Dawn of Titans: Grafisch aufwändiges Kampfspiel zählt zu Apples aktuellen Lieblingsspielen

Mel Portrait
Mel 02. Januar 2017, 17:16 Uhr

Kolossale Schlachten und epische Kämpfe sprechen euch an? Dann werft einen Blick auf Dawn of Titans.

Dawn of Titans 1

Dawn of Titans (App Store-Link) wurde vor einigen Wochen von NaturalMotion Games als Freemium-App in den deutschen App Store gebracht und kann ab iOS 7.0 auf iPhones und iPads installiert werden. Für die Nutzung der auch in deutscher Sprache spielbaren Anwendung sollte man mindestens 1,2 GB an freiem Speicherplatz bereit stellen, für die erste Installation ist sogar der doppelte Speicherplatz vonnöten.

Im App Store wird Dawn of Titans derzeit auch prominent von Apple höchstselbst beworben: Das Strategie- und Kampfspiel findet sich in dieser Woche in der Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ wieder. Auch wir haben daher einen ersten Versuch mit Dawn of Titans, das von den Entwicklern von NaturalMotion Games mit den vollmundigen Worten „Die BESTE Grafik für Mobilgeräte - du hast noch nie so ein Spiel gesehen!“ angepriesen wird. „Kämpfe in monumentalen Schlachten mit kolossalen Titanen und tausenden Kriegern. Erobere feindliche Länder, baue deine Armee aus und kämpfe dich voran. In Dawn of Titans gehörst du entweder zu den Großen oder du kannst nach Hause gehen!“

Dawn of Titans ist dabei eine Mischung aus Strategie- und Kampfspiel, bei dem unter der Leitung eines Titanen nicht nur verschiedene Truppen für taktische Schlachten rekrutiert, verbessert und auf Feinde losgelassen werden, sondern auch ein Königreich mit entsprechenden Festungen, Palästen, Minen, Schulen, Zitadellen, Kasernen und Tempeln aufgebaut und verwaltet werden muss.

Kampagne und PvP-Modus sorgen für Abwechslung

Die Kampagnen-Schlachten gegen andere Titanen, in einem Online-PvP-Modus gegen Spieler aus der ganzen Welt, oder auch gemeinsam mit Freunden in Allianzen gegen andere Königreiche werden mittels einfacher Fingertipps und Wischgesten gesteuert. Entsprechend der Gegner lassen sich vorab passende Krieger-Einheiten aufstellen und die Truppen dann in Echtzeit während der Schlachten befehligen. Stetiges Aufrüsten und Verbessern ist dabei überlebenswichtig, um am Ende als Sieger hervorzugehen. Wer am Ende die Oberhand behält, hat nicht nur die Chance auf Level-Aufstiege, sondern bekommt auch Ressourcen und andere Belohnungen, mit denen sich die eigene Truppe weiter verbessern lässt.

Dawn of Titans 2

In einem Tempel können zudem tägliche Belohnungen eingeholt werden, zudem gibt es dort die Möglichkeit, gegen den Einsatz einer Diamant-Währung seltene Krieger, Gegenstände und Titanen zu gewinnen. Spätestens an diesem Punkt hält auch das allseits bekannte Freemium-Prinzip von Dawn of Titans Einzug: Wer nicht zahlt und entsprechende Währungs-Pakete für bares Geld einkauft, wird über kurz oder lang mit langen Wartezeiten, jeder Menge Geduld und schlechteren Siegeschancen gegenüber hoch aufgerüsteten Online-Gegnern rechnen müssen.

Schade, dass ein grafisch durchaus beeindruckendes Strategie- und Kampfspiel durch das leidige Freemium-Konzept wieder einmal auf einen fairen Wettbewerb verzichtet. Die Nutzer im App Store scheint diese Tatsache allerdings kaum zu stören: Im Schnitt gibt es bisher bei mehr als 280 Bewertungen satte 4,5 von 5 möglichen Sternen für Dawn of Titans.

Dawn of Titans
Entwickler: NaturalMotion
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. kr0sk0 sagt:

    Falls jemand eine deutschsprachige und aktive Gilde sucht, kommt zu Credo.
    Wir sind im moment in der Gold-Liga und uschen verstärkung um weiter nach vorne zu gelangen.
    Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

Kommentar schreiben