Charts-Check (iPad): Was taugen die Top-10 aus dem App Store? (KW9.14)

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy am 25. Feb '14 um 15:40 Uhr

Wir nutzen den Dienstag für einen erneuten Charts-Check. Diesmal haben wir die Top 10 der meistverkauften iPads-Apps unter die Lupe genommen.

Charts-Check

Platz 1 – The Inner World: Erst kürzlich hat The Inner World ein Update mit neuen Inhalten bekommen, auch die Preisreduzierung auf 89 Cent hat das Spiel an die Spitze der Charts katapultiert. Es handelt sich um ein tolles Point-and-Click-Game mit tollen Grafiken, Sounds und Interaktionsmöglichkeiten. Die Universal-App für iPhone und iPad bekommt zur Zeit alle fünf Sterne. (Universal, 89 Cent, zum Bericht)

Platz 2 – Tengami: Auch wenn Tengami 4,49 Euro kostet, hat sich das Spiel seit wenigen Tagen in den Top 10 festgesetzt. Die einzelnen Szenen und Rätsel sind im Stil eines japanischen Pop-up-Buches gehalten, das man immer wieder eindrucksvoll mit den eigenen Fingern umblättern kann. Keine In-App-Käufe, keine Werbung und eine komplette deutsche Lokalisierung rechtfertigen den eher hohen Kaufpreis auf jeden Fall. Wir hoffen allerdings, dass der Umfang noch ein wenig ausgebaut wird. (Universal, 4,49 Euro, zum Bericht)

Platz 3 – The Room Two: 1738 Bewertungen und alle fünf Sterne – das spricht für sich. Seit dem Start ist The Room Two nicht mehr wegzudenken. Als Spieler befindet man sich in einem sehr düsterem Raum und muss in diverse Objekte untersuchen, einsammeln und verwenden. Wichtige Hinweise sollten gesammelt werden, um im späteren Spielverlauf nicht in eine Sackgasse zu gelangen. Ein einfach geniales Rätsel-Spiel. (Universal, 2,69 Euro, zum Bericht)

Platz 4 – TV Deutschland: Auch wenn Apple die ersten Betrüger-Apps aus dem Store genommen hat, ist TV Deutschland weiterhin verfügbar. Die App suggeriert den Empfang von deutschen TV-Sendern, allerdings gibt es neben Eurosport eigentlich keine Sender. Lasst die Finger von dieser App – das ist Betrug.

Platz 5 – Gangstar Vegas: Das mit nur drei Sternen bewertete Spiel von Gameloft ist aktuell für nur 89 Cent zu haben. Der Action-Kracher lässt Erinnerungen von GTA wach werden, die Umsetzung finden wir dennoch gelungen. Mit dem letzten Update gab es sogar gleich zwölf neue Missionen und neun neue Fahrzeuge. (Universal, 89 Cent, zum Bericht)

Platz 6 – Bug Heroes 2: Vor wenigen Stunden haben wir euch Bug Heroes 2 schon ausführlich vorgestellt. Auch in Version 2 gilt es mit diversen Helden angreifende Insekten zu vernichten. Dazu stehen 25 Helden und eine Vielzahl an Gegner zur Verfügung. Dieser Titel bietet für Extras und Power-Ups zusätzliche In-App-Käufe, die im späteren Verlauf essentiell werden könnten. (Universal, 89 Cent, zum Bericht)

Platz 7 – Minecraft Pocket Edition: Das Spiel hält sich schon seit vielen Wochen in den Top 10. In Minecraft können wirklich tolle Kunstwerke entstehen. Es gilt Rohstoffe abzubauen und an anderer Stelle wieder einzusetzen. Insgesamt gibt es 36 verschiedene Arten von Blöcke, die man in seiner eigenen Pixel-Welt unterbringen kann. Muss man mögen. (Universal, 5,99 Euro)

Platz 8 – The Room: The Room Two haben wir oben ja schon überdurchschnittlich gelobt. Die erste Version ist ebenfalls zu empfehlen und kostet nur 89 Cent. Wer sich einen ersten Eindruck über das Spielprinzip verschaffen möchte, kann natürlich erst in das günstige The Room blicken. (iPad, 89 Cent, zum Bericht)

Platz 9 – Threes!: Das 1,79 Euro teure Threes! ist seit dem Start ein absoluter Top-Titel. Das Puzzle-Spiel rund um die Zahl 3 wartet mit einem einfachen Prinzip auf, das Gameplay ist hingegen alles andere als einfach. Der gewisse Suchtfaktor ist vorhanden. Alle Puzzle- und Logik-Fans müssen sich Threes! ansehen. (Universal, 1,79 Euro, zum Bericht)

Platz 10 – Dr. Pandas Restaurant 2: Auch die Kinder können mit dem iPad viel Spaß haben. Die optimierte Applikation “Dr. Pandas Restaurant 2″ vermitteln den Kids wichtige Informationen rund um die Themen Backen, Kochen und Braten. Dabei muss man natürlich auch selbst zum Messer oder Kochlöffel greifen, wobei fast alle Arbeitsschritte über Gesten gesteuert werden. (Universal, 2,69 Euro, zum Bericht)

Welche der zehn Apps habt ihr selbst gekauft und benutzt? Teilt eure Erfahrungen, Meinungen und Fragen einfach in den Kommentaren mit der Community. Stand der Daten: 25. Februar, 12:00 Uhr.

Kommentare2 Antworten

  1. Raga sagt:

    Nicht alle Wertungen von The Room 2 haben 5 Sterne. Und mit dem Wort “Betrug” wäre ich vorsichtig, das kann eine Klage nach sich ziehen, selbst wenn es in diesem Fall ggfs. gerechtfertigt sein sollte.

    [Antwort]

  2. Arno7 sagt:

    Platz 1, Platz 3 und Platz 8 sind in meinem Besitz und oft gespielt worden!
    Alle drei Games sind super und haben 5 Sterne verdient!

    [Antwort]

Kommentare schreiben