3, 2,4 und 2,6 GHz sind jetzt 2,2, 2,4, 2,6 und 2,8 GHz verfügbar. Der Turbo Boost wurde ebenfalls um 200 MHz erhöht. Des Weiteren kommen alle MacBooks mit 15-Zoll-Display jetzt standardmäßig mit 16 GB Arbeitsspeicher daher – zuvor waren es 8 GB RAM. Zudem ist jetzt auch das kleinste 13-Zoll-MacBook mit 8 GB statt mit 4 GB RAM ausgestattet. Artikel lesen

29 Jul

0 Comments

iOS 8 Beta: Wie sieht es aus, wie geht es weiter?

Kategorie , , , - von Fabian um 10:42 Uhr

In der vergangenen Woche hat Apple die vierte Testversion von iOS 8 veröffentlicht. Wir wollen einen Blick auf den aktuellen Stand werfen und euch verraten, wie es weitergeht.

iOS 8 - alle Infos, Tipps & Tricks und neue Funktionen

Als Apple kurz nach der Keynote die erste Beta für iOS 8 freigab, war der Ansturm groß. Jeder wollte wissen, wie sich das neue und überarbeitete System auf iPhone und iPad schlägt. Wir wollen nicht sagen, dass die Ernüchterung groß war, aber wie es bei einer ersten “öffentlichen” Testversion üblich ist, lief das ganze System noch wenig rund. iOS 8 war zu diesem Zeitpunkt zwar schon sehr weit fortgeschritten, aber längst nicht für den produktiven Einsatz geeignet.

Die folgenden drei Beta-Versionen, alle im Abstand von rund zwei Wochen veröffentlicht, haben die Performance von iOS 8 stark verbessert. Alles läuft viel runder, viel flüssiger. Nach und nach wurden versprochene Funktionen freigeschaltet, an jeder Ecke hat man Verbesserungen spüren können. Auf einem iPhone oder iPad, das man jeden Tag im Einsatz hat, sollte die eigentlich nur für Entwickler bestimmte iOS 8 Beta aber noch nicht installiert werden. Artikel lesen

29 Jul

6 Comments

Sparhandy: 500 MB, 100 Freiminuten & 3.000 SMS für nur 99 Cent

Kategorie , , - von Fabian um 09:53 Uhr

Der Kölner Mobilfunk-Experte Sparhandy hat zum Monatsende noch einmal eine starke Aktion gestartet.

Sparhandy TalkineNormalerweise sind wir ja nicht die, die alle zwei Tage über einen Handy-Tarif schreiben – schließlich solltet ihr als iPhone-Nutzer sowieso eine gut gelaunte SIM-Karte euer Eigen nennen. In letzter Zeit häufen sich die wirklich erwähnenswerten Angebote allerdings stark, anscheinend müssen noch ein paar Neukunden an Land gezogen werden. Den nächsten Kracher liefert uns heute Sparhandy.

Für umgerechnet nur 99 Cent pro Monat bekommt man eine Internet-Flat mit 500 MB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s, 100 Freiminuten in alle deutschen Netze und für Nostalgiker 3.000 kostenlose SMS in ebenfalls alle deutschen Netze. Das ganze läuft im E-Plus-Netz, das sich hinter der Telekom, Vodafone und o2 einreiht, durch den Zusammenschluss mit o2 aber bald weiter ausgebaut werden dürfte. Artikel lesen