Sega kündigt “Crazy Taxi: City Rush” als Freemium-Spiel an

Kategorie: appNews, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian am 14. Mrz '14 um 13:00 Uhr

Im Sommer will Sega einen alten Klassiker aufleben lassen. “Crazy Taxi: City Rush” soll auf iPhone und iPad für Action sorgen.

Crazy Taxi: City Rush Arcade-Klassiker neu aufgelebt Crazy Taxi: City Rush heiße Action auf der Straße Crazy Taxi: City Rush alles für den Fahrgast Crazy Taxi: City Rush atemberaubende Stunts

1999 ist Crazy Taxi als Arcade-Spiel erschienen, in den Jahren darauf folgten Umsetzungen für Dreamcast, PlayStation, GameCube und zuletzt sogar für den App Store, die aktuell gratis geladen werden kann. Rund 15 Jahre später wird es einen offiziellen Nachfolger geben, der speziell für mobile Geräte wie iPhone und iPad entwickelt wurde. Crazy Taxi: City Rush soll im Laufe des Jahres als Gratis-Download im App Store erscheinen. Das Spiel erscheint zuerst in einigen ausgewählten Ländern via Soft-Launch und wird dann weltweit veröffentlicht.

Das Freemium-Spiel soll laut uns vorliegenden Informationen einen Umfang von rund fünf Stunden haben und keine Paywall beinhalten. Man soll Crazy Taxi: City Rush also auch komplett ohne In-App-Käufe spielen können. “Alle Bereiche des Spiels können regulär erreicht werden, teilweise braucht man Taxi-Upgrades um neue Bereiche freizuschalten”, hat uns ein Sega-Sprecher mitgeteilt.

Wie diese Upgrades aussehen? Für einen stärkeren Motor werden in Crazy Taxi: City Rush zum Beispiel 3.000 virtuelle Dollar fällig, das sind umgerechnet 50 Cent. Wer nicht bezahlen will, kann das Geld aber auch mit den waghalsigen Taxifahrten verdienen, innerhalb einer Minute soll man problemlos mehrere Tausend Dollar kassieren können. Wie genau das Bezahlmodell ausfallen wird, können wir aktuell noch nicht genau sagen.

Spielprinzip bleibt in Crazy Taxi: City Rush unverändert

Die gute Nachricht: Am eigentlichen Spielprinzip hat sich in Crazy Taxi: City Rush für iPhone und iPad nichts geändert. Man fährt in einer Stadt mit vier Bezirken mit verschiedenen Taxis durch die Gegend und muss so viele Fahrgäste zum Ziel befördern, wie nur irgendwie möglich. Um das Spiel für mobile Geräte zu optimieren, wurde die Steuerung allerdings erheblich verändert.

In Crazy Taxi: City Rush beschleunigt das Taxi automatisch und hält die Fahrspur, wobei man jederzeit die Straßenseite wechseln, abbiegen oder sogar umdrehen kann. Das funktioniert über einfache Gesten, virtuelle Buttons sind daher nicht mehr nötig. Selbstverständlich kann man mit waghalsigen Fahrmanövern und Stunts zusätzliches Trinkgeld verdienen.

Crazy Taxi: City Rush bietet Spielern eine Vielzahl an Missionen und Herausforderungen, freischaltbare Stadtteile und eine abwechslungsreiche Kampagne. Dazu gibt es unterschiedliche Taxis mit zahlreichen Tuning-Optionen. “Wir werden ein überaus spaßiges Spiel abliefern, welches alle Elemente einfängt, die unsere Fans am Original so lieben – abgeschmeckt mit einigen neuen Features, die für noch mehr denkwürdigen Spielspaß sorgen werden”, sagt Kenji Kanno, der Executive Producer und Macher des Arcade-Originals.

Auch wenn wir ja keine großen Fans vom Freemium-Modell sind, macht das neue Crazy Taxi: City Rush einen guten Eindruck. Schaut euch einfach mal das exklusive Gameplay-Video im Anschluss an. Wir melden uns wieder, wenn es neue Infos zur App gibt.

Gameplay-Video von Crazy Taxi: City Rush

Kommentare3 Antworten

  1. gerraldo sagt:

    Ich fürchte, es kommt wie immer… Ein toller Klassiker wird mit Freemium niedergemetzelt. Also schnell noch das Original (gratis) downloaden, dann ist man für die Zukunft gut gerüstet. ;0)

    [Antwort]

  2. ptr [iOS] sagt:

    Steht im AppStore zum Download

    [Antwort]

  3. Benny2711 sagt:

    Wird bestimmt nen tolles Spiel :))

    [Antwort]

Kommentar schreiben