Detachment: In diesem neuen Puzzle-Spiel wird Tetris auf den Kopf gestellt

Fabian Portrait
Fabian 18. August 2017, 09:49 Uhr

Nicht immer hat Apple einen guten Riecher, das neue Detachment zählt allerdings wirklich zu den neuen Top-Spielen aus dem App Store.

Detachment

Tetris kennen wir alle: Blöcke werden aufeinander gestapelt, so dass ganze Reihen gebaut werden. In Detachment funktioniert das genau anders herum: Die Reihen kommen von oben, die Steine werden von unten aus platziert und geschoben. Der größte Unterschied ist allerdings: In Detachment müssen die einzelnen Zeilen nicht komplettiert, sondern möglichst effizient auseinander genommen werden.

Ganz neu ist Detachment (App Store-Link) nicht, das Spiel steht bereits seit Anfang des Monats zum kostenlosen Download bereit. Nun ist es durch das Feature von Apple aber auch in unseren Fokus gerückt und die rund 40 MB große Universal-App gefällt uns richtig gut. Vor allem aufgrund der Tatsache, dass Detachment völlig ohne Hektik gespielt werden kann.

Ziel des Spiels ist es, die farbigen Blöcke so vom unteren Bildschirmrand nach oben zu schießen, dass sie möglichst viel und vor allem passende gleichfarbige Blöcke eliminieren. Dann nämlich fallen irgendwann andere Blöcke, die plötzlich lose auf dem Spielfeld liegen, nach unten. Auf diese Art und Weise gilt es das Spiel so lange wie möglich offen zu halten und viele Punkte für einen neuen Highscore zu sammeln.

Vier Spielmodi sorgen in Detachment für Abwechslung

Insgesamt vier Spielmodi gibt es in Detachment, darunter auch der entspannte Zen-Modus ohne große Hektik. Richtig interessant finde ich den Challenges-Modus, denn hier ist die App plötzlich kein Highscore-Spiel mehr. Stattdessen muss man ganz gezielt mehrere Sterne befreien, was noch einmal eine zusätzliche Herausforderung darstellt.

Optisch und akustisch mehr als schlicht gehalten, konnte mich dieses neue Spiel jedenfalls überzeugen. Auch das Bezahlmodell ist fair: Es wird lediglich ein kleiner Werbebanner am oberen Bildschirmrand eingeblendet, der aber nicht weiter störend auffällt. Falls doch, kann er für faire 2,29 Euro per In-App-Kauf dauerhaft deaktiviert werden.

Detachment
Entwickler: UOVO
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare2 Antworten

  1. AndresSch sagt:

    Das Deaktivieren der Werbung geht auch für 1,09€, wenn man den günstigsten In-App-Kauf tätigt. Das Spiel ist wirklich toll, so dass ich die Werbung gerne deaktiviert habe.

  2. cincinna sagt:

    Nettes Spielprinzip, aber ich fands nach 10 Minuten langweilig. Man hat ja gar keine Chance, zu nem Ende zu kommen. Wer auf reine Highscore-Spiele steht, wird das sicher mögen. Ich nicht 😉

Kommentar schreiben