City Maps 2Go feiert 10 Millionen Nutzer und wird verschenkt

Kategorie , , - von Fabian am 11. Dez '13 um 18:27 Uhr

Immerhin 2,69 Euro kann man aktuell beim Download von City Maps 2Go sparen – die App eignet sich perfekt für den nächsten Städtetrip.

City Maps 2GoWer kennt es nicht: Man ist im Ausland, will eine fremde Stadt erkunden und verfügt über keine Internetverbindung, um die Karten von Apple oder Google aufzurufen. Genau für solche Fälle eignet sich City Maps 2Go (App Store-Link) perfekt. Aktuell kann die Universal-App kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden, normalerweise kostet die mit fünf Sternen bewertete App 2,69 Euro.

Nach der Installation kann man in City Maps 2Go nach einzelnen Städten suchen und die Karten auf dem Gerät speichern. Laut Angaben der Entwickler gibt es in der App mittlerweile 6.700 Karten, damit sollten die wichtigsten Städte der Welt abgedeckt sein. Etwas schade finde ich, dass man keine ganzen Länder oder zumindest größere Regionen laden und offline nutzen kann.

Ein ganz besonderes Highlight von City Maps 2Go sind ohne Zweifel die Wikipedia-Reiseführer, die man mittlerweile kostenlos und natürlich ebenfalls offline nutzen kann – eine Freischaltung per In-App-Kauf ist nicht mehr erforderlich. Mit dem Wikipedia-Paket bekommt man Zugriff auf 220.000 deutsche Wikipedia-Einträge zu Sehenswürdigkeiten auf der ganzen Welt – das ist wirklich praktisch.

Die Allzweckwaffe für Städtetrips sollte jedenfalls auf keinem iPhone oder iPad fehlen. Wenn ihr City Maps 2Go bisher noch nicht geladen habt, solltet ihr euch die heutige Aktion nicht entgehen lassen. Wie uns die Entwickler mitgeteilt haben, läuft die Aktion nur 48 Stunden und wird schon am kommenden Freitag enden.

Kommentare2 Antworten

  1. HackiSack sagt:

    Hatte mir die App als ich mal in Hamburg war. Hat mir da echt geholfen und war super zufrieden!

    [Antwort]

  2. Klarinettl sagt:

    Wenn man ganze Länder laden will ist die App. Maps with me perfekt.Habe sie damals für mein Sibirien Trip benutzt und es hat alles tadellos funktioniert.Teilweise(wenn Netz vorhanden war) konnte ich meinen Standort auf der Karte anzeigen lassen,alles offline.
    Auf Kuba habe ich es auch benutzt.Ohne Probleme.Eine tolle App.

    [Antwort]

Kommentare schreiben