Kategorie iPhone

15 Sep

1 Comment

DriveNow-App öffnet jetzt auch Autos vor Ort

Kategorie appNews, iPhone, Top-Thema - von Freddy um 20:20 Uhr

Die mobile Applikation DriveNow wurde auf Version 3.0 aktualisiert.

DruckCarsharing ist im Kommen. Eines der größten Anbieter in Deutschland ist DriveNow, das auch mit einer mobilen Applikation für das iPhone (App Store-Link) vertreten ist. Mit dem Update auf Version 3.0 könnt ihr mit der App samt iPhone die Autos auch direkt über die App öffnen und schließen, zudem wurde das Design und die Bedienung verbessert.

Für all diejenigen, die weder DriveNow noch Carsharing jemals gehört haben, eine kurze Erklärung: In München, Berlin, Düsseldorf, Köln, Hamburg und San Francisco sind rund 2400 Autos abgestellt, die per App gemietet werden können. DriveNow verfügt über Fahrzeuge von BMW und Mini. Ihr müsst weder für Parkplätze bezahlen, noch die Tankfüllung – versichert seid ihr dabei über DriveNow. Artikel lesen

15 Sep

15 Comments

appgefahren News-Ticker am 15. September (8 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 20:10 Uhr

+++ 20:10 Uhr – Apple: Dritte öffentliche Beat für Yosemite +++

Apple hat die dritte öffentliche Beta für OS X Yosemite veröffentlicht. Der Start wird für Oktober erwartet.

+++ 20:09 Uhr – iPhone 6: 11 Apps vorinstalliert +++

Das neue iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit 64 oder 128 GB wird direkt mit den 11 Apple-Apps ausgeliefert. Mit dabei sind alle iWork-Apps, die Apple Store App, Remote, Mein iPhone suchen und Freunde suchen.

Artikel lesen

15 Sep

12 Comments

Microsoft kauft Minecraft-Entwickler für rund 2,5 Milliarden US-Dollar

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 16:50 Uhr

Jetzt ist es offiziell: Minecraft gehört ab sofort zu Microsoft.

MinecraftIn den letzten Tagen hatte es sich schon angekündigt, jetzt wurde der Kauf von Microsoft offiziell bestätigt. Der Entwickler von Minecraft (App Store-Link), der unter dem Namen Mojang im App Store gelistet ist, wird ab sofort für Microsoft arbeiten. Eine genaue Ablösesumme wurde nicht genannt, zuletzt wurden zwischen 2 und 2,5 Milliarden US-Dollar gehandelt.

Minecraft ist jetzt schon vier Jahre alt und ein absoluter Top-Seller auf Android, iOS, PC oder der Xbox. Über 100 Millionen Spieler haben bisher insgesamt 2 Milliarden Stunden in dem Spiel verbracht, in dem mit kleinen Klötzchen tolle Gesamtkunstwerke entstehen können. Artikel lesen

15 Sep

10 Comments

Apple bestätigt: 4 Millionen Vorbestellungen von iPhone 6 & iPhone 6 Plus

Kategorie appNews, iPhone - von Freddy um 16:10 Uhr

Nun ist es offiziell. Es gibt einen neuen Vorbestellrekord.

iPhone 6Schon vor wenigen Tagen hatte ein Insider sich geäußert und bestätigt, dass Apple einen neuen Bestellrekord aufgestellt hat. Jetzt hat der Konzern aus Cupertino offizielle Zahlen vorgelegt. In den ersten 24 Stunden wurden 4 Millionen Geräte von iPhone 6 und iPhone 6 Plus vorbestellt. Einen genauen Split gibt es jedoch nicht.

Dass die Nachfrage hoch war, zeigte auch der schnelle Ausverkauf. Binnen einer Stunde sind die Lieferzeiten beider Versionen auf bis zu vier Wochen angestiegen. Wer jetzt noch ein Gerät zum Verkaufsstart in den Händen halten will, muss sich in langen Schlangen vor den Apple Stores einreihen. Artikel lesen

15 Sep

18 Comments

iPhone 6-Hüllen dominieren Amazon-Kauf-Charts

Kategorie appWare, iPhone - von Freddy um 15:30 Uhr

Erste Hüllen für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus können bei Amazon geordert werden.

iPhone-62Nur noch vier Mal schlafen – dann könnt ihr euer neues iPhone 6 oder iPhone 6 Plus in den Händen halten. Doch der vorsichtige iPhone-Nutzer möchte natürlich den bestmöglichen Schutz für sein Gerät, damit Kratzer und Macken möglichst vermieden werden.

Nach einem ersten Blick in die Amazon-Verkaufscharts war klar: Das Interesse an Hüllen ist sehr groß. Heute möchten wir euch einen ersten Überblick bieten, was aktuell schon gekauft werden kann. In den nächsten Tagen gibt es dann vereinzelt noch weitere Tipps. Artikel lesen

15 Sep

0 Comments

Puzzles and Pixies: Neues Match3-Game der Macher von Sparkle und Azkend

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 14:09 Uhr

Die Entwickler von 10tons dürften mit ihrem Titel Azkend jedem Match3-Fan bekannt sein. Nun gibt es ein neues Spiel.

Puzzles and Pixies 1 Puzzles and Pixies 2 Puzzles and Pixies 3 Puzzles and Pixies 4

Das neueste Werk von 10tons, das seit dem 11. September dieses Jahres im deutschen App Store geladen werden kann, nennt sich Puzzles and Pixies (App Store-Link) und lässt sich als Universal-App sowohl auf iPhone, iPod Touch und iPad installieren. Leider haben sich die Macher von 10tons für eine kostenlose App entschieden, die über weitere In-App-Käufe verfügt. Für die Installation wird neben iOS 6.0 oder neuer auch 59 MB freier Speicherplatz benötigt, auch Englischkenntnisse sind hilfreich, denn eine deutsche Lokalisierung ist bisher noch nicht in Sicht.

Das wirklich hübsch aufgemachte Puzzles and Pixies ist ein klassisches Match3-Game, bei dem der Spieler in diesem Fall versuchen muss, über Wischbewegungen mindestens drei oder mehr gleichfarbige Schmetterlinge zu verbinden, um diese dann vom Screen zu löschen. Gelingt eine Combo aus fünf Elementen, wird eine Fee (engl. „pixie“) freigeschaltet, die, sobald mit gleichfarbigen Schmetterlingen verbunden, eine kleine Explosion auf dem Spielbrett auslöst. Über eine siebenfache Kombination aktiviert man eine Fee, die vertikale Feuerstöße produziert und so gleich so einige Steine löscht – und damit für einige Punkte sorgt. Artikel lesen

15 Sep

11 Comments

TuneMob: Kleine App verbindet mehrere iDevices zum Surround-Lautsprecher

Kategorie appNews, iPhone - von Mel um 13:05 Uhr

Die integrierten Lautsprecher von iPhone, iPad und Co. sind gar nicht mal so schlecht. Mit TuneMob kann man noch mehr aus ihnen herausholen.

TuneMob 1 TuneMob 2 TuneMob 4 TuneMob 3

Nicht jeder Nutzer benötigt eine große, teure Musikanlage – oder sie ist einfach nicht zur Hand, wenn sie benötigt wird. Abhilfe schafft die kleine iOS-Anwendung TuneMob (App Store-Link), die kostenlos aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Obwohl als reine iPhone- und iPod Touch-App konzipiert, lässt sich TuneMob natürlich im skalierten Modus auch auf dem iPad nutzen. Beachten sollte man vor dem Download der englischsprachigen und 13 MB großen Applikation, dass mindestens ein iPhone 4S, ein iPad 4, ein iPad mini oder ein iPod Touch der 5. Generation vorhanden ist – mit älteren Geräten kann TuneMob nicht verwendet werden.

Die kleine Anwendung erfordert vor der ersten Nutzung aus unbekannten Gründen einen Login per Facebook-Account oder unter Angabe einer E-Mail-Adresse. Im Notfall gibt man einfach eine Fantasie-Adresse ein, denn eine Freischaltung per Mail erfolgt nicht. Danach lässt sich das iDevice entweder als Basisstation, quasi als DJ-Gerät, über den Button „Start“ einrichten, oder, sofern schon ein DJ-Gerät definiert wurde, über „Join“ mit diesem koppeln. Artikel lesen

15 Sep

1 Comment

Hyper Trip: Rasantes Highscore-Spiel mit 3D-Neongrafiken

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:20 Uhr

Hyper Trip ist ein Überbleibsel des letzten Spiele-Donnerstag.

Hyper TripHyper Hyper! Ach ne, das war ja Scooter. Bleiben wir bei Hyper Trip (App Store-Link), das neuste Spiel des französischen Publishers Bulkypix. Schon seit einigen Tagen schlummert das Spiel auf meinem iPad, ist 24,4 MB groß und kostet 1,79 Euro.

Hyper Trip ist ebenso einfach wie kompliziert. In eine futuristischen Umgebung voll mit leuchtenden Neueonfarben in 3D, gilt es ein einziges Quadrat zu navigieren. Durch einfache Klicks auf die rechte oder linke Displayhälfte könnt ihr die Richtung entsprechend ändern. Warum Hyper Trip so kompliziert ist? Das Tempo ist rasend schnell. Artikel lesen

15 Sep

0 Comments

Dark Lands: Bulkypix verschenkt Mix aus Jump’n’Run & Endless-Runner

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 09:23 Uhr

Bulkypix wird morgen nicht nur ein neues Spiel veröffentlichen, schon heute bietet der Publisher eine App kostenlos an: Dark Lands.

Dark LandsDer Publisher Bulkypix bietet heute Dark Lands (App Store-Link) zum kostenlos Download an. Nach der Veröffentlichung Anfang Mai und einem Preis von 2,69 Euro gibt es heute eine weitere Gratis-Aktion. Dark Lands kommt als 72 MB große Universal-App für iPhone und iPad daher.

In einer düsteren Umgebung geht es im Abenteuer-Modus in 40 Leveln auf die Reise und in epische Schlachten. Im antiken Griechenland werdet ihr automatisch laufen und werdet dabei in dunklen, aber durchaus tollen Grafiken immer wieder auf Gegner treffen, die es zu erledigen gilt. Zusätzlich müsst ihr aber auch wie in einem Endless-Runner Gefahren ausweichen, in dem ihr springt oder über den Boden rutscht. Artikel lesen

15 Sep

25 Comments

Netflix-Start am 16. September: Preise, Kooperationen & Verfügbarkeiten

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 08:40 Uhr

Netflix ist ein Video-on-Demand Dienst, der morgen an den Start geht.

Netflix LogoLange mussten wir warten, aber morgen ist es endlich soweit. Der Streaming-Anbieter Netflix wird auch in Deutschland verfügbar gemacht. Wir haben für euch alle wichtigen Informationen gesammelt und möchten euch über Verfügbarkeiten, Vielfalt, Kooperationen und Preise informieren.

Netflix ist ein weiterer Video-on-Demand Service, der 1997 mit dem Verleih von DVDs begonnen hat und jetzt eines der beliebtesten Anbieters der USA ist. Bislang zählt der Dienst in 40 Ländern über 50 Millionen Kunden, die Zugriff auf über 75.000 Serienfolgen und Filme in HD-Qualität haben. Artikel lesen

15 Sep

27 Comments

Apple Pay: Apple kassiert pro 100 US-Dollar Umsatz 15 Cent

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 07:55 Uhr

Gerne möchten wir euch mit weiterführenden Informationen zum Bezahldienst Apple Pay informieren.

Apple-Pay

Apple Pay ist zwar noch nicht verfügbar, aber schon heiß diskutiert. Erstmals möchte ein Konzern das Bezahlen mit dem Smartphone revolutionieren und für die Masse bereitstellen. Das dieser Service nicht kostenlos angeboten wird, sollte eigentlich klar sein. Im Gegensatz zur Konkurrenz erhebt Apple nur eine geringe Service-Gebühr für Anbieter: Pro 100 US-Dollar Umsatz fließen 15 Cent an Apple.

Ein weiter Vorteil: Apple hat schon jetzt die elf größten Kreditkartenunternehmer der USA ins Boot geholt und somit 83 Prozent des US-Markts. Weiterhin sind schon eine Vielzahl an Händler und Restaurants auf den Zug aufgesprungen. Mit McDonalds und Walgreens gibt es allein in den USA rund 220.000 Filialen, die den mobilen Bezahldienst Apple Pay akzeptieren werden. Artikel lesen

15 Sep

0 Comments

Tictail: Etsy-Alternative mit mehr als 55.000 Boutiquen, Designern, Künstlern und Indie-Shops

Kategorie appRelease, iPhone - von Mel um 07:20 Uhr

Ihr interessiert euch für Handgemachtes und individuelle Geschenke? Neben der bekannten Plattform Etsy lohnt seit neuestem auch ein Blick auf Tictail.

Tictail 1 Tictail 2 Tictail 3 Tictail 4

Auch Apple listet die kleine iPhone-App mit ihren 19,8 MB an Speicherplatzbedarf derzeit in der Kategorie „Die besten neuen Apps“. Tictail (App Store-Link) kann kostenlos auf dem iPhone oder iPod Touch installiert werden und fordert dafür mindestens iOS 7.0 oder neuer ein. Die Inhalte von Tictail sind nur in englischer Sprache gehalten, aber auch ohne großartige Englischkenntnisse sollte man sich gut in der App zurechtfinden.

Tictail wurde als Marktplatz für aufstrebende Boutiquen, Marken, Webshops, Künstler und Designer von einem schwedischen Developerteam ins Leben gerufen und steht seit dem 11. September im deutschen App Store bereit. Die Nutzung der Anwendung ist völlig kostenlos und erfordert zum Browsen der Angebote keinen User-Account – möchte man allerdings ein Produkt auf der Plattform käuflich erwerben, kann man sich entweder per Facebook-Account einloggen oder ein Nutzerkonto erstellen. Dies ist allerdings auch auf anderen Verkaufsportalen wie Etsy, DaWanda oder eBay der Fall. Artikel lesen

14 Sep

9 Comments

Tyme Mobile: Ansprechende Zeiterfassungs-App jetzt auch für iOS

Kategorie appRelease, iPhone - von Mel um 20:00 Uhr

Von der Tyme-Anwendung für Mac-Nutzer haben wir euch bereits in der Vergangenheit berichtet. Nun haben die Entwickler auch eine iOS-App in den App Store gebracht.

Tyme MobileZum Preis von 2,69 Euro lässt sich die als Tyme Mobile (App Store-Link) betitelte Applikation für iPhone und iPod Touch aus dem deutschen Store laden. Für die Installation der am 13. September erschienenen App sollte man mindestens über iOS 7.1 oder neuer auf dem iDevice verfügen und auch kleine 2,6 MB an Speicherplatz auf selbigem bereithalten. Zum Start von Tyme Mobile gilt ein um 50% reduzierter Kaufpreis, auch die Mac-App (Mac App Store-Link) ist derzeit vergünstigt zum Preis von 5,49 Euro zu haben.

Auch Tyme Mobile sieht sich als kleine, aber feine Zeiterfassungs-App, die es insbesondere Freiberuflern und kleinen Unternehmen einfacher machen soll, die geleisteten Arbeitszeiten und Projekte im Überblick zu behalten. Eine drahtlose Synchronisierung über die iCloud zwischen der Mac- und iOS-Version der App ist selbstverständlich auch gewährleistet, um auf allen Geräten auf dem neuesten Stand zu sein. Artikel lesen

14 Sep

0 Comments

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW37.14)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:02 Uhr

Sonntags gibt es bei uns immer die Zusammenfassung von Apps und Spiele der aktuellen Woche.

Race Team Manager Spider-Man Unlimited 1 Bicolor 3Wohin-1a

iPhone-Spiel der Woche – Race Team Manager: Wie der Name schon sagt, handelt es sich hier nicht um ein klassisches Rennspiel, sondern um einen Manager, in dem ihr die Kontrolle des Teamleiters übernimmt. Es gilt Autos zu reparieren, Taktiken zu besprechen oder auch den Boxenstopp vorzunehmen. Viele Aktionen müssen mit Geld bezahlt werden, das vor allem als In-App-Kauf bereitgestellt wird. Die Grafiken sind hingegen toll anzusehen. Zwischendurch könnt ihr für kurze Zeit das Steuer übernehmen, könnt so zum Beispiel driften oder einen Gegner abdrängen. Wer den Motorsport und Manager-Spiele mag, könnte einen Blick auf das Freemium-Spiel werfen – ein Gameplay-Video gibt es hier. (Universal, kostenlos)

iPad-Spiel der Woche – Spider-Man Unlimited: Das von Gameloft veröffentlichte Spiel wird prominent von Apple beworben. Peter Parker und viele verschiedene Spider-Man-Figuren aus den diversen Trickfilmen und Comicheften müssten New York retten, das das vor seiner Zerstörung durch die Formidable Sinister Six steht. Spider-Man Unlimited ist in einzelne Level unterteilt, in denen man in bester Endless-Runner-Manier läuft, springt und schwingt, zwischendurch die Spuren wechselt und Gegner eliminiert. In den meisten Fällen muss man ein festes Ziel erreichen, wie etwa das Aufsammeln von bestimmten Objekten. Immer mal wieder wird aber auch ein echtes Highscore-Level eingestreut, in dem man solange wie möglich überleben muss. (Universal, kostenlos) Artikel lesen

14 Sep

0 Comments

Kapsula: Puzzle? Rennspiel? Beides!

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 16:00 Uhr

In Sachen Grafik reißt Kapsula vielleicht keine Bäume aus, die Spielidee ist aber neu und weiß durchaus zu überzeugen.

KapsulaIn ein bestimmtes Genre kann man Kapsula (App Store-Link) nicht wirklich einordnen. Irgendwie ist es ein Rennspiel, ein Endless-Runner und dann doch wieder ein strategisches Puzzle-Spiel, in dem man vorausschauend handeln muss. Was wir definitiv festhalten können: Kapsula ist am vergangenen Donnerstag im App Store erscheinen und kann für 1,79 Euro als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden.

Das Ziel von Kapsula ist es, einen möglichst großen Highscore zu erzielen, während man mit seiner Kapsel auf einem siebenspurigen Highway unterwegs ist. Dort trifft man auf viele bunte Kapseln, denen man ausweichen sollte. Fährt man auf der direkt daneben liegenden Spur, kann man die bunten Kapseln aber auf aufsammeln. Artikel lesen