Containment: Neuer Zombie-Puzzler für das iPad

Mel Portrait
Mel 18. Januar 2012, 20:22 Uhr

Match3-Games und Logik-Puzzles gibt es schon zuhauf im App Store. Dieses Zombie-Spiel allerdings ist eine ungewöhnliche Mischung aus allem.

Containment - The Zombie Puzzler (App Store-Link) ist seit Ende 2011 in einer Version für das iPad verfügbar, und ist momentan für 3,99 Euro im App Store erhältlich. Die 83 MB große App kann leider nicht mehr aus dem mobilen Datennetz geladen werden, aber wird von Nutzern bislang sehr gut bewertet.

Zombies und Puzzle-Game, wie soll das zusammenpassen, wird sich mancher Leser sicher fragen. Anders als im Tower-Defense-Game Pflanzen gegen Zombies wird hier keine witzige Comic-Grafik geboten, sondern eine düstere 3D-Umgebung einer mit Zombies belagerten Stadt. Zu Beginn könnte man so denken, man hätte sich in einen Ego-Shooter verirrt.

Ziel des Spiels ist es, in verschiedenen Leveln Zombies mit farblich passenden Polizei-Einheiten zu umzingeln, und diese damit zu vernichten. Dies kann entweder in einem Kampagnen-Modus mit über 100 Leveln oder im Survival-Mode passieren. Durch Antippen und Vertauschen der einzelnen Personen werden die Untoten eingekreist und getötet. Doch schon nach kurzer Zeit werden die Zombies aggressiver, und mampfen auch gerne mal um sich zu: Ist man nicht schnell genug, werden so die eigenen Einsatzkräfte auch in Zombies verwandelt.

Aber Hilfe naht: Nach Abschluss des ersten Level-Packs finden sich verschiedene Waffen, von denen bis zu drei in einer Leiste am oberen Bildschirmrand gesammelt und danach einmalig zur Zombie-Abwehr genutzt werden können. Neben einem normalen Gewehrschuss gibt es auch Molotow-Cocktails, Handgranaten oder Schutzanzüge für die Polizisten.

Wie man an diesen Waffen und ihren möglichen Folgen sehen kann, eignet sich Containment - The Zombie Puzzler so nicht wirklich für kleine Kinder oder zartbesaitete Wesen. Neben gruseligem Gestöhne der Untoten und gequältem Geschrei der Spezialkräfte („Oh my God, please help me!“) fließt auch der ein oder andere Tropfen Blut. Im App Store wird die Altersfreigabe mit 12+ angegeben - dies halte ich teils schon für fragwürdig.

Fans vom Apple‘schen Game Center finden eine eigene Anbindung zum Teilen von Erfolgen und High Scores. Und auch wenn Containment mit einer tollen Grafik und gutem Gameplay überzeugen kann - blutiges Niedermetzeln von Untoten ist scheinbar nicht so wirklich mein bevorzugtes Spielgenre. Vielleicht gibt es ja bald auch für Menschen wie mich "Containment: The Flower Puzzler".

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. gerraldo [Mobile] sagt:

    Hallo Mel: Wegen der Zombie-Metzelei… Denk‘ dir doch einfach das sind keine Zombies, sondern Banker die uns in die Euro-Krise gestürzt haben und schon macht das Metzeln doppelt Spaß! ;0)

    [Antwort]

  2. Vincent [Mobile] sagt:

    Appgerockt

    [Antwort]

Kommentar schreiben