Charts-Check: Das taugen die Bestseller aus dem App Store

Kategorie: appNews, iPhone - von Fabian am 28. Apr '14 um 14:14 Uhr

In den Charts hat sich mal wieder einiges getan. Aber welche der am meisten verkauften iPhone-Apps lohnen sich wirklich? Wir haben die Top-10 unter die Lupe genommen.

App Store Charts

Platz 1 – Threema: Der sichere Messenger ist kaum noch aus den Top-Platzierungen im App Store wegzudenken – und trotzdem scheint er nur geringe Chancen gegen den übermächtigen WhatsApp Messenger zu haben. Falls euch Datenschutz nicht unwichtig ist, ist die geringe Gebühr für den Kauf der App aber wirklich nicht der Rede wert. (1,79 Euro, iPhone, 4,5 Sterne)

Platz 2 – Leo’s Fortune: In den vergangenen Tagen habt ihr bei uns schon einiges über das Jump’n’Run lesen dürfen. Wer das Genre mag, wird von diesem Spiel definitiv begeistert sein. Steuerung, Aufmachung und Spielspaß stimmen absolut. (4,49 Euro, Universal-App, 5 Sterne)

Platz 3 – Facetune: Vor nicht allzu langer Zeit lag Facetune auf dem ersten Platz, von uns gab es eine Empfehlung. “Ich war ja erst etwas skeptisch, bin aber schon nach dem ersten Ergebnis begeistert. Die Resultate können sich echt sehen lassen”, schrieb appgefahren-Leser Kraine damals. Dem haben wir nichts hinzuzufügen. (2,69 Euro, iPhone, 5 Sterne)

Platz 4 – Blek: Die nächste hochkarätige App und ein weiteres Spiel, das wir wirklich empfehlen können. In Blek muss man um die Ecke denken und die richtigen Linien zeichnen. Nur wer eins mit seiner Linie wird, kann das Ziel erreichen. (2,69 Euro, Universal-App, 4,5 Sterne)

Platz 5 – 7 Min Workout: Die Applikation aus dem Bereich Sport und Fitness wurde vor wenigen Monaten noch von Apple verschenkt. Wer dennoch den Download wagt, bekommt ein Fitness-Programm geboten, das jeden Tag für sieben Minuten Sport sorgt. Besonders für stressige Jobs zu empfehlen, da die Übungen auch im Büro oder Zuhause erfolgen können. (1,79 Euro, iPhone, 5 Sterne)

Platz 6 – Blitzer.de Pro: Leider schon lange nicht mehr aktualisiert worden, macht aber immer noch das, was es verspricht. Den durchaus geringen Kaufpreis für die App, der durch die 9,99 Euro teure Erweiterung für mobile Blitzer gar nicht mehr so gering ist, kann man sich durch eine angepasste Fahrweise auch sparen. (89 Cent, iPhone, 4,5 Sterne)

Platz 7 – Runtastic Pro: Der Fitness-Tracker schlechthin. Der Joggen, Radfahren oder Inline-Skaten geht, hat diese App am besten immer dabei. Dann nämlich gibt es nach der Tour eine ausführliche Auswertung über Geschwindigkeit und Strecke. Die App ist immer mal wieder gratis erhältlich. (4,99 Euro, iPhone, 3,5 Sterne)

Platz 8 – WeatherPro: Ein weiterer Evergreen. Zu dieser Wetter-App müssen wir eigentlich nicht mehr viel sagen. Wir benutzen sie seit mehreren Jahren. Punkt. (2,99 Euro, iPhone, 4,5 Sterne)

Platz 9 – Afterlight: Eine App für Foto-Fans. Unter anderem stehen 15 verschiedene Anpassungsoptionen über Schieberegler bereit, darunter Klassiker wie Sättigung, Helligkeit oder Kontraste. Außerdem können 40 ansprechende Effektfilter angewandt werden, unter anderem mit hochkontrastigen Schwarz-Weiß-Effekten oder Vintage-Filtern für Fotos im Retro-Look. (89 Cent, Universal-App, 4,5 Sterne)

Platz 10 – 1Password: Auch über diese App haben wir euch in den letzten Wochen umfassend informiert. Interessant für alle, die den iCloud-Schlüsselbund nicht nutzen können oder mehr Funktionen suchen. (7,99 Euro, Universal-App, 4,5 Sterne)

Wir sind begeistert: Keine Abzock-Apps und keine Fallen, sondern zehn Apps, die zurecht unter den zehn meistverkauften iPhone-Apps im App Store zu finden sind. Bei welchen Apps habt ihr schon zugeschlagen?

Kommentare7 Antworten

  1. Ludovico sagt:

    Threema :)

    Und Runtastic aber des hab ich mir bei einer der Gratisaktionen geholt

    [Antwort]

  2. MacKing [iOS] sagt:

    Threema, aber leider bisher immer noch nur ein Kontakt….

    [Antwort]

    Salix Antwort vom April 28th, 2014 18:31:

    Es dauert, aber bei mir steigt die Zahl der Kontakte immer weiter.

    [Antwort]

  3. Fuenf Freunde sagt:

    Threema, 7 Min Workout, Blitzer.de Pro, Runtastic Pro, Weather Pro

    [Antwort]

  4. Toni sagt:

    Facetune fand ich dann doch ziemlich enttäuschend.

    [Antwort]

  5. loba666 sagt:

    Threema, Weather Pro und Runtastic Pro :))

    [Antwort]

  6. TheChriss1301 sagt:

    1, 3, 5, 7, 9 :D

    [Antwort]

Kommentar schreiben