Weitere Artikel aus dieser Kategorie

Witzige Puzzle-Spiele schauen wir uns immer gerne an. Heute steht Squares im Mittelpunkt.

SquaresIn meinen Spielen des Jahres stand Threes! ganz oben auf dem Thron. Puzzle-Spiele, bei denen man auf iPhone und iPad so richtig knobeln muss, gefallen mir auf jeden Fall sehr gut. Heute bin ich im App Store auf Squares (App Store-Link) gestoßen, das aus deutschsprachiger Entwicklung stand. Der Preis liegt bei 89 Cent, In-App-Käufe gibt es keine. Meine Entscheidung war daher schnell klar: Squares wird gekauft und ausprobiert.

Das Spielprinzip ist schnell erklärt: Bunte Kästchen mit einem Pfeil können per Fingertipp ein Stück in die entsprechende Richtung bewegt werden und müssen einen Zielpunkt erreichen, um das Level erfolgreich zu bestehen. Über kleine Buttons am oberen Bildschirmrand kann man Züge rückgängig machen oder das Level neu beginnen. Weiterlesen

Kurz vor Jahresende hat AroundMe noch ein Update mit Verbesserungen erhalten.

AroundMeEine Umgebungssuche ist vor allem im fremden Städten eine hilfreiche Sache. Ihr sucht das nächste Kino? Den nächsten Geldautomaten oder ein Hotel? All das ist mit dem kostenlosen AroundMe (App Store-Link) kein Problem. Der Download ist 12,9 MB groß und für iPhone und iPad optimiert.

AroundMe hat ein Update erhalten, so dass die Applikation an den Bildschirm von iPhone 6 und iPhone 6 Plus angepasst wurde. Nun können noch mehr Inhalte auf einen Blick angezeigt werden, zudem wurde die Funktion „Lokales Wetter“ hinzugefügt.

Normalerweise empfehlen ich zur Umgebungssuche stets Wohin?. Doch wer kein Geld ausgeben möchte, sollte zu AroundMe greifen, das kostenlos genutzt werden kann, jedoch mit Werbung daher kommt. Diese lässt sich optional deaktivieren. Weiterlesen

Weihnachten ist vorbei, und damit oft auch überflüssige Pfunde auf den Hüften gelandet. Was bietet sich daher besser an als die Vorstellung eines kabellosen Sport-Kopfhörers wie des Plantronics BackBeat Fit?

Plantronics BackBeat Fit 1 Plantronics BackBeat Fit 2 Plantronics BackBeat Fit 3 Plantronics BackBeat Fit 4

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben wir euch mit dem BackBeat Pro einen gut verarbeiteten und klanglich überzeugenden OverEar-Kopfhörer samt Noise Cancelling-Funktion aus dem Hause Plantronics vorgestellt. Dass das Unternehmen auch auf anderen Gebieten tätig ist, zeigt der uns vorliegende BackBeat Fit, der speziell für sportaffine Personen entwickelt wurde.

Der derzeit bei Amazon zum Preis von 92 Euro inklusive Prime-Option in zwei Farbvarianten, nämlich in schwarz/blau und schwarz/neongrün erhältliche BackBeat Fit (Amazon-Link) ist ein Bluetooth-Kopfhörer samt flexiblen Ohrbügeln, einer beweglichen Kabelverbindung im Nacken mit reflektierenden Elementen, integriertem Mikrofon zum Annehmen und Ausführen von Telefonaten sowie einer P2i-Nano-Beschichtung zum Schutz vor Schweiß und anderen Flüssigkeiten. Weiterlesen

Wer sich musikalisch betätigen, aber kein kompliziertes Instrument lernen will, greift zu witzigen Apps wie Keezy.

Keezy 1 Keezy 2 Keezy 3 Keezy 4

In der Vergangenheit hatten wir euch die Drum-Machine der gleichen Entwickler von Elepath, Keezy Drummer (App Store-Link), bereits näher vorgestellt (zum Artikel). Das kreative Pendant, Keezy (App Store-Link), hat nun kurz vor Weihnachten ein größeres Update spendiert bekommen. Genau wie auch Keezy Drummer kann Keezy kostenlos aus dem deutschen App Store bezogen werden und verfügt bereits werksseitig über insgesamt 15 kostenlose Soundboards, die man zum Abspielen von vorgefertigten Tönen verwenden kann.

Die knapp 26 MB große Anwendung steht bereits seit März 2013 im deutschen App Store zum Download bereit und hat im Verlauf der Jahre schon einige Updates mit Verbesserungen spendiert bekommen. Die größte Neuerung des Soundboards mit seinen acht bunten Kacheln, die auch frei konfiguriert werden können, ist wohl die Umwandlung in eine Universal-App. Damit kann Keezy nun auch problemlos auf dem größeren Screen eines iPads zum Musik machen genutzt werden. Weiterlesen

Passend zu Silvester und dem gestern gestarteten Feuerwerksverkauf im deutschen Einzelhandel gibt es wieder den Fireworks Simulator zum Download im App Store.

Fireworks Simulator 1 Fireworks Simulator 2 Fireworks Simulator 3 Fireworks Simulator 4

Wer von den üblichen kleinen Raketen und Batterie-Feuerwerken genug hat und lieber ein gewaltiges Höhenfeuerwerk zünden will, greift auf iPhone und iPad erneut zum Fireworks Simulator (App Store-Link), der von Rondomedia in Kooperation mit Weco, einem Feuerwerks-Hersteller, herausgegeben wurde. Die 155 MB große Anwendung kann ab iOS 6.0 oder neuer installiert werden, erfordert aber aufgrund der grafisch aufwändigen Animationen mindestens ein iPad 3, ein iPhone 5 oder ein iPad mini 2. Erfreulicherweise ist die derzeit für kleine 89 Cent zu habende Anwendung bereits vollständig in deutscher Sprache nutzbar. Weiterlesen

Einen Elefanten im Wohnzimmer zu halten ist keine geeignete Möglichkeit, um Kinder mit exotischen Tieren zu konfrontieren. Es sei denn, man lädt sich eine App wie Pango Zoo.

Pango Zoo 1 Pango Zoo 2 Pango Zoo 4 Pango Zoo 3

Die Entwickler von Studio Pango haben bereits in der Vergangenheit viele Apps für kleine Kinder im deutschen Store veröffentlicht. Ihr neuestes Werk, Pango Zoo (App Store-Link), das seit dem 19. Dezember dieses Jahres zum Preis von 2,69 Euro erhältlich ist, enthält insgesamt fünf interaktive Geschichten rund um exotische Zootiere, darunter zu einem Pinguin, einem Elefanten und einem Zebra. Weiterlesen

Unser News-Ticker informiert kurz und knapp über tagesaktuelle Geschehnisse.


+++ 19:00 Uhr – Apps: VLC kommt zurück +++

In den nächsten Tagen oder Wochen wird der VLC Player wieder für iPhone und iPad verfügbar sein. Dieser wurde mehrfach aus dem App Store entfernt, aufgrund von Lizenzbestimmungen.


+++ 12:20 Uhr – Musik: Single der Woche +++

Vom Interpreten Favorite gibt es aktuell den Song „Europas wichtigster Mann“ (iTunes-Link) als Gratis-Singer der Woche kostenlos.

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 30. Dez 2014 10

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die ersten Vorsätze für 2015 werden ausgesprochen. Wer das Rauchen aufgeben möchte, kann sich seit kurzem die App STOPPP ansehen.

STOPPP 1 STOPPP 2 STOPPP 3 STOPPP 4

STOPPP (App Store-Link) steht seit dem 29. Dezember dieses Jahres kostenlos zum Download im deutschen App Store bereit und benötigt neben iOS 7.0 oder neuer nur knapp 9 MB eures Speicherplatzes auf iPhone oder iPod Touch. Darüber hinaus ist STOPPP bereits in die deutsche Sprache lokalisiert worden.

Die iPhone-Anwendung begreift sich als Coaching-App, und „gibt dir die Motivation, mit dem Rauchen aufzuhören“, so ein Satz in der App-Beschreibung zu STOPPP im Store. Auch der Untertitel der App deutet auf die Verwendung hin, „Mit dem Rauchen aufhören und für immer Nichtraucher bleiben“. Zu diesem Zweck stellt STOPPP einige hilfreiche Features bereit, die dem Verlangen nach einer Zigarette entgegen wirken sollen. Weiterlesen

Für Hobby-Filmer haben wir heute eine App ausfindig gemacht, die mehrere Videos zu einem Clip zusammenfasst.

Clips Video EditorDer neue und kostenlose Clips Video Editor (App Store-Link) bietet einfache, aber dennoch sehr praktische Funktionen zur Videobearbeitung an. Der Editor konzentriert sich dabei auf das Zusammenfügen von einzelnen Videos zu einem kompletten Clip. Der Download ist 81,3 MB groß,für iPhone und iPad optimiert und erfordert mindestens iOS 8.

Mit Clips Video Editor können Vine-ähnliche Videos zusammengefügt werden. Habt ihr im Urlaub beispielsweise gleich mehrere Videos aufgenommen, könnt ihr diese in Clips Video Editor importieren, jeden einzelnen Clip trimmen, in der Reihenfolge sortieren, Musik oder Sprache hinterlegen und am Ende als ein zusammengesetztes Video exportieren.

Die Handhabung ist sehr einfach, durch einfaches Drag&Drop können die Videos sortiert werden, auch ein Abspielen ist durch ein Klick auf das obige Video jederzeit möglich. Ihr könnt nicht nur Videos aus der Bibliothek importieren, sondern auch neue direkt innerhalb der App aufnehmen. Es werden Videos im Querformat empfohlen, da es ansonsten zu unschönen Rändern kommt. Weiterlesen

Arcade- und Platformer-Spiele haben im App Store scheinbar Hochkonjunktur. Nun gesellt sich seit geraumer Zeit auch Platform Panic hinzu.

Platform PanicPlatform Panic (App Store-Link) ist ein typisches Retro-Arcade-Game, bei dem sich verschiedene Helden durch äußerst anspruchsvolle – und vor allem in jeder Partie wieder neu generierte – Level kämpfen müssen. Wobei „kämpfen“ schon zu viel des Guten ist, eigentlich bedient man sich einer sehr einfachen Touch-Steuerung, mit der nach links und rechts gelaufen sowie nach oben gesprungen werden kann.

Das knapp 30 MB große Spiel kann zum Ausprobieren gratis aus dem deutschen App Store geladen werden und enthält einen einzigen In-App-Kauf von 1,79 Euro, mit dem sich die zwischen den Partien eingeblendeten Fullscreen-Werbebanner entfernen lassen. Davon abgesehen lässt es sich aber auch prima völlig gratis spielen. Für die Installation sollte man zudem iOS 4.3 oder neuer auf dem iDevice bereit stellen, was Platform Panic somit auch für ältere Geräte interessant macht. Weiterlesen

In den Blitzangeboten versteckt sich heute ein guter Lautsprecher für die eigenen vier Wände.

Creative D200In den Amazon-Blitzangeboten befinden sich viele Produkte, die in den letzten Woche mehrfach gelistet wurden. Der Creative D200, ein guter Bluetooth-Lautsprecher für Zuhause, ist das interessanteste Produkt dieses Tages und kann um 15:30 Uhr im Blitzangebot günstiger erworben werden. Der Preis liegt aktuell bei 71,89 Euro, der Preisvergleich bei 69 Euro.

Der Creative D200 kommt in einem schlichten Design daher und kann per Bluetooth Musik empfangen und abspielen. Über den apt-X-Audio-Codec wird ein klarer Stereoklang per Bluetooth-Übertragung erreicht. Optional könnt ihr aber weitere Geräte per AUX-Anschluss anschließen. Oberhalb des Geräts befinden sich Tasten zur einfachen Regulierung der Lautstärke, über die integrierte Bassreflexöffnung wird zudem für angenehmen Bass gesorgt.