ClearWeather: Kostenlose Wetter-App mit 7-Tage-Vorschau & farblichen Hintergründen

Kategorie: appSale, iPad, iPhone - von Freddy am 19. Jun '15 um 07:10 Uhr

Ihr habt immer noch nicht die richtige Wetter-App gefunden? Eventuell ist ja das kostenlose ClearWeather etwas für euch.

ClearWeatherUnsere Empfehlung bei Wetter-Apps lautet weiterhin WeatherPro. Wer allerdings kein Geld ausgeben möchte, sollte jetzt auf jeden Fall einen Blick auf ClearWeather (iPhone/iPad) werfen, das nur noch für kurze Zeit gratis zum Download bereitsteht.

Nach dem Start wird logischerweise der Zugriff auf den aktuellen Standort gefordert, so dass die App ortsabhängig immer den aktuellen Ort und dessen Wetter anzeigen kann. Optional lassen sich natürlich weitere Städte manuell eintragen. In der Übersicht werden Temperatur, Uhrzeit, Datum, Höchst- und Tiefsttemperatur, Sonnenauf- und Sonnenuntergang, sowie eine Vorschau der kommenden sieben Tage angezeigt.

Der farbliche Hintergrund spiegelt dabei die aktuelle Temperatur wider. Orange steht für heiß, blau für kalt. Für weitere Informationen genügen einfache Wischgesten nach oben oder unten. So gelangt ihr zu einer kurzfristigen Vorhersage, in der das Wetter in dreistündigen Abständen gelistet wird, die langfristige Vorhersage zeigt euch die Vorhersage der nächsten sieben Tage an. Ebenfalls klasse: Kippt man sein iPhone in das Querformat, gibt es ein Balkendiagramm mit den Temperaturen des Tages, aufgeteilt in Stunden.

Besonders wichtig ist die Genauigkeit der Daten. Wir haben die Werte mit WeatherPro verglichen und nur marginale Änderungen festgestellt. Zum Nulltarif ist ClearWeather auf jeden Fall eine Empfehlung, insofern man noch keine vernünftige Wetter-App installiert hat. Die Aufmachung ist dabei gelungen, orientiert sich allerdings nicht wirklich an iOS 7/8, doch bei einer Wetter-App finde ich die farbigen Hintergründe sehr passend. Werft noch einen Blick in das Video (YouTube-Link) zur App.

ClearWeather im Video

Kommentare5 Antworten

  1. WowWow18 sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Auf den ersten Blick gefällt mir die App sehr gut.
    Mal sehen, wie es mit der Genauigkeit des Wetters hinkommt.

    [Antwort]

  2. GarfieldHL sagt:

    Im App-Store kann man die App nur fürs IPad laden.
    Schade.

    [Antwort]

  3. GarfieldHL sagt:

    Ok, man darf nicht über den Link gehen.
    Dann klappt es.

    [Antwort]

  4. Koruru sagt:

    Wie kann man denn hinzugefügte Ort wieder löschen?

    [Antwort]

  5. Wavesound2345 [iOS] sagt:

    Stürzt leider nach 5 Sekunden direkt ab auf iPhone 6.

    [Antwort]

Kommentar schreiben