Chillingo: iBomber Attack schon jetzt auf 89 Cent gefallen

Kategorie , , , - von Freddy am 05. Nov '12 um 14:20 Uhr

Das passiert auch eher selten: Ein Spiel wird für 2,69 Euro veröffentlicht und schon nach vier Tagen gibt es den ersten Preissturz.

Das neue iBomber Attack (App Store-Link) haben wir auch erst vor wenigen Tagen ausführlich vorgestellt, deswegen gibt es jetzt die Zusammenfassung. iBomber Attack ist der altbekannten Grafik im Comicstil und der üblichen Vogelperspektive treu geblieben. Wie es bei Kriegsspielen so oft schon der Fall war, spielt man auch in diesem Titel gegen die Nazis – SS-Generäle und Soldaten der Wehrmacht inklusive.

In insgesamt 24 Missionen bekommt man bestimmte Objectives, also Ziele, mit auf den Weg, die es dann abzuarbeiten gilt. Dies kann unter anderem die Verteidigung eines bestimmten Bereichs, die Zerstörung feindlicher Lager und Anlagen, oder auch das Abgreifen von gegnerischem Proviant sein. Ausgestattet mit einem wendigen Panzer samt 360-Grad-Schussanlage, macht man sich auf, und wird mit allerlei Feinden konfrontiert.

Gesteuert wird der eigene Panzer mit zwei virtuellen Joysticks am linken und rechten unteren Bildschirmrand. Trotz dieser Einfachheit ist es ein nicht ganz einfaches Unterfangen, den Panzer genaustens seines Weges zu lenken, und dabei auch noch zielgenaue Schüsse abzugeben. Auch In-App-Käufe sind mit an Board um den eigenen Panzer schneller verbessern zu können. Der Kaufpreis liegt jetzt bei günstigen 89 Cent und anschließend binden wir euch noch den Trailer (YouTube-Link) zum Spiel ein.

Kommentare schreiben