Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Infinity Blade III für iPhone und iPad liegt ab sofort in Version 1.1 zum Download bereit.

Infinity Blade III 4Das Grafik-Spektakel Infinity Blade III (App Store-Link) hat ein weiteres Update erhalten, das nicht nur neue Inhalte, sondern auch Verbesserungen und Anpassungen enthält. Ab sofort ist das Spiel sowohl mit iOS 6 als auch mit iOS 7 kompatibel und muss zur Zeit mit 5,99 Euro entlohnt werden.

Das Update hört auf den Namen “Soul Hunter” und beinhaltet neue Missionen, Umgebungen und Gegner. Mit Isa und Siris reist man nun zur Sternwarte Metius, wo man auf neue Gegner und Waffen stoßen wird. Natürlich sind auch neue Items verfügbar, unter anderem magische Ringe, verschiedene Rüstungen, Schilder, Helme und natürlich auch Waffen. Weiterlesen

Auch an diesem Sonntag haben wir ein witziges Gewinnspiel für euch – dieses Mal sind alle Motorsport-begeisterten Nutzer an der Reihe.

Red Bull Kanister

Update: Nicht nur Sebastian Vettel hat gewonnen, sondern auch drei unserer Leser. Jeweils ein Kanister geht an: Thomas L., Michael F. und Jürgen R.

Bei euch läuft gerade der Fernseher und ihr drückt Sebastian Vettel auf dem Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel in der Formel 1 die Daumen? Dann hätten wir hier etwas für euch: Heute könnt ihr drei exklusive Kanister aus Metall abstauben, die natürlich mit ein wenig Treibstoff gefüllt sind. Nur zum Tanken eignen sich die Kanister nicht mehr – dafür kann man sie aufklappen und auch für dekorative Zwecke verwenden.

Zur Verfügung gestellt wurden uns diese Preise von Red Bull, die mit ihrer Universal-App Red Bull Kart Fighter 3 (App Store-Link) vor einigen Wochen im App Store durchgestartet sind. Mittlerweile git es das erste große Update mit neuen Strecken für das kostenlose Spiel. In Red Bull Kart Fighter 3 geht es natürlich nicht so realistisch zu wie in der Formel 1, denn immerhin geht es auf der Strecke auch mal über Rampen und riesige Sprungschanzen. Einen ausführlichen Bericht über das Spiel könnt ihr natürlich schon bei uns nachlesen. Weiterlesen

Bei Amazon gibt es heute gleich zwei spannende Angebote: Einen sehr hochwertigen Kopfhörer und einen kraftvollen mobilen Akku.

BundW P5Bowers & Wilkins P5 (Amazon-Link): Momentan testen wir von B&W gerade den neuen Over-Ear-Kopfhörer P7, der aber noch mal in einer deutlich höheren Preisklasse unterwegs ist. Sparen kann man aktuell beim etwas kleineren Bruder, einem On-Ear-Kopfhörer mit einer ebenfalls exzellenten Soundqualität.

Bei Amazon gibt es den Bowers & Wilkins P5 aktuell für 222 Euro, allerdings erfolgt der Versand hier aus England, was eine mögliche Rückgabe teurer macht. Amazon selbst bietet den Kopfhörer aber für 227,91 Euro an und ist damit auch nicht viel teurer, wenn man bedenkt, dass der Preisvergleich aktuell bei 286 Euro liegt und der Hersteller ehemals rund 300 Euro verlangt hat. Weiterlesen

Die beliebte Fitness-App Runtastic bewegt sich ab sofort auf den Spuren von “Zombies, Run!” und bietet dem Nutzer spannende Geschichten zum Joggen.

Runtastic Story RunningEinfach zu so Joggen ist euch zu langweilig? Dann schaut euch doch mal die neue Version der Runtastic-App (Light/Pro-Version) für das iPhone an. Dort kann man seine Läufe und Aktivitäten nicht mehr einfach nur Aufzeichnen und danach detailliert auswerten, sondern auch auf den neuen Story-Modus zugreifen. Hier kann man aus vier Geschichten mit einer Länge von jeweils rund 37 Minuten wählen und seine sportliche Aktivität noch spannender gestalten.

Vorweg leider eine schlechte Nachricht: Auch in der Pro-Version von Runtastic muss man für die einzelnen Geschichten aus dem Bereich Story-Running jeweils 99 Cent bezahlen, alternativ kann man sich auch alle vier zum Sparpreis von 2,99 Euro sichern. Bei einer Gesamtspieldauer von 149 Minuten geht der Gesamtpreis aber durchaus in Ordnung – für normale Hörbücher zahlt man ja deutlich mehr. Nach der Startphase sollen die Story-Runs übrigens doppelt so viel kosten. Aber was soll dieses Story-Running überhaupt bringen? Weiterlesen

Wie man die Zähne richtig putzt, können Eltern in der iPhone-App “Meine Zähne” lernen. Wir haben uns die App näher angesehen.

Meine ZähneWorauf muss man beim Putzen der Zähne achten? Was darf man nicht verkehrt machen und welche Stellen benötigen wie viel Zeit? Genau das und noch viel mehr kann man mit der 89 Cent günstigen iPhone-Applikation “Meine Zähne” (App Store-Link) herausfinden. Die App ist zwar schon etwas länger im App Store erhältlich, erst seit wenigen Tagen ist sie aber auch komplett in deutscher Sprache zu haben, was für uns natürlich ungemein praktisch ist.

Prinzipiell ist “Meine Zähne” in zwei Bereiche, für Eltern und Kinder, aufgeteilt. Zunächst einmal sollten sich die Eltern im Bereich “Wie & Warum” schlau machen. Hier wird auf elf ausführlichen Seiten erklärt, worauf es beim Zähne putzen ankommt. Warum sollte man sie putzen, wie oft, wie überhaupt und womit. Weiterlesen

Wer weniger Action als in Anomaly 2 sucht, sollte sich das neue BIT.TRIP RUN! ansehen – auch das ist eine echte Perle aus dem App Store.

BIT.TRIP RUN!BIT.TRIP RUN!BIT.TRIP RUN!BIT.TRIP RUN! Retro-Level

Eigentlich sollte BIT.TRIP RUN! (App Store-Link) schon in der vergangenen Woche erscheinen, nach technischen Problemen mussten die Entwickler die Neuerscheinung aber um eine Woche verschieben. Ab sofort kann man die 329 MB große Universal-App für 3,59 Euro aus dem App Store laden. Alle Fans von Jump’n’Runs, Platformern und Runner-Games sollten auf jeden Fall einen genaueren Blick auf BIT.TRIP RUN! werfen, auch wenn der Preis zunächst hoch erscheint. Es handelt sich um ein echtes Premium-Spiel ohne In-App-Käufe. Weiterlesen

Heute ist Spieledonnerstag – eine absolute Empfehlung ist das neue Anomaly 2 für iPhone und iPad.

Anomaly 2

Nach Anomaly Warzone Earth und Anomaly Korea hat es auch Anomaly 2 in den App Store geschafft. Die baugleiche Mac-Version ist mittlerweile schon seit Anfang Juni im Mac App Store erhältlich, seit heute kann man auch auf iPhone und iPad spielen. Der Download von Anomaly 2 (App Store-Link) ist 1,2 GB groß und muss mit 4,49 Euro bezahlt werden.

Das Spielprinzip ist auch in der iOS-Version unverändert geblieben. Weiterhin muss man als Angreifer durch die Level schreiten und alle gegnerischen Türme vernichten. Geführt wird der Yukon-Konvoi durch eine postapokalyptische Ödnis, in der man sowohl in Einzelspieler-Kampagnen ums Überleben kämpft, aber auch online gegen anderen Spieler zum Duell antreten kann. Weiterlesen

Little Luca lässt sich erstmals kostenlos aus dem App Store laden.

Little Luca 3Wir starten mit einem Gratis-Angebot in den Tag. Das Retro-Physik-Spiel Little Luca (App Store-Link) kann jetzt erstmals auf iPhone und iPad installiert werden, bisher musste man zwischen 89 Cent und letztmals auch 2,69 Euro zahlen. Der Download ist 25,3 MB groß und nur in englischer Sprache vorhanden.

In Little Luca gilt es in jedem der 90 Level einen kleinen weißen Ball ins Ziel zu navigieren. Dabei wird zu Anfang in einer Anleitung erklärt, welches Ziel erreicht werden muss, um das Level erfolgreich abzuschließen. Durch einfache Fingertipps auf den Screen verändert sich zum Beispiel die Form des Bodens, so dass der Ball quasi angeschubst werden kann. Genau mit dieser Taktik gilt es alle Level zu bestehen. Weiterlesen

Heute ist Weltspartag und es gibt richtig viele Angebote im App Store – unter anderem ist das empfehlenswerte Limbo Game wieder reduziert.

Limbo Game

Update: Wir haben zwar keine Ahnung, was sich der Entwickler dabei gedacht hat, aber jetzt ist das Spiel sogar für 89 Cent zu haben. Zuschlagen!

Als es Limbo Game (App Store-Link) Anfang Juli endlich auch auf das iPhone und iPad geschafft hat, haben wir ja gedacht, dass das für ehemals 4,49 Euro veröffentlichte Spiel sehr lange preisstabil bleibt. Immerhin handelt es sich um einen Premium-Titel der klassischen Schule, der ohne In-App-Käufe und ohne sonstigen Quatsch auskommt. Schon nach knapp drei Monaten gab es eine erste kleine Reduzierung, jetzt kann man noch etwas mehr sparen. Limbo Game ist aktuell für 1,79 Euro im App Store zu haben.

Der Download lohnt sich aus unserer Sicht jedenfalls: Zusammen mit dem Spiel taucht man in eine ganz eigene Welt ein. Die Atmosphäre des Titels ist beeindruckend, an jeder Stelle des Spiels muss man damit rechnen, aus dem Hinterhalt überrascht zu werden. Dabei ist das eigentliche Spielprinzip ganz einfach: Man läuft mit einem kleinen Kind durch die Gegend und muss lediglich zum Ende des Levels gelangen. Aber wie gesagt, das ist alles andere als einfach. Weiterlesen

Wilde Küche: Rezepte aus dem Wald

Fabian am 30. Okt 2013 1

Ehrlich gesagt: Mein Fall ist es nicht – für alle Liebhaber von Wildfleisch haben wir mit Wilde Küche aber eine neue App ausfindig machen können.

Wilde Küche für iPhoneWilde Küche (App Store-Link) ist eine ganz besondere Rezepte-App. In dem knapp 20 MB großen Programm für das iPhone findet man keine Wiener Schnitzel, Currywurst oder Bolognese. Stattdessen sind hier Wildschweine, Rehe und Beeren zuhause – und später natürlich auch auf dem Teller. Aktuell wird Wilde Küche noch zum Einführungspreis von 2,69 Euro angeboten, später soll die App 3,59 Euro kosten. Für sein Geld bekommt man etwas mehr als 50 Rezepte.

Einige Beispiele gefällig? “Asiatischen Rehburger mit Kartoffelpüree”, den “Oerreler Wildschweinbraten mit Rotkohl”, das “Rehgulasch mit Schinken-Sauerkraut-Rollen”, das “Wildschweinfilet in Sanddornsaft” oder die “Rehkeule mit Bratäpfeln” sind nur einige der Rezepte. Aber keine Sorge: Auch für Vegetarier ist etwas dabei, etwa “Bärlauchgnocchi mit Frühlingsgemüse” oder “Steinpilzmousse mit Rucola im Piniendressing”. Weiterlesen

Pünktlich zu Halloween hat auch OOO Gameprom für Nachschub gesorgt und Halloween Pinball im App Store veröffentlicht.

Halloween PinballDie tollen Pinball-Spiele von OOO Gameprom haben wir euch schon mehrfach ans Herz gelegt, jetzt haben die Entwickler mit “Halloween Pinball” (App Store-Link) eine weitere Pinball-App veröffentlicht. Für 1,79 Euro lässt sich das neue Spiel auf iPhone und iPad installieren, das 92,9 MB groß ist.

Passend zu Halloween kann man auch den entsprechenden Flipper-Tisch spielen. Die Grafiken sind wieder einmal richtig klasse, auch das Gameplay macht immer wieder Spaß. Alles wurde natürlich passend zu Halloween gestaltet, auch die Sounds machen das Feeling rund. Gespielt wird entweder im Hoch- oder im Querformat, wobei man die Kameraperspektiven ändern kann.

Wischt man mit beiden Daumen nach oben oder unten, lässt sich die Kamera ändern, so dass diese zum Beispiel den Ball verfolgt, allerdings gibt es auch eine Draufsicht, so das der komplette Tisch eingesehen werden kann. Die verschieden angebrachten Elemente am Tisch bringen Abwechslung und machen Spaß auf mehr. Viele denken ja, dass man nur die Kugel durch die Gegend jagen muss, aber dem ist nicht so. Wer einen wirklich hohen Highscore einfahren möchte, sollte verschiedene Ziele treffen, kleine Missionen erfüllen und bestimmte Aktionen ausführen, um besonders viele Punkte zu sammeln. Weiterlesen