Deutsche Bahn: Maxdome Onboard ab sofort kostenlos im ICE verfügbar

Fabian Portrait
Fabian 06. April 2017, 14:04 Uhr

Was im Langstreckenflugzeug schon längst Gewohnheit ist, ist nun auch im ICE möglich: Filme und Serien direkt an Board ansehen.

Deutsche Bahn Maxdome Onboard

Bereits vor einiger Zeit angekündigt und jetzt offiziell in jedem ICE verfügbar: Mit Maxdome Onboard bietet die Deutsche Bahn den Reisenden eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, verschiedene Filme und TV-Serien im Zug anzuschauen. Alles was dazu notwendig ist: Ein iPhone, iPad oder ein anderes Gerät, mit dem man per Browser das ICE-Portal im ICE-WiFi aufrufen kann. Für eine besonders komfortable Nutzung steht mit dem Maxdome Onboard Player (App Store-Link) sogar eine eigene App bereit.

Der große Vorteil dieser Lösung liegt auf der Hand: Sämtliche Daten sind auf dem Zugserver gespeichert und müssen daher nicht über das mobile Datennetz geladen werden. Selbst wenn man die Internet-Verbindung des ICE-WLANs nutzen würde, wäre eine ruckelfreie Wiedergabe wohl kaum möglich.

"Die etwa 50 regelmäßig wechselnden Filme und Serien ergänzen das Angebot im neu gestalteten ICE Portal, das auch Nachrichten, kostenlose Spiele und Hörbücher bereithält", heißt es in einer Pressemitteilung der Deutschen Bahn. "Kein anderes Verkehrsunternehmen bietet auf innerdeutschen Verbindungen mehr kostenloses Entertainment."

Unter anderem im Angebot sind bekannte Serienhits wie "The Big Bang Theory" oder Blockbuster wie "Der kleine Hobbit". Zusätzlich zu den TV-Serien bietet die Bahn in Kooperation mit Maxdome auch Dokumentationen, Kinder-Angebote und diverse Shows an. Ein noch umfangreiches Angebot erhalten Maxdome-Kunden, die auf über 1.000 Titel zugreifen können.

maxdome onboard Player
Entwickler: maxdome GmbH
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. suicide27survivor sagt:

    Schön, geht in die richtige Richtung …

Kommentar schreiben