Dodo Master: Großartiges neues Jump’n’Run-Abenteuer hat das Zeug zum Hit

Kategorie: appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel am 26. Aug '14 um 09:35 Uhr

Ich persönlich bin immer wieder begeistert, wenn es unabhängige Entwickler schaffen, sich mit hochwertigen Premium-Games im App Store zu behaupten. Dodo Master hat durchaus das Zeug, zu einem Erfolg zu werden.

Dodo Master 1 Dodo Master 2 Dodo Master 3 Dodo Master 4

Update am 26. August: Das ging schnell. Dodo Master für das iPhone (App Store-Link) kann schon jetzt kostenlos ausprobiert werden, die iPad-Version (App Store-Link) kostet nur noch 89 Cent.

Artikel vom 22. August: Dodo Master ist in zwei verschiedenen Versionen im deutschen App Store erhältlich, die jeweils mit 2,69 Euro bezahlt werden müssen. Zum einen gibt es eine als Dodo Master Pocket (App Store-Link) betitelte Anwendung, die sich an iPhone-User richtet, sowie eine iPad-Variante (App Store-Link) unter dem simplen Namen Dodo Master. Schade, dass sich der Developer Semir Saleh an dieser Stelle nicht für eine Universal-App, sondern für zwei getrennte Applikationen entschieden hat – so muss sich auch der Käufer mit mehreren Geräten schon vorab entscheiden, ob er das Spiel lieber auf dem iPhone oder dem iPad spielen will.

Das knapp 400 MB große Dodo Master lässt sich auf alle iDevices laden, die mindestens über iOS 7.0 verfügen. Direkt nach der Veröffentlichung stehen sämtliche Inhalte bereits in deutscher Sprache bereit, auch das einführende Tutorial, das die im Grunde genommen einfach zu handhabende Steuerung erklärt, ist auf Deutsch gehalten.

Dodo Master erzählt die tragische Geschichte eines Dodos, der seiner Eier beraubt und gekidnappt worden ist. Eingesperrt in einem dunklen Verlies gelingt es der Protagonistin, sich zu befreien – aber der Weg durch die düsteren Verliese, in denen ekelerregende Gegner wie Ratten und Spinnen, aber auch fiese Fallen lauern, ist nicht ohne.

Gesteuert wird der bunte Vogel über virtuelle Buttons auf dem Touchscreen des iDevices, mit dem vor- und zurück gelaufen, gesprungen und Hindernisse/Kisten zerstört werden können. Bei meinen Tests reagierte die Steuerung präzise und angenehm – eine Unterstützung für iOS 7-Controller ist seitens des Developers aber leider noch nicht gegeben. Unterwegs versucht der Dodo, bunte Eier einzusammeln, versteckte Türen zu neuen Leveln zu finden und den hinterlistigen Fallen auszuweichen. Glücklicherweise werden gefährliche Stellen durch kleine, rot-glitzernde Sterne markiert, so dass man schon im Vorfeld erkennt, wann man besonders aufpassen muss. Mit den eingesammelten Eiern können sich im späteren Spielverlauf nach und nach bis zu 20 verschiedene Accessoires für die Spielfigur freigeschaltet werden, mit der sich das Dodo-Weibchen dann schmücken lässt.

Das wahre Juwel von Dodo Master sind aber die wunderschönen grafischen Umgebungen, die Entwickler Semiar Saleh in gestochen scharfer Retina-Auflösung für sein Spiel geschaffen hat. In den zumeist eher düster gehaltenen Leveln, von denen es in Dodo Master deren 80 gibt, sorgen kleine Kerzen, die überall auf dem Boden stehen, sowie eine mystische Beleuchtung aus entfernten Fenstern für die notwendige Atmosphäre. Alte Ketten hängen von der Decke, und immer wieder finden sich pulsierend rot schimmernde Abgründe, die besser umgangen werden sollten. Zudem sorgt eine großartige Geräuschkulisse, unter anderem mit knackendem Feuer und quiekenden Ratten, für ein wenig Gruselstimmung beim Spieler. Nicht umsonst wird zu Beginn von Dodo Master empfohlen, das Spiel mit Kopfhörern zu genießen.

Für weitere Motivation sorgt eine Anbindung an das Game Center von Apple, um insgesamt 21 Erfolge im Verlauf des Spiels sammeln zu können. Wie eingangs schon erwähnt, wird in Dodo Master komplett auf In-App-Käufe verzichtet, der Titel ist nach dem Kauf direkt ohne Einschränkungen spielbar. Auch eine Internetverbindung ist zum Absolvieren der Level nicht erforderlich – was will das geneigte Gamer-Herz mehr? Freunden von Jump’N’Run-, Abenteuer- und Platformer-Games können wir Dodo Master daher nur wärmstens ans Herz legen: Mehr Premium-Spielspaß für 2,69 Euro geht fast nicht. Ein abschließender YouTube-Trailer verdeutlicht das gelungene Spiel noch einmal in audio-visueller Form.

Trailer zu Dodo Master

Kommentare5 Antworten

  1. WillZ77 sagt:

    Hm, wenn ich mir das Trailervideo auf dem 5s anschau wirkt es doch ziemlich klein, wie ist Eure subjektive Meinung, ist am iPad (mini) schon deutlich besser spielbar, oder?

    [Antwort]

    Mel Antwort vom August 23rd, 2014 18:35:

    Ich hatte es bisher auf dem iPad installiert, da lässt es sich hervorragend spielen.

    [Antwort]

  2. jag64 sagt:

    auf dem Iphone macht es keinen spass: viel zu klein! Auf dem Ipad macht es aber Riesenspass: Klasse Jump’n Run game

    [Antwort]

  3. [iOS] sagt:

    Auf dem iPad – super Spiel! Anspruchsvoll, witzig, stimmig, gutes Preis/lleistugsverhältnis, großer Umfang an Leveln

    [Antwort]

  4. tomin3m sagt:

    Kann auch auf dem iPhone Spaß machen, wenn man nicht zu iPad-verwöhnt ist und man noch einigermaßen gut sieht^^

    [Antwort]

Kommentar schreiben