Kategorie Top-Thema

30 Jul

4 Comments

Banking 4i Entwickler im Interview: Die Konkurrenz hilft mit

Kategorie , , , , - von Fabian um 20:00 Uhr

Wir haben uns mit dem Geschäftsführer der Subsembly GmbH, Andreas Selle, über Banking 4i, die unfreiwillige Unterstützung der Konkurrenz und die Portierung auf den Mac unterhalten.

Banking 4i 2 Banking 4i 4 Banking 4i 1 Banking 4i 3

Banking 4i gibt es schon seit mehr als zwei Jahren im App Store. Warum habt ihr euch damals entschieden, eine Banking-App für iOS zu veröffentlichen?
Andreas Selle: Die Subsembly GmbH gibt es schon seit 10 Jahren und hat seit Anfang an Banking Softwarekomponenten für andere Softwarehersteller und Banken entwickelt und lizenziert. So ist unsere Banking-Technologie heute Teil vieler anderer Banking-Lösungen und Banking-Apps. Irgendwann lag es einfach nahe, unsere Komponenten auch in eigenen Anwendungen selbst zu nutzen. Zuerst für Windows Mobile Smartphones und Windows-PC. Ende 2011 haben wir dann mit der Entwicklung von Apps für iOS und Android begonnen. Artikel lesen

30 Jul

1 Comment

Crazy Taxi wird neu aufgelegt: Erfinder Kenji Kanno im Interview

Kategorie , , , , - von Fabian um 07:45 Uhr

Mit Crazy Taxi: City Rush bringt Sega am Donnerstag ein neues Spiel in den App Store. Wir haben ein paar Hintergründe für euch sammeln können.

Crazy Taxi Kenji KannoCrazy Taxi zählt zu den legendärsten Spielen der Computerspiel-Geschichte. Egal ob in der Spielhalle, auf dem Sega Dreamcast oder auf iPhone und iPad – der Klassiker hat überall für großen Spaß gesorgt. Schon morgen erscheint eine Neuauflage, speziell angepasst an iPhone und iPad. Crazy Taxi: City Rush wird als Freemium-Spiel erscheinen und wurde zuvor von Sega in Kanada getestet, wo es gute viereinhalb Sterne von den Nutzern bekommt. Wir haben uns mit dem Producer Kenji Kanno unterhalten können, der bereits beim ersten Crazy Taxi federführend war.

Ende der 1990er Jahre hat Crazy Taxi die Spielhallen erobert. Wie sind Sie auf die Idee des Spiels gekommen?
Kenji Kanno: Als ich mit der Entwicklung begonnen habe, war ein Spiel mit Autos zwangsläufig auch ein Rennspiel. Das war mir zu langweilig. Als ich dann an einem freien Tag mit dem Auto unterwegs war und im Stau stand, habe ich mir gewünscht auf der freien Gegenfahrbahn fahren zu können, einfach mal alle Regeln zu vergessen. So bin ich auf die Idee gekommen ein Spiel zu entwickeln, in dem man in der Stadt rasen kann wie man will. Artikel lesen

29 Jul

18 Comments

Parrot MiniDrones: App-gesteuerte Hightech-Spielzeuge landen in Deutschland

Kategorie , , , - von Fabian um 21:00 Uhr

Heute gibt es für alle Technik-Freunde nicht nur neue MacBooks, sondern auch neue Spielzeuge: Wir stellen euch die Parrot MiniDrones vor.

ParrotRollingSpider_LIFESTYLE_Terrace ParrotRollingSpider_LIFESTYLE_LivingRoom ParrotJumpingSumo_LIFESTYLE_OUTDOOR ParrotJumpingSumo_LIFESTYLE_BAMBOO

Es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Parrot AR.Drone das spektakulärste Gadget für iPhone und iPad ist. Der Quadrocopter ist eine richtig spaßige Sache, mit einem Kaufpreis von rund 400 Euro aber auch leider ziemlich teuer. Das hat wohl auch Parrot erkannt und mit den neuen MiniDrones eine preiswerte Alternative entwickelt, die man ab sofort bei Saturn bestellen kann.

Die Parrot MiniDrone Rolling Spider ist quasi eine XS-Ausgabe der großen AR.Drone. Der kleine Quadrocopter kostet 99,95 Euro (zum Shop) und wiegt nur 55 Gramm, womit er über hervorragende Flugeigenschaften verfügen sollte. Doch der Rolling Spider macht nicht nur in der Luft mit Geschwindigkeiten von bis zu 18 km/h und einer Reichweite von 20 Metern eine gute Figur… Artikel lesen

29 Jul

19 Comments

Apple aktualisiert MacBook Pro mit neuem Intel-Chip & mehr Arbeitsspeicher

Kategorie , , , , - von Freddy um 11:26 Uhr

Apple hat dem MacBook Pro eine Aktualisierung mit verbesserter Hardware gegönnt. Was sich geändert hat, lest ihr nachfolgend.

MacBook Pro 13 15 ZollSchon gestern hatte es sich angekündigt, dass Apple heute dem MacBook Pro mit Retina-Display (zur Übersicht) ein Update spendiert. Nach dem der App Store für kurze Zeit offline war, meldet er sich jetzt mit den aktualisierten Geräten zurück.

Die in der letzten Woche neu eingeführten Intel-Chips finden jetzt Platz in dem MacBook Pro, sowohl im 13- als auch im 15 Zoll-Modell. Die Prozessoren takten jetzt etwas schneller: Statt zuvor mit 2,0, 2,3, 2,4 und 2,6 GHz sind jetzt 2,2, 2,4, 2,6 und 2,8 GHz verfügbar. Der Turbo Boost wurde ebenfalls um 200 MHz erhöht. Des Weiteren kommen alle MacBooks mit 15-Zoll-Display jetzt standardmäßig mit 16 GB Arbeitsspeicher daher – zuvor waren es 8 GB RAM. Zudem ist jetzt auch das kleinste 13-Zoll-MacBook mit 8 GB statt mit 4 GB RAM ausgestattet. Artikel lesen

29 Jul

0 Comments

iOS 8 Beta: Wie sieht es aus, wie geht es weiter?

Kategorie , , , - von Fabian um 10:42 Uhr

In der vergangenen Woche hat Apple die vierte Testversion von iOS 8 veröffentlicht. Wir wollen einen Blick auf den aktuellen Stand werfen und euch verraten, wie es weitergeht.

iOS 8 - alle Infos, Tipps & Tricks und neue Funktionen

Als Apple kurz nach der Keynote die erste Beta für iOS 8 freigab, war der Ansturm groß. Jeder wollte wissen, wie sich das neue und überarbeitete System auf iPhone und iPad schlägt. Wir wollen nicht sagen, dass die Ernüchterung groß war, aber wie es bei einer ersten “öffentlichen” Testversion üblich ist, lief das ganze System noch wenig rund. iOS 8 war zu diesem Zeitpunkt zwar schon sehr weit fortgeschritten, aber längst nicht für den produktiven Einsatz geeignet.

Die folgenden drei Beta-Versionen, alle im Abstand von rund zwei Wochen veröffentlicht, haben die Performance von iOS 8 stark verbessert. Alles läuft viel runder, viel flüssiger. Nach und nach wurden versprochene Funktionen freigeschaltet, an jeder Ecke hat man Verbesserungen spüren können. Auf einem iPhone oder iPad, das man jeden Tag im Einsatz hat, sollte die eigentlich nur für Entwickler bestimmte iOS 8 Beta aber noch nicht installiert werden. Artikel lesen

29 Jul

48 Comments

iOS 8 News-Ticker: Alle Infos, Funktionen, Tipps & Tricks

Kategorie , , , - von Fabian um 08:58 Uhr

Im Herbst veröffentlicht Apple das neue iOS 8 für iPhone und iPad. Alle Informationen zum neuen System, die neuen Funktionen sowie alle Tipps & Tricks findet ihr auf unserer Webseite.

iOS 8 - alle Infos, Tipps & Tricks und neue Funktionen

Es sind noch einige Monate, bis Apple das neue iOS 8 veröffentlichen wird. Noch gibt es keinen genauen Release-Termin oder ein bestimmtes Datum, dafür aber viele News rund um die neuen Funktionen von iOS 8. Setzt euch einfach ein Lesezeichen und verpasst keine wichtige Nachricht rund um iOS 8. Wir listen alle Tipps & Tricks und liefern euch die wichtigsten Infos bis zur Veröffentlichung im Herbst. Artikel lesen

28 Jul

0 Comments

CloudBeats: Music Player streamt direkt aus Cloud-Diensten wie Dropbox, GoogleDrive und Box

Kategorie , , , - von Mel um 15:57 Uhr

Cloud-Dienste sind in aller Munde. Wenn es nur nicht so kompliziert wäre, Musik aus der Cloud vernünftig abzuspielen. CloudBeats sorgt für Abhilfe.

CloudBeats 1 CloudBeats 2 CloudBeats 3 CloudBeats 4

Wer Speicherplatz auf iPhone und Co. sparen will, verschiebt seine Dateien häufig in die Cloud. Anbieter wie Dropbox, OneDrive, Box oder GoogleDrive sind äußerst beliebt und bieten oft auch gratis die Möglichkeit, ein paar Gigabyte in der Datenwolke für private Zwecke zu nutzen. Nicht selten werden in diesen Diensten auch Musikstücke oder ganze Alben ausgelagert – nur das Abspielen dieser gestaltet sich häufig als wenig komfortabel.

CloudBeats, das sowohl in einer abgespeckten Gratis-Variante (App Store-Link) sowie in der Pro-Version (App Store-Link) für 4,99 Euro erhältlich ist, nimmt sich diesem Problem an und bietet ein ansehnliches, praktisches Interface zum Online- und Offline-Hören von Musik, Podcasts oder Hörbüchern aus der Cloud. In der kostenlosen Lite-Version von CloudBeats ist der User auf fünf Tracks pro Ordner beschränkt und kann zudem nicht von der Offline- und Radio-Funktionalität Gebrauch machen. Artikel lesen

28 Jul

0 Comments

Dicota Code Sleeve: Schlanke und günstige Neoprenhülle für Notebook & iPad

Kategorie , , , - von Fabian um 11:00 Uhr

Ein wenig Schutz fürs teure MacBook kann nicht schaden. Wir haben uns die günstige Neoprenhülle Dicota Code Sleeve angesehen, die es auch für das iPad gibt.

Dicota Code Sleeve MacBookNormalerweise verstaue ich mein MacBook Pro im Rucksack und transportiere es so sicher von A nach B. Immer mal wieder kommt es allerdings vor, dass ich nicht unbedingt einen Rucksack mitnehmen möchte und mein MacBook stattdessen gerne in eine schlanke und leichte Hülle packen würde, um es vor Kratzern zu schützen.

Kurzer Einwurf: Ich bin froh, schon einen ganzen Absatz geschrieben zu haben, denn was soll man über ein Produkt wie das Dicota Code Sleeve schon schreiben? Reißverschluss auf, MacBook rein, Reißverschluss zu. Nun gut, bei dieser Neoprenhülle gibt es doch noch ein paar Details, die wir euch näher vorstellen wollen. Artikel lesen

27 Jul

1 Comment

Schwerkraft: 5-Sterne-Spiel heute für nur 89 Cent laden

Kategorie , , , , - von Fabian um 12:40 Uhr

Mit Schwerkraft gibt es heute ein feines Spiel aus deutscher Entwicklung für nur 89 Cent.

Schwerkraft 3Ich finde es immer wieder schade, wenn deutsche Entwickler ein richtig gutes Spiel auf die Beine stellen und es im App Store kaum anklang findet. So ist es auch bei Schwerkraft (App Store-Link), das heute zum ersten Mal für 89 Cent aus dem App Store geladen werden kann und damit nur noch die Hälfte kostet. Die Universal-App kommt gerade einmal auf 21 Bewertungen, die aber allesamt mit fünf Sternen ausfallen.

Die Fakten: 70 Level, eine einfache Steuerung, deutsche Texte und weder Werbung noch In-App-Käufe – also quasi alles, was man sich von einem Spiel für iPhone und iPad wünscht. Wie genau Schwerkraft funktioniert, hat man schon nach den ersten beiden Level verstanden. Durch einfache Fingertipps kann man die Schwerkraft der Planeten aktivieren und deaktivieren, um den kleinen Max durch die Gegend fliegen zu lassen. Das macht man am besten so gezielt, dass man alle im Level verteilten Sterne aufsammelt. Artikel lesen

26 Jul

13 Comments

Mail in OS X Yosemite: Markierungen und Mail Drop im Detail

Kategorie , , - von Freddy um 18:11 Uhr

Mail unter Yosemite bringt zwei neue und durchaus nützliche Funktionen mit: Markierungen und Mail Drop.

Mail yosemite

Seit gestern können sich registrierte Nutzer die Beta-Version von OS X Yosemite installieren. Auch wir haben die Beta installiert und möchten allen Nutzern, die die Beta nicht installieren werden, einen ersten Eindruck des neuen Mail-Programms geben.

Die Struktur an sich ist gleich geblieben, allerdings ist das seitliche Menü, in dem die Mail-Konten geführt werden, jetzt durchschimmert und passt sich der Farbe des Hintergrunds an. Neu in Mail ist die Möglichkeit Bilder direkt beim Schreiben einer neuen E-Mail zu bearbeiten. Pfeile, Formen, Beschreibungen und mehr stehen zur Verfügung, auch lassen sich großen Anhänge mit Mail Drop versenden. Artikel lesen

26 Jul

50 Comments

Mac-Kaufberatung: Welcher Apple-Computer ist der richtige?

Kategorie , , , , - von Fabian um 12:48 Uhr

Immer wieder werden wir gefragt, welcher Mac denn der richtige ist. So einfach lässt sich das leider nicht sagen.

Mac Familie Kopie

Egal ob bei uns im Forum oder per Mail an uns: Immer wieder werden wir vor dem Kauf eines Macs gefragt, welches Modell denn wohl das beste sei. Eine pauschalisierte Antwort gibt es nicht, schließlich ist die Wahl des richtigen Macs immer von den persönlichen Bedürfnissen und Anforderungen abhängig. Daher gilt auch in diesem Artikel: Wir können nur eine grobe Richtung vorgeben, für auf euch zugeschnittene Empfehlungen könnt ihr aber einfach die Kommentar-Funktion nutzen und eure Anforderungen mit uns und den anderen Nutzern teilen.

Bevor wir mit den einzelnen Modellen loslegen, zunächst ein Blick auf die generelle Frage: Muss es überhaupt ein Mac sein? Bei einem Apple-Blog fällt die Antwort natürlich eindeutig aus. Wer das nötige Kleingeld mitbringt und schon länger mit seinem iPhone oder iPad glücklich ist, macht mit einem Mac nichts verkehrt. Dafür sorgt auch Apple mit dem kommenden Betriebssystem Mac OS X Yosemite, das den Computer noch enger mit iPhone und iPad verknüpft. Auf der anderen Seite müssen wir aber auch darauf hinweisen, dass es zwar viele, aber noch längst nicht jede Software auch für den Mac gibt. Artikel lesen

26 Jul

16 Comments

SteelSeries Stratus: Der beste iOS-Gamecontroller heute im Blitzangebot

Kategorie , , , - von Fabian um 09:49 Uhr

Vor fast einem Jahr hat Apple iOS 7 und die Option für standardisierte Gamecontroller vorgestellt. Heute gibt es ein hoffentlich gutes Blitzangebot.

SteelSeries StratusBei den Blitzangeboten von Amazon weiß man ja nie so genau, wie der Preis später sein wird. Ist er gut, sind alle Produkte innerhalb von Minuten ausverkauft. Daher sollte man bei Interesse auch heute wieder pünktlich sein, wenn es den SteelSeries Stratus (Amazon-Link) um 14:00 Uhr im Angebot gibt. Momentan kostet der iOS-Gamecontroller 69,95 Euro, im Preisvergleich gibt es das Zubehör aktuell nicht günstiger. Es ist also klar, dass es heute Nachmittag einen neuen Bestpreis geben wird. Vielleicht fällt der Preis ja sogar unter 60 Euro?

Anders als die Konkurrenten von MOGA und Logitech kann man den SteelSeries Stratus per Bluetooth nicht nur mit dem iPhone, sondern auch mit dem iPad koppeln. Erforderlich ist mindestens ein iPhone 5, iPad 4, iPad mini oder iPod touch der fünften Generation. Absolut erwähnenswert ist auch die Größe des Controllers: Er ist nur rund elf Zentimeter breit und passt damit in die Hosentasche, aber eher weniger in sehr große Hände. Artikel lesen

25 Jul

6 Comments

Spielspaß für zwischendurch: Apple listet 14 empfehlenswerte Spiele

Kategorie , , , , - von Freddy um 09:50 Uhr

Hier hat Apple gute Arbeit gelistet. In der Aufzählung gibt es wirklich nur Empfehlungen. Wir haben die Zusammenfassung.

spielspass fuer zwischendurch

In der neuen Rubrik “Spielspaß für zwischendurch” listet die Apple-Redaktion empfehlenswerte Spiele, die für eine Runde zwischendurch im Bus, in der Bahn oder für kurzweilige Langeweilebekämpfung geeignet sind. Gerne möchten wir euch alle Vertreter kurz vorstellen und auf unsere ausführlichen Berichte verweisen.

Ruzzle Adventure: In Ruzzle Adventure gilt es aus Buchstaben Wörter zu bilden. Mit verschiedenen Power-Ups und Booster wird das Gameplay erweitert. Insgesamt gibt es über 100 Level. (Universal, kostenlos, zum Bericht) Artikel lesen

24 Jul

12 Comments

Foto-Abzüge mit dem iPhone bestellen: 8 Anbieter im Vergleich

Kategorie , , , - von Fabian um 19:32 Uhr

Passend zur Urlaubszeit machen wir mit dem nächsten Vergleichstest weiter. Wir haben Apps unter die Lupe genommen, mit denen ihr eure Urlaubsfotos bestellen könnt.

Den perfekten eReader für den Strand haben wir euch bereits vorgestellt, auch Postkarten könnt ihr dank unseren Empfehlungen problemlos direkt mit dem iPhone versenden. Wie sieht es aber mit den Urlaubsfotos aus? Wir haben acht Anbieter unter die Lupe genommen.

Die gute Nachricht gleich vorweg: Anders als bei unserem Postkarten-Vergleich überzeugen alle acht Anbieter mit einer sehr guten Bildqualität, Unterschiede sind quasi nicht erkennbar – alle Fotos machen einen sehr guten Eindruck. In den Fokus rückt damit neben dem Preis vor allem die einfache Bedienung und die Aufmachung der App. Artikel lesen

24 Jul

24 Comments

Modern Combat 5 im Test: Gamelofts Meisterwerk hat nur einen Schönheitsfehler

Kategorie , , , - von Fabian um 06:00 Uhr

Darauf haben alle Action-Fans gewartet: Gameloft hat heute Modern Combat 5: Blackout im App Store veröffentlicht. Wir haben das Spiel auf einem iPad Air für euch getestet.

ModernCombat5_screen_2048x1536_EN_04 ModernCombat5_screen_2048x1536_EN_05 ModernCombat5_screen_2048x1536_EN_03 ModernCombat5_screen_2048x1536_EN_01

Ihr wisst genau, was es mit Sandstorm, Black Pegasus, Fallen Nation und Zero Hour auf sich hat? Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt euch für einen sofortigen Download von Modern Combat 5: Blackout (App Store-Link) qualifiziert und dürft mit eurem iPhone oder iPad direkt in den App Store wechseln. Dort steht der neue Ego-Shooter ab sofort als Universal-App für 5,99 Euro zum Download bereit. Alle anderen können sich in unserem Testbericht umfassend über das neue Action-Spektakel informieren, ein ausführliches Video findet ihr hier. Artikel lesen