Cubed Rally Redline: Witziger Endlos-Racer jetzt gratis

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian am 19. Jan '13 um 09:45 Uhr

Diesen Sale hätten wir fast verpasst. Das Mini-Rennspiel Cubed Rally Redline gibt es derzeit gratis.

Schon seit einigen Tagen kann man Cubed Rally Redline (App Store-Link) kostenlos laden. Das im November 2012 erschienene Spiel zählte damals zu unseren Favoriten des Monats und hat bisher 89 Cent gekostet. Bei der Universal-App handelt es sich um ein klassisches Highscore-Spiel, bei dem man eine möglichst hohe Distanz absolvieren muss.

Ziel ist es, mit einem kleinen Rallye-Fahrzeug eine möglichst lange Strecke zurückzulegen. Das kleine Auto fährt automatisch und kann per Fingertipp auf die linke oder rechte Display-Hälfte zwischen fünf Fahrspuren wechseln. Außerdem gibt es eine Zeitlupen-Bremse, die man für einen begrenzten Zeitraum einsetzen kann.

Die Strecke wird dabei immer wieder neu generiert, das spielt aber eigentlich keine Rolle. Viel wichtiger als die Kurven sind nämlich die zahlreiche Objekte, die auf den einzelnen Fahrspuren verteilt sind. Auf der einen Seite gibt es Power-Ups wie neues Benzin, Münzen oder Drifts (mit denen sammelt man seine Punkte), allerdings auch zahlreiche Gefahren. Unter anderem gibt es Kühe, Maulwürfe, Bäume und Steine, mit denen man natürlich nicht kollidieren darf.

Mit dem letzten Update ist ein neuer Rallye-Modus hinzugekommen, den man für 89 Cent freischalten kann. Hier fährt man auf 20 verschiedenen Strecken und muss versuchen die Bestzeit zu schlagen – auf jeden Fall eine nette Abwechslung zum herkömmlichen Endlos-Spiel. Neben dem Modus gibt es zwar weitere In-App-Käufe für Münz-Pakete, die werden allerdings nur zur Freischaltung von anders gestalteten Fahrzeugen benötigt und verschaffen keinen Vorteil im Spiel.

Kommentare5 Antworten

  1. MannoD sagt:

    Na ja, die Grafik erinnert mich sehr an Früher, ganz Früher… – zeitlich nicht mehr einzuordnen!

    Ich weiß nicht, wem man mit so einem Spiel hinter dem Ofen hervorlocken möchte…
    Bitte künftig selber testen, liebe Redaktion, und dann einfach darüber schweigen. Dies ist meine Empfehlung!

    [Antwort]

    der [iOS] antwortet:

    Geschmäcker sind verschieden – wieso überlässt Du den Leuten nicht ihr eigenes Urteil. DAS ist meine Empfehlung!

    [Antwort]

    MannoD antwortet:

    Enthält das nachfolgende Zitat nicht auch ein (Wert-) Urteil der Redaktion?!?

    “All the Bravest” (App Store-Link) schon für 3,59 Euro zu haben ist. Unserer Meinung nach lohnt sich die Investition aber nicht.”

    [Antwort]

  2. MannoD sagt:

    Das die Grafik an die Achtziger Jahre – nett geschrieben: – erinnert, hätte die Redaktion aber schon mitteilen können, oder? ;-)

    [Antwort]

  3. Benjo sagt:

    Dafür wurde vorher Geld verlangt?

    [Antwort]

Kommentare schreiben